Jump to content
Inolatv

Wahl der Sexpartner

Empfohlener Beitrag

Inolatv
Geschrieben

Ein Hallo an die Poppen User!

Beim stöbern durch die Profile, lese ich öfters mal, bei Gefallen; oder wenn es passt, das weitere Treffen möglich sind. Wie ist das gemeint?

So ganz verstehe ich das nicht, ehrlich gesagt. Weil ich habe nur Sex, wenn es passt. Und ob es passt oder nicht, klärt man doch schon vorher?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

es könnte zb so gemeint sein:

stell dir vor du triffst jemanden bei dem du davon ausgehst dass es passt. beim date steht er vor dir und fängt das nase popeln an.

man könnte sich jetzt sagen, ok nicht so tragisch passt trotzdem oder nein danke, mit diesem typ will ich kein weiteres treffen und erst recht kein sex

 

oder aber zb auch....

manche werden es aber auch so verstehen, man trifft sich, hat sex, wenn der sex passt dann gibts weitere treffen. der sex war dann praktisch sowas wie ein " probesex".  wenns nicht passt dann gibts keine weiteren treffen und wenns passt dann treffen sie sich wieder ;)

so wurde mir das schon ab und zu mal erklärt... mann wollte sehen obs passt ... frau sah das " mal sehen obs passt " aber anders und teilte mit ....  nein mein lieber so läuft das " wenns passt" nicht  ^^

 

 

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Hallo,

Ich glaube bei dem Satz will der Schreiber ein vorhandensein von Verständnis und tolleranz gegenüber Anweisungen signalisieren. Wenn man Sowas schreibt, zeigt man eine gewisse Lässigkeit und dass man es nicht sooo dringend nötig hat. Das ist meine Meinung :)

 

Liebe Gruesse

Basti

  • Gefällt mir 1
Donna81
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich entscheide nicht vor dem Treffen, ob ich mit dem Mann Sex habe... Dazu gehört schon mehr, der Reiz...und Wiederholung nicht ausgeschlossen, wenn "es passt"...

Ich finde die Erwartungen sind hier bei manchen zu hoch...geht das doch mal lockerer an...dann macht es auch Spass ;)

bearbeitet von Donna81
  • Gefällt mir 1
Inolatv
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb magnifica_70:

es könnte zb so gemeint sein:

stell dir vor du triffst jemanden bei dem du davon ausgehst dass es passt. beim date steht er vor dir und fängt das nase popeln an.

Da wird mir noch nicht mal der Kaffee schmecken:joy:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Donna81:

Also ich entscheide nicht vor dem Treffen, ob ich mit dem Mann Sex habe...

ich auch nicht.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich denke das ist meistens so gemeint das wenn der den total super war und es beiden tierisch Spaß gemacht hat dann folgt evt eine Wiederholungen .kann ja sein das man sich so super versteht aber beim Sex es irgendwie nicht gespasst hat.

Geschrieben

Also für mich bedeutet das wenn es passt das man sich davor dabei und danach auch mal unterhalten kann und sexuell eben gleiche Vorlieben hat. Das ist aber für mich nur für Treffen wichtig zu zweit oder zu dritt. Wenn ich dagegen ein Gangbang mache ist mir das ehrlich gesagt egal Hauptsache ich werde von vielen gefickt.

geiler21undmehr
Geschrieben

für mich heißt wenn es passt folgendes  optisch kann es lt bildern passen ebenso durchs schreiben aber trifft man sich  stimmt aus irgendeinem grund die chemie zwischen den betreffenden einfach nicht. dies hat dann keinen sinn denn beide sollten es einfach geniessen können

  • Gefällt mir 2
JO1976E
Geschrieben

Beim schreiben merkt man doch schon ob die Chemie passt.

Oder geht ihr hin und schreibt: 12:30 Uhr unter der Brücke treffen.

Du empfängst mich nackt und dann wird gepoppt? 

Geschrieben

Schreiben ist aber auch was anderes als dann doch persönlich treffen. 

Ich hatte auch schon ein Treffen...da war vorher per mail und whatsapp alles schick, fotos waren toll und man fand sich attraktiv....und als das treffen dann stattfand, stellten wir fest dass es so gar nicht geht. Wir haben dann entspannt nen Kaffee getrunken, n bissel oberflächlichen Smalltalk betrieben und dann war gut.

Es hat halt nicht gepasst, gab auch kein weiteres treffen. Wenn die chemie nicht stimmt, dann is Essig!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das Gegenteil von "wenn es passt" wäre folgende Satire: das date ist nach wochenlangem Schreiben ausgemacht; man ist sich sehr sympathisch und trifft sich - nach detaillierter Absprache und Klärung (Kinder, Hobbys, Einkommensverhältnisse, Wohnsituation, biografische Brüche etc.) in einem heimeligen Kaffee ... und: .... fällt übereinander her, unterm Tisch heißen Sex als gäbe es kein Morgen vor einem begeistertem Publikum mit Szenenapplaus!

Realität? Wohl kaum. Vielleicht zumeist männliches Wunschdenken? Eher schon.

Wenn es passt, heißt einfach, sich Zeit nehmen, die andere, den anderen wahrzunehmen, miteinander zu sprechen, zu lachen und innerlich zu berühren - und dann folgt alles andere - oder es war bestenfalls ein nettes Treffen beim Kaffee.

  • Gefällt mir 1
Tom265
Geschrieben

Deshalb sollte jeder sein Profil richtig angeben damit es beim Treffen keine Überraschungen gibt

 

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb JO1976E:

Beim schreiben merkt man doch schon ob die Chemie passt.

Oder geht ihr hin und schreibt: 12:30 Uhr unter der Brücke treffen.

Du empfängst mich nackt und dann wird gepoppt? 

Da geb ich dir teilweise Recht.  Natürlich merkt man beim schreiben schon ansatzweise ob es "chemikalisch" passen könnte.  Aber wenn man sich beim schreiben super sympathisch ist,  auf einer Wellenlänge......(sich dann trifft und denkt:"oh mein Gott",  warum auch immer) passt ja die berühmte Chemie doch nicht so ganz. Also,  schreiben allein reicht bei weitem nicht aus um sich sicher zu sein.  Und ob dann mehr als nur treffen daraus wird,  dass entscheidet sich doch erst mit der Zeit,  denke ich. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dingdong!

Hi ich bin dom. Neee mein freund, ich bin dom. 

Inolatv
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Donna81:

Also ich entscheide nicht vor dem Treffen, ob ich mit dem Mann Sex habe

Das mache ich auch nicht.
Nur ich kläre schon gern vor einem Treffen, ob es passen könnte. Das auch sexuell. Ist ja ganz nett wenn man sich bei einen Treffen versteht. Nur bringt einen dann auch nicht weiter, wenn der Sex zum Beispiel nicht passt. Weil in der Art hatte ich auch schon, das man sich gleich sehen wollte, ob es passt.  

Switcher-1984
Geschrieben

Damit ist gemeint das man sich wiedersieht wenn es Spaß gebracht hat .... Praktisch suche für Freundschaft (Sympathie) + guter sex (gleiche Vorlieben).... So interpretiere ich es :)

Geschrieben

wie viele meiner Vorredner auch zu sagen wagen, das "wenn es passt" eine sehr weite Spannweite darstellt. Klar sollte die Chemie stimmen, klar sollte auch die Entfernung etc. passen, schließlich können sich viele erst nach und nach so richtig fallen lassen (Sex wird besser, je mehr Vertrauen da ist). Jedoch (so denke ich) gibt es da einen Unterschied zwischen jeden einzelnen "wenn es passt, gern mehr...". So ist es keine Seltenheit das da irgendwo Gefühle auftauchen, wo vlt. keine gebraucht werden... Jeder Interpretiert halt etwas anderes in diesen Satz... 

 

Geschrieben

Für EINE Nummer ist eigentlich jeder/jede gut - wenn er sie nicht gerade nässende Wunden hat. Der Reiz des Neuen halt ....

Wenn das dann gefällt - sind weitere Treffen möglich. Bei ersten Treffen wird auf jeden Fall gefickt ....

  • Gefällt mir 1
×