Jump to content

Tipps für Jungfrau?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallöchen,

 

wie der Tiel schon vermuten lässt, bin ich noch "neu in der Materie" sag ich mal. Nach kläglich gescheiterten Versuchen auf dem konventionellen Weg wollte ich mal was anderes versuchen.
Nun bin ich hier gelandet, weiss aber nicht wirklich wie, was und wohin. Stehen Frauen überhaupt auf sowas, hat man überhaupt noch eine Chance wenn man mit 24 noch Jungfrau ist?

Hat irgendjemand einen Tipp für mich um vorwärts zu kommen?

MfG

FinC

NoCoincidence
Geschrieben (bearbeitet)

Ach du. Solche Themen habe ich hier schon öfter gelesen und es ist eigentlich immer die selbe Antwort. Es ist doch vollkommen egal ob du Jungfrau bist oder nicht. Hauptsache deine Persönlichkeit stimmt. Wenn du mit so einer Einstellung an die Sache gehst, ist es nicht gerade von Vorteil. Chancen hat jeder! Es gibt ältere Menschen die noch Jungfrau sind. Ich gehöre zwar nicht dazu, aber es schreckt für gewöhnlich niemanden ab wenn es so wäre oder in deinem Fall ist. Klar gibt es viele, die nicht unbedingt als Lehrerin fungieren wollen, aber Verzweiflung ist nicht angebracht.

Wenn es darum geht hier voran zu kommen, mach dir nicht zu viele Hoffnungen. Die meisten Frauen hier werden mit eher weniger einfallsreichen und penetrant nervigen Nachrichten bombardiert, dass man schnell im überfüllten Posteingang untergeht. Du solltest vielleicht einfach ein wenig mehr über dich schreiben und dein Profil ergänzen. Vielleicht auch etwas positiver. :D

Dass du Jungfrau bist ist jetzt nicht unbedingt ein Attribut mit dem du für dich werben solltest. Sowas kann ja in weiteren Gesprächen zur Sprache kommen. Verheimlichen bis zum Treffen wäre da vermutlich auch keine Alternative.

Klar gibt es auch Frauen, die sowas interessant finden würden... Ruh dich aber nicht darauf aus!

Ich drück dir die Daumen!

bearbeitet von NoCoincidence
Nico-der-3
Geschrieben

Hast du eigentlich nie an gekaufte Liebe gedacht?

So nach all den Jahren, nach all den vergeudeten Jahren ohne der schönsten Nebensache der Welt einfach mal in ein Puff zu spazieren. Dort einfach mal eine schöne Frau ansprechen, worauf sie dich in ihr Zimmer einlädt, du ihr 30 in die Hand oder Hände (je nachdem ob du mit Münzen zahlst oder nicht :P) drückst ....

 

Nur aus Neugier 

NoCoincidence
Geschrieben

Ich finde soetwas ist für viele Menschen keine Alternative. Meiner Meinung nach gehört mehr zum Sex als das Ausgeben von Geld. :D Für mich wäre es jedenfalls keine...

Nico-der-3
Geschrieben

Könnte man jedoch in Betracht ziehen, denn mit 24 ist das jetzt nicht ganz "gewöhnlich".

Nicht falsch verstehen, ist ja nicht schlimm. Meine nur das die Mehrheit schon mindestens einen weggesteckt hat.

 

Warum wäre es eigentlich so schlimm mit einer Dirne die Nacht/30 Minuten zu verbringen 

Ist eine Frau wie jede andere auch, außer das ich sich für Sex bezahlen lässt

 

Geschrieben

also ich finde die gekaufte liebe ist nicht verkehrt ich hatte mein erstes mal(mit18) auch gegen Geld und ich muss sagen dannach lief es mit den Frauen für mich super weil dann einfach der druck weg war.

NoCoincidence
Geschrieben

Klar. Dagegen spricht ja nichts. Ich finde aber gerade das erste Mal sollte irgendwie im Vertrauen stattfinden. Vielleicht bin ich da auch einfach zu "spießig". :D

Wenn man nur schnell seinen Spaß haben will, was bei ihm vermutlich der Fall ist, ist das vielleicht genau das Richtige für ihn.

Dazu müsste er sich zu Wort melden ;)

cuddly_witch
Geschrieben

Du hast es ja geschafft, dich bei poppen.de anzumelden. Dann packst du den Rest auch noch. ;)

kissingdragon
Geschrieben

mal davon abgesehen, dass solche Threads einen Hauch von Fickbettelei vermitteln, denke ich, dass Du draußen im Leben besser aufgehoben bist als hier.

Sich "Jungfrau" auf die Stirn zu schreiben ist sehr unerotisch und würde ich erst dann zur Sprache bringen, wenn ich das Gefühl habe, meinem Gegenüber vertrauen zu können. So etwas voraus zu schicken wirkt eher abschreckend und erzeugt Druck beim Gegenüber - Feind jeder guten sinnlichen Nacht.

Im Escort geht zwar auch, ist aber nicht jedermanns Sache. Keine Ahnung wie das bei anderen ist - ich kann mein "erstes Mal" nicht vergessen. Es war mein Einstieg und prägend. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Geschrieben

Jeder war mal Jungfrau. Also keine Angst. Ich denke aber, dass du es nicht als "Hauptverkaufsargument" anbringen solltest. Klar, solltest du vielleicht schreiben, dass du unerfahrend bist und auf Nachfrage offen sagen, dass du noch Jungfrau bist, aber offensiv damit werben, dass du Jungfrau bist, wird nur bei den ganz, ganz wenigen Frauen ankommen, die sich daraus einen Spaß machen Jungfrauen zu entfjungfern. Versuch lieber dein Komplettpaket an die "frau" zu bringen und dir nicht einen zu großen Kopf machen. Frauen und Sex sind gar nicht so schlimm ;)

Geschrieben (bearbeitet)

Hmm... Da viele hier nicht unbedingt nach Gefühlen suchen.... Nennt mich konservativ, aber das erste Mal möchtest du wirklich nicht mit einer Frau erleben, die auch vermutlich mehr als nur die schönste Nebensache mit dir erleben will? Ich persönlich würde in dem Fall doch eher nach einer anderen Alternative suchen...

 

Ob es aussichtslos ist, hier eine Frau für gewisse Momente in deiner Situation zu finden? Sicher nicht, aber ich denke, hier sind nicht so viele Frauen zu finden, die dafür zu haben sind...

 

Ich drücke dir die Daumen!

 

Nur solltest du auf jedem Fall an deinem Profil arbeiten... Es ist auf den ersten Blick nicht unbedingt sehr günstig gestaltet... Die meisten Frauen hier wollen gerne schon etwas mehr von dir sehen... (Ich meine damit nun nicht unbedingt Nacktbilder....)

bearbeitet von wakeboarder007
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb FinC:

Hallöchen,

 

wie der Tiel schon vermuten lässt, bin ich noch "neu in der Materie" sag ich mal. Nach kläglich gescheiterten Versuchen auf dem konventionellen Weg wollte ich mal was anderes versuchen.
Nun bin ich hier gelandet, weiss aber nicht wirklich wie, was und wohin. Stehen Frauen überhaupt auf sowas, hat man überhaupt noch eine Chance wenn man mit 24 noch Jungfrau ist?

Hat irgendjemand einen Tipp für mich um vorwärts zu kommen?

MfG

FinC

Es ist nie zu spät 

Geschrieben (bearbeitet)

Käufliche "Liebe" kommt für mich nicht in Frage, weil es sich als Jungfrau einfach nicht lohnt. Da bezahlt man dann 100€ für ne halbe Stunde, der Spaß ist wahrscheinlich nach ein paar Sekunden vorbei und dann darfste entweder gehen oder noch 25 Minuten mit ihr labern. Ne danke. Bekannter hat den Fehler gemacht und wünscht sich heute noch er könnte es rückgängig machen.

 

vor 51 Minuten, schrieb wakeboarder007:

Nur solltest du auf jedem Fall an deinem Profil arbeiten... Es ist auf den ersten Blick nicht unbedingt sehr günstig gestaltet... Die meisten Frauen hier wollen gerne schon etwas mehr von dir sehen... (Ich meine damit nun nicht unbedingt Nacktbilder....)

Ich versuche ja nicht mich finden zu lassen, sondern suche selbst aktiv. Wenn jemand auf meine Nachricht reagiert gibts auch entsprechende Bilder, habe nur keine Lust das jeder Hans und Franz sehen kann auf was für seiten ich angemeldet bin. Wohne in einer kleinen Stadt, da bleibt nix lange geheim.

bearbeitet von FinC
Geschrieben

Du musst dich nicht rechtfertigen... nur sollte deine Nachticht  nicht vollkommen daneben treffen, schauen die empfänger auf dein Profil und entscheiden häufig danach, ob sie überhaupt antworten oder nicht... auch zu diesem Thema gibt es einen Threat im Forum mit ein paar kleinen Tipps.....

Fireblade73
Geschrieben

Wie heisst es so schön. Es gibt für jeden Topf einen Deckel. Du musst ihn nur finden. Vllt ja auch hier?

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Fireblade73:

Wie heisst es so schön. Es gibt für jeden Topf einen Deckel. Du musst ihn nur finden. Vllt ja auch hier?

Es gibt viele Fische im Ozean, aber ich scheine im toten Meer festzustecken. Nach 6 Jahren aktiver Suche glaube ich nicht mehr daran, das mir "Die Richtige ™ " einfach so über den Weg läuft.

stroardlean
Geschrieben

Mir geht es ähnlich wie dir, nur bin ich schon 28. Bin oder war auch aktiv auf Suche aber irgendwie klappte es nie und ich glaube auch nicht mehr so richtig daran das ich jemand finde. Ich wünsch dir jedenfalls mal viel Glück bei Suche :)

MarcA85
Geschrieben

Also ich hatte mein erstes Mal mit 28, es ist also noch lange nicht zu spät für dich. Ich habe auch lange nach der einen gesucht und dann als ich aufgegeben habe stand sie plötzlich vor mir. Ob du nun aber unbedingt hier fündig wirst weiß ich nicht. Den meisten geht es hier einfach nur um sex. Beim ersten Mal sollten aber denke ich schon Gefühle im Spiel sein. Meine Freundin und ich haben uns sehr geliebt und deshalb war es kein Problem für Sie dass ich noch keine Erfahrung hatte. Und innerhalb kürzester Zeit war das kein Thema mehr und wir hatten ein fantastisches sexleben. 

helios_amor
Geschrieben

HI FinC,

auch in diesem kleinen Örtchen wo du wohnst gibt es in erreichbarer Nähe eine größere Stadt. HIer solltest du mal versuchen Kontakt bei anderen Jungs und Mädels in deinem Alter zu knüpfen. Möglichkeiten wie Sportvereine, Fitnessclcubs oder Feierabend-Interessenvereinigungen (wie Inline-Skater, Radfahrer o.ä.) bieten sich Dir sicherlich auch vor Ort.

Es wäre vermessen zu denken dass Du hier eine Frau kennenlernst die Dich von deiner "Last" ;) befreit. Vielleicht hast du aber Glück und eine der hier anwesenden Damen erbarmt sich deiner. Aber konzentriere Dich nicht unbedingt auf einen Erfolg auf dieser Seite sondern eher im wahren Leben.

Aber was ist danach ??

Hier die Frau fürs Leben zu finden ist noch schwieriger als eine Dame nur für lustvolle Stunden zu zweit. Bis auf ganz wenige Ausnahmen hat hier niemand den Partner gefunden mit denen er bis ans Ende seiner Tage zusammen bleiben möchte.

Viele meiner Vorposter haben Dir schon ganz tolle und erfolgversprechende Tipps gegeben. Bleibe respektvoll in der Ansprache, poliere dein Profil ein wenig auf - ohne direkt ein Gesichtsbild von Dir zu zeigen, falls du es nicht möchtest. Dies kannst du über deine geheime Galerie dann in Nachgang der "Interessierten" zeigen.

Gehe eher davon aus, dass hier lange keine Reaktion kommt als das Dein Postfach überquillt von williigen und lüsternen Frauen die Dir die Kleider vom Leib reißen wollen :P. Wünsche Dir trotzdem viel Spaß und falls du weitere Hilfe benötigst schau dich einfach in den jeweiligen Foren um. Hier sind viele ähnliche Threads zu diesem Thema bereits eingestellt.

 

Geschrieben

Also, ich kann nur für die weiblichen Jungfrauen sprechen. Einen Tipp kann ich dir vollkommen empfehlen: lege NIE einen Termin fest, zu dem du deine Jungfräulichkeit verlieren möchtest. Das habe ich nämlich getan und es war im Nachhinein ein riesengroßer Fehler, ich wollte meinem damaligen "Entjungferer" zum seinem Geburtstag meine Jungfräulichkeit schenken, war aber innerlich noch gar nicht bereit dafür. Das Ergebnis von meiner Seite aus war, dass ich ungelogen einen fest verschlossenen Reißverschluss zwischen den Beinen hatte, er zwischen meinen Pobacken und der Matratze rumgevögelt hatte und er trotzdem der Meinung war, dass er mich entjungfert hatte :grin: habe ihn nie darüber aufgeklärt, da ich mich zu sehr vor ihm geschämt hatte. Außerdem ging die Beziehung nach 4 Wochen sowieso in die Brüche, war also nicht ganz so tragisch.

Bei meinem "echten" ersten Mal habe ich dann genau gespürt, dass ich soweit dafür war, da es dann der Richtige war :$

stroardlean
Geschrieben

Naja ein Termin möchte ich mir auch nicht machen, sonst könnte ich ja auch zu einer gehen und dafür bezahlen. Aber ich kenne mich und ich wäre dann eh so nervös und aufgeregt das wahrscheinlich gar nichts passieren würde. Dann hätte ich auch nichts davon, eine Frau mit der ich erstmal reden und es dann langsam angehen lassen kann wäre mir liebsten, die Zeit also egal ist und ich nicht nach einer halben oder einer stunde wieder verschwinden muss :D

×