Jump to content
JojoBL

Spielzeuge

Empfohlener Beitrag

JojoBL
Geschrieben

Hallo ihr lieben, 

meine heutige Frage beschäftigt sich mit der Frage ob Frauen wirklich Spielzeuge wie Dildos brauchen oder nicht. Ich bin der Meinung dass in einer guten partnerschaftlichen Verbindung es ein Hilfsmittel sein kann aber kein Muss ist. Die Zunge des Mannes hingegen ist ein muss. Viel Spaß beim Diskutieren. LG Jojo

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bevor ich mich abschlabbern lasse nehme ich den Dildo. Lecken ist für mich ein no go. Prinzipiell sind Sexspielzeuge eher eine Erweiterung der Möglichkeiten aber kein muss. Genauso könnte ich auch auf den Rohrstock verzichten und die Hand nehmen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es gibt Frauen die brauchen beides. Ein echten Schwanz und den Dildo / Vibrator.  

Geschrieben (bearbeitet)

Ganz genau :cock:

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Vorpostkomplettzitat entfernt
basti0704
Geschrieben

Die Abwechslung macht es interessant, mal mit mal ohne, mal nen Dildo mal nur eine Augenbinde. Möglichkeiten gibts da viele, Hauptsache es macht beiden Spaß, dann wird das Liebesspiel am schönsten.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kein MUSS,aber eine sehr gute Erweiterung. 

Leider gibt es Männer, die da sehr "eifersüchtig" werden. 

  • Gefällt mir 2
jens7638
Geschrieben

Eifersüchtig auf nen Dildo.... echt jetzt  :scream:

 

Also ich habe diesbezüglich nur positive Erfahrungen gesammelt wenn ein Dildo zur Hand war .... kann ich nur weiterempfehlen ;) 

Geschrieben (bearbeitet)

bei mir....

kein spielzeug ersetzt einen perfekt passenden mann. ich kann in dem fall mit ihm komplett darauf verzichten und hab während dessen kein gedanke daran.

bei mir partnerabhängig

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Zena715:

Genau, ich brauch beides... Ich liebe es wenn mein Mann mich z.b. mit gewissen Spielzueg verwöhnt ebenso hab ich es gerne wenn mein Mann mir dabei zu schaut und dann so wild wird das er mich dann gleich von hinten ran nimmt... ;)

Ich greife diesen Post mal auf. Es ist eine erweiterung und eine Zugabe der Liebesspiele =9 Es ist fantastsich und ein genuss! =)

 

Ich schaue gern zu, spiele aber mit, wobei es gibt auch noch andere ........... ^^ Lassen wir das xD

  • Gefällt mir 2
Orri
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb GroßeLeidenschaft:

Kein MUSS,aber eine sehr gute Erweiterung. 

Leider gibt es Männer, die da sehr "eifersüchtig" werden. 

Und das dürfte das Problem sein! Die männliche Eitelkeit und  Eifersucht! 

  • Gefällt mir 1
bdsm-plz30890
Geschrieben

Spielzeuge als Ergänzung werden bei mir von den Frauen immer gerne verlangt, gehören einfach dazu.

Geschrieben

Was hat das denn mit brauchen zu tun? Das ist doch nur eine Bereicherung zu der Sache an sich und das nicht nur für die Frau ;)

Das ist wie früher .... Da hast du doch bestimmt auch nicht ohne Schüpp im Sandkasten gesessen, oder? ;) lach

  • Gefällt mir 2
primer
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb JojoBL:

...Die Zunge des Mannes hingegen ist ein muss. ...

Wofür jetzt genau? Es soll ja Leute geben, die selbst beim küssen keine Zunge verwenden. Ferner hoffe ich sehr, dass es beim Sex kein "Muss" gibt.

JO1976E
Geschrieben

Ich glaube das ist Personen und Situationesabhängig, schön stelle ich mir das bei einer Frau schon vor, erst mit einen Spielzeug auf den Geschmack gebracht zu werden, und dann sie weiter zu verwöhnen.

Geschrieben

Ich finde es total geil, eine Frau mit verschiedenen Spielzeugen zu verwöhnen und um den Verstand zu bringen!  Ich habe bis jetzt nur sehr positive Erfahrungen dabei gemacht!  Vorallem wenn eine Frau nicht ganz so leicht kommt, geht es mit dem richtigen Spielzeug gleich viel besser!  ;-)

Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb GroßeLeidenschaft:

Kein MUSS,aber eine sehr gute Erweiterung. 

Leider gibt es Männer, die da sehr "eifersüchtig" werden. 

Ach papapalapap ^^ so ein blödsinn, man muss uns nur an die Sache heranführen und es nicht als Konkurzenz verkaufen ^^

Koki-Teno
Geschrieben

Gibt es etwas schöneres, als die Frau auch mal mit einem Sexspielzeug zu verwöhnen und damit mehr aus der Position eines Beobachters ihren Genuss zu erleben, ohne von den eigenen Trieben beim Verkehr abgelenkt zu sein?

Geschrieben

Ich bin froh das diese prickelnden Spielzeuge :wax:erfunden worden sind. Es hat ja nicht jeder einen Mann zu Hause und wenn einem die Lust dann packt ist dieser immer griffbereit. Ob Frau es wirklich braucht ist doch jeden selber überlassen. Der eine mag es und der andere eben nicht. Wo mein Mann noch gelebt hat, haben wir auch viel damit experimentiert und es war eine Bereicherung in unser Liebesleben.:vibrator: Ist doch eine feine Sache und mit fremdgehen hat das ja wohl wenig zu tun.:handcuffs:

cw21
Geschrieben
Am 5/24/2016 at 21:38, schrieb GroßeLeidenschaft:

Kein MUSS,aber eine sehr gute Erweiterung. 

Leider gibt es Männer, die da sehr "eifersüchtig" werden. 

Die sind dann aber generell nicht zu gebrauchen, oder? ^^

naggigimmer
Geschrieben

ich suche dringend einen flaschen zug -bzw. zwei damit an mir jede art von streckungen durchgeführt werden können

×