Jump to content
lake_man

Thigh-Gap: Schönheitswahn oder Schönheitsideal

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Der Mensch zählt mit oder ohne Lücke. Da es genug junge Frauen gibt die sich für so einen Mist zu Tode hungern sollte man seine Meinung nicht zu laut an die Glocke hängen. Auch hier gibt es Menschen die sich gerne den Finger in den Hals stecken. Wers hat möge sich freuen. Dem Rest mag es egal sein. So nun dürft ihr meckern.

  • Gefällt mir 4
Scarlett-OHara
Geschrieben

ich hab sie und finde es sehr geil :)  

  • Gefällt mir 2
Koki-Teno
Geschrieben

Eine für mich etwas seltsame Diskussion. Aber gut, jeder hat andere Vorlieben, Fetische und körperliche Aspekte, die ihn/sie erregen. Jedem das Seine.
Für mich kann ich feststellen, dass ich mir über diese Thematik noch niemals nie Gedanken gemacht habe. O wei, ich habe noch nie in meinem Leben über das ominöse Dreieck nachgedacht. Bin ich jetzt ein oberflächlicher, gar ein schlechter Mensch?
Aber jetzt, wo ich darüber nachdenke... Ein Dreieck, das nur wenige haben... Hmmm, das hat bestimmt etwas mit dem Geheimbund der Freimaurer zu tun. Jeder, der deren Symbolik kennt, kann zu keinem anderen Ergebnis gelangen.
Vernichtet die Frauen mit dem Dreieck zwischen den Schenkeln! Es sind Verschwörerinnen!
quod erat demonstrandum! :D

Ich war nie "typentreu", wenn es um Frauen ging. Es gab an jeder Frau (und sie waren teils sehr unterschiedlich) irgendetwas, was mich besonders an ihr erregt hat. Vermutlich hatten die Skinny-Frauen, auf die ich als sehr junger Mann stand, dieses Dreieck. Ich habe allerdings nicht darauf geachtet. Heute stehe ich ohnehin mehr auf Frauen, die auch etwas weiblich sind. Da habe ich dreieckstechnisch wohl jetzt Pech gehabt! *lach*

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Brintz:

Achso. Dann sind die Oberschenkel also fett geworden, seit du den Müll nicht mehr rausbringst. :P

Das schreibt der 🙊 Wo nicht mal a Bild von sich hier hat 😁😁😁 echt soooo schlimm 😱

Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb magnifica_70:

 

 

mieh001
Geschrieben

Ich hab gerade mal im Spiegel nachgeschaut :flushed:

ich weiß es 100% da war mal was :grin:

Geschrieben

Wo ist es hin?:flushed:

mieh001
Geschrieben

Wenn ich das wüsste ;)

 

OT

Ich hab von diesem "Schönheitswahn" oder was auch immer, noch nie etwas gehört

Ich kann weiß auch nicht, ob es häufig oder nur selten ist.

Ich gehe davon aus, dass es etwas damit zu tun hat ob die Beine schlank sind

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Traumvoegeln:

Das schreibt der 🙊 Wo nicht mal a Bild von sich hier hat 😁😁😁 echt soooo schlimm 😱

ich glaub das war nicht bös gemeint von ihm, ausserdem stimmts ja dass ich fette oberschenkel hab ^^

alles im grünen bereich - mein ego kann nix ankratzen

oralstier
Geschrieben

sagen wir mal so: das wird sich evolutionär nicht durchsetzen

Es ist eher ein Index der Ernährungsphysiologie.

Genetik mag eine Rolle spielen.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Geschrieben

Eine nette Variante von O-Beinen?

oder eine zu stabile Slipeinlage?
 

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben

Also ich habs sicher nicht...da brauch ich nicht erst nachzuschauen.....grins

Selbst als ich noch sehr schlank war, hatte ich immer " eher kräftigere Beine"...ist genetisch ...aber hilft einer Frau auch enorm...mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen....;)

...was immer die Schönheitsindustrie noch für "Ideale" erfindet....ich bin so wie ich bin...und gut ist.:P.

  • Gefällt mir 1
wirzweizumsex
Geschrieben (bearbeitet)

mmh,mit was sich die leute alles beschäftigen.darüber haben wir noch nie nachgedacht.

allerdings haben wir jetzt auch nicht unbedingt das gefühl,was verpaßt zu haben,grins

 

bearbeitet von wirzweizumsex
änderung
  • Gefällt mir 1
schrumpel
Geschrieben
Am 20.5.2016 at 11:21, schrieb Celso89:

das haben natürlich nur Frauen die schlank sind,...

Diese bescheuerte Vorstellung hat schon viel zu viele Frauen in die Magersucht getrieben. :crazy:

Auch bei einer schlanken Frau ist eine relativ weite Stellung der Hüftgelenke zwingende Voraussetzung. Wer schon im Skelett schmal gebaut ist, hungert sich vorher zu Tode. Und wenn das Becken breit genug ist, dann bleibt auch mit etwas Speck an den Oberschenkeln noch eine Lücke (es haben sich hier schon Beispiele gemeldet).

Ob man jetzt die offene oder geschlossene Variente erotischer finden soll? Wenn der Abstand allzu weit ist, kommt es mir öfters vor, als hätte ich ein Gerippe vor mir, was definitiv nicht erotisch wirkt. Ein kleiner Abstand kann aber durchaus den neugierigen Blick auf sich ziehen. Andererseits, auch wenn die Geheimnisse gut versteckt sind, wird dadurch die Neugierde geweckt...

 

Jensemann2015
Geschrieben

Meine Freundin hat diese Lücke, und das bei athletischer Größe und Erscheinung, dafür muss man nicht hungern. Entweder die Lücke ist da oder nicht. Und, hey, wenn sie die Beine spreizt...

  • Gefällt mir 1
MustHave2009
Geschrieben

Thigh Gap? Noch nie darauf geachtet... aber in der Tat sehr nett anzuschauen ;)

kailer65
Geschrieben

Ist für mich kein Schönheitwahn.Fett ab Saugen,Brüste vergrößern und Diverse Gesichts -OPs das ist für mich Schönheitswahn.

DerLeibhaftige
Geschrieben

Ganz schlanke Frauen haben das oft, aber die finde ich eh tendenziell nicht so attraktiv. Mein Schönheitsideal ist es daher nicht, auch wenn es nicht schlecht aussieht.

Scarlett-OHara
Geschrieben
Am 20.5.2016 at 20:48, schrieb Traumvoegeln:

Das schreibt der 🙊 Wo nicht mal a Bild von sich hier hat 😁😁😁 echt soooo schlimm 😱

grins.. kein Bild  oder eines meiner  Genitalen in Nahaufnahme...mmhh,was ist da schlimmer.... *überleg* aber du hast ne sehr schöne Muschi,falls dich das beruhigt ;)

×