Jump to content

Erfahrung von Männern Ü50 unerwünscht bei Frauen?

Empfohlener Beitrag

Protectorberlin
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb magnifica_70:

wenn sie mir einreden wollen was für mich gut ist nur weil sie sich megatoll finden weil ihre verflossenen mit denen sie alle 3 monate mal im dunkeln sex hatten darauf abging wie nachbars lumpi. langweilig unzumutbar.

... und ständig sinds die älteren die einen mit sowas nerven. ein jüngerer mann geht hier im verhältnis mehr drauf ein.

Ich wiederhole mich ungerne, aber was hier an Vorurteilen abgelassen wird, nur weil man irgendwann diese negativen Erfahrungen gemacht hat, das ist schon nicht mehr normal.

Und Diskussionen auf dieser Ebene nutzlos....

  • Gefällt mir 1
ricaner
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Trallala66:

Ob meine Denkeweise falsch oder richtig ist werden wir beide wohl nicht belegen können...

Oder auch meine.... :smiley:

 

vor 11 Minuten, schrieb Trallala66:

....Jedenfalls finde ich, das Deine Meinung ein bisschen was von "Reste ficken" hat und das haben weder die älteren Frauen, noch die jüngeren Männer nötig! :kissing_closed_eyes:

Klar hat das was von "Reste ficken"....

Aber auch ältere Männer haben das nicht nötig....   ;)

:joy: Das merke ich doch immer wenn ich am Wochenende auf die Ü40 Partys gehe, wovon ich zur vorgerückten Stunde so alles angesprochen werde.... :flushed:

DA merke ich dann, das es höchste Zeit wird zu gehen.... ;):joy:

 

MrsGrinch
Geschrieben

Jaaaaaaaa ...... dieses vollverklemmte *zwischen deinen Tittis möchte ich gerne mal mein xyz stecken haben*.

Mir vergeht schon alles, wenn ich mal wieder so eine Mail bekomme, ob ich denn auch eine genauso hübsche Mumu hätte.

 

Sorry, bei dieser Sorte Dirty Talk- da werde ich stante pede frigide.

 

 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Okay, ich bin ü50........aber anscheinend nur im Pass,  wenn ich die Ladys hier so lese......

Zum Glück für mich. Und das bestätigt "indirekt" die Aussagen meines"Mädchen's"........u40

Schön ;-) 

Und seeeeehr beruhigend

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

nicht nur du BerthaLou ... ich auch :D

Protectorberlin
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BerthaLou:

Jaaaaaaaa ...... dieses vollverklemmte *zwischen deinen Tittis möchte ich gerne mal mein xyz stecken haben*.

Mir vergeht schon alles, wenn ich mal wieder so eine Mail bekomme, ob ich denn auch eine genauso hübsche Mumu hätte.

 

Sorry, bei dieser Sorte Dirty Talk- da werde ich stante pede frigide.

Das ist sicher übel, aber dann werden gleich die nächsten, vielleicht höflichen Mails gleich mit gelöscht, aber das ist halt menschlich, negative Vorfälle werden als ungewöhnlich gewertet und haben

dadurch einen viel höheren Erinnerungswert als positive Ereignisse, diese werden als normal und somit nicht als erinnerungswert abgehackt.

Und daraus enstehen dann diese Häufung von Vorurteilen, mit denen man sich dann gegenseitig hineinsteigert.

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb Protectorberlin:

Ich wiederhole mich ungerne, aber was hier an Vorurteilen abgelassen wird, nur weil man irgendwann diese negativen Erfahrungen gemacht hat, das ist schon nicht mehr normal.

Und Diskussionen auf dieser Ebene nutzlos....

Aber niedlich daran ist, dass du zumindest meiner Meinung nach mit deinem Profil schonmal einen grossen Teil der angeblichen Klischees erfüllst.

 

Du suchst *Girls*.... klingt nach Mädels bis 20.

Im Ernst???

 

Dann dein Foto: Bart mit Wildwuchs, sehr unsexy (zumindest in meinem Weltbild).

Mal sowas wie Haare färben oder etwas aus sich machen? Fehlanzeige.

 

Wieso suchst du dir dann nicht eine Frau, die ebenfalls um die 60 ist und auch einfach graue Haare graue Haare sein lässt und auch sonst es mit der Optik nicht so ganz genau nimmt?

Das hat nu nix mit *negativen Erfahrungen* zu tun, das ist einfach der erste Eindruck.

 

Männer- ihr seht euch der Generation Frauen gegenüberstehen, die Botox und Anti Aging bis zum GetNo ausnutzt!

Wir sind aus der Zeit raus, wo Frau sich bequem nen Sugardaddy gesucht hat.

 

Zudem heisst das poppen.de und nicht heirate nen reichen, älteren Mann.de.

Deswegen ziehen auch die Beispiele der reifen Promis nicht. Die Mädels haben Geld mit älterem Mann geheiratet.

bearbeitet von BerthaLou
  • Gefällt mir 5
wirzweizumsex
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb raubtierbaendiger:

Angestossen durch meine bisherigen Erfahrungen und was ich so immer wieder lese in den Profilen frage ich mich so Einiges...

 

Warum sind Frauen zu hohen Prozentzahlen hier auf jüngere Männer aus....ist es einfach das

  •  sich "noch begehrt fühlen...bestätigen lassen",
  •  nur der junge Mann kann mich befriedigen, weil er Kondition wie ein Karnickel mitbringt.
  • bei Männern Ü50 fühle ich mich, als ob mein alter Partner anwesend ist und das nervt.
  • nur jüngere Männer sind wirklich heiss auf mich.
  • Ü50 sind einfach alt und können mit Sex nichts mehr anfangen
  • Ü50 hat keine Ideen mehr beim Sex...und ich spiele gerne
  • jüngere Männer haben wenigstens einen Körper, wie die Jungs in der Werbung, die ich vergöttere.

 

und, und, und....die Liste der Klischees ist unendlich.

 

also..was treibt Euch Frauen weg von den Ü50 Männern.

(ich rede nicht von ganz jungen Mädels, die Papi zuhause haben...)

mmh.also die erfahrung habe ich weder als solo gemacht,noch jetzt mit meiner süßen zusammen,dass man als mann Ü 50 unerwünscht ist.

spaß hatte ich mit weit jüngeren und älteren als solo,so wie wir jetzt auch,jüngere und ältere als spielpartner haben.

 

 

bearbeitet von wirzweizumsex
änderung
MrsGrinch
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Protectorberlin:

Das ist sicher übel, aber dann werden gleich die nächsten, vielleicht höflichen Mails gleich mit gelöscht, aber das ist halt menschlich, negative Vorfälle werden als ungewöhnlich gewertet und haben

 

Ich beantworte 99% aller Mails, ich benutze nichtmal den neindanke-Button.

 

Du versuchst alles mit Vorurteilen und schlechten Erfahrungen abzutun, du machst dir das zu einfach, ehrlich.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb wirzweizumsex:

mmh.also die erfahrung habe ich weder als solo gemacht,noch jetzt mit meiner süßen zusammen,dass man als mann Ü 50 unerwünscht ist.

dann benimmst du dich vielleicht anders und bist ein anderer typ. ich hab ja geschrieben dass nicht alle gleich sind, nur sehr viele.... die meisten

 

auch ich beantworte mails und lösche nicht einfach

 

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Also das haben Männer doch auch. Junge Frauen  mit zarte Haut . Aber reife Männer oder Frauen sprechen die Erfahrung und Gelassenheit dabei. Nicht um jeden Preis in der ersten 10 Minuten zukommen.  Als Teny war ich zu reife Damen hingezogen und das waren die besten Lehrerin.  Jeder wie er möchte  ob jung oder reif.  Mir ist das egal ob jung oder reif. 

Geschrieben

:grin::grin::grin:

Mädels jetzt reichts aber !!! 

Meint ihr wirklich ü. 50 sei Langweilig ? Der olle Lumpi ist schon 66! Habt ihr etwa den Eindruck das es bei mir schon Klappert und rasselt im Getriebe ? Mal ehrlich, von mir kam bis jetzt nicht ein plumper oder unhöflicher Threath und das wird auch so bleiben. Gerade die ü. 50- Generation sind nach meiner Meinung die Männer, die euch in den Mantel helfen, die Tür aufhalten und die Einkaufstüten nach Hause schleppen. Falls eine Dame hier dee Meinung sein sollte, alte Männer seien einfallslos und langweilig, die kann sich gern persönlich davon über zeugen. Mein leben lang immer anspruchsvollen Sport getrieben, das hält jung, und manchmal auch extremes ausprobiert. Wer es nicht glaubt kann mich gerne persönlich kennen lernen.

So, phhhh..... das musste jetzt mal raus!

Marie-Anne
Geschrieben

Isch will aber keinen Mann, der mir die Tüten schleppt, die Tür aufhält und in den Mantel hilft....und wenn...das können junge Männer genauso......:P

"Gute Manieren" sind keine Frage des Alters.

  • Gefällt mir 2
cuddly_witch
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb raubtierbaendiger:

also..was treibt Euch Frauen weg von den Ü50 Männern.

Nichts von oben genannten Dingen. Männer ü50 sind mir schlicht und ergreifend einfach zu alt (rein vom Alter her) und passen nicht zu mir.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die "Mädels" spiegeln nur wieder, was sie sich selbst ausgesucht haben......oder auch, was sie selbst sind. Ist schon interessant,  wie lange Männer wie auch Frauen brauchen, nicht das Alter, sondern den Menschen zu betrachten und vorallem zu erkennen.

Aber dazu gehört halt Einiges.......

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben

Das sind bei mir ERFAHRUNGSWERTE...wie sicher bei den anderen Frauen, die sich ähnlich geäussert haben auch.

 

...und natürlich...Ausnahmen bestätigen die Regel!

 

...und "unselbstständige Frauen" haben sich zu allen Zeiten, eher zu älteren Männern hingezogen gefühlt...aber ich brauche niemand...der mir "die Welt erklärt"...ich bin schon groß!

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Marie-Anne:

Das sin ändiger ERFAHRUNGSWERTE...wie sicher bei den anderen Frauen, die sich ähnlich geäussert haben auch.

 

...und natürlich...Ausnahmen bestätigen die Regel!

 

...und "unselbstständige Frauen" haben sich zu allen Zeiten, eher zu älteren Männern hingezogen gefühlt...aber ich brauche niemand...der mir "die Welt erklärt"...ich bin schon groß!

Diese Erfahrungswerte tun mir natürlich wirklich leid. Aber ich stehe zu meiner Aussage, dass die Ladys sich indirekt nur den Spiegel hingehalten haben.

Übrigens........meine u40-Liebe ist eine selbstständige Apothekerin......

Aber es gibt natürlich viel Frust..........

weißelilie16
Geschrieben

Die meisten Männer Ü50 sind für mich schon rein optisch kein Augenschmauß mehr und mir körperlich total unterlegen. Sie haben alle irgendwelche doofen Macken und sind meist gebunden und suchen Abwechslung, weil das Weibchen zuhause es nicht mehr bringt. Wenn ich unverbindlichen Sex suchen würde, dann IMMER mit einem jüngeren Mann.

  • Gefällt mir 2
Milf_67
Geschrieben

Ich musste bei vielen Beiträgen meiner Vorrednerinnen echt Schmunzeln, aber sie haben absolut recht.

Beispiel, man sieht hier einen halbnackten Körper eines Ü50 Mannes, ich denke mir wow, was für ein geiler Körper, schreib den an und

möchte auch ein Gesichtsbild und bei den bekomme ich dann wirklich das Kotzen, weil der Kopf nicht zum Körper passt.

Ältere Männer und da spreche ich aus Erfahrung sind langweilig im Bett, nicht experimentierfreudig. Gibt viele die Analspiele oder NS eklig finden. Was

soll ich dann mit dem? Mich zu Tode langweilen? Mehr als Blümchensex und am liebsten noch im Dunkeln will doch keiner. Und wenn die dann noch kommen,

was für tolle Hengste sie doch sind und nicht mal merken das Frau ihm einen Orgasmus vortäuscht weil er es nicht bringt, frag ich mich, was das für ein Kerl ist.

Jüngere Männer sind Aufgeschlossen, wollen vieles Ausprobieren auch im Freien und sind definitiv die besten Liebhaber.

bdsm-plz30890
Geschrieben

Ich bin Ü60 und es gibt für mich (bisher) keine Probleme. Frauen besuchen mich immer wieder gerne.

Marie-Anne
Geschrieben

@Gernespass1963

Ich brauche ganz sicher kein Mitleid...mir geht´s gut...mit  und ohne Mann.

Soll Frauen geben, die brauchen für ALLES einen Mann...und nehmen dann lieber die 2te, oder 3te Wahl...Hauptsache...sie haben einen.

 

..und wer immer NUR gute Erfahrungen gemacht hat, mit dem stimmt etwas nicht....meine Meinung.

 

  • Gefällt mir 1
ricaner
Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb BerthaLou:

....Männer- ihr seht euch der Generation Frauen gegenüberstehen, die Botox und Anti Aging bis zum GetNo ausnutzt!...

Tja.... Nur wer will so eine Frau die nicht mit ihrem Alter klar kommt und denn Botox nimmt oder sich vom der Kleidung her wie ein Teenager anzieht.... :flushed:

 

vor 57 Minuten, schrieb BerthaLou:

....Mal sowas wie Haare färben oder etwas aus sich machen? Fehlanzeige.

Wieso suchst du dir dann nicht eine Frau, die ebenfalls um die 60 ist und auch einfach graue Haare graue Haare sein lässt und auch sonst es mit der Optik nicht so ganz genau nimmt?

Oft sieht es aber auch peinlich aus wenn jemand sich die Haare färbt....

Denn doch lieber in Würde mit grauen Haaren altern....  ;):smiley:

 

vor 15 Minuten, schrieb Milf_67:

Beispiel, man sieht hier einen halbnackten Körper eines Ü50 Mannes, ich denke mir wow, was für ein geiler Körper, schreib den an und

möchte auch ein Gesichtsbild und bei den bekomme ich dann wirklich das Kotzen, weil der Kopf nicht zum Körper passt...

Ist aber jetzt im Net nun kein reines Männer- Phänomen....  :joy:

  • Gefällt mir 2
Protectorberlin
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BerthaLou:

Dann dein Foto: Bart mit Wildwuchs, sehr unsexy (zumindest in meinem Weltbild).

Mal sowas wie Haare färben oder etwas aus sich machen? Fehlanzeige.

Wieso suchst du dir dann nicht eine Frau, die ebenfalls um die 60 ist und auch einfach graue Haare graue Haare sein lässt und auch sonst es mit der Optik nicht so ganz genau nimmt?

 

Männer- ihr seht euch der Generation Frauen gegenüberstehen, die Botox und Anti Aging bis zum GetNo ausnutzt!

Wir sind aus der Zeit raus, wo Frau sich bequem nen Sugardaddy gesucht hat.

 

 

Bisher habe ich mich bemüht niemanden anzugreifen, sondern meine Beiträge neutral zu halten, obwohl mich im Nachhinein die Äußerungen einiger nicht verwundern, da sie gebunden sind,

und nur einen Mann nebenher suchen, daher also auch der Frust, aber egal...

Und danke für den Wildwuchs, in Natur sieht es zwar anders aus, aber sicher hast du übersehen, das das Bild verfremdet wurde und daher nicht deutlich ist.

Und warum soll ich mir die Haare färben, ich bleibe wie ich bin, und das heißt nicht das ich es mit der Optik nicht genau nehme, reine Spekulation...

Aber da die Generation Frau sich mit Anti.Aging und Botox bis zum GetNo  (  !!   Deine eigenen Worte !!! )  interessant machen muß, dann verstehe ich euren Frust...

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb ricaner:

Tja.... Nur wer will so eine Frau die nicht mit ihrem Alter klar kommt und denn Botox nimmt oder sich vom der Kleidung her wie ein Teenager anzieht.... :flushed:

 

Oft sieht es aber auch peinlich aus wenn jemand sich die Haare färbt....

Denn doch lieber in Würde mit grauen Haaren altern....  ;):smiley:

 

Zitieren

 

Das mit dem Haare färben..... das sagen auch echt nur Männer. Ich halte das für Bequemlichkeit.

Man muss das natürlich konsequent machen und auch können.

 

Die Anti Aging Sachen haben wohl auch nix mit nicht klarkommen zu tun, solange man frisch einfach mal besser aussieht und auch im Berufsleben bessere Chancen hat, wenn man gepflegt ist.

Ausserdem laufen die Teenies heute derart spiessig rum, das würde ja nichtmal auffallen.

×