Jump to content
pj71

Wo habt ihr im Sommer gerne Sex?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, es gibt viele schöne Orte für das gemeinsame Liebesspiel. Wohin treibt es euch im Sommer, um eure Lust auszuleben?

Geschrieben

Wie lustig den gleichen Gedanken hatte ich auch eben und es auch hier hoch geladen. Es ist nur noch nicht geprüft. Nun dann wundert euch nicht wenn gleich von Charisma ein ähnliches Thema erscheint. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

War eben fast zeitgleich 

Geschrieben

:-). Da haben wir wohl beide gerade an schönen Sommersex gedacht,lach

Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb pj71:

Hallo, es gibt viele schöne Orte für das gemeinsame Liebesspiel. Wohin treibt es euch im Sommer, um eure Lust auszuleben?

Auf einer Bank am See 

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Maria2466:

Auf einer Bank am See 

Ja, die Bank ermöglicht viele Varianten

SevenSinsXL
Geschrieben

Am Liebsten da, wo keine anderen Menschen sind, kein Krabbel- und Stech- Viehzeug, keine Schlangen, und wo man es sich schön gemütlich machen kann. Also- zuhause :)

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Am Liebsten da, wo keine anderen Menschen sind, kein Krabbel- und Stech- Viehzeug, keine Schlangen, und wo man es sich schön gemütlich machen kann. Also- zuhause :)

drinnen oder draussen zuhause?

SevenSinsXL
Geschrieben

um das Krabbel- und Stech- Viehzeugs auszuschliessen- drinnen. Oder auf dem Balkon, wenn der ungezieferfrei ist.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

um das Krabbel- und Stech- Viehzeugs auszuschliessen- drinnen. Oder auf dem Balkon, wenn der ungezieferfrei ist.

ich wäre dabei,lach

SevenSinsXL
Geschrieben

Etwas weit weg, würde ich sagen....lach...

Geschrieben

Haben letzte Woche ganz spontan unsere Lust im Schwimmbad ausgelebt xD 

Geschrieben

Ach kommt!!! Euch stören tatsächlich Viecher?

Ok, Stechmücken und Ameisen sind richtig fies, aber wenn ich grad so richtig rattig bin, ist mir das vollkommen wurscht.

Nix geileres als Sonnenwärme, die meine Haut wärmt, sanft meine Brüste streichelt und meine Pussi küsst.

Wenn da dann Männe mit seiner Hand ankommt......

 

Gerne an unserem heißgeliebten Birkensee, da gibt es nämlich allseits bekannte Stellen, an denen das sehr gerne gesehen wird ;-)

Und danach dann im See abkühlen 

SevenSinsXL
Geschrieben

Hier gibt es Kreuzottern, und die können einen schon mal ordentlich angiften. Von den Bremsen, Zecken, Mücken und Wespen ganz abgesehen. So rattig kann ich gar nicht sein, dass ich die vergesse.

 

Gentle_NWM
Geschrieben

Da gibt es einige, am Strand ist meist recht schön! Man kann ja hinterher ins Meer um den Sand wieder loszuwerden. :P

Geschrieben

Binsfeld in Speyer , da gibt es viele Ecken an den Seen , dort treffen sich viele Paare um ihre Lust auszuleben

Geschrieben

 

 

vor 2 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Hier gibt es Kreuzottern, und die können einen schon mal ordentlich angiften. Von den Bremsen, Zecken, Mücken und Wespen ganz abgesehen. So rattig kann ich gar nicht sein, dass ich die vergesse.

 

Kreuzottern warten ja auch nur drauf, Menschen beim Liebesspiel anzugreifen ;-)

Bienen und Wespen ebenso!

 

In unserem Garten leben sowohl Kreuzottern wie auch alles mögliche andere Viechzeugs. Außerdem stehen da einige Bienenstöcke rum (großer Biogarten auf dem Land) und weder wir noch unsere Kinder sind da schon mal Opfer geworden. Und jaaaa, unser Garten kennt uns auch nackt.

Zecken und Stechmücken plus Ameisen sind eklig und absolut unromantisch,  aber die kommen ja auch net überall vor

Geschrieben

Nachts am verlassenen Badesee. Decke raus und dann schön langsam und ausdauernd unterm Sternenhimmel. 

Wobei... ein nachts verlassener Badesee? Gibt es das? Alleine sind wir dort nie so ganz. Aber das macht es noch geiler

SevenSinsXL
Geschrieben

Es geht ja nicht darum, ob einen die Viecher bewusst angreifen. Aber wenn sie sich gestört fühlen bzw. man ohne es zu wissen ihren Lebensraum "bedroht", geht das ruckzuck, und man hat ein ganzes Wespenvolk am Hals (so passiert meinem Bruder bei einem harmlosen Spaziergang, der dann im KH endete). Oder eine Kreuzotter am Fußgelenk (so passiert einer Freundin, ebenfalls bei einer unaufgeregten Hunderunde).

Jedem seins, aber ich gehe dem Risiko lieber aus dem Weg. Davon abgesehen, dass ich in einer Touristenhochburg wohne, wo man eh nirgendwo ungestört ist.

Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Etwas weit weg, würde ich sagen....lach...

Ja,definitiv

tebejot
Geschrieben

Im Sommer gern auch mal draußen an einem See, schön mit Decke ...

Geschrieben (bearbeitet)

Am See,im Garten, im Wald(hinterher unbedingt die Körper nach Zecken absuchen)  und wenn es sehr heiß ist unter der kalten Dusche.

bearbeitet von GroßeLeidenschaft
Geschrieben

Auf Malle :smiley:

KielerMicha
Geschrieben

Im Sommer kann es einen fast überall überkommen :$

Am Strand und im Park find ich das ziemlich erregend... Aber mittlerweile lieber abends/nachts, da wurde ich nämlich noch nicht erwischt :joy:

Geschrieben

von eigenen fkk-erfahrungen weiß - mücken usw. können nervig sein. und kommen dann ja an körperregionen - da wird es unangenehm. deswegen bin ich bei outdoor etwas zurückhaltend.

wo es einmal sehr schön war....wir waren zusammen in einem großen thermalbad mit schöner außenanlage. es war nicht sehr frequentiert, die dämmerung brach ein ...sie hat mir ganz wunderbar zu einem waren höhepunkt verholfen. ich gebe zu, dass männer da irgendwie einen "vorteil" haben.

und einmal haben wir uns leider nicht recht getraut, ein einsamer see in einer sehr einsamen gegend unserer welt, alles wunderschön...wie gut, dass wir es nicht gemacht haben. ca. 10 min nach unseren abwägenden gedanken tauchte eine größere gruppe aus. die einzigen menschen in 20km umkreis. das wäre was gewesen....

×