Jump to content

bei einem angebot sein desinteresse bekunden

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

ihr lieben,bin grad in der rubrik "verlange atschengeld"wieder über so einen fall gestolpert und wollte deshalb mal nachfragen.ob ihr eine erklärung dafür habt,denn so etwas sieht man hier gar nicht so selten..

da postet jemand eine suche bzw.ein angebot und andere schreiben darunter,das so etwas für sie nicht in frage käme,das sie an so etwas keinerlei interesse haben bzw.niiie geld ausgeben würden für so etwas.
bestenfalls..nicht selten auch beleidigendere kommentare.

so etwas gibt es nicht nur im fi-ler bereich...insofern interessiert mich die motivation solcher männer.

lese ich irgendwo ein angebot,melde ich mich,wenn ich interessiert bin,ansonsten logischerweise nicht.denn..was interessiert es die das angebot machende person,wer NICHT interessiert ist?

man stelle sich vor..jemand inseriert im wochenblatt,das er seine autoreifen verkaufen wolle.meldet sich jemand und meint empört"so ein schwachsinn,im leben nicht käm ich auf die idee,ihr angebot anzunehmen!"

logisch wäre ja dann,das menschen,die hier so vorgehen,auch bei firmen,die ihnen per tageszeitung,werbeblättchen usw.angebote unterbreiten,anrufen,um ihnen lautstark ihren unmut bzw.ihr desinteresse über bzw.an diesem angebot zu bekunden.
dennoch ahnen wir alle,das sie das nicht tun..weshalb dann hier??

diese frage stelle ich,weil ich wirklich mal die motivation solcher leute interessieren würde..ich würde gern verstehen..
denn in kontakt setzt man ich doch normalerweise nur mit leuten,firmen,geschäften,an denen man interesse hat..


bearbeitet von blaselfchen
Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

hängt sicherlich auch noch vom Angebot an sich ab.

Bietet jemand was zum Thema AO, Schwangerschaft, Mutter und Tochter an, fühlen sich Heerscharen von Usern dazu zu berufen, ab von der Suche, das Thema an sich ausdiskutieren zu wollen.


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Hmmmm, liebes Blaselfchen

Ich seh das ja auch so, interessiert mich was nicht bzw. finde ich was nicht gut, schreibe ich hier nichts hin. Es sei denn es wurde die Frage in einem Thread gestellt, ob man etwas gut findet oder nicht.
Aber zum einen wollen die Herren evtl, möglichst viel ins Forum schreiben um schnell die Punkte für ein paar Tage Premium zusammen zu haben. Ich weiss nicht ob Posts im Suchbereich auch gezählt werden.
Zum anderen, ist man ja trotz allem im I-Net, schön Herrlich Anonym. Da brauch man sich nicht zu ducken, wenn man mit Steinen auf jemand anderes werfen will. Vllt ham die gerade nen scheiss Tag gehabt und wollen einfach nur Stunk machen.
Naja, pp.de kann auch sehr frustrierend sein. Da surft man hier, schreibt ALLE Frauen mit copy und Paste an, und bekommt NUR absagen. Dabei ham die sich doch so ne Mühe gegeben und haben stunden bzw. tagelang vorm Rechner gesessen, damit sie endlich nochmal was zu poppen kriegen. Und dann fällt der Blick um Forum auf den Taschengeldbereich. und schon sind die FI-ler die opfer für den Frust. Ich stell mir den Gendankengang so vor:
"Ich hab mich hier umsonst angemeldet, weil ich mit minimalen Aufwand was zum rattern haben will. Und keine Frau hier will mit mir, ausser den Mietfrauen. Mist da hätte ich ja direkt gleich in den Puff Umme ecke gehen können. Dafür kriegt die jetzt was auffen Deckel von mir."
So bescheuert und evtl Übertrieben ich das jetzt dargestellt habe. Ich denke das es in etwa so ist.


Geschrieben

ok,das würde so eine aktion im fi-ler suchbereich erklären..aber..wie gesagt..das gibts durchaus auch in "normalen"suchbereichen hier..

ich stell mir grad vor..schmunzel...jemand steht vor einem schaufenster,sieht sich die auslagen an und stolpert dann wutentbrannt ins geschäft,um dem verkaufspersonal klar zu machen,das er in keinem falle an ihrem angebot inteessiert sei!

irgendwie...ziemlích lächerlich,nicht wahr?noch dazu zeit und energieverschwendung..für beide seiten..grübel..


Geschrieben

Naja, wie gesagt
Im i-Net ist man SCHEINBAR schön anonym und kann seinen Frust ablassen.

Asche auf mein Haupt:

EINMAL habe ich auch im Suchbereich "sie sucht ihn" etwas gepostet, was in die Kategorie fällt.

Ich muss dazu erklären, ich bin alleinerziehender Papa von einem 3 Jahre alten Sohn im besten Trotzalter.
Da war also eine junge Dame die eine Suche gestartet hatte mit dem Threadtitel "wer möchte von mir erzogen werden" Es handelte sich, wie unschwer zu erkennen um eine Suchen im SM-Bereich.
ICH KONNTE EINFACH NICHT ANDERS..... Gerade gab es eine besonders stressige Situation mit meinem Sohn, und nachdem er dann an diesem Tag ENDLICH im Bett lag, konnte ich es mir nicht verkneifen in den Suchthread zu posten, das ich ihr gerne mal meinen dreijährigen Sohn vorbei schicke. Der ist im absoluten Trotzalter und bräuchte echt mal was erziehung.
Natürlich war der Post mit vielen Smileys versehen.
Falls die Junge dame das jetzt liest, bitte ich höflichst um Entschuldigung. Es passte damals einfach so herrlich....


Geschrieben (bearbeitet)

Hast du sehr treffend beschrieben, juggalo75 (in Beitrag #3 - will den jetzt nicht vollständig zitieren).
Ich denke auch, dass diese Motive in vielen Fällen die Ursache für solche Antworten sind.

Zusätzlich dann die, die Prickel schon aufgeführt hat.

Und dann gibt es auch noch die "Fan-Fraktion".
Also User, die versuchen ihre(n) "Lieblings"-FI-Frau(Mann) zu "unterstützen", indem sie zum einen in deren Angeboten durch lobende, begeisterte Beiträge werben (und sie damit "bumpen") und zum anderen die Angebote anderer FI-User durch solche Negativ-Beiträge "schlechtmachen".

@blaselfchen
Du kannst solche Beiträge übrigens gerne melden - wenn wir sowas lesen, löschen wir die. Aber wir können leider nicht immer überall sein und gerade in den Suchbereichen gibt´s täglich in Massen neue Beiträge, so dass wir vieles einfach nicht mitbekommen. Und da ist die Unterstützung durch meldende User sehr hilfreich.


bearbeitet von CaraVirt
Geschrieben

das wusst ich nicht,cara,das man sowas auch melden kann..danke für den tip!

ich melde zwar seltenst jemanden,aber in dem falle find ich die option sinnvoll und nützlich..


SinnlicheXXL
Geschrieben

Oh je, ich muss gestehen, dass ich auch schon sporadisch solche Kommentare abgegeben habe. Du hast natürlich recht, im realen Leben würde ich auch nicht in einen Laden gehen und mich über ein bestimmtes Angebot aufregen... Obwohl - wer weiß, wenn es da ähnlich menschenverachtende Offerten gäbe, wie ich sie hier manches finde, würde ich mich möglicherweise in einem Geschäft durchaus beschweren! Wenn halt eine FI-Dame in ihrem Profil schreibt, dass sie Rücksicht auf ihr Kleinkind nehmen muss, sich aber gleichzeitig für AO-Gangbangs anbietet, habe ich schon mal geschrieben, ob ihr Kind denn kein Anrecht auf eine gesunde/lebende Mutter hätte.

Oder wenn manchmal Männer ihre Frau wie ein Stück Vieh anbieten, muss ich schon sehr an mich halten, genau wie bei Frauen, die sich in einem AO-Gangbang schwängern lassen wollen.

Klar weiß ich, dass solche Kommentare nicht erlaubt sind (sorry, Mods, wenn ich euch damit Löscharbeit mache), aber wenn es zu krass wird, muss ich mir manchmal einfach Luft machen. Ich denke zwar selbst nicht, dass es die Betreffenden abhält, aber zumindest sollen sie wissen, dass es Menschen gibt, die ihr Handeln extrem verantwortungslos finden. Wenn man ständig mit sehr extremen Formen der Sexualität konfrontiert wird, mag das bei manchen Menschen zu einer gewissen Abstumpfung führen.


Geschrieben (bearbeitet)

jemand inseriert im wochenblatt,das er seine autoreifen verkaufen wolle.meldet sich jemand und meint empört"so ein schwachsinn,...

Der Unterschied ist eigentlich klar.

Wenn mir ein Angebot in einer Zeitung nicht gefällt, dann kann ich zwar etwas drunterkritzeln, aber das sieht keiner. Da ist ein Forum praktischer. Man kann sich ganz sichtbar aufplustern und zur Schau stellen.

Der Grund ist ungefähr der selbe, wenn sich ein Orang-Utan schreiend auf die Brust schlägt, oder ein Hirsch meilenweit durch den Wald röhrt.

In anderen Bereichen des Forums geht es bei den Beiträgen oft um ähnliche Gründe. Aber wenn die Amsel ein Morgenkonzert gibt, oder der Pfau ein Rad schlägt, denkt man nicht sofort an diesen Hintergrund.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

man stelle sich vor..jemand inseriert im wochenblatt,das er seine autoreifen verkaufen wolle.meldet sich jemand und meint empört"so ein schwachsinn,im leben nicht käm ich auf die idee,ihr angebot anzunehmen!"




Der Vergleich hinkt insofern, als man(n) ganz gut ohne Reifen leben kann, aber wir wissen doch Alle, worum es hier geht.
In letzter Zeit mehren sich die postings von Männern, die hier angemeldet sind und um Rat bitten, wie sie ihr Profil möglichst erfolgversprechend pimpen können; das kommt ja nicht von ungefähr...

Wer hinsichtlich seiner kopulativen Erfolgsquote zu lange Frust geschoben hat, kommt halt irgendwann an den Punkt, wo er sich auskotzen muss.
Das soll ausdrücklich die angesprochenen Reaktionen nicht entschuldigen.


Geschrieben

hm,ok....da reagiert dann wohl jeder ein bissl anders..denn bei jedem haperts ja an irgendetwas im leben,was er vermisst,gern hätt oder braucht...ich nehm mich da nicht aus..

dennoch käm ich nie auf den gedanken,mich an andrer stelle darüber zu beschweren---denn andere leute können nichts für meine probleme..auch wenn man manches wirklich ungerecht findet..

was hälfe es da,rumzustänkern?vor allem..es bringt ja wirklich absolut nichts..ich kann mir zumindest nicht vorstellen,da es dem stänkerer dadurch auch nur 5 minuten besser geht!



aber ok,vielleicht geh ich zu wenig emotional an die sache ran,um das verstehen zu können..


Geschrieben

ich kann mir zumindest nicht vorstellen,da es dem stänkerer dadurch auch nur 5 minuten besser geht



Doch, genau das ist der Knackpunkt: der Ausraster hat Ventilfunktion. Schließlich kann man(n) nicht abends auf den Straßenstrich gehen um den Damen dort zu sagen, wie unmöglich man(n) sie findet.
Also geht es onanym im Net ab...


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Wie jemand reagiert ist eine Frage des Charakters - und der ist nur schwer zu verändern.
So gibt es hier (wie wohl auch in jedem anderen Forum) verschiedene Gruppen

1) Die Konstruktiven
Sie gehen auf die Fragen ein, überlegen, formulieren interessante Aspekte

2) Die Witzbolde
Schreiben haarsträubenden, zum Thema passenden Unsinn, teilweise richtig intelligent

3) Die Aufbrausenden
Haben die Weisheit für sich gepachtet und poltern erst mal gegen alles und jeden.
Kann aber auch sein, dass nur ein spezielles Thema jemandem zum Aufbrausen auffordert

4) Die Dummschwätzer
Schreiben irgend etwas, nur damit etwas geschrieben ist. Oft auch in Verbindung mit vielen grafischen Symbolen / Smilies

5) Die Destruktiven
Überlegen mit welchen Mitteln sie ihre Sticheleien loswerden. Liefern meist OffTopic-Beiträge


Mischformen der Gruppen 1) - 3) sind häufig.
Gruppe 4) und 5) sind so und können bzw. wollen auch nicht anders sein.

Im normalen Leben möchte man/frau eher mit den Menschen aus 1) und 2) zu tun haben, die anderen werden gemieden. Hier im Forum kann sich jeder so ausleben wie er möchte ohne danach isoliert zu sein bzw. weniger beachtet zu werden.

Die Menschen aus der Gruppe 4) und 5) können hier ihren verbalen Unrat und ihr semantisches Gift mit nur wenigen Mausklicken verteilen - und das machen sie dann auch gerne, weil sie woanders nicht die Gelegenheit haben.
Verstehen kann man das nicht, man kann nur akzeptieren, dass es so ist.


bearbeitet von Topbody
devilfire
Geschrieben



da postet jemand eine suche bzw.ein angebot und andere schreiben darunter,das so etwas für sie nicht in frage käme,das sie an so etwas keinerlei interesse haben bzw.niiie geld ausgeben würden für so etwas.




Vielfach wird einfach versucht Aufmerksamkeit auf den Nick zu ziehen, so das man gelesen wird. Ob sich das dann positiv oder negativ auswirkt, kommt immer auf den Text bzw auf die Person an, die es liest.
Beweggrund könnte auch einfach Langeweile sein


Geschrieben

Wie jemand reagiert ist eine Frage des Charakters - und der ist nur schwer zu verändern.
So gibt es hier (wie wohl auch in jedem anderen Forum) verschiedene Gruppen


4) Die Dummschwätzer
Schreiben irgend etwas, nur damit etwas geschrieben ist. Oft auch in Verbindung mit vielen grafischen Symbolen / Smilies




Top, ...Du hast Punkt 6 vergessen:

User, die meinen sie sind etwas besseres als der Rest der Gemeinde.


Geschrieben

@Gentleman

Ich glaube diese User zählen sich selbst zu Punkt 1


Geschrieben

Jugg..., ich weiss.....


Geschrieben

danke,das ihr euch so lieb in das thema eingebracht habt!

also...klar gehts mir auch so,das ich mir nicht selten denke,wenn ich etwas im forum lese "mein gott,der hat doch nen rad ab!"

nur irgendwie automatisch sortiere ich das in meinem kopf,ob meine antwort auf einen bestimmten beitrag sinn machen würde insofern,das er leuten etwas zu denken gibt oder nicht...
wenn nicht,lass ichs sein..denn allesw andere hiesse ja perlen vor die säue werfen,auch wenn das jetzt ungewollt arrogant klingt,ich denk aber,ihr wissts wie ichs meine..

meine meinung ist ausschlaggebend für mein handeln,andere haben eben ihre eigene meinung,die ich auch niemandem aufzwingen will..denn man tut nur,was man selbst als vernünftig erkannt hat und nicht,weils andere einem sagen..
doch manchmal ist so ein gedankenanstoss von anderer seite ganz gut..


doch ich stelle bei allem was ich tu und sage den anspruch,das es konstruktiv sein muss,alles andere ist zeitverschwendung..
wie in einer beziehung..unter der gürtellinie streiten bringt gegenkieg,konstruktiver streit lässt oft doch noch was gutes erwachsen..

ach,ich weiss ja auch nicht,lach..menschen sind halt nicht immer leicht zu händeln.denoch..eines habe ich gelernt im leben...zuviel emotionalität..zumindest ausserhalb gewisser bereiche...tut nie gut...und wer nun nur um sich luft zu verchaffen spontan loskrakeelt,zeigt letztendlich vor sich selbst und anderen dadurch nur schwäche..eine schwäche,,die zu absolut nichts gutem führt..

bin auch keine heilige..hab auch meine marotten..aber die der anderen bleiben mir halt auch nicht verborgen,lächel..


Cunnix
Geschrieben

...bin auch keine heilige..hab auch meine marotten...



Kein Kommentar!


SexyAusMarzipan
Geschrieben



man stelle sich vor..jemand inseriert im wochenblatt,das er seine autoreifen verkaufen wolle.meldet sich jemand und meint empört"so ein schwachsinn,im leben nicht käm ich auf die idee,ihr angebot anzunehmen!"




suuuuper beispiel!

ja aber das was dich beschäftigt hab ich mich auch schon oft gefragt! meine antwort für heute wäre die,
weil sie sonst nüscht zu tun haben!


die sexy


×