Jump to content
ruebe100

Deepthroat - Wer hat Erfahrung?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vorausgesetzt die Frau steht drauf ist es meine bevorzugte Variante. Sabbern, würgen, kotzen inbegriffen. Wenn Mann weiß dass Frau kotzt bietet sich eine Nasszelle als Spielplatz an.

Ein Dank den Frauen die ich schon in den Hals ficken dürfte.

Hotty745
Geschrieben
Am 22. Mai 2016 at 21:58, schrieb diddes07:

ihr männer lasst das sein, keine hat ihre würgereflexe unter kontrolle, außnamen bestätigen die regel. es sollte doch auch ihr spaß machen und sie nicht zum kotzen bringen.

Du hast es erfasst diddes07 ! 

Niemand hat den Würgereiz unter Kontrolle . 

Es ist ähnlich wie beim Husten oder Niesen... 

Dennoch ist dieser Reiz bei den einen mehr , bei anderen weniger ausgeprägt ! 

 

Und stell dir vor .... 

 

Es gibt tatsächlich Frauen, denen das würgen - auch "wenn's einem hoch kommt" - nicht sonderlich viel ausmacht . 

Die Gerüche sind natürlich alles andere als Geilheit fördernd , dennoch nicht immer von Bedeutung ! 

 

Ich steh' drauf , auch wenn's manchmal zum kotzen ist ! ;) 

Die Blicke meiner "Gegenüber" , während sie mir schön tief in den Hals ficken , sind kaum ersetzbar ! ;) 

 

Hotty745
Geschrieben
Am 22. Mai 2016 at 00:29, schrieb GuteMischungMG:

Lasse das mögen mal raus. Das ist ja voraus gesetzt. 

Aber eine Frau die bläst und sich in den Kopf ficken lässt, ist vielseitiger als eine Frau die "nur" bläst.

Aber bitte, egal ob das eine oder das andere, ich spritze immer. Also alles gut ;)

Ich stelle einfach mal die Behauptung auf, dass ein guter "Kopffick" nichts mit einem Schwanz im Kopf zutun hat !! ;) 

  • Gefällt mir 3
DerLeibhaftige
Geschrieben

@Hotty745

Absolut nicht! In der Regel ist der Schwanz beim Kopffick noch in der Hose... kann aber unbequem werden! ;)

  • Gefällt mir 1
bdsm-plz30890
Geschrieben

Gestern vormittag erst wieder im Beate Uhse Kino eine Mundfotze bis zum Anschlag gefickt.

War einfach wieder absolut geil für BEIDE !

  • Gefällt mir 1
Keldhar
Geschrieben

Frau Keldhar steht auch drauf, nicht immer und überall, aber dann und wann nimmt sie mich auch bis zum Anschlag. Wichtig dabei ist, das sie selbst die Tiefe bestimmen kann, sie liegt dann also über mir, sei es bei der klassischen Blasestellung oder in 69. In der umgedrehten 69, also ich über ihr, versuche ich immer vorsichtig zu sein und nicht zu tief zu stoßen, auch wenn es schwerfällt, Beherrschung bringt hier beiden was. Würgen muss sie natürlich auch. Als kleine Verständnishilfe für mich, hat sie mir mal einen Vibrator in den Mund geschoben. Sollte man als Deeptroathfordernder durchaus mal probieren. Übrigens, sie hat es tiefer geschafft.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 22.5.2016 at 16:35, schrieb ruebe100:

Hallo

mag es eine Frau tief in Hals zu ficken bis sie würgt oder sabbert 

wer hat Erfahrung damit ?

Mag es ein Mann der tief einen Dildo in den Hals bekommt bist er kotzt ,er weniger oder

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Deep Throat konnte ich noch nie etwas abgewinnen, blöder Film. Kaum Handlung, da ging es nur um Sex.

Ach ja, die Oraltechnik gibt mir persönlich jetzt auch nichts.

Flash1207
Geschrieben
Am 23.5.2016 at 18:53, schrieb Miss_Mim:

Das ist reine Übungssache, dann bleibt der würgereflex aus! Täglich üben macht den Meister 

Ich übe öfter mit geschälten Bananen*, aber ab einer gewissen Grösse ist auch Schluss. Männer, die  mehr als 4 cm im Profil stehen haben sind raus.

Mein Schlund ist halt nicht so groß. Es gibt aber Menschen mit erstaunlichen Fassungsvermögen. bei YT? gibt es ein Video von 2 Paaren am Tisch. Die eine Frau nimmt aus Spass eine ungeschälte Banane in den Mund, muss aber bei der Hälfte würgen. die andere nimmt diese Banane von sicher 6 cm Durchmesser und schiebt sie locker bis zum Stiel rein.

* Wenn der Rachenschleim nicht ausreicht, geht auch Butter als Gleitmittel.

wie PlayDoll schreibt, sollter der Schwanz nicht ganz hart sein. Geil wäre ein 18+ cm Schwanz, den ich halbsteif in den Mund nehme, die Eichel schlucke und er dann unter der Druck meiner Kehle immer grösser wir, bis er kommt.

♂~~»

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich würde es gerne versuchen!

Was ich von mein Gegenüber verlange, will ich auch mal selber versuchen, nur dann kann ich auch meine Ehrliche Antwort dazu schreiben.

  • Gefällt mir 1
bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 30.6.2016 at 09:54, schrieb DeepThroatFun:

Auch wenn ich mich bei einigen wieder unbeliebt mache:
Ich fahre voll auf Deep-Throat ab und mag total devote Girls, die sich dabei unterordnen und voll und ganz auf das Vergnügen des Mannes konzentrieren!

Bei mir machst du dich nicht unbeliebt. Ich bin da auch voll auf deiner Wellenlänge. Und es gibt auch einige Ladys die das gerne machen. Ist halt nicht für jede was.

  • Gefällt mir 1
Tristania_
Geschrieben
Am 30.6.2016 at 09:54, schrieb DeepThroatFun:

Hansdschellen sind mega geil, dann kann sich das Girl nicht wehren.

Missverständnis. Die sind nicht für mich. :gimp:  :grin:

Geschrieben

Ich finde DT sehr geil, gerne auch sehr nass inklusive leichtem würgen! Interessanterweise finde ich es aber wesentlich geiler wenn die Frau sehr wild und heftig daran geht, als wenn sie nur da liegt und man selbst den Mund tief penetriert. Hört sich vielleicht seltsam an, aber mir gibt das dann so ein Bild als könnte sie nicht genug bekommen, wie eine Art von Sucht... und das macht mich an :D

Wenn sich eine Frau dabei übergibt, finde ich es aber alles andere als erotisch.

Geschrieben (bearbeitet)

DT mögen viele Männer und es macht diese auch an, wenn sie dadurch dominieren können, indem sie den Schwanz ganz in den Mund/Rachen reinschieben können. Je nach erotischer Situation, ist es auch eine absolut heiße Spielart. Insbesondere dann, wenn er noch nicht ganz steif ist. Dann tief reingleiten lassen und er wird größer und schiebt sich dadurch weiter rein. Jummy :) 

Manche Männer stellen sich dabei auch nicht richtig an weil..... vor Geilheit einfach nur tief reinstoßen, ist nicht unbedingt prickelnd. Egal wie devot "Frau" ist. Erst im "ruhigen" und "anregenden" Gang...... dann kann es gern schneller gehen, wenn "sie" es auch zulässt ;)

Doch sollte es nicht zu einem großen Würgereiz kommen. Dann empfinde ich es nicht als anregend.

Einmal konnte ich erleben, wie ein Mann sich tief in mir vergnügte und dann explodierte. Dann kam der Zweite gleich hinterher und zuletzt der Dritte. Erstaunlich war, dass durch die eigene Geilheit, welche entstanden ist, keinerlei Würgereiz vorhanden war. So macht DT Spaß ;)

lg Marion

 

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
FSK18-Bild entfernt
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das ist nun wirklich eine Entscheidung der Frau; entweder mag Sie es oder nicht.

Ich kannte mal ein Stütchen, das total drauf stand, wenn sie meinen Schw.....

komplett in ihren Rachen aufnehmen konnte, so dass ich bis in ihre Speiseröhre

eindringen konnte.

Geschrieben
Am Friday, July 01, 2016 at 17:09, schrieb zuckerschnüken:

Mag es ein Mann der tief einen Dildo in den Hals bekommt bist er kotzt ,er weniger oder

Hier haben doch jetzt wirklich genug Frauen bestätigt das sie es geil finden 😂 das ist ein BDSM- Forum und ich finde gerade hier sollte eine seeeehr hohe Toleranz herrschen in Sachen sexuellen Vorlieben ✌ achso steh auch meeeega drauf genau wie meine kleene 😂 desto tiefer desto besser 😍 und ich hab den Vorteil das ich meinen Würgereflex mega gut im Griff habe nur das es mit nichts bringt weil ich Hetero bin 😂 aber so ne komplette Banane oder en Callipo sind auch für mich gar kein Problem....reine Übungssache 😅

BengelvomSund
Geschrieben

is halt wie immer: wenn's allen Beteiligten gefällt;)...ich finde es jedesmal absolut geil.

Geschrieben (bearbeitet)

Ich gehe mal davon aus, dass bei den meisten Frauen die behaupten, dass sie sowas angeblich toll finden, es wohl nur ne Fantasie ist.

Kenne keine die länger als 20-30 Sekunden die Luft anhalten kann und bei denen die den DT machten, war ne mittlere Halsentzündung die Folge. Bei mir gabs nur dadurch auch schon 2 Anginas und das überlegt man sich, ob man dem "Herrn und Meister" diesen Gefallen tut.

bearbeitet von sylvia_zde
Sterilisiert75
Geschrieben

Hmm, das hat mit mir mal eine ganz unverhofft gemacht und die konnte das.

Wow, ich war vielleicht verblüfft... einerseits, dass sie das konnte/wollte und andererseits, was das für ein tolles Gefühl war. Uiui! :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es gibt nichts schöneres,wenn beide sich einig sind.....Wir genießen es total! Und die anderen "Öffnungen "sind in dem Moment total vergessen...

Aber es ist richtig gut,wenn zur gleichen Zeit der Hausfreund sie schön Vögel.........😆

Sterilisiert75
Geschrieben (bearbeitet)

Schön, wenn Frau einen hat, ja! :)

Mal sehn, obs bei mir auch mal klappt, eine Hausfreindin zu haben. :)

bearbeitet von Sterilisiert75
Geschrieben

Ich finde es extrem geil , halte ihren Kopf fest und liebe es zu sehen wenn er ganz drin ist , lg

  • Gefällt mir 1
×