Jump to content
lebensfroh_Er

Was spürt/erlebt/fühlt Ihr beim Orgasmus?

Empfohlener Beitrag

lebensfroh_Er
Geschrieben

Liebe Liebende,

es gibt nichts gutes, außer man tut es... Dennoch: Ich stelle einmal die Frage in den Raum, wie Ihr persönlich einen Orgasmus erlebt. Jede/jeder empfindet den Höhepunkt sicherlich etwas anders.

- Was spürt Ihr innerlich?

- Wie erlebt Ihr es körperlich?

- Wie äußert Ihr Euch dabei?

- Was geht Euch dabei durch den Kopf? Könnt Ihr Eure Gefühe dabei beschreiben?

Geschrieben

Also jemand hat gesagt die dachten ich würde ein Herzinfarkt bekommen.  Wenn ich spritze dann ist alles aus in mein Kopf.  Und brauche 3-4 Minuten um klar zu denken . Aber dann kann es wieder los gehen

Geschrieben

Bei mir merke ich das der Puls sich erhöht, die Atmung wird schneller, und wenn ich komme zittert bei mir alles 

 

Geschrieben

also....

Ich merke eh nicht viel...weil ich mich mit dem Kopf total wegschiesse....da habe ich wenig Zeit, nachzudenken....;)

Kai199054
Geschrieben

bekomme eine Gänsehaut, und atme schneller :D

himmelsstürmer
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb talkingNICOLE:

Mein Körper drängt von selber fester an den ihn reizenden Objekt...Schwanz...Spielzeug ...Hand...ich merke eine kaum auszuhaltende Unruhe.

Deshalb finde ich Lecken so geil, weil ich da mitten im Lustzentrum alles aus allernächster Nähe mitbekomme und dann erst recht noch weiter lecke, lutsche ....

Geschrieben

Mhhh....ich empfinde die Orgasmen sehr unterschiedlich, das ist von vielen Faktoren abhängig......Partnerin....Stellung....Praktik usw. Mit einer Partnerin zB. war es sehr intensiv als wir (fast) gemeinsam kamen, in der "Blümchenmissionarsstellung". Eine andere wiederum hat mich gekonnt mit der Hand verwöhnt und dabei so gierig geküsst, das ich schon gespritzt habe noch bevor ich richtig gekommen bin.....das habe ich als sehr lange, heftig und jede Sekunde genossen. Um das Thema abzurunden, gab es eine Begebenheit wo mich die Partnerin nach einer kleinen Pause ein zweites Mal so mit dem Mund verwöhnt hat, das ich fast ohnmächtig  wurde als ich kam.

×