Jump to content
mikeymcfly24

Französisch für Fortgeschrittene Tipps und Tricks

Empfohlener Beitrag

mikeymcfly24
Geschrieben

Juten morgen alle zusammen,

bin ein absöluter französich fan also lecke unheimlich gerne und auch sehr sehr jut laut ... ein gentleman schweigt ...also najut 4 waren sowat von begeistert ...so jenuch mit dem eigenlob ;)

Habt ihr noch ideen wie mann sie mit der zunge zur extase treibt ...

ich hatte beim letzten mal zb einen eiswürfel dabei im mund und sie fand das sehr geil ...

also bittte ick hiermit um reichlich ideen von der damen sowie von der herrenwelt !!!

last ma hören ;)

Char_Lotte
Geschrieben

Am Besten mal das Buch "Der perfekte Liebhaber" lesen (das hat schon vielen geholfen) oder aber einfach ausprobieren? ;) 

Knut_Schmund
Geschrieben

Auf keinen Fall wie Lassie..... 😛

Aber als Spezialist weißt du das ja. 👍

Geschrieben

....jede frau ist anderes. bzw mag "es" anders. manche sogar garnicht.

rede mit ihr. das hilft

 

grüsse

rolliegott

Geschrieben

Der Fachmann braucht Tips!

Ich lach mich kaputt!!

Geschrieben

ich hatte beim letzten mal zb einen eiswürfel....wie suss, bin neugierig mit wem du dich vergleicht..

Geschrieben

Jaja...rummeckern und sich lustig machen kann jeder :-/

hilft aber in den seltensten Fällen weiter

ich für mich habe entdeckt dass es vor allem darauf ankommt, dass man als aktiver Part selbstmit  Spaß an der Freude bei der Sache ist und möglichst wenig darüber nachdenkt, was man jetzt tun sollte/könnte -

tu einfach was Du selbst gern tun oder ausprobieren willst, bzw. was Dir wie bei Dir selbst gefällt. In der Regel überträgt sich diese Lust am eigenen Tun auf den anderen und reißt ihn (ähm in Deinem Fall wohl eher SIE) mit.

geniesse und sie wird es auch tun...

Geschrieben

Hihi. ..so hab ich zum montag doch was zu  lachen ;)

hättest das Eigenlob mal lieber weggelassen :) 

 

zudem.... wer zu hohe erwartungen aufbaut beim gegenüber,  wundert sich dann manchmal, wenn sie eher enttäuscht ist..... 

einfach zu oft erlebt und dann immer auf das besondere gewartet.

die beste vorraussetzung sie glücklich zu machen, ist Spaß daran zu haben, was man tut.

umgekehrt übrigens ebenso ;)

nichts fühlt sich eigenartiger an als wenn das gegenüber etwas nur ihr oder ihm zuliebe macht! 

jackyd0129
Geschrieben

Gehen wir mal davon aus das er wirklich Hilfe und Inspiration sucht wie er seine Freundin richtig leckt. Ob er nun Fachmann ist oder nicht ist doch nun mal egal - mit seltsamen Sprüchen wird keinem geholfen.

Als erstes finde raus was die Frau mag. Die eine liebt es an der Klit zu knabbern der anderen ist das zu viel. Das Buch: "der perfekte Liebhaber" wie schon erwähnt ist eine sehr anschauliche und gute Lektüre und zeigt die Grundzüge auf. Du wirst es dann schnell selbst merken auf was Frau mehr steht und wo sie abgeht oder wo sie eher zurückhaltend ist.

Vorschlag wäre, wenn Du schon so gerne experimentierst wie mit einem Eiswürfel, dann spiel die Idee doch weiter. Wenn Sie drauf steht ist das auch der richtige Weg für Dich.

Geschrieben

Es ist wirklich bei jeder Frau anders. Genau wie bei jedem Mann es anders ist. Einige mögen es wenn man lange und gut dran saugt, andere wiederum mögen es nicht . Leichtes knabbern mag auch nicht jeder. Deshalb sag ich immer: man lernt nie aus. Egal wie gut du sonst immer dabei bist. Wie andere hier schon geschrieben haben.... vorher reden und ihre innere Wünsche erkunden und dann deiner Leidenschaft freien Lauf lassen. (Was sehr geil ist: geleckt zu werden und mit dem Finger in der Lusthöhle am G Punkt reiben)    

Knut_Schmund
Geschrieben

sich aber selbst hier sooo über den grünen klee zu loben, find ich trotzdem etwas daneben. da braucht MANN sich dann auch nicht über einige nicht ganz ernstgemeinte kommentare zu wundern. (meine meinung)

bugsbunny1234
Geschrieben

Den würd ich gern mal mit einem Eis am Stiel sehen.

Unter aller Kanone.

Wenn ich Zeit habe, muss ich mal schauen wo ne Tüte Mitleid ist.

YoshiFtM
Geschrieben

Sich hier dafuer Tipps holen ist doch nur  Theorie.

Am besten die Partnerin fragen, ob es so oder so gut bzw. schlecht war.

Aber nicht mit den plumpen Satz: wie war ich...

Geschrieben

Manchen Männern (den unsicheren Leckern) kann ich nur empfehlen, sich mal mit der "Untenrum Anatomie" der Frau zu befassen oder wahlweise mit ihr zu SPRECHEN!

Geschrieben

Schwieriges Thema für trockene Theorie. Ich finde es spannender wenn man einfach ausprobiert. Es gibt kein allgemeines "Leckverhalten".  Es geht von sanft bis hin zu kleinen Bissen ;) mit Fingern oder ohne, Eis, Wachs, Feder..... Alles ist möglich, aber kann man nicht mit jeder Frau machen. Probieren und reden ist wichtig.. In Sachen Sex lernt man nie aus, egal für wie gut man sich hält. 

Geschrieben

Das stimmt was große Leidenschaft schreibt. Wenn es losgeht vorher viel reden was die Partnerin will und sie muss sich dir mitteilen wie es ihr gefällt.

Beim Blasen ist es genauso, ich sage wie ich es haben möchte oder auch nicht.

Geschrieben

Extase ??  Ich finde diese Praktik einfach nur abstoßend ----   vielleicht mal bedenken dass nicht alle das  mögen -  es sind sogar mehr als Mann denkt, nur viele Frauen geben es nicht  zu.

Char_Lotte
Geschrieben

Ekstase iss ne Praktik? Das höre ich jetzt das erste Mal ... ernsthaft ... 

Geschrieben

Nordica das muss man in diesem Thema eben gar nicht bedenken. Wenn die Frau das nicht zugibt ist sie selbst Schuld, nicht der Mann. Hier geht es aber um die Liebhaber dieser Praktik, ein selbsterklärter Superlecker will hier Tipps haben*g

Schiffsreise
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Char_Lotte:

Ekstase iss ne Praktik? Das höre ich jetzt das erste Mal ... ernsthaft ... 

Ich würde auch denken es wäre ein Gefühl, eine Wahrnehmung bzw. ein Zustand!

Geschrieben

Wenn eine Frau es nicht mag muss sie es nur sagen.

Nur Redenden kann geholfen werden.

Lupe
Geschrieben

Manchmal hilft es auch, mal zwischen den Schenkeln nach oben zu schauen. Dann kann man mit etwas Glück den Ausdruck deuten, den die Partnerin gerade im Gesicht trägt.

×