Jump to content
mitdir003

Warum reden Frauen ungern über Sex?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Frauen!Warum redet Ihr so ungern über Sex und Eure Vorlieben?
Viele von Euch beschweren sich,daß der Mann Eure Wünsche nicht erfüllt,also redet doch darüber wie was und wo Ihr es wollt!Manche Frauen beschweren sich dann auch noch,daß der Sex mit Ihm nicht erfüllend war-kein Wunder,wenn er nicht weiß was Euch scharf macht-Mädels nicht beschweren einfach Mund auf und reden,Er dankt es Dir sicher!!!!


Engelschen74
Geschrieben

warum verallgemeinerst du das? es gibt genauso viele herren, die nicht drüber sprechen.


Geschrieben (bearbeitet)

also redet doch darüber wie was und wo Ihr es wollt!

Die ganz groben Ideen findest Du im Profil. Darauf kannst Du Deine Vorschläge zur gemeinsamen Freizeitgestaltung stützen.

DIE Frauen, die ähnlich denken wie Du, werden Dir sicher gerne nähere Auskunft geben, wenn Du den richtigen Ton triffst.

Schriftlich steht manches nur zwischen den Zeilen, und bei einem realen Treffen geht das wichtigste über Körpersprache und stillschweigendes gegenseitiges Verstehen. Dass diese Ebene wenigstens halbwegs gut funktioniert, ist wohl für eine sehr große Gruppe von Teilnehmern die Grundvoraussetzung.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

,Er dankt es Dir sicher!!!!



Nicht immer!Einige sind dann sowas von beleidigt!!!

Ich rede gerne über Sex, vorher und nachher...zwischendrin eher non-verbal!


nick999999
Geschrieben

Ist wie überall, manche mögen und wollen es, bei manchen ist es einfach ein Tabu.

Dies gilt aber auch für Männer.


blulagoon
Geschrieben (bearbeitet)

Weil sie alle vom Prinzen auf dem weissen Pferd träumen, der sie wortlos versteht und direkt in den siebten Kartoffelhimmel trägt. Reden tun sie ja ohne Punkt und Komma und sie verpacken in diesem Wortschwall alle wichtigen Informationen, die "Mann" dann zu berücksichtigen hat-was die Nachbarn treiben, wer geheiratet hat, wer geschieden ist, welche Klamotten/Schuhe/Schmuck sie haben wollen und manchmal ein paar gehässig-perverse Sprüche über die beneideten Nachbarn/Nennfreunde/Arbeitskollegen/-kolleginnen-es ist endlos. In der Konfrontation brauchen sie dann garnicht mehr reden, denn sie haben ja alles schon gesagt. Das Schlimme ist-das stimmt auch, aber welcher Kerl will sich an diesen gequirlten Haufen Weibchenscheisse noch erinnern???


bearbeitet von blulagoon
Geschrieben

schau doch mal in die KONTAKTANZEIGEN... welche sind dir lieber? die wo die "anrüchigsten" Worte drin stehen oder die "normal "formulierten"?
vielleicht wirst du dort fündig....


cuthein
Geschrieben

Lieber TE!
Deine Behauptung kann ich nicht nachvollziehen.
Frauen reden sehr gern über Sex.


nick999999
Geschrieben

Ich kenne Frauen, die nur sehr verklemmt über Sex reden können.

Sex ist in vielen Köpfen halt immer nich ein Tabu Thema.


Geschrieben

wenn er nicht weiß was Euch scharf macht




Du hast doch mal echt falsch zusammen getackert

willste nach Bedienungsanleitung ficken???


Juicyfruit69
Geschrieben

ich reduzier das mal auf "einige!"
weil sie lieber gern machen lassen...?


Dropje
Geschrieben

Liebe Frauen!Warum redet Ihr so ungern über Sex und Eure Vorlieben?


Deine Behauptung kann ich nicht nachvollziehen. Frauen reden sehr gern über Sex.


Können wir vielleicht mal wegkommen davon, von "Frauen" zu reden, wie wenn *alle* Frauen *immer* so und so reden, denken, handeln würden. Es gibt Frauen, die sehr große Mühe haben, über Sex zu reden, denen es schwer fällt, solche Themen offen anzusprechen. Und es gibt Frauen, die sehr gerne, oft und offen über Sex reden. Kommt immer auf das Individuum an.

Übrigens kann man bei meinen Ausführungen das Wort "Frau" auch mit "Mann" ersetzen - hat genauso Gültigkeit.


cuthein
Geschrieben

Stimmt.........


Juicyfruit69
Geschrieben

richtig...


Geschrieben

d'accord!.............


Geschrieben

..absolut!


Juicyfruit69
Geschrieben

ist doch klar...


Geschrieben

logisch!!!!


nick999999
Geschrieben

Interesant


Geschrieben

Liebe Frauen!Warum redet Ihr so ungern über Sex und Eure Vorlieben?



Die meisten Menschen reden dann über Sex, wenn sie schlechten Sex haben...

Hier im Forum kann man darüber reden und RL handeln, alles hat seine Zeit.


Juicyfruit69
Geschrieben

Die meisten Menschen reden dann über Sex, wenn sie schlechten Sex haben...


stimmt nicht...!


nick999999
Geschrieben

ich habe vor vielen Jahren durch Chaten gelernt über Sex zu reden.

Doch manchmal hilft es nichts, wen der gegenüber das Abblockt.


Geschrieben

Die meisten Menschen reden dann über Sex, wenn sie schlechten Sex haben....



Nö!!! Dann noch weniger!Nämlich um den Anderen nicht zu kränken! Darüber reden kann man, meiner Erfahrung nach, nur, wenn eigentlich Vieles stimmt und man nur Erweiterungsmöglichkeiten diskutiert!Habs schon probiert und Fazit war immer Unverständnis!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Mir hat Telefonsex geholfen! Wenn man nur das Medium Sprache hat und sein gegenüber nicht sieht, meist nicht mal kennt, redet es sich viel leichter. Irgendwann hat sich das so verselbständigt, dass ich nun insgesamt sehr viel freier über Sex reden kann. Was ich allerdings nach wie vor schwer finde, ist es, negative Dinge anzusprechen. Das ist einfach ein sensibles Thema.


Delphin18
Geschrieben

Wenn Frauen unter sich sind, ist Thema Nr. 1 (nach den Kindern) Sex.
Wenn Männer unter sich über Fußball reden, reden Frauen unter sich über Sex.
Wenn Männer unter sich über Autos reden, reden Frauen unter sich über Sex.
Wenn Männer unter sich über Frauen reden, reden Frauen unter sich über Männer.
Wenn Männer unter sich über Politik reden, reden Frauen unter sich über Sex.

Die Aufgabe für den Mann ist nur den Weg zu finden, dass die Frau ihm gegenüber genauso offen über Sex redet, wie mit anderen Frauen.


×