Jump to content
NotEasy71

Abspritzen und direkt gehen

Empfohlener Beitrag

NotEasy71
Geschrieben

Ja, wir wissen alle, das wir bei Poppen.de sind und nicht bei einer Partnerbörse. 

Aber ich kann es kaum in Worte fassen, wie sehr ich es hasse. Das Männer nach dem Abspritzen, fast direkt in die Hose springen und gehen. Bin ich als Frau nur ne Fickmatratze? 

Vorab geben sie sich alle mühe, danach ........pffft, ist die Luft raus.

Und kommt jetzt nicht mit den Aussreden; Frauen sind so Gefühlsduselig, oder Kuscheln liegt mir nicht, oder nach dem Orgasmus bin ich müde.

Ein wenig Gentleman nach dem Sex sein, hat noch keinem was geschadet.

Geschrieben

Stimmt auch nicht. Aus eigener Erfahrung geht immer noch mindestens eine zweite Runde und im optimal Fall noch Frühstück.

MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Die Männer, die ich von hier hatte, haben auch alle mit mir danach noch gekuschelt, geredet oder man ist was essen gegangen oder man hat wieder von vorne angefangen. Kann deine Meinung nicht teilen.

bearbeitet von MrsZicke
Geschrieben

omg, nein. es sind bestimmt nicht alle hier so.

bdsm-plz30890
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb NotEasy71:

Ein wenig Gentleman nach dem Sex sein, hat noch keinem was geschadet.

Stimme ich dir voll zu. Wir, mein Besuch und ich, verbringen hinterher immer noch etwas Zeit mit Plaudern und Kuscheln. Jetzt im Sommer auch noch mit einem kurzem Sonnenbad im Garten.

Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

...Augen auf bei der Partnerwahl?!;)

bearbeitet von linguafabulosa
**Vollzitat des Eröffnungspostings entfernt**
Klam_Swietz
Geschrieben

Prinzessins, Frolleins und Frolleinchens,

man kann es Euch wirklich nicht Recht machen. Erst beschwert ihr Euch darüber, daß Männer nicht zu den Dates erscheinen, und wenn sie dann doch kommen, sollen sie auch noch bleiben.

 

(ich mag keine smilies als hinweis, ob ich etwas ironisch meine)

NotEasy71
Geschrieben

Ich habe nicht gesagt, das alle so sind (Verallgemeinerungen sind nicht mein Ding)

DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Du hast wahrscheinlich einfach nur ein schlechtes Händchen in der Auswahl... Ist mir persönlich noch nie passiert. Am liebsten sind mir sogar gemeinsame Übernachtungen... Okay... üblicherweise ist das mehrere Stunden dauervögeln mit ein paar Stunden schlaf hinterher! ;)

bearbeitet von DerLeibhaftige1
ricaner
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb NotEasy71:

....oder nach dem Orgasmus bin ich müde.

Ein wenig Gentleman nach dem Sex sein, hat noch keinem was geschadet.

:flushed: Vielleicht hättest Du ihm ja noch einen Kaffee anbieten können....  ;):smiley:

 

Aber zum Thema....

Ich kenne es auch nicht, das man danach gleich von einer Frau verlassen oder rausgeworfen wird....

Wird wohl so ein ein bedauerlicher Einzelfall bei Dir gewesen sein mit dem Mann....

bearbeitet von ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Die Zeit nach dem Orgasmus, oder zwischen zwei Orgasmen, wenn man da liegt, um wieder Kräfte zu tanken, ist doch die Schönste! 
Man ist sich extrem Nahe, und kann eigentlich über alles reden! Da kannst du die Frau wirklich kennen lernen, denn sie wird dir auch Fragen über ihre Sexualität beantworten und auch sonst alles, was sonst irgendwie tabu ist! Wenn der Mann dann geht, kannst du sicher sein, er hat den Sinn von Sex nicht begriffen, und benutzt Sex nur, um sein Selbstwertgefühl aufzupeppen! 

Sollte man eigentlich vorher in der Lage sein zu erkennen, welcher Mann so ein Mann ist! :$

bearbeitet von Fredi85741
Engelschen_72
Geschrieben
Am 23.5.2016 at 13:06, schrieb NotEasy71:

Ich habe nicht gesagt, das alle so sind (Verallgemeinerungen sind nicht mein Ding)

Das liest sich hier aber ganz anders...

Am 22.5.2016 at 23:16, schrieb NotEasy71:

 Das Männer nach dem Abspritzen, fast direkt in die Hose springen und gehen.

Vorab geben sie sich alle mühe, danach ........pffft, ist die Luft raus.

Du verallgemeinerst sehr wohl.

 

Mir ist sowas noch nie passiert.

Wie schrieb hier jemand treffend? Augen auf bei der Partnerwahl und vielleicht mal sein eigenes Auftreten, beim realen Kontakt, überdenken.

Geschrieben

Sie meinte aber wohl eher das sich diese Männer alle Mühe geben sie rumzukriegen. Nicht das sich alle Männer Mühe geben.

Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

Eventuell liegt es ja auch an dir. Du solltest vielleicht mal deine Taktik ändern. Kann aber auch sein das du die ganze Sache im Affekt überdramatisierst. Triff dich halt mal bei ihm. Dann kann er nicht abhauen.

bearbeitet von linguafabulosa
**Vollzitat des Eröffnungspostings entfernt**
cuddly_witch
Geschrieben

Na hoffentlich hattest du wenigstens ein bisschen Spaß dabei. Und immer positiv sehen, du brauchtest kein Frühstück machen oder noch mit ihm Essen gehen oder so'n Gedönse. ;)

Geschrieben
Am 22.5.2016 at 20:46, schrieb NotEasy71:

...

Aber ich kann es kaum in Worte fassen, wie sehr ich es hasse. Das Männer nach dem Abspritzen, fast direkt in die Hose springen und gehen. Bin ich als Frau nur ne Fickmatratze? 

Vorab geben sie sich alle mühe, danach ........pffft, ist die Luft raus.

...

...

.

 

Vielleicht liegt es aber auch NICHT nur an den Männern selber, die Du hattest...

Schon mal daran gedacht, dass auch Du ihnen vielleicht NICHT das gegeben hast, was sie sich vielleicht von DIR erhofft haben???

 

Deshalb glaube ich auch nicht, dass es IMMER nur an den Männern liegt - denn dazu gehören ja auch immer 2 Personen - auch wenn es mies war.

Außerdem hast Du Dir doch auch diese Männer selber ausgesucht, oder?

 

 

Von daher kann ich es auch nicht nachvollziehen, dass Du darüber so jammerst und Du nur den MÄNNERN alleine, die Schuld gibst....

 

Nichts für ungut - aber das ist meine eigene Meinung dazu - denn alles erfährt/ liest man hier doch nie so genau, um objektiv darüber urteilen zu können.....

 

Vielleicht doch mal die eigenen Suchkriterien und Vorstellungen für den "Richtigen" ändern???

Trallala66
Geschrieben
Am 22. Mai 2016 at 22:01, schrieb mieh001:

Das ist mir noch nie passiert in dieser Art

Es stimmt nicht, dass Männer so sind 

...dem kann ich mich nur anschließen!

Geschrieben (bearbeitet)

es gibt bestimmt männer und frauen die direkt danach gehen, vielleicht gefällt es ihnen ja auch so und es ist für beide ok.. in dem fall wäre das ja auch ok.

aber wenn dir das nicht gefällt dann waren es die falschen männer für dich. besser dann, du suchst welche die wie du ticken sonst kann dir das noch öfters passieren.

wenns dann nicht funktioniert... kanns auch an was anderem liegen.

meine affaire würde sich niemals nach dem sex anziehen und gehen, aber er würde nur zum schmusen kommen.

schau genauer hin... vorm sex... und ich an deiner stelle würde auch noch schauen ob ihr sexuell überhaupt zusammen passt.

bearbeitet von magnifica_70
stroardlean
Geschrieben

Also ich würde auch nicht sofort verschwinden, außer natürlich die Frau wollte es so :D

moonchilds
Geschrieben

Wenn das bei uns so passieren würde dann wär das das erste und letzte mal gewesen mit solchen Leuten.

Freilich gibts Qickys und da gehts etwas schneller zur Sache aber unter schönem sex verstehen wir eigentlich Vorspiel, hauptgang, Nachspiel. Und ab und zu darf das Nachspiel dann wieder zum Vorspiel werden.

Sich einfach die Hose hoch zu ziehen und vielleicht noch "fertsch" sagen  und gehen geht garnicht. Das ist eine Herabwürdigung des Sexualpartners und  sowas hat wohl auch niemand verdient.

Klam_Swietz
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb ImBeichtstuhl:

Vielleicht...

Du kennst weder die Beweggründe, die Erfahrungen der TT noch sie selbst, unterstellst ihr mal so eben eigene Schuld und bietest ihr die Lösung an.

Das solltest Du bleiben lassen. So macht man Diskussionen kaputt.

Geschrieben (bearbeitet)

@Klam_Swietz

nein er hat es in betracht gezogen und nicht unterstellt

bearbeitet von magnifica_70
Sebastian-ERZ
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb ImBeichtstuhl:

Von daher kann ich es auch nicht nachvollziehen, dass Du darüber so jammerst und Du nur den MÄNNERN alleine, die Schuld gibst....

Wow, was Du alles aus dem Beitrag von @NotEasy71 rauslesen kannst! Unglaublich!   :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Die Diskussion um die Schuldfrage dürfte hier fast schon unter OffTopic fallen, da diese Frage von der TE nämlich gar nicht gestellt wurde. Sie hat einfach etwas erlebt was sie offensichtlich gekränkt und auch nachhaltig beeindruckt hat. Und warum soll man sein Unverständnis und seinen Ärger nicht in einem Thread zur Sprache bringen? Das ist doch eine ganz gute Möglichkeit um herauszufinden, ob die gemachten Erfahrungen von anderen so bestätigt werden und man sich damit abfinden, bzw. sich ggf. daran gewöhnen muss oder nicht. Und immerhin hat ja ein großer Teil der Forenschreiber festgestellt, dass Ihre Reaktion eigentlich nachvollziehbar ist, da das erlebte Verhalten wohl doch nicht so ganz der Norm entspricht.  :smirk:

 

vor 7 Stunden, schrieb moonchilds:

Sich einfach die Hose hoch zu ziehen und vielleicht noch "fertsch" sagen  und gehen geht garnicht. Das ist eine Herabwürdigung des Sexualpartners und  sowas hat wohl auch niemand verdient.

Genauso sieht es aus! Und genauso kam es bei der TE auch an. Ihr zu unterstellen, sie hätte eine schlechte Performance abgeliefert - was sie hier ja auch schon lesen durfte - ist fast genauso dreist und lässt ein gewisses Verständnis für das unkonventionelle Verhalten des Date-Partners erkennen, zumindest jedoch, es als Rechtfertigung gelten zu lassen.

vor 19 Stunden, schrieb Fredi85741:

Wenn der Mann dann geht, kannst du sicher sein, er hat den Sinn von Sex nicht begriffen, und benutzt Sex nur, um sein Selbstwertgefühl aufzupeppen! 

Oder eben, einfach nur zum Druckabbau. Auf alle Fälle zeugt ein solches Verhalten von den rein egoistisch geprägten Motiven dieser Typen und von deren Frauenbild. Denn mehr als ein Mittel zum Zweck, dürfte eine Frau in deren Augen nicht sein. An der Stelle könnte man sich mal wieder fremdschämen.  :worried: 

 

vor 16 Stunden, schrieb Sargeist:

Du solltest vielleicht mal deine Taktik ändern. [...]  Triff dich halt mal bei ihm. Dann kann er nicht abhauen.

:point_up_2: Das scheint zumindest ein vielversprechender Lösungsansatz zu sein!  :smiley:

 

vor 20 Stunden, schrieb Fredi85741:

Sollte man eigentlich vorher in der Lage sein zu erkennen, welcher Mann so ein Mann ist! :$

Tja, leider haben nicht alle Männer, die lediglich an sich selbst denken, das Güte-Siegel "Arschloch" groß und fett im Profil oder Nicknamen stehen, so dass eben doch immer ein gewisses Restrisiko bleibt. Auf alle Fälle, sollte die TE genauer hinschauen, mit wem sie sich einlässt, da stimme ich zu.  :$

@NotEasy71, vielleicht solltest Du Dich künftig auch erst auf neutralem Boden treffen (falls Du das nicht eh schon tust) und schauen, wie der Andere wirklich tickt, bevor Ihr Euch bei einem weiteren Treffen dem eigentlichen Grund des Dates widmet. Ganz ausschließen kannst Du solche Erlebnisse sicher nicht, aber das Risiko minimieren sollte wohl drin sein. Ich wünsch Dir auf alle Fälle noch jede Menge schöne Dates, die Dich diese Negativerfahrung ganz schnell vergessen lassen.  ;)

 

vor 15 Stunden, schrieb cuddly_witch:

Und immer positiv sehen, du brauchtest kein Frühstück machen oder noch mit ihm Essen gehen oder so'n Gedönse. ;)

Tja, wie´s scheint, wäre das "Gedönse" wohl etwas gewesen, was eher einen positiven Eindruck bei der TE hinterlassen hätte. Die Geschmäcker sind halt doch verschieden und es gibt wohl auch genug Mädels, für die die Männer lediglich ein Mittel zum Zweck sind.  :stuck_out_tongue_closed_eyes: 

Also, s:P what?  In diesem Sinne, allen noch viel Spaß bei poppen.de!

Geschrieben

Ja wenn man bei poppen.de aktiv ist kann es schon mal sehr eng mit den Terminen werden, dann bleibt halt nicht immer die Zeit zum gemütlichen auskuscheln. ;)

×