Jump to content

"Schlag den Raab"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie denkt Ihr über die Sendung ? Erfolgreich ist sie und auch SR

Oppa


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Finde die Sendung doof liegt aber wohl daran das ich den Raab nicht ausstehen kann ;-)

aber was heißt SR??? :-(


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schreib mich bitte mal bezügl. Deinem Namen an ...........

Oppa

Sorry für OT

Zum Thema:

Clever ist der Typ ja, oder ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja clever ist er und auch ein kämpfertyp trotzdem mag ich ihn nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Migster83
Geschrieben

Ich mag die Sendung. Raabs Ehrgeiz ist auch beeindruckend. Für ihn geht es ja im Grunde um nichts, trotzdem gibt er immer 110%.

Der Sturz eben scheint ihn aber ganz schön mitgenommen zu haben. Heute ist er sicher froh, wenn es vorbei ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Christau69
Geschrieben

Also ich gebe dem ein Bier aus der Raab schlägt, aber wortwörtlich


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JA2006
Geschrieben

Ja. War ein übler Sturz gewesen.
Wir mögen die Sendung auch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich gebe dem ein Bier aus der Raab schlägt, aber wortwörtlich


Must Regina Halmich ein Bier ausgeben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann mich für solche Sendungen allgemein nicht begeistern unabhängig ob es Raab oder sonstwer wäre.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
blulagoon
Geschrieben

Langweilig. Aneinanderreihung von Events in einem überlangem Sendeformat. Weniger wäre mehr.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Sendung ist klasse, nur sind mir die Typen dort, die zur Auswahl stehen, einwenig zu glatt und nicht der Schnitt, dem auch Herr Raab entspricht. Kommerz eben.

Schön war es gestern mit an zu sehen, dass SR nach seinem kleinen crash starke Probleme hatte, seine Selbstarstellung zu glätten. Gier infam, wie sehr er nach einer Lösung suchte und sich dabei gänzlich kontrer zu seinem sonstigen Verhalten entpuppte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Thomas2359
Geschrieben

Ich zitier mich jetzt einfach mal selbst aus einem anderem Forum - ging zwar mehr um Verstehen sie Spaß - und die Samstagabendunterhaltung.

Irgendwann gegen 21:00 kam ich auf die Idee mal wieder den Fernseher ein zu schalten ... Nach drei Minuten zappen landete ich bei Raab .... habe diese Show noch nie ganz gesehen. Aber dann blieb ich hängen ....

Ich muß sagen Raab ist ein wirklich verkanntes Genie - der einzige, der mit einem relativ einfachem Konzept den "Samstagabenddampfer" wieder auf Fahrt bringen kann. Liegt natürlich auch an seiner fast egomanen Persönlichkeit. Man merkt immer wieder was das für eine Rampen- aber auch Kampfsau ist. Nach seinem Unfall dachte ich nur: Beim Boxen wäre der Kampf abgebrochen worden ... aber Raab - nach dem alten Tour de France Motto "Quäl Dich du Sau" - macht weiter. Unverantwortlich aber auch bemerkenswert.

Da ich kein Werbefreund bin, hab ich dann wieder mal gezappt und landete bei der ARD .... Ich wußte gar nicht, das dieses antiquierte Showmodell immer noch auf die Menschheit - egal ob Generation Youtube oder Generation Kukident (zu der ich wohl auch gehöre - allerdings mit youtube-Einflüssen) - losgelassen wird.

Ich dachte nur: Wer guckt sich das denn immer noch an ... fällt denen denn nun gar nix mehr ein? nicht nur ich denke so, auch viele aus meinem Bekannten- und Freundeskreis (50+ oder wie es so unfein heißt "Jungsenioren") schütteln auch nur noch den Kopf und lesen lieber ein Buch udergl ....

Denn machen wir uns nix vor .... ARD und ZDF sind bis auf wenige Ausnahmen gefangen im Quotenhype - lieber alte Sachen auslutschen als innovative Konzepte ausprobieren. Siehe Raab (wobei das auch nur ein modernisierter aber gelungener Mix aus EWG, Spiel ohne Grenzen & Co ist - aber immerhin .... ). Selbst mein Sohn (20) und seine Freunde gucken sehr gerne Raab und geniessen ein Samstagabend-Schnellboot ..... während ARD und ZDF nur abgetakelte Showbarkassen durchs Programm plätschern lassen .....

Im Laufe meines Lebens habe ich viele Showformate in ARD und ZDF gesehen ... aber was sich da seit ca 15 - 20 Jahren abspielt ist nur noch eine Beleidigung für den guten Geschmack ....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ohne-limitsDWT
Geschrieben

Absolut nicht meine Richtung, mal davon ab gesehen, dass mir der Raab nicht sympathisch ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

dass mir der Raab nicht sympathisch ist.



So sehe ich das auch. Wer Menschen betrügt, ruiniert und nur verteilen kann, gehört...............


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cellerpaar
Geschrieben

@jepp006

Haben wir irgendetwas verpasst ???

Wo Betrügt er ???

Und vor allem : Wenn hat er Ruiniert ???


Gruss aus Celle


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben

Der Raab ist schon eine besondere "Marke", dennoch schaue ich mir den nur gelegentlich an. Für mich ist er kein Sympathieträger wie manch andere ModeratorenInnen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Über S. Raab kann man geteilter Meinung sein.

Was er anfasst hat Hand und Fuß und er hat damit Erfolg.

Wie sagte er einst? "Man kann aus jedem dahergelaufenen Idioten einen Star machen!"
Elton? Den kannte damals niemand! Und heute?

TV-Total mag ich nicht, weil ich es hasse wie er mit manchen Menschen umspringt!

Schlag den Raab? Auf so eine Idee muss man erstmal kommen!
Die Sendung bringt ihm und PRO 7, reichlich Kohle.
Er stellt sich jeden Monat einem ihm völlig unbekannten Gegner.
Er hat ein verdammt gutes Allgmeinwissen.
Er ist körperlich topfit.

Stefan Raab ist fast so wie Bayern München, entweder man mag ihn oder man hasst ihn!

Vor 5 Jahren habe ich dem Raab / PRO 7 mal ein Angebot gemacht.
Die waren kurz auf meiner Homepage und haben nicht mal geantwortet.

Mittlerweile ist er mir egal, aber ich respektiere seine Leistung!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@jepp006

Haben wir irgendetwas verpasst ???

Wo Betrügt er ???

Und vor allem : Wenn hat er Ruiniert ???


Gruss aus Celle




Ihr habt nichts verpast.
Die Dame mit dem Lied "Maschendrahrzaun" hat er betrogen. Millionen verdient und der Dame nur 10 Pfennig gegeben.

Ruiniert hat er die Dame die ihr Kind aus der Schule holte und von einem anderen Sender zu irgendeinem Thema befragt wurde.
Er stellte diese Dame als Straßenstrichhure im Fernsehen vor. Bild von Ihr und Tochter vor der Schule.
Die Dame bekam zwar 100 000 DM,(nachdem sie Jahrelang vor Gericht mit Raab zog) musste aber wegziehen, weil sie nervlich am Ende war, überall als Hure bezeichnet zu werden.
Weitherin kann er nur austeilen, nichts einstecken. Diverse Prozesse soll er schon unter anderem gegen google usw. (Sein Anwesen in Earth) geführt haben. Auch schon gegen Reporter die sein Familienleben durchforschten.

Der und Pocher sind die letzten Vögel.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Ich zolle Stefan Raab absoluten Respekt.

Er hat sich von Viva hoch"-gekämpft",....
er hat einige neue Sendungen "erfunden",....
er hat mehr Verstand als sehr viele andere Menschen.

Und deswegen mögen ihn auch (meine Meinung)...
viele Männer nicht: er zeigt ihnen was viele nicht können.

Kaum ein anderer hätte nach dem schweren Sturz...
am Samstag noch weitergemacht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cellerpaar
Geschrieben

Ihr habt nichts verpast.
Die Dame mit dem Lied "Maschendrahrzaun" hat er betrogen. Millionen verdient und der Dame nur 10 Pfennig gegeben.
.



10 Pfennig pro verkaufter CD. Das ist ein gängiger Anteil bei relativ unbekannten Interpreten. bei 800.000 verkauften Tonträgern ist das ein nettes Sümmchen.

Die 100.000 mussten er nicht an die Hausfrau zahlen sondern an das Mädchen Lisa Loch weil er sich wegen ihres Nachnamens veräppelt hat.

Und das er gegen Google klagt weil er sein Anwesen nicht im Internet haben möchte ( genau so wie viele normale Menschen auch, denn wir möchten unser Haus auch nicht bei Google Map sehen) ist doch wohl verständlich.

Genau so wie die Klage gegen die Reporter. Nur weil er Prominent ist bedeutet es nicht das sein Familienleben bis ins letzte Detail veröffentlicht werden muss.

Gruss aus Celle


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich persönlich mag den Raab auch nicht so wirklich.
Doch muss man sagen, er hat tolle Ideen in die Tat umgesetzt und das ist einfach klasse.
So wie jeder Schauspieler oder auch Komiker sein eigenes Publikum hat, hat auch er seines.

Das, was er auf die Beine gestellt hat...SUPER!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich mag den stefan raab auch nicht sooo

aber die sendung schlag den raab schau ich regelmäßig an

und

wenn die ARD ihn schon braucht daß sagt schon einiges aus

naja kann einer sagen über das TV-Niveau hierzulande

aber für die gibt auch

3-Sat -Arte und Phönix mit guten Dokusfilmen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

grad am gucken...
find die show cool und teilweise sehr unterhaltsam.
die ersten 4 spiele gegen an raab langsam muss die ria was zeigen sonst geht sie unter


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Rabb =

mehr fällt mir zu dem spinner nicht ein...

(meine meinung )


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Irgendwo im Grundgesetz stand glaube ich, dass man Geistesschwache nicht verprügeln darf, das ist an sich ja auch gut, aber sowohl den Raab als auch sein geiferndes Publikum sollte da eigentlich für eine Ausnahme ("Die Anwendung des Paragraphen regelt ein Bundesgesetz") gut sein. Aber die Einführung einer Zwangs - Minimalbildung wird wohl auf ewig ein Traum bleiben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×