Jump to content
BluePullover

Die Dusche danach...

Empfohlener Beitrag

BluePullover

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich bin momentan arbeiten, deswegen verzeiht mir bitte das es nicht all zu gut geschrieben ist;););)

 

 

....Tja und da das auch wieder sauber gemacht werden muss zerre ich dich in die Dusche... Und bestehe leicht förmlich drauf das du mir den Rücken einreibst! Mache dann schonmal das Wasser an und lasse es über uns träufeln..  Wenn du damit fertig bist dreh ich mich langsam rum und ich küsse dich und mache dir klar das ich immer noch nicht genug von dir habe und du küsst mich am Hals und Wanderst langsam runter, zwischendurch beißt du mich vor lauter Geilheit, bis runter in die Leiste, ich erhoffe mir das du ihn in den Mund nimmst aber den gefallen tust du mir nicht und beißt mir lustvoll die Leiste runter bis aus dem beißen ein leichtes saugen wird.. Wanderst wieder hoch bis zum Bauchnabel und machst das selbe auf der anderen Seite... Es überkommt dich schon fast und kannst kaum an dich halten weil du mich einfach in dir spüren willst aber es macht dich noch mehr an wenn du merkst wie sehr es mir gefällt... Dann saugst du langsam an meinem Hoden bis ich lauter werde und tiefer atme und merkst das mir auch das gefällt und tastest dich langsam höher an meinen besten Freund... du küsst dich vor bis zur Eichel, nimmst ihn in den Mund gehst aber nur leicht mit deinen Zähnen drüber und taste dich langsam mit der Zunge näher und tiefer ran saugst ab und an dran und spielst wieder etwas mit der Zunge, es ist mehr wie sinnlich und es hält dich kaum noch, als ich anfange zu Stöhnen... Nach ner Zeit kannst du nicht mehr, weil du es nicht mehr aushältst. Du Wanderst mit Küssen wieder hoch, greifst mir in den Nacken und Küsst mich nun etwas wilder weil du mich endlich in dir spüren willst, du drehst dich freiwillig rum, damit es schneller geht weil du es kaum noch aushältst. Wenn ich ihn dann langsam einführe überkommt dich ein unglaublich geiles Gefühl und du willst mehr, mehr härter, schneller, du bekommst ein Orgasmus nach dem anderen bis du merkst du bekommst gleich einen starken intensiven.. du drehst dich rum legst dein Bein um meine Hüfte dir wird kalt und warm zu gleich und bei meinen langsamen Stößen überkommt es dich und du krallst dich an meinen Nacken, du merkst wie du kommst, es bebt alles, und du weißt nicht mehr wo oder was du bist, dieses Gefühl, diese Leidenschaft bringt dich fast um... du kannst eigentlich nicht mehr aber merkst wie geil ich es finde und kurz vorm kommen bin und du kommst wieder mit mir zusammen... Es ist ein unglaubliches Gefühl mit dir zusammen zu kommen das es einen mehr wie glücklich macht und alles pocht und bebt und ich merke es auch bei dir sobald ich wieder langsam zu sinnen komme

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

oh, ganz wunderbar. du solltest mehr schreiben

BluePullover
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb meggitt:

oh, ganz wunderbar. du solltest mehr schreiben

Danke...

hier sind mal zwei Links, zu meinen anderen beiden Storys 

 

 

 

vielleicht helfe die ja auch erstmal weiter, bis ich wieder Zeit gefunden habe zum schreiben😁

×