Jump to content
Waldmann37

Nylons tragen beim Sex

Empfohlener Beitrag

Waldmann37
Geschrieben

Eine Frage an die Frauen:
Warum tragen so viele Frauen beim Sex gerne Halterlose oder auch
Strapsstrümpfe. Nennt mal eure Gründe oder Erfahrungen bzw. Gefühle dabei.
gruss Waldmann


Geschrieben

wenn ich welche trage, dann weil er es gerne mag. Es gibt Männer die stehen drauf und warum sollte Frau ihm nicht den Gefallen tun? Es tut mir ja nicht weh und es ist doch gut und anregend, wenn es ihn anmacht. ;-)


Geschrieben

1.sie gefallen mir rein optisch
2,das zarte material fühlt ich wunderbar an auf meiner haut
3.mir ist noch kein mann begegnet,der halterlose oder strapse nicht sexy findet.

ich denk mal....generell tragen frauen halterlose wohl aus den gleichen gründen,wie auch andere dessous..weil sie ihnen einfach gefallen.

kann mir zumindest nicht vorstellen,das die mehrheit der frauen sie ausschliesslich trägt,um ihm zu gefallen,obwohl sie selbst eigentlich nix davon hält.


Geschrieben

@blaseelfchen
Natürlich trägt sie Frau, weil sie sich selbst damit auch gefällt. Aber es geht ja nicht ums Tragen im Allgemeinen, sondern dass sie gezielt beim Sex anbehalten werden. Ich für meinen Teil kann jetzt nicht sagen, dass ich mich beim Sex mit Strümpfen wohler fühle als ohne. Für mich ist beides gut und ok und wenn er mag, dass ich sie anbehalte, dann lass ich sie an.


Geschrieben

Ich knutsch den Mann ja auch nicht durchs Netzshirt hindurch ab, da bleibt man ja mit den Zähnen dran hängen!
Ach nee, die halten keine Stunde durch und schon sind sie hinnüber, ich will ja nicht sagen, dass ich auf Billigsex stehe, aber ohne die Strümpfe wird es halt billiger.
Firlefanz und Fransen halten zudem ne Rolle auf dem Holzfußboden nicht aus, umständehalber bleibt mann noch zwischen den Haltern hängen oder die Maschen müssen wieder hoch gezogen werden, hach ist das kompliziert!


Geschrieben

@blaseelfchen
Natürlich trägt sie Frau, weil sie sich selbst damit auch gefällt. Aber es geht ja nicht ums Tragen im Allgemeinen, sondern dass sie gezielt beim Sex anbehalten werden.




genau das meinte ich auch,hexchen..
ich ziehe sie speziell zum sex an,weil ich dieses zarte material auf meiner haut geniess und sie mir optisch gefallen..

ausserhalb des sexes wäreb sie unpraktisch,find ich zumindest,weil sie ja doch irgendwann zu rutschen beginnen..


Schlüppadieb
Geschrieben

3.mir ist noch kein mann begegnet,der halterlose oder strapse nicht sexy findet.



ich höffe ja immer noch auf eine Gelegenheit, Dich mal persönlich kennen zu lernen, wenngleich da das Thema Halterlose eher eine untergeordnete Rolle spielen würde , aber Du könntest dann Deine Aussage neu ausrichten, denn ich zähle mich durchaus zur Fraktion der Männer, die sich kaum etwas unerotischeres vorstellen können, als Nylon oder Halterlose.


Geschrieben

Ich stimme Prickel da in vollem Umfang zu, ich kann Nylons beim Sex auch nichts abgewinnen.
Sind natürlich schön anzuschauen, aber mir ist es wichtiger, Haut zu spüren und zu liebkosen... möglichst viel Haut


maorolfi
Geschrieben

das zeugs gehört verbrand...ein lustabtörner in unreinster form...


Geschrieben

Ich trage gerne Halterlose in Kombination mit anderen Dessous, ich finde mich dann sexy und hoffe natürlich, dass es auch meinem Partner gefällt!

Beim Sex allerdings, finde ich den ganzen "Schnickschnack" nur störend, dachte aber immer, dass ich die Dinger anbehalten sollte, weil es "allen" Männern gefällt!!Lach....

Wieder was dazu gelernt!


vidiviciveni
Geschrieben

1.sie gefallen mir rein optisch
2,das zarte material fühlt ich wunderbar an auf meiner haut
3.mir ist noch kein mann begegnet,der halterlose oder strapse nicht sexy findet.



Stimme ich zu. Optisch gesehen, durchaus ein Gewinn und anregend, wenn alles stimmt. Kopfkino marsch!

Aber dann schön langsam auspacken. Haut zu fühlen ist doch am Besten

Aber jede(r) wie er/sie mag


Geschrieben

Hi ihr Lieben,

ohne habe ich erst gar keinen Sex. Einfach wunderbar.

Liebe Grüße Petra


gimichgi
Geschrieben

also ich liebe es wenn Frau Nylons trägt


Toby_05
Geschrieben

Meine Holde zieht die immer an damit sie sagen kann, kauf bitte Neue, hast du putt gemacht.
Dann muss ich immer nen 5er oder 10er Packet blechen und hab nur ein Paar putt gemacht.
Hat also nix mit Sex und Erotik zu tun, ist blos ne Einkaufsmasche


Geschrieben


Warum tragen so viele Frauen beim Sex gerne Halterlose oder auch
Strapsstrümpfe




weil die so schön die Krampfadern verdecken


Geschrieben

3.mir ist noch kein mann begegnet,der halterlose oder strapse nicht sexy findet.



Ich kenne da ne ganze Menge von

Ich persönlich kann denen auch nix abgewinnen..klar trag ich gerne ma nen Suit oder vlt auch ma ne Strumpfhose ouvert aber halterlose find ich sowas von unpraktisch und unbequem..die rollen sich imma alleine ab


search39
Geschrieben

hach ist das kompliziert!



und trotzdem macht es spass...


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

ohne habe ich erst gar keinen Sex. Einfach wunderbar.


Ist das ein Fetisch oder hilft es, unschöne Stellen an Beinen zu kaschieren? Gibt das keine Käsfüße? Na ja -gibt auch Männer, die besonders darauf abfahren.

Das Problem ist doch folgendes: Kauft man billige Strümpfe, passen die meist nicht richtig. Es zwickt, es ziept oder sie verrutschen. Kauft man teure, ist es schade, wenn sie beim Liebesspiel kaputtgehen. Im Sommer sind sie zu warm, im Winter zu kalt. Daher bei mir: Nur auf ausdrücklichen Wunsch... und immerhin kann man die kaputten Strümpfe noch für Fesselspielchen verwenden.


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

schmunzel...also..im hochsommer trag ich sie auch nicht,klarer fall.soll js spass machen und keine tortur werden...
kaputt gehen sie bei mir meist nicht schon beim ersten gebrauch..

krampfadern die ich abdecken müsste,hab ich keine..allerdings würden meine haterlosen diese auch kaum abdecken,denn sie sind ja nicht blickdicht..

sie zwicken mich nicht.es gibt sie in drei grössen und wenn man die richtige kauft,zwickt da nix.´..

und rutschen..ja sicher..wenn ich sie länger tragen würde,fangen sie manchmal plötzlich zu rutschen an,aber wie gesagt..icg trage sie ja nur beim sex..also ne gute std.,da passirte das bisher noch nie.


Geschrieben

Gegen das Rutschen soll Haarspray auf dem Gummi helfen, ne Freundin von mir tanzt dann damit eine ganze Nacht durch, ohne, dass etwas rutscht. Ist halt was für kleine Tanzmäuse, für etwas größere Frauen gibt es eh keine Überlänge und unter dem Knie macht es sich auch nicht mehr so schick. Soll ja auch noch ne Version für Männer geben, so ne Art lange Socke mit Haltern über dem Knie, wie hießen die Dinger noch mal?


Geschrieben

hmmmm..aber haarspray auf der haut verträgt auch nicht jede,fürcht ich..weil..der eingesprühte gummi liegt ja dann dicht auf der haut auf..

weisst jetzt im moment nicht,was für socken mit halter für männer du meinst..grübel...


Geschrieben

Es gibt doch nichts Schöneres wenn Frau ihre Beine und Füße mit Nylons behangen hat.
Und dann auch auch noch beim Sex anlässt.
Göttlich
Gruß
Toto


Geschrieben

Meine Ex-Frau trug Strümpfe, ob Halterlos oder mit Strapsen eine Zeit lang sehr gerne. Sie mochte das Gefühl auf der Haut.
Ich fand es auch immer sehr Toll, den Anblick, das Streicheln ihrer Beine dabei. Es war auch so, das immer wenn sie Strümpfe trug, der Sex nicht unbedingt Kuschelsex war, sondern schon ein bischen mehr zur Sache ging.
mein Sohn wurde während eines solchen Akt gezeugt

Aber Nylons beim Sex sind natürlich alles andere als ein muss. Ich würde nie von einer Frau verlangen Nylons für mich anzuziehen...aber evtl mal höflich fragen ist ja wohl erlaubt.


Geschrieben

Also ich finde Nylons an Frauen sehr anregend. Ein bestrumpftes Bein hat was und beim Sex sind Nylons auch schön anzufassen aber bei manchen Sachen sind sie auch nur störend, da ist die Nackte Haut besser.
Zum anheizen sind Nylons und High Heels fast Pflicht
und ein gekonnter Strip, wenn alle Hüllen fallen, ist auch nicht zu verachten ))

lg tremonia


Geschrieben

Aha, rumstöcklen, mit dem Po wackeln und dann Nylons zerbeißen, gildet das Pflicht-Programm dann für beide?
Ich rechne dann mal zusammen Pumps für 2 80 Euro, Nylons für beide 40 Euro, Hotelkosten 80 Euro, macht 200 Euro na ist doch ein echtes Schnäppchen (die Hotelkategorie wäre noch mal zu überdenken), wie gesagt nicht bei mir, ich finde Nylons beim Mann nicht erregend!


×