Jump to content
Cybercosma

lecken oder allgemein Oralsex vs. ficken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nun, ich bin ein Genießertyp der beides gerne macht.

Zuerst sollte die Muschi geleckt werden, bis dass das Lustzentrum der Frau zum Beben gebracht wird. abei ist es mir unerheblich wie lange dies dauert. Da bei Frauen i.d.R. allgemein dies dochlänger dauert, bis auf diese Weise ein Orgasmu ssich einstellt; sollte Mannsich diese Zeitauch nehmen!!

Und sicherlich möchte auch ich im Anschluss einen Orgasmus haben. Dabei gibt es m.E. nichts schöneres als sich in der Vagina der Frau zu verströmen.

Geschrieben

Ich mag beides sehr gern und noch viel mehr, dabei kommt es mir nicht darauf an, einen Orgasmus zu haben, sondern bei ihr zu sein und ihr gut zu tun. Alles andere kommt von selbst :$

celica1063
Geschrieben

Ich finde es beides gut aber den in der Muschi zu habe ist es besser und schöner sorry 

stetsheiss
Geschrieben

Ich leibe ausgiebigen Oralsex. die Frau zum Orgsamus zu lecken und zu Fingern ist einfach.

Brieng sei mich dann oder gleichzeitig auch, sei es mit Hand oder Mund, zum Spritzen bracuhe ich keine Pussi.

Geschrieben

Also die Zunge funktioniert halt immer ,  von daher bevorzuge ich das lecken :D

uwe_nrw_2002
Geschrieben

Ich liebe es eine Frau zu lecken bis sie kommt. Ich kann mich dabei super auf die Frau konzentrieren und ihren. Höhepunkt leichter beeinflussen. Ein auf und ab der Gefühle erzeugen und dann genießen wenn sie kommt. Ich bekomme dann später auch meinen Spaß und es muss nicht immer zum Akt dabei kommen.

corpse666
Geschrieben

Verzichten würde ich jetzt nicht sagen. Muss aber sagen ich bin absoluter Oral Liebhaber.

@fun
Geschrieben

ich meinerseits liebe es eine oder noch lieber mehr als nur ein Frau oral zu verwöhnen! Meine Traum wäre es mal als Leckdiener mehrere reife oder gerne auch junge Frauen zu verwöhnen und ganz allein die Lust und den Orgasmus der Damen/n zu genießen. Jede schmeckt anders, jede liebt es anders....  es ist ein geiles Feeling zu spüren wie der Bauch vibriert, wie sie sich windet und dann ganz entspannt in die Kissen zurück fällt.......

 

dürfen sich gerne Damen melden ......

ich mag es aber auch meinen Schwanz blasen zu lassen oder einen Quickie wenn die Dame sich das erste mal unter meiner Zunge entspannt hat

neugierandybi
Geschrieben

Verwöhne sehr gerne oral und muss Net zwangsläufig poppen.werde zwar megaerregt, meiner wird auch geil hart und nass aber das geile ausdauernde lecken,saugen würde mir reichen.klaro Net immer nur,grins.

Geschrieben

Hallöle aus dem Süden!

Also ich würde sagen, dass beides zusammengehört, das Eine ergänzt das Andere oder als kleine Zwischenmahlzeit. Aber wenn eine Frau gut gepflegt hat und gut schmeckt, dann ... ich für meinen Teil vernasche sie dann länger wie sie durchhält. Eine Zunge ist doch auch irgendwie ein Penis. Oder???

Spreewaldjunge1979
Geschrieben

Ich steh auch total auf Oralsex. Das beste Vorspiel das es gibt. Gerade bei nem Quicki auf der Arbeit reicht Oralsex doch vollkommen aus. Und wenn es beiden Spaß macht und beide ihren Höhepunkt haben, ist doch alles perfekt gelaufen.

Geschrieben

Wenn ich frech wäre würde ich schreiben: probier es mal bei mir aus..... aber ich bin nicht frech, schreibe es nicht......

Meister14163
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

 

Ja ja, diese Frage stelle ich mir auch oft. Ich überlege mir einen Zweitpenis auf die Nase verpflanzen zu lassen. Das würde das Problem lösen.

Geschrieben

Am liebsten alles...gehört für mich zum Sex dazu

Geschrieben

Es kommt immer auf die Person an..

Ich Mag es sehr gerne wenn eine Frau gut riecht sie oral zu verwöhnen, oder auf von ihr oral verwöhnt zu werden...

 Es kann viel intensiver sein als Sex..

Aber natürlich ist gv auch wunderschön 

Eine Sache gehört für mich dazu, Zungenküsse, denn ohne küssen fehlt dabei etwas

Johnnydg
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Boomer65:

Um es mal so zu sagen (wurde auch schon so beantwortet )... ich lecke für mein Leben gern ;) Ganz besonders bis Sie zum Höhepunkt kommt, oder besser, kurz davor. Dann mache ich mit meinem "Kleinen" den Rest. Oder ich mache mit der Zunge weiter, verwöhne sie nebenbei mit dem Finger... je nach Lust und Laune :)

Bin voll deiner Meinung :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Für mich gehört beides zu gitem Sex ! 

Solange auf beiden Seiten Befriedigung das Ende des Spiels ist , ist es mir eigentlich egal wie diese zu Stande gekommen ist

Also Lecken oder Blasen 

Ficken oder Handjob 

Hauptsache Befriedigung aif beiden Seiten

Friedl800
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

 

Gibt nichts schöneres einer Frau die Muschi und po mit der Zunge zu verwöhnen

Geschrieben

Ich lecke deutlich lieber als das ich ficke ...  Vor allem wenn sie dabei kommt....

schimmy40
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

Also ich liebe das orale Spiel sehr u es macht mich total an wenn man eine Frau mehrmals zum Höhepunkt dabei bringen da ist es schön heiß geil das ich öfters dabei selber zum orgasmuss gekommen bin ohne das ich gv hatte also es geht auch ohne :)

 

Geschrieben

ich lecke auch leidenschaftlich gerne da ich die Frau dabei öfters zum Orgasmus bringen kann als beim normalem GV, ich leibe es auch sehr wenn ich geblasen werde. 

Geschrieben

Ich Liebe es eine Frau oral zu Befriedigen und wenn Natur Sekt dazu kommt noch besser.  Finde 69 für Oral geil.  So können beide kommen und wer braucht da noch den Sex in diesem Sinne

Geschrieben

Hallo, 

 

Das wäre eine Frage der Absprache....Es kann sehr anregend sein, wenn Mann/ Frau Wünsche äußern, zB Du nach Deinen Wünschen geleckt und verwöhnt wirst....Ich kann, wenn Du zufrieden bist, alleine, oder mit Deiner Hilfe, immer noch kommen...Dazu muss ich meinen Schwanz nicht zwingend " irgendwo " rein stecken.. 

Geschrieben

Kann man darauf verzichten... hmm... 

In erster Linie ist das wirklich sitoations abhängig. Also, wenn ich den Kitzler einer Frau, intensiv mir meiner Zunge verwöhne, gleichzeitig mit meinen Fingern zwischen ihren Schamlippen "spiele" und sie es mir mit dem Mund oder der Hand macht... natürlich so, daß wir beide kommen... dann kann man auch darauf verzichten.  Wichtig ist doch, daß BEIDE ihren Spaß haben und am Ende befriedigt sind. 

×