Jump to content
SexyAusMarzipan

erotisches grüppchen, was sind eure

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

............vorstellungen davon?

wenn so etwas für euch in frage kommt, dann was?
was finden frauen ansprechender, und was männer und paare?

sind es eher die hart klingenden anzeigen oder eher softere?
würdet ihr wenn dann eher einer gruppe mit allen sexuellen orientierungen suchen,
oder eine rein hetero gruppe?

wie sollte wenn so etwas für euch interessant erscheint,
bzw. damit es interessant erscheint, die gewichtung sein?
verhältnis männlein zu weiblein?

und wie fändet ihr es, wenn ihr von jemandem dieser gruppe angeschrieben werdet?
wäre euch sowas zu aufdrinflich oder würdet ihr es begrüßen?

kurz um,
was müsste solch ein grüppchen haben,
wie müsste diese beschaffen sein???


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wirbeiden6069
Geschrieben

naja...ich finde ja man sollte da lieber eigene erfahrungen machen und sich nicht schon vorher viel zu viel vorstellungen/ gedanken machen ...eben einfach den gefühlen freien lauf lassen sich fallenlassen....und sich von der welle tragen lassen...
für uns isses aber wichtig das sich alle beteiligten gut verstehen ...am besten sogar gut befreundet ist ...man sich schon kennt und ein stück weit vertraut natürlich ...dann gefällts uns am allerbesten...dabei ists völlig egal...obs 2 pärchen ...3 solos sind oder 3 pärchen oder oder oder... es muß halt passen ..
wir würden das nie mit uns unbekannten personen machen...dabei würden wir uns sicher nicht sehr wohl fühlen...bi unter den frauen ist völlig okay wenns den damen gefällt ...kommt durchaus auch öfter bei uns vor...unter männern...naja hatten wir einmal dabei war aber nich so ganz unser ding...kanns nich genau erklären warum...war leider so...
aber wie gesagt...da muß jeder seine eigenen erfahrungen mit machen... einer so der andere so...jedem das seine eben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

um es mit bekannten zu tun, bzw einem personenkreis den man kennt,
muss man doch irgendwann den schritt wagen auch diese kennenzulernen!!!
genau um diese eigenen erfahrungen die jeder machen sollte wie ihr schreibt, geht es doch. was würde denn reizvoll sein um solche menschen kennenzulernen?
nicht vorher zuviel gedanken machen???
hmmm...
wenn man sich diese nicht macht, lernt man doch nie leute kennen,
man muss doch wissen in welches grüppchen man sich überhaupt begeben würde?
wo habt ihr denn eure bekannten kennengelernt?
sind die vom himmel gefallen?
wie macht man es?
natürlich schreibe ich das nicht grundlos,
sondern weil ich eben versuche solch ein grüppchen von personen aufzubauen,
die sich eben dann kennen und auch über gott und die welt unterhalten können!
zum rumvöglen kann man auch einfach in einen club gehen,
da sind immer welche.
aber was ist es, das frauen oder paare reizen würde sich solch ein grüppchen mal anzusehen?
die sexuelle orientierung ist ja da auch nicht unwichtig...
mich interessiert was uns als bislang kleines wirkkich nettes grüppchen interessant machen könnte für neue damen und paare.
herren sind ja da weniger das problem...


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wirbeiden6069
Geschrieben (bearbeitet)

achsoo meinst du das ......*lol* nein keiner ist vom himmel gefallen...
naja klar ...haben wir quasi alle einmal erstmal nur kennengelernt einzeln...also hier mal n paar ...da nen herren...usw..
man hat sich eben gut verstanden und der kontakt blieb bestehen...dann wenn man will so als zufall oder durch die laune heraus traf man dann mal alle zusammen ....und es klappte einfach...oder eben nicht ...dann isset eben auch ohne sex n netter abend ...
wir haben zwar kontakte die schon jahrelang bestehen und man trifft sich hin und wieder ....jedoch keine feste gruppe...sondern der eine bringt dann mal eben noch n pärchen mit...die anderen nen solo mann...so zum beispiel ,)
und bei diesem "mitbringen" wägt man schon in etwa ab..obs auch mit "den anderen" passen könnte ...wie gesagt hin und wieder auch nicht so...aber dann isset auch nich so schlimm ...versuch macht klug
und zum "wo haben wir die kennengelernt"
alle im www .....alle aus demselben grund ...zum poppen /dauerfreundschaft
einige kontakte sind dabei die schon 8 oder 9 jahre bestehen...


bearbeitet von wirbeiden6069

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Für mich wäre die Symphatie zu allen Mitgliedern so einer Gruppe enorm wichtig, eben keine reine Sexaktivitât, sondern eben auch Quatschen, Lachen...so, wie ich es mit Freunden machen würde mit dem kleinen Plus, dass, wenn man denn Lust hat, eben "mehr" tun kann, oder eben auch nicht.
Ich finde den Druck, gerade als Frau, zu sagen am soundsovielten zwischen 20 und 22 Uhr habe ich Lust, doch eher abtörnend.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jellohu
Geschrieben

Im Großen und Ganzen pflichte ich den Beirägen zuvor bei. Meine Vorstellung einer solchen Gruppe wäre irgendwie die, dass es in der Grupe eigentlich garnicht um Sex geht, sondern dass sie irgendeinen anderen Grund für ihre Existenz hat, also ein anderes gemeinsames Ziel. Die erotische Komponente wäre in meiner Vorstellung also nur eine Zugabe zum eigentlichen Grund der Gruppenfindung.

Ein (vielleicht ziemlich abstruses) Beispiel wäre etwa eine Wandergruppe, die sich eben für tage- oder wochenlange Wanderungen trifft und dann abends im Zelt eben nicht nur kocht, redet und singt, sondern sich auchmal gegenseitig das Untenrum versorgt oder so. Ein kurzer Gedanke halt!

Eine rein sexuell basierte Gruppe interessiert mich eigentlich überhaupt nicht, zumindest möchte ich kein direktes Mitglied in einer solchen sein. Mit meiner Freundin zusammen lebe ich manchmal unsere gemeinsamen Fantasien bezüglich Gangbangs aus. Hierbei wäre es vielleicht doch mal ganz interessant auf eine feste Gruppe aus diesem Bereich zu stossen. Das aber eben nur mal so, für diesen einen Termin.

Eine feste Gemeinschaft hat eben auch immer den Nachteil, dass irgendwie auch immer eine Art Gruppenzwang entsteht. Bei einem Treffen der Gruppe, gibt es dann also auch immer die Erwartung, dass etwas passieren muss, und da haben wir mal so überhaupt keinen Bock drauf. Wir wollen eben nur dann, wenn wir wollen und nicht wenn wir müssen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wirbeiden6069
Geschrieben

ja so isses ja auch bei uns ....wir mögen bestimmt auch keinen gruppenzwang....ich schrieb ja schon entweder es geschieht oder eben nicht...da wir schon jahrelang befreundet sind ...wird immer viel miteinander gelacht und gescherzt ..
is übrigends auch so wenn wir uns nur mit nem bekannten treffen...man weiß nie wie es endet ...entweder oder ,)
wir treffen uns öfter zum grillen mit mehreren tagsüber schon...manchmal werden dann auch ein par erotische outdoor fotos gemacht ...und entweder geht man abends dann aufe matte oder auch nicht ,)
daher sind wir an dauerfreundschaften interessiert ...und nicht nur für mal sex...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben


.....dass es in der Grupe eigentlich garnicht um Sex geht,
.... Beispiel wäre etwa eine Wandergruppe,
.....Bei einem Treffen der Gruppe, gibt es dann also auch immer die Erwartung, dass etwas passieren muss, und da haben wir mal so überhaupt keinen Bock drauf. .





nun ja die frage war ja nach einem erotischen grüppchen und was es sein müsste, schlecht irgendwie dann ne wandergruppe draus zu machen.
auch komplett am thema vorbei!
und das mit dem muss ist ja nu auch nicht so, zumindest war es das nicht. jeder kann wenn er will... ich erinnere mich nicht von beine breit und fickmichpflicht geschrieben zu haben...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
kuenstler41
Geschrieben

[auch komplett am thema vorbei!
und das mit dem muss ist ja nu auch nicht so, zumindest war es das nicht. jeder kann wenn er will...

..auch aus einer "Wandergruppe" kann ein erotisches Grüppchen entstehen... ;-p


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

das war aber nicht meine frage!!!

ich wollte wissen wenn sich jemand einem erotischem, keinem wandergrüppchen anschließen würde oder möchte, was diese für ihn haben sollte!

das sich aus allen unverfänglichen situationen was ergeben kann wenn die beteiligten das wollen, das weiß ich, aber mich interessiert benen die erotische komponente, das was muss es haben das?

und genau danach fragte ich!!!


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

da ich gestern in einem anderem profil einen ähnlichen aufruf zu soclh einem treffen gelesen habe frage ich mal...
ist was preiswertes auch nichts wert?

würdet ihr lieber etwas mehr geld ausgeben, oder wie ist da so die interressenlage...
ich habe manchmal echt das gefühl man muss erst richtig kohle aufrufen eh sich ein grüppchen findet?
ansonsten so hab ich den eindruck findet sich eher mal nur ein pärchen. einige wenige sind ausgenommen, aber ich dachte eigentlich aufgrund der profiltexte so einiger hier das sie wenigstens zu 50 % zu dem stehen, aber manchmal ist dem garnichtso!
gerade paare..

die haben sich doch nichts zui vergeben?

einfach ein nettes grüppchen bilden mit netten leuten, soll das echt sooo schwer sein????

die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wieso gerade Paare? Paare sind auch individuelle Personen, die vielleicht auch nicht unbedingt mit Jedem ins Bett/Spielwiese steigen!
Ich glaube, dass "Geld" da nur eine untergeordnete Rolle spielt.

Die Frage ist doch: Was ist ein "nettes Grüppchen"? Welche Kriterien werden da angesetzt, um als "nett" zu gelten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben


Die Frage ist doch: Was ist ein "nettes Grüppchen"? Welche Kriterien werden da angesetzt, um als "nett" zu gelten?




ganz genau das war meine frage!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Problem ist nur, dass du wahrscheinlich "nett" oder "passend" anders definieren wirst, als ich!
Mit einem Wort: illusorisch! Deshalb fand ich die Idee mit der "Wandergruppe" gar nicht so schlecht, denn ich muss doch mein Gegenüber erst einmal kennen, um ihn als nett einzustufen!
In einer "Sex orientierten "Gruppe ist es noch viel komplizierter, da gibt es Neigungen, die nicht allen passen, physische Merkmale, Beziehungsstatus...da kann man gar nicht alle unter einen Hut bringen!

Prinzipiell würde mich so eine Gruppe interessieren, aber nur auf freundschaftlicher Basis, niemals um nur zu f...., dann könnte ich ja gleich Geld für nehmen und FI anmelden!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

na so einen blödsinn habe ich ja schon lange nicht gelesen, was hat denn eine gruppe menschen die sich auf erotischer basis begegnen wollen mit fi zu tun?

das würde ja dann bedeuten das alle die in einen swingerclub gehen und sex mit anderen dort haben wollen es mit dem hintergedanken tun würden kohle dafür zu bekommen!!!

auch in einer gruppe die sich zum thema sex treffen, da ist es doch wohl klar das da nicht alle in einer reihe stehen und jeder die mit jedem fickpflicht hat. es kann doch jeder entscheiden ob und mit wem er möchte.
was bitte hat der beziehungsstatus damit zu tun?
das versteh ich nun garnicht?
wenn jemand fremd gehen will und sich einer gruppe anschließt ist das doch wohl seine sache und keiner ist der morealische wächter desjenigen!
ebenso die neigungen, das war die frage, welche richtung bevorzugt werden würde. aber auch da hat jeder mensch die möglichkeit zu sagen heut will ich das und morgen eben nicht!
ich glaube manchmal du hast von einigen dingen vorstellungen die fernab jeder realität sind.
es gibt auch menschen die nicht nen dreitausender mit jemandem bestiegen haben müssen um zu vögeln.
weil sex und das persönliche miteinander ja wohl andere dinge sind!
aber das sieht wohl auch jeder anders.


meine frage war, zum thema erotisches grüppchen, was es haben müsste um einen besuch zu wagen!!!

wer sich das nicht vorstellen kann, ok aber das gerede über wandergruppen ist nicht annähernd ne antwort auf die fragen die ich eben genau zum thema erotisches grüppchen gestellt habe. wer das nicht will, muss es nicht aber ich wollte antworten von denen die sich sowas generell vorstellen können!!!

könnte man dann jetzt mal zum thema zurückkommen!
bitte!


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Prinzipiell würde mich so eine Gruppe interessieren, aber nur auf freundschaftlicher Basis, niemals um nur zu f...., dann könnte ich ja gleich Geld für nehmen und FI anmelden!


Das verstehe ich jetzt nicht. wenn dich so etwas reizt, warum denkst du dann, dass es dir weniger Spaß machen würde als den beteiligten Männern? Wenn es allen gleichermaßen Spaß macht, warum sollen dann die Männer dafür zahlen?

Meinen Liebsten und mich würde so ein erotischer Zirkel ebenfalls ungemein reizen - aber wir haben festgestellt, dass es unheimlich schwer ist, passende Menschen zu finden. Klar melden sich immer genug Männer, aber ich will ja kein Gangbang und Frauen haben entweder kein Interesse oder sind nicht mutig genug, sich für eine Orgie zu melden.

Wie ich mir diese Gruppe vorstellen könnte (nach meinem persönlichen Geschmack eben!):
- mind. 6 Personen, die altersmäßig zu mir passen
- Leute, mit denen man sich über Gott und die Welt unterhalten und gemeinsam lachen kann, wo sich die Abende aber keinesfalls auf reden beschränken
- die sexuellen Neigungen sollten kompatibel sein
- gerne leichter Herrenüberschuss
- alle Beteiligten sollten sehr offen sein - aber für sie sollte Sex deutlich mehr sein, als nur ficken.
- wer auf AO steht, ist für mich völlig tabu


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben


.... Zirkel ebenfalls ungemein reizen - aber wir haben festgestellt, dass es unheimlich schwer ist, passende Menschen zu finden. Klar melden sich immer genug Männer, aber ich will ja kein Gangbang und Frauen haben entweder kein Interesse oder sind nicht mutig genug, sich für eine Orgie zu melden.
....
- mind. 6 Personen, die altersmäßig zu mir passen
- Leute, mit denen man sich über Gott und die Welt unterhalten und gemeinsam lachen kann, wo sich die Abende aber keinesfalls auf reden beschränken
- die sexuellen Neigungen sollten kompatibel sein
- gerne leichter Herrenüberschuss
- alle Beteiligten sollten sehr offen sein - aber für sie sollte Sex deutlich mehr sein, als nur ficken..





genau das haben wir ja schon, aber es sind zuwenige! und wie du schon sagtest die frauen haben oft nicht den mut.
paare schreiben oft im profil das sie eifersuchtsfrei und recht versaut sind, aber dann.....
männer melden sich genug, das stimmt, aber ich schaue ja in abstimmung mit den vorhandenen damen danach ob sie auch zu uns passen!
das ist ja nu auch nicht immer der fall, und wenn die damen dann weglaufen weil einfach jeder mitmachen kann ist dem auch nicht genüge getan...

ich unterhalte mich oft mit frauen die sagen das zb ein leichter herrernübeschuss erwünscht ist, aber dann beim sichten des verhältnisse zb 1 zu 3 kommt dann... das sinfd ja so viel männer... ok dann eben 1 zu 1,5 (sinnbildlich ) das sind dann zu wenige... wie macht mans also richtig, und warum trauen sich frauen nicht... nu bin ich doch schon eben eine frau für den ersten check...

mich interessierte eben um unser bislnag nettes grüppchen aufzustocken was reizvoll wäre.

denn es können ja nicht immer alle.

die damen manchmal der biowoche wegen, oder auch wegen schicht arbeit was auch für die herren gild.

wie macht man also richtig???
auch wenns schonmal die situation eines reichliche und auch genossenen herrrenüberschusses gab, ganz einfach weil sichs ergab, ist es eben kein gangbang oder sowas.
es könnte 5 zu 1 oder 1 zu 1

aber was ist ansprechender, wovor würden sich die frauen eher na nennen wirs mal fürchten?

die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wirbeiden6069
Geschrieben

also es ist und wird so oder so schwer bleiben .....so ein grüppchen zusammen zu bekommen....wo wirklich alles paßt ...das kann jahre dauern ...denn du sprichst ja auch davon das es nicht immer zwingend der sex sein muß sondern auch unternehmungen außerhalb der bettkannte.....(hoffe habs richtig verstanden...oder?)
mein vorschlag...wende dich an paaren...lerne sie kennen...dann bringst du vielleicht mal 2 paare die du schon kennengelernt hast und dich zusammen...dann vielleicht mal noch n mann dazu...usw...
du wirst dann aus deinen erfahrungen "weiter lernen" wie du es weiter handhabst...das kommt mit der zeit
leichter herrenüberschuss .....nie mehr als ein herr pro paar ...zu anfang jedenfalls...wenn man sich näher kennt ist es vielleicht mal was anderes...
wir mögens gern...mit 2 bis 3 paaren plus 2 oder 3 herren... mehr wäre mir/uns persönlich wieder zuviel....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
marccgn
Geschrieben

Das Problem ist nur, dass du wahrscheinlich "nett" oder "passend" anders definieren wirst, als ich!
Mit einem Wort: illusorisch!

denn ich muss doch mein Gegenüber erst einmal kennen, um ihn als nett einzustufen!

In einer "Sex orientierten "Gruppe ist es noch viel komplizierter, da gibt es Neigungen, die nicht allen passen, physische Merkmale, Beziehungsstatus...da kann man gar nicht alle unter einen Hut bringen!



Dem kann ich mich weitgehend anschließen. Das Grundproblem ist doch, dass man aus einem Profil, ein paar Mails oder Forenbeiträgen kaum feststellen kann, ob man sich so sympathisch ist, dass es auch fürs Bett (und dann noch zu einer Gruppe) passt.
Auch bei Einzeldates dient das Web ja nur als Kontaktanbahnung. Wenn es da passt oder zumindest beiderseits Interesse geweckt ist trifft man sich und sieht weiter.
Das wäre vielleicht auch eine Idee für ein Grüppchen. Wenn Du (sexy) so was aufziehen willst, dann solltest Du vielleicht anfangen ein paar Frauen und Paare anzuschreiben. Männer finden sich dann ohnehin problemlos und Männerüberschuss am Anfang wirkt dann doch eher abschreckend auf Frauen und Paare. Gang-Bang-Trupps gibt es ja genug ;o)
Alternativ könnte man auch zu den Stammtischen der Umgebung gehen und sich die Leute erst mal anschauen. Da hat man einen ersten Eindruck und kann die, bei denen es passen könnte auch ansprechen. Andere Alternative sind Clubs. Auch da kommt man ja mit Leuten ins Gespräch und kann mal sondieren, ob es auch außerhalb des Clubs passen könnte.

Wenn man dann mal so einen harten Kern zusammen hat, dann wächst das von allein - wenn man das dann noch will.

Aber es ist viel Arbeit und sicher nicht mit ein paar PN getan.

Der andere Weg ist sich mal in Clubs umzuschauen. Es wird ja oft (zumindest von Männern) bemängelt, dass sich in Club Grüppchen bilden. Als Frau hast Du da sicher eher Chancen, Dich einer Gruppe anzuschließen, wenn Du das Gefühl hast, dass es passt.

Zu Deinen Fragen

wenn so etwas für euch in frage kommt, dann was?
was finden frauen ansprechender, und was männer und paare?

sind es eher die....
...
kurz um,
was müsste solch ein grüppchen haben,
wie müsste diese beschaffen sein???



Wenn Du so ein Grüppchen gründen willst, dann solltest Du vielleicht erst mal Dich selbst fragen, wie so eine Gruppe aussehen sollte und dann die passenden Leute dazu suchen.
Es soll ja eine Gruppe sein, in der Du Dich wohl fühlst. Wenn Du schon den Aufwand machst die Gruppe anzuleieren, dann ist es doch nur sinnvoll, dass Du dann auch eine Gruppe aufbaust, in der Du Dich auch wohl fühlst.


und wie fändet ihr es, wenn ihr von jemandem dieser gruppe angeschrieben werdet?
wäre euch sowas zu aufdrinflich oder würdet ihr es begrüßen?



Ich glaube die meisten würden es nicht als aufdringlich empfinden. Die Männer ohnehin nicht und Frauen und Paare bekommen so viele Anfragen, die deutlich unter dem Niveau einer solchen liegen, dass sie davon zumindest nicht genervt sein dürften.
Ob sie sich dann für die Idee erwärmen können, ist dann ne andere Frage.

Wenn Du es machst wünsch ich Dir viel Glück und Geduld. Beides wirst Du brauchen

Gruß

Marc


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

...........denn du sprichst ja auch davon das es nicht immer zwingend der sex sein muß sondern auch unternehmungen außerhalb der bettkannte.....(hoffe habs richtig verstanden...oder?)





neee, falsch verstanden


ich schreibe erotisches grüppchen und meine das auch, zumindest ist der bisherige kern der, der sich so versteht.

das man sich nich immer in die horizontale begeben muss ist aber richtig
( manchmal kann man auch stehen bleiben...lach)

es ist nicht auszuschleißen sich auch außerhalb dessen zu treffen und die fähigkeiten des anderen zu nutzen zb sich mal gegenseitig zu helfen oder so, aber sinn ist das erotische grüppchen, so wie geschrieben....

die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

gibt es noch berliner die sich dem anschließen würden?

wenn ja was würde euch interessieren?
und um auf eine pn zu antworten, jeder kann gern schreiben was er sich vorstellen würde, wir sind kein "moralischer bet verein"
es sind menschen die eben erst etwas reden und lachen müssen um auch mit vertauten personen locker zu werden aber auch welche die gerne schneller zur sache kommen würden.
was aber spricht euch an?
was wäre es wo ihr neugierig nachschlagen würdet?

die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×