Jump to content
SexyAusMarzipan

echte naturgeile frauen..

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

ein thema der diskussion heut nachmittag war mit einer bekannten naturgeile frauen...

ich sage es gibt echte naturgeile frauen die es lieben in clubs oder auf parkplätzen männer zu blasen auch wenn sie diese garnicht kennen!

meinen bekannte sagte sie glaubt das nicht, sondern geht davon aus das es in irgendeiner form immer professionelle sind. sie sagt wenn sowas in clubs läuft sind die immer bezahlt?
ich glaub das nicht!
ich kenne 2 frauen die das auch lieben einfac so, sofern der mann nett ist und gepflegt natürlich....

wie ist es mit den frauen da nun wirklich?

wir waren 2 die diskutierten und hatten 2 meinungen... ich wäre mal gespannt welche meinung sich laut euch dann bestätigt!


die sexy


Geschrieben

In der richtigen Stimmung ist jede Frau "naturgeil".

Und sofern sie "Nein" sagen kann und weiss, daß das ernstgenommen wird, kann sie dann auch sehr leicht ja sagen..


Geschrieben

was heisst naturgeil.....???

ich könnte auch ständig und immer.....aber doch net auf irgendwelchen parkplätzen etc....das soll machen wer will..i net!!!......


Geschrieben (bearbeitet)

hach , da könnt ich mal wieder einen schwank aus der jugend erzählen , bei dem ich bis heute darüber nachdenke ob ich so gut war oder das mädel so geil .

also , kurz nach der steinzeit , ich war gerade mal 16 oder 17 und wir saßen mit einigen kumpels zusammen und tranken bier .
man(n) kam ins gespräch und unter anderem wurde auch über ein mädel geredet , nennen wir sie mal moni .

alle waren sich einig das an moni kein herankommen sei .
wie gesagt , ich war noch jung und schön und das gerede hat mich dann doch etwas neugierig gemacht .

also moni mal ein wenig angebaggert und siehe da , irgendwann bin ich mit ihr in der kiste gelandet .
moni war tatsächlich noch jungfrau , ging aber von anfang an ab wie eine rakete .

ich sollte noch erwähnen das moni die tochter einer alleinerziehenden mutter war die tagsüber arbeiten ging so das sie ständig sturmfreie bude hatte .

so , nun "gingen" wir also zusammen aber schon nach recht kurzer zeit "ging" ich auf dem zahnfleisch weil moni im wahrsten sinne des wortes unersättlich war .

das ganze lief so ca. 2 monate , danach , ich gestehe , hab ich das ziemlich wunde schwänzchen eingezogen und die "beziehung" beendet .

keine "beziehung" mehr hieß aber bei weitem nicht auch keinen kontakt mehr .

nach einiger zeit ging es dann bei moni so ab (und ich schwöre , ich übertreibe nicht) .

in der küche saßen 3 oder 4 jungs während sich moni mit einem in ihrem zimmer "vergnügte" .
war der mit moni und der welt fertig erschien moni in der küche .

den noch anwesenden jungs (ich schwöre wieder , das war wirklich so) goß moni mit den worten "damit ihr auch schön fit seit" neuen möhrensaft in die gläser , krallte sich das nächste opfer und verschwand mit ihm in ihrem zimmer .

na ja , und so ging es weiter bis auch der letzte an die reihe kam .

und während dann eine gruppe vollkommen erschöpfter jungs nach hause schlurften war moni noch topfit , und (vielleicht) schon wieder auf der jagd nach neuen opfern .


bearbeitet von Schmuseloewe51
SexyAusMarzipan
Geschrieben

fein, fein! aber ich glaube die einizige die das thema und nicht nur die überschrift gelesen hat ist amazone!
na ja kein wunder sie ist ja auch ne frau!
zeigt mir das männer schon beim lesen der überschrift aufhören und losposten...

aber zum thema habt ihr beide nichts geschrieben....

die sexy


Geschrieben

Deine Frage war: Gibt es sie, oder sind die alle bezahlt?

Ich antworte: Ja, die gibt es.

Sicherlich sind auch einige bezahlte Damen unterwegs, alleine schon, weil es in vielen Clubs ja doch Herrenüberschuss gibt; und dieser Herrenüberschuss nicht immer unbedingt attraktiv ist...

Aber ich war selbst mit mehreren Frauen in Clubs (allerdings nicht auf Parkplätzen) die , wenn die Stimmung erstmal gut war, auch mit wildfremden Männern, und nicht nur einem, Sex zu haben willig waren - und das ist kein Ausdruck.

Meine Erfahrung sagt aber auch, daß das nur funktioniert, wenn die Frau die Kontrolle eben nicht aufgibt, sondern den Ablauf durch Gesten, Wegschieben oder eben auch durch Worte beeinflussen kann. Ein vertrauenswürdiger Begleiter ist da absolut hilfreich.

Und wenn das Deine Frage nicht beantwortet, dann hast Du vielleicht die falsche Frage gestellt?


Geschrieben (bearbeitet)

Na klar gibt es die. Ich glaube sogar, dass es ziemlich viele gibt, aber die meisten es halt einfach nur nich ausleben

Schaut doch mal ins Outdoor oder PPtreff forum, da suchen doch ziemlich viele Paare wo die Frau alles und jeden aussagen will


bearbeitet von Tim27nrw
SexyAusMarzipan
Geschrieben

ja das ist schon eher ne antwort aber die eigentliche frage war das blasen.
ich hatte ja letztens mal ein ähnliches thema wo es ums schlucken ging aber mehr so im bereich beziehung oder so, darauf kamen wir eben heute ins quatschen zum thema blasen von fremden. ja klar jeder schwanz ist beim ersten blasen fremd, aber es ist ja so gemeint denke auch es so geschrieben zu haben in clubs oder auf parkplätzen. habe auch schon in paarprofilen gelesen das er sie einer gruppe fremder zum blasen vorführt...
ich weiß also nicht ob es mich mal reitet vielen männern in einer runde einen zu blasen, so nacheinander oder so aber es soll ja frauen geben die das regelrecht lieben, gierig sind sozusagen.

frauen...gibts euch?


die sexy


Geschrieben (bearbeitet)

Ganz im Ernst, auf diese Frage wirst Du so formuliert von Frauen keine Antwort kriegen; denn die hätten eine halbe Stunde später eine volle Mailbox


bearbeitet von Auchnichtanders
SexyAusMarzipan
Geschrieben

also das sehe ich anders, hier steht so manches öffentlich zu lesen, und es gibt ja auch frauen denen es sch... egal ist was andere denken. aber auch mir könnte man eine pn schicken zb...dann wär mein brifkasten voll sozusagen.

ich bekomme auch so einige post auf grund von postings hier.

die sexy


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich hab auch nen Lover, der mir immer wieder erklärt, wie naturgeil ich sei und wie toll er das findet.

Auf sexueller Basis passt alles perfekt zusammen. Durch seinen Job (Arzt) hat er Ahnung von der weiblichen Anatomie und weiß diese Kenntnisse auch perfekt anzuwenden. Und da revanchiere ich mich gerne und lasse ihn zum Genießer werden. Wenn "Frau" leidenschaftlich gerne bläst und das auch bis zum Schluss bringt, kommt das für den männlichen Part natürlich ganz anders rüber als wenn das Mädel widerwillig, und nur um ihm einen Gefallen zu tun, bläst.

Allerdings wäre ich nicht bereit, auf irgend einem Parkplatz, in nem Pornokino etc. Fremde zu blasen oder mich von denen "benutzen" zu lassen. Dazu bin ich nicht unterleibsgesteuert genug.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ähnlich wie Pumakätzchen würde ich das Thema auch splitten. Ich würde mich selbst durchaus als "naturgeil" bezeichnen - aber in dem Sinn, dass ich "auf sehr natürliche Weise geil" bin.

Es gibt sicherlich Frauen, denen es Spaß macht, wildfremde Typen zu blasen, aber ohne Gegenleistung des Mannes, fände ich das einfach nur eklig. Das wohl übelste Date, das ich je hatte, war in dieser Art: Der Mann wollte gerne geblasen werden und ich habe auch kein Problem damit, den Anfang zu machen, gehe aber davon aus, dass der Mann sich in irgendeiner Form revanchiert. Doch dann kam von seiner Seite gar nichts. Ich habe mich hinterher derart übel gefühlt - wie eine Hure, der man nicht mal was gezahlt hat.


blulagoon
Geschrieben

Für mich ist das eine wertlose Zuhälterphrase.

Was die unverlangt, freizügigen Bekenntnisse hier anbetrifft, bin ich mir dann auch zunehmend sicher, dass ich hier lieber nicht essen möchte.

Wenn überhaupt, dann hat mein Verständnis von "natürlich geil" etwas mehr Niveau.


popcorn69
Geschrieben

die eingangsfrage ist aber auch einigermassen verschlüsselt??? oder ein gutes beispiel für unterschiedliche logik von frau und mann

wenn eine frau fremden typen einen bläst, dann würde ich das nicht unbedingt als naturgeil definieren... schwanzgeil vll oder kann auch freude am ekeln sein.... es kann zu einer
naturgeil-veranlagung dazugehören....

aber warum rumrätseln.... es gibt nichts was es nicht gibt...


und was schmuselöwe beschreibt...das ist: nur noch geil... das gibt es tatsächlich auch


Geschrieben

Wenn ich den Mann mag blase ich wie eine Luftpumpe........
nicht so schnell aber immer bereit.

Aber auf einen Parkplatz oder in einen Club zu gehen...
um dort Männer zu blasen........
das wäre absolut nichts für mich.


Geschrieben

Ich weiß, dass es solche Frauen gibt.

Aber etwas völlig anderes ist es, ob ich Interesse habe, nochmal eine solche Frau kennen zu lernen.

Ich als Mann kann da gut drauf verzichten.


LG xray666


cuthein
Geschrieben

Was ist eigentlich "naturgeil" ?

Ist es das Gegenteil von "künstlich geil" ??

Und wenn ja: was ist "künstlich" geil ???

Entweder geil oder ungeil... meine Meinung...



fayu
Geschrieben


ich sage es gibt echte naturgeile frauen die es lieben in clubs oder auf parkplätzen männer zu blasen auch wenn sie diese garnicht kennen!


Für mich hat das auch nichts mit naturgeil zu tun, dann eher wie Popcorn schrieb mit schwanzgeil.

Und nein, es werden nicht immer professionelle sein, die alle Schwänze abblasen, die sich anbieten, genauso wenige glaube ich, dass wirklich alle einen richtigen Kick dabei empfinden und hinterher auch befriedigt sind. Vielleicht geht es bei manchen auch schon in die Richtung Nymphoman, aber sollen alle machen wie sie wollen, Antworten auf alle Fragen können dir nur die blasenden Frauen selber geben, also auf zum PP oder in Clubs und das persönliche Gespräch suchen


LG
fayu,
die neulich auch eine Gangbanglady persönlich gefragt hat, was sie dabei empfindet und nach der Antwort nicht wirklich schlauer geworden ist


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mich hinterher derart übel gefühlt - wie eine Hure, der man nicht mal was gezahlt hat.

hättest du dich besser gefühlt wenn er was auf den tisch gelegt hätte?


ansonsten glaube ich ihr bewertet das ganze viel zu negativ!
warum sollte eine frau die das liebt denn bitte niveaulos sein?

bezieht sich zb auf:

Wenn überhaupt, dann hat mein Verständnis von "natürlich geil" etwas mehr Niveau.
++++
Aber etwas völlig anderes ist es, ob ich Interesse habe, nochmal eine solche Frau kennen zu lernen.
Ich als Mann kann da gut drauf verzichten.
++++
schwanzgeil vll oder kann auch freude am ekeln sein....


auch das mit dem naturgeil,
ok vielleicht hätte ich etwas anderes schreiben können,
aber unsere diskussion ging halt so darüber.
meine bekannte meinte eben wenn dann müssen die frauen eben absolut naturgeil sein, aber sie glaube eher an die andere richtung...

manchmal muss man den thread lesen und nicht die goldwage für die wörter auspacken.
der sinn meiner frage war doch deutlich, nicht das wieder alles zerpflückt wird.

naturgeile frauen sind natürlich nicht nur "musikerinnen"
sondern auch die welche an jeder vor ihr bevorzugten art von sex spaß hat.
aber mein thema bezog sich eben auf diesen einen aspekt.

schreibe ich das alles deutlich wie in einer wissenschaftlichen abhandlung,
beschweren sich wieder 50% über die art und das ich mich auch kurzfassen könne!

ich glaube wer mal richtig liest weiß was der sinn der frage war,
muss mir jetzt nicht die einzelheiten von naturgeilheit erläutern
auch nicht ins schlechte licht rücken!
ich verurteile das garnicht auch wenn ich mir nicht vorstellen könnte zb mit verbundenen augen 5 fremde männer zu blasen,
gibt es doch sicher sehr niveauvolle frauen die das absolut lieben,
ob nun der partner dabei ist oder nicht...


die sexy


bearbeitet von sexyblondwitch
cuthein
Geschrieben

Na, ja... wenn Du ein paar Kommata in den Text einstreuen würdest, dann wäre dies der Verständlichkeit schon dienlich...


0815Erwin
Geschrieben

..
Allerdings wäre ich nicht bereit, auf irgend einem Parkplatz, in nem Pornokino etc. Fremde zu blasen oder mich von denen "benutzen" zu lassen.


Bei früheren Ausflügen in z.B. Tierparks, hatte ich manchmal den Eindruck das die Besucher mit auch zur Animation der Bewohner da sind.
Soll heißen, wenn jemand diese Vorliebe hat, wäre ich mir nicht so sicher wer wen "benutzt"


Geschrieben

die naturgeile frau gibt es , fast alle frauen sind von natur aus geil , sonst währe die menschheit schon lange ausgestorben !

Die frage währe gibt es die natur schwanzgeile frau ohne FI interessen wirklich !!!!

Die antwort : ein klares JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!!!!!!!!!!!!

Mehrere schwänze basen und sich ficken lassen wenn sich lust und möglichkeit treffen !!

Wo das Pasiert ???

Na in Swingerclubs,Frivolen Bars/kneipen, Pornokinos ; einschlägigen Parkplätzen /FKK geländen oder partys !!!

Aber jeder darf wo will Nöhhhh !

Die ansprüche sind da in der regel relativ hoch,gepflegtes erscheinungsbild, gewaschen ,teilrasiert/rasiert, benehmen ,standfestigkeit und potenz sind schon gefragt !

Auserdem sollte mann selbständig kondome mitführen und auch mit dem umgang vertraut sein, latexallergiker dürfen gerne latex freie produkte nutzen aber bitte ohne diskutierer bringen die naturschwanzgeilheit in milisekunden zum erkalten !!!!!!

Aber keine sorge ich kenne keine frau die sich als schwanzgeil bezeichnet und von sich behauptet morgens aufgewacht zu sein und da war die schwanzgeilheit da !
Alle haben mal mit dem ersten date angefangen und haben ihre lust und vorlieben durch erfahrungen und sich trauen erkundet und erkunden es weiter !
Eigentlich ist es eine einfache sache , frau hat die erfahrung gemacht das wenn der erste schwanz ne pause braucht kann frau mit nemm zweiten dritten,vierten weiter spass haben bis sie ne pause braucht !
Und die natur hat es einfach meistens so eingerichtet das Mann schneller und länger pausieren muß als Frau !

Ein Lernprozess den bei der sache mann und frau machen muß, wer schon mal real bei solchen treffen war wird bestätigen können das auch bei weitem nicht alle männer mit der gruppensituation klar kommen !!!


BiMiststueck72
Geschrieben (bearbeitet)

.......vielen männern in einer runde einen zu blasen, so nacheinander oder so aber es soll ja frauen geben die das regelrecht lieben, gierig sind sozusagen.

frauen...gibts euch?


die sexy



Ja, die gibt es.
Hier bin ich!
Genau deswegen fahre ich regelmässig auf einen PP.
Und ich hab Spass an dem,was ich tu( sonst wärs ja auch unsinnig)
Und ich bin auf diesem einen Parkplatz weiß Gott nicht die einzige Frau, die Spass daran hat, irgend welchen Männern orales Glück zu bescheren!


bearbeitet von BiMiststueck72
bergteufelchen
Geschrieben

die Frage die sich mir beim lesen des anfangspostings, und der antworten stellt, ist die: was meinst du mit naturgeil?

Von natur aus geil, die Lust am Sex auszuleben?

dann bin ich voll deiner Meinung, und auch der vieler Jungs und Mädels hier: es gibt naturgeile Frauen, so wie naturgeile Buschen, die fast immer und überall auf fast alles Lust haben, und soweit möglich die auch ausleben. Und sehr viele sogar, sonst gäbe es diese Seite nicht.

Meinst du aber mit naturgeil, eine Frau die geil ist den Saft des Mannes zu schlucken - so in der Art wie es standartmäßig in jedem billigen Porno gezeigt wird? na ich weiss nicht - mir zumindest vergeht bereits beim hinsehen der appetit, ich denke mir aber dabei: wenn die es mögen, dann sollen sie.

Auch diese Frauen gibt es, ich kenne selber zwei für die ist das das höchste Glück der Erde. Und das sind keine professionellen

lg bergteufelchen


Geschrieben

Pumakätzchen: Durch seinen Job (Arzt) hat er Ahnung von der weiblichen Anatomie und weiß diese Kenntnisse auch perfekt anzuwenden.



Wäre da nicht ein Veterinär in Deinem Fall die bessere Wahl gewesen ?


×