Jump to content

Fahrplan-fuer Sie

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich stehe hinter und ertaste und erfühle deinen Körper -auch wenn du angezogen bist ein sehr erotisches Gefühl. Ich gehe in die hocke und verweile an deinem Po, deinem Becken und berühre diese Region der Lust. Dabei fasse ich um deine Hüfte und öffne ganz langsam die Knöpfe deiner Jeans. Ganz langsam geht ein Knopf noch dem anderen auf. Ich kann nun die Hose über deine Hüfte ziehen.Es ist ein Genuss zu sehen wie sich deine hot pants mir langsam zeigen in dem Moment wo deine Jeans über die Hüfte gezogen wird. Ich hebe deinen linken Fuß an und helfe dir so aus deiner Hose, dann der rechte Fuss. Ich gehe einen Schritt zurück und genieße den Anblick. Die hot pants, deine beine die erotisch und gut durch die heels präsentiert werden. Ich stehe jetzt hinter dir und gleite automatisch in deinen Slip, um deine nackten Arschbacken zu spüren. Ich knete beide mit je einer Hand durch. Dann drehe ich dich um und ziehe dir deine Lederjacke und die Bluse aus. Deine Nippel liegen durch die Büstehebe blank da und ich kann beide mit meiner Zunge verwöhnen. Ich ziehe dir die Lederjacke wieder an nehme deine Hände und führe sie zum Tisch damit du dich abstützen kannst und deinen Oberkörper nach vorne beugen kannst. Für eine längere Zeit... Dann hocke ich mich hin und drücke mit beiden Händen deine Beine auseinander. Ich beiße in deinen Slip am Zwickel und ziehe die Slip so aus. Doch dabei züngel ich erst an deiner Möse. Dein Slip habe ich jetzt in meinem Mund (nicht vollständig...) ich kann den Duft deiner Lust als Wirkung des Vibroeis so intensiv aufnehmen. Ich greife zur Heizung und nehme das vorgewärmte Massageoel. Mit meinen Füßen drücke ich deine Beine weiter auseinander und beuge deine Becken weiter herunter. Dann kannst du spüren wie das warme Öl über deine Becken tropft und sich als warme Wand über deine Arschbacken verteilt und deine Beine hinunter läuft und auch in deinen Schritt tropft. Dein Arsch glänzt nun ölig. Ich kann nicht anders und gehe erneut einen Schritt zurück, um das Schauspiel zu genießen! Ich hocke mich jetzt wieder hin und massiere intensiv deine Arschbacken. Mal knete ich sie, mal streiche ich über sie, mal drücke ich die Knöchel in deine Arschbacken. Ich genieße die Wärme und die Weiblichkeit die ich spüre. Ich ziehe deine Arschbacken regelmäßig auseinander und ergötze mich an deiner nassen Spalte. Ich massiere deine Arschbacken jetzt so, dass ich mit den Daumen durch deine Spalte gleite und die Daumen Druck auf deinen Anus ausüben. Dieser schmatzt dabei und wird dabei gedehnt. Ab und zu dringt ein Daumen in deinen Anus ein und verteilt Öl in deine Arschvotze. Ich habe zwischenzeitlich das Vibroei auf die höchtse Stufe gestellt und kann beim Eindringen in deinen Anus das Vibrieren an meinen Daumen spüren. Ich führe dich jetzt auf mein Bett so dass du dich auf deinen Rücken legen kannst. Deine Beine  fixiere ich so, dass so mit Hilfe einer 'Korsage' fixiert, angewinkelt und gespreizt. Dann ziehe ich das Vibroei aus deiner triefend nassen Moese und schiebe das von Moesensaft glänzend nasse vibroei ohne vorwarnung in deinen Stutenarsch. Dann lecke ich ausführlich deine nasse Moese. Ich ziehe deine Clit und deine Schamlippen saugend in meinen Mund umkreise mit meiner Zunge deine Clit. Die Bewegungen deines Beckens, der Duft deiner nassen Moese sind eindeutig. Ich werde dich jetzt in dieser Position ficken. Das vibroei bleibt in deinen Anus. Ich gleite mit meinen harten Schwanz durch deine Spalte. Ich lasse die Kuppe Über deine Clit tanzen, teile mit der Kuppe deine Spalte und gleite zum Anus runter. Dann dringe ich ohne weitere Anzeichen direkt in deine nasse Stutenvotze ein. In voller Länge dehne ich deine Moese. Beim Stoßen klatschen meine Eier gegen deinen Anus. In Kombination mit dem Vibroei ein geiles Gefuehl. Ich stosse abwechselnd hart und schnell zu halte dann inne und massiere beim langsam Ficken deine Clit.

 

  • Gefällt mir 3
×