Jump to content
Sugar1982803

Sex unter Frauen

Empfohlener Beitrag

Sugar1982803
Geschrieben

Ich als Frau finde Sex mit Frauen einfach noch am geilsten. Stehe ich damit alleine da? Warum ist der Sex unter Frauen einfach so toll?

jasmin555
Geschrieben

interessant, warum ist der Sex mit Frauen besser als mit Männern?

 

Geschrieben

Der Sex mit Frauen ist in meinen Augen einfach viel gefühlvoller :)

Ich habe bisher immer die Erfahrungen gemacht, dass man dabei viel Wert darauf legt, einer anderen Frau das zu geben, was man selbst gerne hat.

Geschrieben

Weil die Männer nicht auf die Frauen eingehen? 

WilderWein69
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sugar1982803:

Ich als Frau finde Sex mit Frauen einfach noch am geilsten. Stehe ich damit alleine da? Warum ist der Sex unter Frauen einfach so toll?

Wenn du als Frau Sex mit Frauen hast solltest du doch selber am besten wissen warum er so toll ist.... 😆

Geschrieben

Der Sex mit einer Frau ist als wenn man auf Wolke sieben schwebt so habe ich es empfunden die Frau von unserem paar Profil und ich würde es jeder zeit wiederholen wollen es ist einfach wie in  einem  Traum lg caro

120850
Geschrieben

finde ich super ,,auch FFM

Koki-Teno
Geschrieben

Eine Frau, mit der ich bislang die Dreierliebe mit einer weiteren Frau praktiziert habe, erklärte ebenfalls, dass der Sex mit einer Frau viel gefühlvoller sei, während sie beim Sex mit dem Mann genau das Gegenteil schätzen würde. Die "zwei sich ergänzenden Seiten einer Medaille"... Sex mit einer Frau war für sie also wichtig, allerdings erklärte sich auch, dass Sex ohne "Schwanz" nicht ganz so viel wert sei. Daher Dreier...

Geschrieben

"Gefühlvoller" ist ein Griff ins Potpourri der Geschlechterklischees. Was sicherlich richtig ist: Frau weiß, was Frau antörnt, einfach weil sie die Hardware kennt ;-)

lecken6943
Geschrieben

Ich finde Sex mit Frauen auch besser als mit Männern.

HighFU
Geschrieben

Damit 

vor 3 Minuten, schrieb blütenstandhaft:

"Gefühlvoller" ist ein Griff ins Potpourri der Geschlechterklischees. Was sicherlich richtig ist: Frau weiß, was Frau antörnt, einfach weil sie die Hardware kennt ;-)

Damit implizierst Du aber, dass Du oder Männer allgemein, die Hardware nicht kennen. Ich schliesse mich aus dieser Verallgemeinerung einfach mal aus. ;) 

u2phi
Geschrieben (bearbeitet)

Im Umkehrschluss ist es unter Männern genau so, denn ein Mann weiß was am Besten ist um ihn auf die Höhen der Gefühle zu treiben, besonders beim Oralverkehr.

bearbeitet von u2phi
Geschrieben (bearbeitet)

Nein Du stehst absolut nicht alleine da. Meine Partnerin ist sehr interessiert eine Frau zu finden um mit Ihr auch Ihre Bi-Veranlagung ausleben zu können.

*** edit by admin ***

Beste Grüße

a-calendula

 

bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. Suche + Kontaktdaten entfernt
Torni69
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb HighFU:

Ich schliesse mich aus dieser Verallgemeinerung einfach mal aus. ;) 

Was für ein Glück, dass es noch "richtige" Männer gibt, die selbst eine Pussy besitzen und deswegen ganz genau wissen, wie sich da was anfühlt :-D

Epsony36
Geschrieben

Eine Frau fühlt sich einfach angenehmer an so schön weich sie richt gut 

Sie schmeckt anders sie wissen was Frauen wollen 

Ich liebe einfach den Körper einer Frau 

Das Gefühl ist einfach intersiver ich liebe es wenn Frauen sich fallen lassen können und ihr dabei zu sehen kann 

Ein Frau ist einfach nur wunder schön 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb HighFU:

Damit 

Damit implizierst Du aber, dass Du oder Männer allgemein, die Hardware nicht kennen. Ich schliesse mich aus dieser Verallgemeinerung einfach mal aus. ;) 

Empathie hat Grenzen, einfach in Ermangelung des Vorhandenseins der entsprechenden Hardware. Im Idealfall kommuniziert die Dame natürlich ihre Bedürfnisse und Empfindungen, dann ist auch Mann nah dran an ihrer Lust. Dennoch weiß ich nicht, wie sich die Stimulation der einzelnen Bereiche wirklich konkret anfühlt, das Kneten der Brüste, Liebkosungen ihrer Knospen oder gar das Eindringen. Ich seh ja nur, ob es als lustvoll oder eben nicht empfunden wird, try & error.

HighFU
Geschrieben

Also was Sex unter Frauen angeht, kann ich viele Argumente, Ansichten und Anreize nachvollziehen...wo mein Hirn ein bisschen strauchelt, ist die Frage, was da so in den Köpfen abgeht, wenn sich Frauen mit einem Strapon oder Dildos gegenseitig vögeln. 

Was denkt eine Frau dann? "Er ist so schön hart"..oder..."sie ist so schön hart!" Denkt die mit dem Strap on denn männlich-dominante Gedanken? Kann man die bei einer Frau dann überhaupt so nennen? Fragen über Fragen...

 

nickless1402
Geschrieben

Hi! :)

 

Gefühlvoll, meine Herren, bedeutet im übrigen nicht unbedingt "Kuschelsex"...! :)  Ich möchte auf Sex mit Frauen nicht verzichten, da ich den Unterschied (den man jenseits der rein äußerlichen Merkmale nicht immer einfach definieren kann, ohne in die üblichen Klischees zu verfallen...) zu Sex mit Männern sehr genieße....nur, wie gesagt, Sex unter Mädels hat nur gelegentlich mit Blümchensex zu tun (zum Glück!)! ;)

 

Noch ein Wort zur "Hardware": mein Freund leckt besser als einige meiner "Spielgefährtinnen" es konnten (nein , dass heißt nicht, das die es nicht konnten, sie waren sogar gut - nur halt nicht so gut), was bedeutet, dass man(n) die "Hardware" einfach nur "fachgerecht bedienen" können muss...! ;)

HighFU
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb blütenstandhaft:

Empathie hat Grenzen, einfach in Ermangelung des Vorhandenseins der entsprechenden Hardware. Im Idealfall kommuniziert die Dame natürlich ihre Bedürfnisse und Empfindungen, dann ist auch Mann nah dran an ihrer Lust. Dennoch weiß ich nicht, wie sich die Stimulation der einzelnen Bereiche wirklich konkret anfühlt, das Kneten der Brüste, Liebkosungen ihrer Knospen oder gar das Eindringen. Ich seh ja nur, ob es als lustvoll oder eben nicht empfunden wird, try & error.

Ja, tatsächlich stösst sie da an Ihre Grenzen...die liebe, beim Sex so wichtige und doch so selten angewandte Empathie. Ist eine spannende Vorstellung, so tief ineinander zu sein, dass man beim Sex spürt, was der andere spürt. Wenn man sich die Orgasmen mancher Dame in Erinnerung ruft, kann man da schon ein wenig neidisch werden. MULTIPLE ORGASMEN sind definitiv etwas, worauf ich neidisch bin. Man stelle sich vor, zwei Frauen treffen aufeinander, die auf der Gleichen Welle schwimmen...die kommen doch da nie wieder runter! :D 

Geschrieben

Männer können auch multiple Orgasmen haben - ist etwas Übungssache...

Gibt genug im Netz drunter zu finden, daher erspare ich mir hier die Einzelheiten.

Meckerzicke77
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Sugar1982803:

Ich als Frau finde Sex mit Frauen einfach noch am geilsten. Stehe ich damit alleine da? Warum ist der Sex unter Frauen einfach so toll?

Naja ich mag beides aber ab und an finde ich es einfach nur schön mit einer Frau und das vermisse ich dann auch ehr wie dem Sex mit einem Mann. 

 

Naja warum es so ist weiß ich nicht genau nur ich mag es eine/ mein Mädel zu verwöhnen von Massage bis hin zum kuscheln und ich finde es schön wenn ich sehe wie sie unter meinen Händen dahin schmilzt. 

Bei meinem Partner ist das oft nicht so 

 

Aber da hat halt auch wieder jede so ihre eigenen Erfahrungen 

Ted3282
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb schleipaar550:

Hi! :)

 

Gefühlvoll, meine Herren, bedeutet im übrigen nicht unbedingt "Kuschelsex"...! :)  Ich möchte auf Sex mit Frauen nicht verzichten, da ich den Unterschied (den man jenseits der rein äußerlichen Merkmale nicht immer einfach definieren kann, ohne in die üblichen Klischees zu verfallen...) zu Sex mit Männern sehr genieße....nur, wie gesagt, Sex unter Mädels hat nur gelegentlich mit Blümchensex zu tun (zum Glück!)! ;)

 

Noch ein Wort zur "Hardware": mein Freund leckt besser als einige meiner "Spielgefährtinnen" es konnten (nein , dass heißt nicht, das die es nicht konnten, sie waren sogar gut - nur halt nicht so gut), was bedeutet, dass man(n) die "Hardware" einfach nur "fachgerecht bedienen" können muss...! ;)

Sehe ich auch so. Der Computer ist immer nur so gut wie der, der davor sitzt. Kannst du den Taschenrechner nicht richtig bedienen, kommst du nie auf das richtige Ergebnis. Und es gibt noch viele weitere Metaphern.

Geschrieben

Ich persönlich würde nicht sagen besser sondern was anderes. Ich finde man kann das absolut nicht vergleichen

Ich zum Beispiel will von ner Frau auch was anderes als von einem Mann. Ein Mann in meinem Bett muss mich führen und dominant sein.

Mit einer Frau hingegen will ich einfach ein Spiel mit der Lust draus machen. Einen frauenkorper zu berühren ist einfach himmlisch schön. Wenn sich die brüste berühren... Sie zu küssen.. Die zarten Finger viel vorsichtiger am kitzler als die  meisten Männer es tun... 

Es ist was ganz anderes für mich und beides auf seine Weise absolut unersetzbar :x:x:x

grüneAugen86
Geschrieben

Ich kann darauf nicht antworten, weil ich es nur mit Männern kenne...

 

Finde es schon sehr prickelnd diesen Gedanken....

IntelligenzFesselt
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb AundM2016:

Männer können auch multiple Orgasmen haben - ist etwas Übungssache...

...

So ist es, kenne ich aus eigener Erfahrung. :handcuffs:

bearbeitet von fesselmichTotal
×