Jump to content
nylon1937

LKW-Fick Autohof

Empfohlener Beitrag

nylon1937
Geschrieben

Ich hatte im Chat einen ausführlichen Austausch mit einem Poppen-User der seine Frau, nur mit Stiefel, Nylons und Strapsgürtel bekleidet, sie hatte lediglich einen einen Mantel übergeworfen, auf einem Autobahn-Autohof abgesetzt hat. Sie wurde nach ca. 5 Stunden von ihm abgeholt. Sie hatte die Rundreise durch 3 LKW (insgesamt 5 Männer) mit ihrer Handykamera dokumentiert und durch eine ausführliche Schilderung der Ereignisse ergänzt.

Kann ein Poppen-Mitglied eine ähnliche Situation schildern bzw. bestätigen, denn die Geschichte hat ja einen gewissen Unterhaltungswert und läßt dem Kopfkino alle Freiheiten.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Die Idee hatte ich auch schon, meine Frau auf einem Autohof auszusetzen.

Vor ca. 2 Jahren wurde sie - als sie alleine unterwegs war - von 2 schwarzen LKW Fahrern angesprochen. Ob sie Lust hätte.

Sie ging mit :-)

War wohl sehr geil, sagt sie.

  • Gefällt mir 3
bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)

Bei mir wird einmal im Monat von einem Mann seine Frau bei mir abgeliefert. Nach vorheriger Absprache steht SIE mir dann alleine zur Verfügung, gelegentlich allerdings besorgen wir IHR es zu dritt oder auch mehr Kerlen. Nach 2 Stunden holt er SIE wieder ab.

bearbeitet von bdsm-plz30890
  • Gefällt mir 4
69Oldenburger
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb nylon1937:

Ich hatte im Chat einen ausführlichen Austausch mit einem Poppen-User der seine Frau, nur mit Stiefel, Nylons und Strapsgürtel bekleidet, sie hatte lediglich einen einen Mantel übergeworfen, auf einem Autobahn-Autohof abgesetzt hat. Sie wurde nach ca. 5 Stunden von ihm abgeholt. Sie hatte die Rundreise durch 3 LKW (insgesamt 5 Männer) mit ihrer Handykamera dokumentiert und durch eine ausführliche Schilderung der Ereignisse ergänzt.

Kann ein Poppen-Mitglied eine ähnliche Situation schildern bzw. bestätigen, denn die Geschichte hat ja einen gewissen Unterhaltungswert und läßt dem Kopfkino alle Freiheiten.

Ist bestimmt sehr geil leider hab ich so ein paar noch nicht gefunden 

lf

  • Gefällt mir 1
sann400
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb nylon1937:

Ich hatte im Chat einen ausführlichen Austausch mit einem Poppen-User der seine Frau, nur mit Stiefel, Nylons und Strapsgürtel bekleidet, sie hatte lediglich einen einen Mantel übergeworfen, auf einem Autobahn-Autohof abgesetzt hat. Sie wurde nach ca. 5 Stunden von ihm abgeholt. Sie hatte die Rundreise durch 3 LKW (insgesamt 5 Männer) mit ihrer Handykamera dokumentiert und durch eine ausführliche Schilderung der Ereignisse ergänzt.

Kann ein Poppen-Mitglied eine ähnliche Situation schildern bzw. bestätigen, denn die Geschichte hat ja einen gewissen Unterhaltungswert und läßt dem Kopfkino alle Freiheiten.

Hi

Ich war mit meinem damaligem Dom manche Nacht auf Autobahnparkplätzen zum Vorführen unterwegs und was soll ich sagen.....es war einfach geil.

  • Gefällt mir 4
nylon1937
Geschrieben

Wie habt ihr euch denn bemerkbar gemacht, denn die Fahrerkabinen sind ja permanent mit Gardinen verhängt. Die LKW-Fahrer benötigen doch ihre Ruhezeiten und dürfen nicht gestört werden.

  • Gefällt mir 1
sann400
Geschrieben

Wir hsben hier bei poppen in unserer Paarprofil eine dDateanzeige eingestellt und die genauen Parkplätze bekannt gegeben. Die Resonanz war umwerfend.

  • Gefällt mir 4
Keldhar
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb nylon1937:

Die LKW-Fahrer benötigen doch ihre Ruhezeiten und dürfen nicht gestört werden.

Nein, was die in ihrer Ruhepause machen, ist egal. Solange sie kein LKW fahren. Sie könnten also tagsüber LKW fahren und nachts Taxi. Nur der LKW darf nicht bewegt werden. Sex ist da durchaus drinnen. Der Unwillen, gestört zu werden, wird sicher nicht all zu groß sein, wenn die Ursache verstanden wird.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Da Ist man ja wohl doch eher auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Das ist sicher nicht jedermanns Sache, meine jedenfalls nicht, zumal die Herren der Landstrasse wohl auch eine bestimmte Erwartungshaltung haben dürften, die nicht unbedingt der verständnisvollen Akzeptanz einer Abfuhr  förderlich ist.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ihr dürft nicht vergessen das ich meinen Herrn dabei hatte.....da war schon respektvoller Umgang gefragt.  Sonst würde es anders ablaufen.

  • Gefällt mir 3
nylon1937
Geschrieben

Die "REICHSBEDENKENTRÄGER" haben sich auch in diesem Beitrag formiert. All ihre Beiträge werden im Konjunktiv abgefasst und sich damit von der Realität weit entfernt. Die Grundfrage war doch, wer hat es schon praktiziert und wie das Resümee. Wenn dann das Thema einigermassen schlüssig abgeschlossen ist, werde ich für die Bedenkenträger eine Meckerspalte einrichten.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Man sollte keine Fragen stellen, wenn man mit den Antworten nicht umgehen kann. Erwartest du im Ernst dass es nur antworten mit "ja, mache ich/wir regelmäßig" gibt? Die Frage "kann es jemand bestätigen" kann durchaus mit "nein" beantwortet werden, auch wenn dir das nicht gefällt :)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Mit meiner ex Lebensgefährtin hatte ich etwas ähnliches erlebt. Es war immer wieder geil sie mit einem Kollegen ficken zu wissen. 

  • Gefällt mir 2
Keldhar
Geschrieben

Ich hab auch eine Freundin des Öfteren im LKW mitgenommen, da ging es auch heiss her. Platz ist genug, auf jeden Fall mehr als im PKW. Vor allem auch Stehhöhe, den passenden LKW vorausgesetzt. Allerdings nur wir beide alleine. 

Ob schmuddelig oder sauber, liegt am Fahrer selber. Wenn ich in unserer Firma die LKW so anschaue, kann ich sagen, das 30% extrem sauber sind, die könnten jederzeit auf einem LKW Treffen ausgestellt werden. Weitere 50% sind immer noch sauber. Der Rest schwankt dann von sauber bis Sau. Ist also individuell. Ich weiß nicht, wo die Mär vom Schmuddellook herkommt. 

Natürlich ist das auch vom Einsatz der LKW abhängig. Ein Baustellenfahrzeug wird selten so aussehen wie ein Fernverkehrsfahrzeug. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

NIEMALS würde ich das machen....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wäre mir auch zu gefährlich. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 3.6.2016 at 08:33, schrieb moonfairy65:

Wunschdenken oder Realität? 

Solch ein netter Weihnachtsmann hätte ich auch gern.

Knut_Schmund
Geschrieben

:flushed:

Geschrieben
Am 3. Juni 2016 at 17:08, schrieb sann400:

Wir hsben hier bei poppen in unserer Paarprofil eine dDateanzeige eingestellt und die genauen Parkplätze bekannt gegeben. Die Resonanz war umwerfend.

Hallo wie ist euer paarprofil? Bin ständig unterwegs kenne aber keine pp an Autobahn. Leider ! Lg

Geschrieben

abgebrüht oder prüde? ich tippe auf letzteres

  • Gefällt mir 2
strolch47002
Geschrieben

letzteres  trifft  es  besser  .:smiley:

moonchilds
Geschrieben

Ach je,es gibt nix was es nicht gibt. Uns wäre so eine Accordvögelaktion auch nix. Darüber hinaus gibt es noch weitere Ecken und Kanten. Hoffentlich haben die Trucker zugestimmt das es Handymitschnitte gab. Es ist nicht lustig wenn sowas irgendwann wieder auftaucht und manch einer wird wohl bei solche Sachen ziemlich sauer. 

Darüber hinaus finden wir Anspielungen auf frühere Staatsformen in Zusammenhang mit Kritik an andersdenkenden Meinungen mehr als daneben. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Als Geschichte ja ganz nett, aber wer wirklich glaubt dass das so stattgefunden hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

  • Gefällt mir 1
×