Jump to content
MrDiscret81

XL-Penis vs. Zierliche Damen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Eher wieder so ein "ichhabeeinendickenprügelundpostemalwiegeilichbin" Post...

und am Ende klappt auch das nicht ;-)

ach, mist, jetzt war ich einfach nur neidisch...

bearbeitet von Die_Inins
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb winternick:

das Aussehen , ob zierlich oder nicht, hat gar nix mit der "Aufnahmefähigkeit" zu tun, im Prinzip ist alles Kopfsache. Den von Natur aus kann jede Frau jeden Penis aufnehmen.

Den es wird keinen Penis geben der dicker ist als ein Kopf eines Neugeborenen.

bei dem durchmesser/umfang stimme ich dir da zu ... allerdings nicht bei der länge 😉

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Die_Inins:

Eher wieder so ein "ich habe einen dickenprügelubdpostemalwiegeilichbin" Post...

und am Ende klappt auch das nicht ;-)

ach, mist, jetzt war ich einfach nur neidisch...

Was fürn käse. Spätestens beim Date käme es doch eh ans Licht... Wasn komischer Gedankengang...

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb winternick:

das Aussehen , ob zierlich oder nicht, hat gar nix mit der "Aufnahmefähigkeit" zu tun, im Prinzip ist alles Kopfsache. Den von Natur aus kann jede Frau jeden Penis aufnehmen.

Den es wird keinen Penis geben der dicker ist als ein Kopf eines Neugeborenen.

Dünnschiß!!!!!

Losumo
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb MrDiscret81:

Liebe Mitleser,

 

ich habe immerhäufiger das Problem das meine Sexpartnerinnen nicht mit meinem Penis zurecht kommen. Ich meine damit das Sie aufgrund der Größe schmerzen haben. Das ist ein ziemlicher Lustkiller. Gleitgel etc. habe ich schon zu genüge versucht. Bevor die werten Herren jetzt sprüche von wegen "sie ist nicht feucht genug" etc bringen - glaubt mir, die damen sind in Stimmung...

 

Hauptsächlich passiert das bei zierlichen Damen.

 

lange rede kurzer sinn: hat jemand Erfahrungen und zeitgleich Lösungen?

 

 

Hic_Hec
Geschrieben

Was soll eigentlich dieser hier im Forum weitverbreitete Schwachsinn, daß Leute irgendwas zitieren, aber nichts dazu schreiben? Sind die zu doof eine Scheibe Brot umzudrehen oder was ist das. Manchmal glaube ich, daß Einstein recht hatte mit seiner Vermutung, daß die Intelligenz auf diesem Planeten begrenzt ist, aber die Bevölkerung wächst.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Hic_Hec:

Was soll eigentlich dieser hier im Forum weitverbreitete Schwachsinn, daß Leute irgendwas zitieren, aber nichts dazu schreiben? Sind die zu doof eine Scheibe Brot umzudrehen oder was ist das. Manchmal glaube ich, daß Einstein recht hatte mit seiner Vermutung, daß die Intelligenz auf diesem Planeten begrenzt ist, aber die Bevölkerung wächst.

…Siegeszug der Dummheit: Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Deutsche Wirtschafts Nachrichten :crazy::crazy::crazy:

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb graninifein:

Ja das Thema hab ich auch schon öfter von Frauen gehört. Ich hatte glaub fast alle größen und bis jetzt noch nie Probleme. Sind wohl eher die dünnen Frauen.

Das ist aber absolut ein Ammenmärchen,  dass es wohl eher die dünnen Frauen betrifft.  Mit der Figur hat das mal rein gar nix zu tun. 

Da müssten ja (lt.  solchen Äußerungen) mollige,  vollschlanke oder dicke Frauen Platz für nen "LKW" haben,  einschließlich Wendemanöver.  Aber grad diese Ladys haben manchmal schon Schwierigkeiten mit einem etwas größeren Penis,  geschweige denn das fisten klappen würde.  

Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Suchlust:

Dünnschiß!!!!!

Wie so Dünnschiss? 

Geschrieben (bearbeitet)

Lustig, wie viele hier geistigen Dünnpfiff von sich geben, und auch noch von dem Stuss absolut überzeugt sind, weil sie entweder a) ihre eigene Sexual-Anatomie auf den Rest der Menschheit übertragen, oder b) schlicht und ergreifend keine Ahnung haben. Kombinationen von a) und b) hat der Thread natürlich auch bereits im Angebot ;-)

Dem TE geht's im übrigen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließlich um die Länge. Auch wenn bezüglich der Dicke hier wieder Kindsköpfe bei der Geburt als vergleich herangezogen werden - und bei Dehnungen von DEM Durchmesser reden die allerwenigsten Frauen noch von Lustgefühlen. Grundsätzlich geht (zumindest theoretisch) jeder Penisdurchmesser - aber verdammt nochmal nicht JEDE Frau empfindet überdicke Prügel als angenehm.

Um zum Hauptthema "Länge" zurück zu kommen: Für alle die, die es noch NICHT wissen - und es gibt immernoch viel zu viele, die es nicht zu wissen scheinen: *Lehrergesichtaufsetzundräusper*

Die maximal erreichbare Tiefe einer Vagina hängt a) vom Erregungszustand der Frau und b) von der Anatomie Ihrer selbst ab. Genau wie bei kleinen Männern mit kleinen Penissen, großen Männern mit kleinen Penissen, kleinen Männern mit großen Penissen und großen Männern mit großen Penissen gibt's das genau so auch bei Frauem mit der Tiefe ihrer Vagina. Und das hat überscheißhauptnix mit dem Gewicht oder Körperbau der Frau zu tun. Rundlichere Frauen haben einfach etwas mehr "Polsterung" bzw. "Knautschzone" (nennt es, wie Ihr wollt), welche die Eindringtiefe meist ein wenig bis ein wenig mehr reduziert ;-)

Zudem ist noch folgendes zu bedenken: Je HÄRTER - sprich unflexibler - ein Penis, umso kürzer darf er für Frau sein. Macht Sinn, dass mehr Volumen reinpasst, wenn sich das Volumen der Scheide anpasst, nicht wahr? 25 weiche cm sind für fast keine Frau eine Problem (das Ding kann ja knicken^^) - 20 steinharte jedoch schon für die meisten.

Zuguterletzt: Ja, wenn Frau zu kurz gebaut ist kann man mit den Stellungen ein wenig variieren und irgendwelche Puffer benutzen oder ständig aufpassen. Sich richtig fallen zu lassen ist aber halt einfach nicht drin - wurde ja bereits erwähnt.

Ich sehe für den TE folgende Optionen:

1. Einfach damit abfinden, wenn's bei der Herzensdame nicht passt

2. Eine Frau suchen, die "ihn" problemlos aufnehmen kann.

3. Eine Frau finden, die auf den Lust-Schmerz des Anstoßens (egal ob AFE-Zone, Cervix oder PFE Zone) total abfährt ... aber junge, junge .. die sind leider rar gesät :-P

 

P.S. Anatomische Abnormitäten und einschränkende Erkrankungen wurden bewusst nicht berücksichtigt.

P.P.S. Nimm 1. ;-)

bearbeitet von HerrUeberDich
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb MrDiscret81:

Zu geil...

Find ich auch. 

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb DieFrauLehrerin:

Suche dir Frauen die auf vaginal Dehnung stehen. Das hilft...

Hilft nicht,  wenn sich nicht "extra" dehnen lässt.  Alles hat doch irgendwo seine Grenzen.  Kann MANN halt nicht nach dem Motto gehen......was nicht passt,  wird passend gemacht..... 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb moonfairy65:

Hilft nicht,  wenn sich nicht "extra" dehnen lässt.  Alles hat doch irgendwo seine Grenzen.  Kann MANN halt nicht nach dem Motto gehen......was nicht passt,  wird passend gemacht..... 

Aus eigener Erfahrung weiß ich das alle passen braucht nur Geduld und einen freien Kopf

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb martin70001:

Aus eigener Erfahrung weiß ich das alle passen braucht nur Geduld und einen freien Kopf

 

Jo, aber nur weil die Keule reinpasst, heißt das nicht, dass es für die Frau angenehm ist. 

Wie oben schon gesagt, da passt sogar ein Kindskopf durch, sonderlich Spaß hat da aber sicherlich keine dran. 

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lanala:

 

Jo, aber nur weil die Keule reinpasst, heißt das nicht, dass es für die Frau angenehm ist. 

Wie oben schon gesagt, da passt sogar ein Kindskopf durch, sonderlich Spaß hat da aber sicherlich keine dran. 

Stimme ich dir voll und ganz zu. 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb HighTower1991:

Hey,

Hast du das Problem wegen der Lànge oder schon in der Dicke? 

Hatte das Problem auf Grund der Dicke auch schon, dass ich "nicht reinkam, aber eine Lösung direkt habe ich nicht gefunden, jedoch bilde ich mir ein dass es seit meiner Beschneidung nicht mehr aufgetreten ist.

kann natùrlich auch an den Weiblichkeiten liegen ;-) !

Ach dann ist dein Penis dicker als ein bei Einen neugeborenen  denn soweit ist die extrem dehnbarkeit bei der Frau ausgelegt na den schwanz möchte ich sehen ;-)

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb AnotherMan16:

Naja, 23x5 ist jetzt mal nicht sooo XXL, sorry...

Also 23 ist natürlich schon lang, 5 cm dick ist aber guter Durchschnitt.

Nein, ich will Dich jetzt damit nicht beleidigen, nichts liegt mir ferner!

Ein Tipp: Versuche mal, nicht so tief in die Frauen zu stoßen, das ist es in den meisten Fällen, was weh tut. Das passiert selbst mir ab und zu im Eifer des Gefechts, wobei ich keine 23 zu bieten habe.

Mit 5cm Dicke kommt meiner Erfahrung nach jede Frau zurecht, schließlich passt da auch ein Babykopf durch. Manchmal muss man sich halt ein bisschen Zeit nehmen...

Und natürlich kommt es auch auf die Stellung an, bei manchen kommt man schon extrem tief...lieber eine andere Stellung oder eben gefühlvoller, vorsichtiger.

Beispielhaft für die abnormalen und völlig falschen Vorstellungen, was "normal" bzw. durchschnittlich ist...

Was ja auch von vielen hier schon konstatiert wurde, dass dies zu lächerlichen Angaben führt.

Weder 23cm Länge noch 5cm Dicke fallen unter Durchschnitt...

Allein mal ein Blick auf die Kondomgrößen hilft da viel, um sich richtig zu informieren und zu erfahren, was "der Durchschnitt" ist.

 

Und jede Frau ist anders und keinesfalls sind 5cm Dicke nie ein Problem...

 

Aber so ist das nunmal mit unfundierten pauschalen Aussagen...

 

 

Und das Argument mit dem Babykopf, ist schlicht Bullshit. Geburt mit Sex zu vergleichen...allein schon von der "Stoßrichtung"...

MrsGrinch
Geschrieben

Das ganze hat auch nicht unwesentlich einen psychischen Faktor.

(Ich benutze ab jetzt mal *Kurzbezeichungen, damit ich nicht ewig Umschreibungen benutzen muss).

 

Frau vögelt mit Klein/Normalschwanz: Frau kann sich so hinbiegen und bewegen, dass die Reibung da am intensivsten ist, wie sie es am liebsten hat. Das macht Frau auch sehr oft unbewusst. G-Punkt zu arg gereizt? Naja, dreht man sich etwas.

Frau hat die Intensität des Ficks also teils in der Hand (Männer nennen das gerne *auf die Technik kommt es an*).

 

Frau vögelt mit Grossschwanz: Reibung immer, gleichzeitig und auch noch überall! Man kann machen, was man will- es ist irgendwie anstrengend. Das nimmt Frau wirklich komplett in Anspruch.

Vielleicht sehen das die anderen Mädels, die auf gross stehen, ja auch so. Das macht dann eben auch den Reiz aus.

Jetzt gibt es eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten. Entweder geniesst Frau es, dass man wirklich sich auf nix anderes mehr als auf den Fick einlassen kann und hat richtig was davon..... dann muss man aber auch sehr auf den Typ oder eben grosse Grössen abfahren.

Oder sie ist irgendwann genervt von dem *geschubber*, nimmt den G-Punkt als überreizt wahr oder merkt auf einmal das anstupsen am Muttermund. Irgendwann nimmt man alles auf einmal wahr und kann das eben nur mit *es tut weh* beschreiben.

Eine Freundin von mir hatte mal ein grösseres Modell und mittendrin kam ihr der Gedanken *der leiert mich aus*. Sicher kindisch, aber der Abend war für sie gelaufen, sie sagte sie fühlte sich fast missbraucht (obwohl SIE den Typen abgeschleppt hatte).

 

Reden kann auch da helfen. Wenn du wüsstest, was so manche in der Schublade haben und sich damit auch mal länger bearbeiten.... aber da wird eben so bewegt, wie sie das will.

 

Ein Freund mit Übergrösse hat eine Lieblingstaktik: Frau wird so lange heiss gemacht, bis sie wirklich selber praktisch bettelt. Ab da gibts dann zwei Fraktionen: die eine entspannt besser mit verbundenen Augen- die andere Hälfte sieht hin und zieht sich dadran hoch.

Is aber Hörensagen, war ja bei ihm nicht dabei :smiley:

 

 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb MrDiscret81:

Wobei ich den Herren mit 30cm gerne ein Maßband kaufen würde...

Die haben bestimmt das Männermassband von Mario Barth :D masstab 1:2 ..... da hab ich dann auch aufeinmal 36 ;)

Geschrieben

Wie gut,  dass ich damit keine Probleme habe! 😉

Geschrieben

sooooooooooooooooo Fazit ist letztendlich, Männer, dir ihr soooo eine "Waffe" habt, lernt einfach den Umgang damit, bedeutet weniger Kraft (Stoß) ist manchmal mehr und wer reden kann ist klar im Vorteil, tauscht euch mit der Frau aus und alles wird gut :crazy: 

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb HerrUeberDich:

Lustig, wie viele hier geistigen Dünnpfiff von sich geben, und auch noch von dem Stuss absolut überzeugt sind, weil sie entweder a) ihre eigene Sexual-Anatomie auf den Rest der Menschheit übertragen, oder b) schlicht und ergreifend keine Ahnung haben. Kombinationen von a) und b) hat der Thread natürlich auch bereits im Angebot ;-)

Dem TE geht's im übrigen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließlich um die Länge. Auch wenn bezüglich der Dicke hier wieder Kindsköpfe bei der Geburt als vergleich herangezogen werden - und bei Dehnungen von DEM Durchmesser reden die allerwenigsten Frauen noch von Lustgefühlen. Grundsätzlich geht (zumindest theoretisch) jeder Penisdurchmesser - aber verdammt nochmal nicht JEDE Frau empfindet überdicke Prügel als angenehm.

Um zum Hauptthema "Länge" zurück zu kommen: Für alle die, die es noch NICHT wissen - und es gibt immernoch viel zu viele, die es nicht zu wissen scheinen: *Lehrergesichtaufsetzundräusper*

Die maximal erreichbare Tiefe einer Vagina hängt a) vom Erregungszustand der Frau und b) von der Anatomie Ihrer selbst ab. Genau wie bei kleinen Männern mit kleinen Penissen, großen Männern mit kleinen Penissen, kleinen Männern mit großen Penissen und großen Männern mit großen Penissen gibt's das genau so auch bei Frauem mit der Tiefe ihrer Vagina. Und das hat überscheißhauptnix mit dem Gewicht oder Körperbau der Frau zu tun. Rundlichere Frauen haben einfach etwas mehr "Polsterung" bzw. "Knautschzone" (nennt es, wie Ihr wollt), welche die Eindringtiefe meist ein wenig bis ein wenig mehr reduziert ;-)

Zudem ist noch folgendes zu bedenken: Je HÄRTER - sprich unflexibler - ein Penis, umso kürzer darf er für Frau sein. Macht Sinn, dass mehr Volumen reinpasst, wenn sich das Volumen der Scheide anpasst, nicht wahr? 25 weiche cm sind für fast keine Frau eine Problem (das Ding kann ja knicken^^) - 20 steinharte jedoch schon für die meisten.

Zuguterletzt: Ja, wenn Frau zu kurz gebaut ist kann man mit den Stellungen ein wenig variieren und irgendwelche Puffer benutzen oder ständig aufpassen. Sich richtig fallen zu lassen ist aber halt einfach nicht drin - wurde ja bereits erwähnt.

Ich sehe für den TE folgende Optionen:

1. Einfach damit abfinden, wenn's bei der Herzensdame nicht passt

2. Eine Frau suchen, die "ihn" problemlos aufnehmen kann.

3. Eine Frau finden, die auf den Lust-Schmerz des Anstoßens (egal ob AFE-Zone, Cervix oder PFE Zone) total abfährt ... aber junge, junge .. die sind leider rar gesät :-P

 

P.S. Anatomische Abnormitäten und einschränkende Erkrankungen wurden bewusst nicht berücksichtigt.

P.P.S. Nimm 1. ;-)

Klasse Beitrag. Sowas hilft weiter, auch wenn es meine Problem nicht löst.

 

das schlimmste ist echt, das du dich nicht fallen lassen kannst...

 

"Mann" will ja auch mal animalisch vögeln... 

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Lanala:

 

Jo, aber nur weil die Keule reinpasst, heißt das nicht, dass es für die Frau angenehm ist. 

Wie oben schon gesagt, da passt sogar ein Kindskopf durch, sonderlich Spaß hat da aber sicherlich keine dran. 

Es kommt immer drauf an wenn sie nicht weiß wie groß er ist und man vorsichtig ist klappt es am besten 

Geschrieben

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das hat nichts mit der Statur der Frauen zu tun.

Ich bin zwar nur etwas über den Durchschnitt gebaut (18 cm), habe aber auch schon erlebt, dass es für manche Frauen unangenehm war (besonders bestimmte Stellungen), auch welche die nicht gerade klein und zierlich waren.

Andersrum auch kleine Frauen, welche durchaus noch mehr vertragen konnten.

Musst halt welche finden, die mit deiner Größe umgehen können!

Geschrieben

Beiträge wegen beleidigender Wortwahl entfernt.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

×