Jump to content

Mein erster Dreier

Empfohlener Beitrag

hase_hh
Geschrieben

das klingt guuuuuuuuut........ weiterhin viel spass!

Geschrieben

Ich hab echt Lust mit euch Spaß zu haben ich hab euch geschrieben. Ich freue mich ...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb DirtySexyBerlin:

Nach einiger Zeit hatten wir den passenden Dritten im Bunde gefunden. Es passte vom Profil her einfach alles. Ein ganz normaler Typ ohne proletenhaftes Verhalten. Wir verabredeten uns für den nächsten Tag.

Mein Mann und ich warteten voller Vorfreude, nur im Slip, auf unserer Spielwiese. Mein Gott waren wir heiß.

Er war pünktlich. Er kam rein und ohne es wirklich ein netter Typ. Er musterte mich und sagte: "sehr sexy". Dann zog auch er sich die Klamotten aus. Ich blies abwechselnd beide Schwänze, die zum platzen prall waren. Ich merkte, wie beide vorm explodieren waren. Auch ich wollte nur noch kommen. Ich legte mich auf den Rücken, spreizte meine Beine und gab Ihnen den Blick auf meine nasse Muschi frei. dann streichelte ich mich selbst, immer schneller, ich stöhnte und merkte, wie es mir kommt. Die beiden Kerle knieten neben mir und wichsten Ihre Schwänze. Wir kamen gleichzeitig und Ihre Sahne spritze auf meine Brüste. 

Jetzt, wo der erste Druck raus war, begannen wir zu spielen. Mein Mann holte das Öl und beiden fingen an mich zu massieren. Er von unten nach oben, mein Mann von oben nach unten. Ich räkelte mich, vier Hände brachten meinen Körper zum Zittern. Immer wieder berührten vier Hände meine feuchte Pussi, meinen Hintern und meinen Busen.

Nun wollte ich Sie beide spüren, natürlich hatte der Gast Vortritt. Mit Nachdruck spreizte er meine Beine und drang tief in mich ein, während ich den anderen Schwanz mit meinen Lippen und meiner Zunge verwöhnte. Ab nun gab es ein wildes Durcheinander, mal der Eine, mal der Andere. Meine Pussi puckerte vor Erregung. Ich wollte Sie beide und ich wollte mehr. Sie brachten mich mit Ihren Schwänzen, Ihren Zungen und Ihren Händen zu einem sehr geilen Orgasmus. Ich habe dann wechselnd beide Schwänze geblasen, bis auch der letzte Tropfen auf meinem Körper war.

Er verabschiedete sich höflich, ich hoffe es war nicht das letzte Mal. Als er aus der Tür war, fielen mein mann und ich erneut übereinander her, so sehr geil hat uns dieses Erlebnis gemacht. Und es macht süchtig auf mehr ;-)

Toll dass wünscht man sich...bin im büro und hab ne mega beule und kann nichts tun 

ahhh

spiri28
Geschrieben (bearbeitet)

Wow schöner Text meine Frauund ich wollen auch schon seit längerer zeit ein dreier machen mit noch ein kerl. So wie du es beschrieben hast stelle ich mir unser treffen vor

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Komplettzitat entfernt
Bumsfidel2001
Geschrieben

sehr geile Story, ich hoffe, -ihr schreibt noch mehr, vorerst mal danke schön!

Geschrieben

So sollte es auch sein...Glückwunsch das ihr den richtigen gefunden habt was ja garnicht so einfach ist!

Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb K6850:

Toll dass wünscht man sich...bin im büro und hab ne mega beule und kann nichts tun 

ahhh

doch, Man(n kann was tun. Fahre mit Deinem Daumen auf der Hose immer über die Kuppe. Schließe dabei die Augen und stell Dir vor, es wäre meine Hand. Unter dem Tisch sieht das Keiner, nur wenn es dann nass wird und Du aufstehst ;-)

Geschrieben (bearbeitet)

Hi habe meine beule massiert gedrückt und wollte explodieren

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Vorpostkomplettzitat entfernt
Geschrieben

sehr schön, bitte weiter

  • Gefällt mir 1
Meistro73
Geschrieben

Hört sich  geil an, doch warum hast du es Dir nicht mit Sandwich gut gehen lassen. 

Geschrieben

Sehr geile Geschichte :)

 

Geschrieben

Ein sehr schönes Erlebnis, gut geschrieben. Ich wünsche Euch, das diesem noch viele folgen.

Vielleicht bekommen wir das eine oder andere noch zu lesen, würde mich freuen.

×