Jump to content
Cybercosma

lecken oder allgemein Oralsex vs. ficken

Empfohlener Beitrag

ciki1212001878
Geschrieben

grusse

berliner100
Geschrieben

Jup ficken ist geil wenn der richtiege Partner am Start ist!Natürlich mit viel lecken auch an Poo,Anal und Oralsex! Blasen ist auch geil schön lutschen..... 

Esistsommer1972
Geschrieben
Am 25.5.2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

Was das angeht , bin ich ein absoluter Genussmensch. Ausgiebig lecken ist ein muss,am liebsten bis zum Schluss. Den Weiblichen Orgasmus so nah mitzuerleben , ist der Wahnsinn. Nur leider wollen die meisten Frauen eher gefickt werden.  

  • Gefällt mir 1
LOUISE1955
Geschrieben
Am ‎25‎.‎05‎.‎2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

Vielleicht gibt es auch Frauen die sich von Männer lieber Oral verwöhnen lassen. Ich bin so einer.  

  • Gefällt mir 1
Johannes534
Geschrieben

Lecken hat schon was, das stimmt.

Aber eine Frau oral mit der Zunge verwöhnen, um dann im richtigen Augenblick  aber doch mit seinem Penis einzudringen, um sie  so zum Höhepunkt mit dem richtigen, situationsbedingten" Stoßrhythmus"  zu bringen, das ist schon etwas ganz anderes.....!!

Das kann schon mal laut werden....

Geschrieben

Oralsex ist mega geil! Trotzdem kommt es halt nicht an normalen Sex ran. Ist halt schon ein ganz anderes Gefühl eine Muschi um den Schwanz zu haben.

Vor allem hat man halt auch viel mehr Einfluss auf Tempo und hat auch mehr "Einsatz" dabei :P

ciki1212001878
Geschrieben
Am 25.5.2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

 

Geschrieben

Ich liebe es die Frau oral zu befriedigen...bis beide es vor Erregung nicht mehr aushalten.. und ich mir auch noch meinen Spass abhole.Nur Oralsex..gegenseitigen..ist ab und zu auch okay...aber ich bevorzuge es sie zu spüren

Geschrieben

Es kommt eigentlich sehr oft vor, dass ich sogar mehr Lust habe es ihr Oral und mit den Fingern zu besorgen, als einfach loszulegen - manchmal finde ich es echt schade, wenn sie schon so in Fahrt ist, dass sie gleich vögeln will!

Mit der freien Hand kann ich es mir dann ein wenig selber machen, und dann baut sich auch die Lust auf richtig ranzugehen. Meine Freundin genießt es aber auch sehr, wenn sie mir beim Wixen zusehen darf - da hat sie gleich noch was zum zugucken! Und auf die Art klappt es auch schon mal, gleichzeitig zu kommen, das ist ja sonst recht schwierig!

Gentleman_devot
Geschrieben
Am 25.5.2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

ich lecke sehr gern und manchmal kann ich auf den Einsatz vom Penis verzichten, aber nicht immer :-)  

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Erstmal Oralsex dann Gv

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Am 25.5.2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

hi ja die gibt es, ich finde es schon sehr geil eine Frau bis zum Orgasmus zu lecken, zum beispiel in der 69er stellung so hat jeder was davon

Panko86
Geschrieben (bearbeitet)

Einen gut geblasen zu bekommen ist besser als schlechten sex😬 aber wen der sex auch stimmt dann ist beides geil natürlich

bearbeitet von Panko86
fantaboy84
Geschrieben

Ich steh sehr drauf eine Frau oral zu befriedigen und würde sogar dafür auf Sex versichten

RevoRaziel
Geschrieben

Also ich denke nicht dass man absolut nicht darauf verzichten kann. Sofern es befriedigend ist, ist Oralsex (oder manchmal auch nur Patting) ausreichend.

Kiss87
Geschrieben
Am 26.5.2016 at 10:03, schrieb LeBatteur:

Das Recht ? Es sollte das Bestreben sein, dass beide Partner ihren Orgasmus erleben, jedoch ein Recht darauf haben erscheint mir recht bürokratisch ;)

Vor allem, wie soll dieses Recht eingeklagt werden? Und noch wichtiger, wie sollte es durchgesetzt werden nach einem Richterspruch? Mit Unterstützung eines Gerichtsvollziehers/zieherin? Wie so eine Unterstützung aussähe, male ich mir lieber nicht aus...

Aber zum Thema: Ich mag Oralverkehr sehr gern bis zu ihrem Orgasmus praktizieren, auch wenn ich selbst dabei "leer ausgehe." Was eine Frau zulässt oder selbst praktizieren möchte, sollte sie selbst wissen - und auch wie weit sie dabei gehen möchte. Und auch dabei gilt: Ein Nein ist ein Nein - und ein ja wird man bemerken. ;)

Außerdem ist Oralverkehr für mich auch keine Option, wenn mir der Geruch mangelnder Körperhygiene entgegen schlägt - sofern es dann überhaupt noch eine Option für Sex gibt.

  • Gefällt mir 1
mehrfixalsfoxi
Geschrieben

mir persönlich gibt es viel mehr, meine maus mit der zunge ganz langsam bis zum orgasmus zu bringen, ihre nässe und ihre kontraktionen direkt am mund mitzukriegen; da kann ich mich ganz auf sie konzentrieren, kriege jedes leichte aufbäumen mit; außerdem schmeckt sie einfach geil ;-); und schlußendlich: könnte nie 30 min lang vögeln, wohl aber lecken ... !

Geschrieben

Also ich kann für mich selber sagen das ich es liebe und es mir auch reicht nur zu verwöhnen. Natürlich wird man auch selber geil bei der sache....aber hier kommt bei mir eben eine weitere Leidenschaft hinzu. Das Gefühl geil zu sein. Hin und wieder dann auch mal abspritzen ist natürlich auch dann mal nötig....aber auch das muss nicht zwangsläufig in einer möse sein.

  • Gefällt mir 1
Frank19666
Geschrieben
Am 25.5.2016 at 22:08, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

Ich lecke sehr gerne, es macht Spaß auf dieserweise die Frau zum Orgasmus zu bringen,

Aber ficken macht natürlich auch richtig Spaß 😀

Eroted
Geschrieben

Mag beides. Oral wenn's gut gemacht wird ist es ein Genuss.

Dillbert
Geschrieben

Mir macht es ein Riesen Spaß eine Frau oral zu verwöhnen, ich liebe es wenn es feucht ist und ihre Erregung dabei zu sehen. Da muss ich nicht unbedingt mein schwanz zum Einsatz bringen. 

  • Gefällt mir 2
×