Jump to content
huskey66

Schwellkörperverkalkung

Empfohlener Beitrag

huskey66
Geschrieben

Hallo,

leide seit 3 Monaten an einer diagnostizierten Schwellkörperverkalkung,mein bestes Stück hat sich um ca 6°  verdreht.

Habe von meinem Arzt gesagt bekommen,ich müsse das aussitzen und es würde sich normalisieren,nur wann?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen diesbezüglich,oder hat es schon ausgesessen?

 

LG Andreas

Geschrieben

An Deiner Stelle, würde ich mit mein Herz untersuchen lassen. Hab eine Reportage gesehen, wo ein Kardiologe erklärte, dass viele arteriellen Erkrankungen am männlichen Geschlechtsteil die Vorboten für Herzerkrankungen sein können

Die feinen Adern im Glied zeigten oft kommende Krankheitsbilder im Herzen zwei bis drei Jahre früher an.

  • Gefällt mir 1
Panthera694
Geschrieben

Der Arzt ist an der Stelle wahrscheinlich der beste Ansprechpartner. Aber kürzlich habe ich, wenn ich nicht irre in einer Dokumentation auf 3sat, ebenfalls mal davon gehört, dass die Blutversorgung des Penis' Hinweise auf den Zustand der Herzkranzgefäße geben kann.

Wobei ich mich momentan frage, ob es auch ein Rudiment aus unserer Vorzeit sein könnte? Bei den meisten Primaten, darunter auch unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen und Bonobos, sind die Penisschwellkörper zum Penisknochen verknöchert.

schrumpel
Geschrieben
Am 27.5.2016 at 17:36, schrieb huskey66:

leide seit 3 Monaten an einer diagnostizierten Schwellkörperverkalkung,mein bestes Stück hat sich um ca 6° verdreht.

Ist da ein Kalkstein daruf gefallen?

Die meisten Männer dürften Schwierigkeiten haben, eine "Verdrehung" von 6° überhaupt von den üblichen Formschwankungen zu unterscheiden...

huskey66
Geschrieben

Naja schrumpel,denke mal,wenn du ihn jeden Tag mehrfach in der Hand hast,auch öfters erigiert,solltest du das schon bemerken.

primer
Geschrieben
Am 28.5.2016 at 07:48, schrieb jerkingtoporn:

... würde ich mit mein Herz untersuchen lassen. Hab eine Reportage gesehen, wo ein Kardiologe erklärte, dass viele arteriellen Erkrankungen am männlichen Geschlechtsteil die Vorboten für Herzerkrankungen ...

Lustig, genau das wollte ich auch schreiben. Diese Reportage war "Wunderwerk Penis". Eine 40 Minütige Sendung unserer ÖR über ein tolles Körperteil. Zu finden in der Mediathek (vom ZDF).

Ich habe darum auch schon überlegt, ob ich als Präventionsmaßnahme (fürs Herz) meinen Blutfluss im Schwanz messen lasse. In ein paar Jahren dann ...

  • Gefällt mir 1
×