Jump to content
Wirzweiharz

Meine Frau hat Phantasien mit einem zweiten Mann, nur Phantasien oder Wunsch?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, ich bin irgendwie mit meiner Frau auf das Thema dreier gekommen. Allerdings nur aus Spaß. 

Nach einiger Zeit griff sie das Thema wieder auf und sagte mir, dass sie es sich schon geil mit zwei Männern vorstellen würde. Gestern auch wieder so eine Anmerkung, jedoch mit dem Hinweis, dass es sie nur in ihrer Phantasie anmacht aber nicht ihr Ding wäre...

Was meint ihr, wirklich nur Phantasie oder scheut sie sich nur es zuzugeben, dass sie es gerne mal ausprobieren würde? 

bearbeitet von Wirzweiharz
  • Gefällt mir 2
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Ich glaube nicht, das man unbedingt "Phantasien" immer auch ausleben möchte, sondern einem die Phantasien ausreichen können.

Zielt Deine Frage vielleicht eher darauf ab, das DU Dir wünschen würdest, das Deine Frau irgendwann aussprechen würde, es nicht nur bei dieser Phantasie zu belassen ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nein, viel mehr, weil sie es auch anmacht eventuell beobachtet zu werden und weil sie wie gesagt regelmäßig davon spricht... 

Geschrieben

Vielleicht gibt ihr das Kopfkino den Kick dann spielt es einfach in der Phantasie durch. :D

Shanaya65
Geschrieben

Vielleicht hast Du auf das wiederholte Ansprechen des Themas nicht ganz so reagiert wie sie evtl.gedacht/ gewünscht hätte ... und deshalb zu Dir gesagt es wäre nur Fantasie. 

Ich bin mir sicher, sie würde es gern ausprobieren. 

Seid offen und ehrlich zueinander,  sprich sie doch darauf an.

Ich kenne dies von früher auch ... ich hatte viel Fantasien und Wünsche, aber mich nicht getraut meinem Partner dies zu offenbaren. Der Unterschied??? Er war total prüde. ..schon wenn ich mit ner Augenbinde kam, meinte er ob ich spinne!

Aber sie hat die Fantasie ... und findet sie erregend,  also sprich mit ihr darüber! Oder findest Du es nicht gut??? Es brauchen sich die Männer gegenseitig ja nicht verwöhnen ... zwinker 

  • Gefällt mir 4
Pferdediebm
Geschrieben

Träume braucht der Mensch. Einige Träume möchte er ausleben und geniessen um damit neue Träume entstehen lassen zu können den er will sich ja nicht nur im Kreise drehen. Spin die Träume mit deiner Frau weiter und stell selber fest ob du diesen Traum mit ihr überhaupt ausleben könntest. Wenn ja dann macht doch einfach mal einen Ausflug in einen Swingerclub Paareabend und schaut nur mal zu. Lasst euch das ganze zeigen und ihr werdet schnell merken ob das für euch beide ein toller interessanter Anfang einer neuen Art der Erotik sein kann.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Wirzweiharz:

Hallo, ich bin irgendwie mit meiner Frau auf das Thema dreier gekommen. Allerdings nur aus Spaß. 

Nach einiger Zeit griff sie das Thema wieder auf und sagte mir, dass sie es sich schon geil mit zwei Männern vorstellen würde. Gestern auch wieder so eine Anmerkung, jedoch mit dem Hinweis, dass es sie nur in ihrer Phantasie anmacht aber nicht ihr Ding wäre...

Was meint ihr, wirklich nur Phantasie oder scheut sie sich nur es zuzugeben, dass sie es gerne mal ausprobieren würde? 

denke mal sie mag nicht den ersten Schritt gehen und es zugeben das sie es mag,mach Du den ersten Schritt schlag ihr einen 3er vor mit ausgewählten Männern oder auch mal umgekehrt mit 2 Frauen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Frauen sind da, zumindest ist es meine Erfahrung, sehr scheu. Aber nur zu Anfang. ich habe einen dreier MMF gehabt mit einem befreundeten Paar , wo wir zunächst ein Glas Wein getrunken haben und ich mich , um das Eis zu brechen, neben Sie setzen wollte ... hat sie energisch abgewiesen ... ich dachte erst, das war`s. Aber nur wenig später merkte ich, dass Sie wollte selbst bestimmen, wann es losgehen kann. Ich ging mit ihrem Freund ins Schlafzimmer, zogen uns aus und beschäftigten uns zunächst mit uns als sie dann reinkam, nur ein Höschen an und hielt ein Tuch in der Hand, mit dem wir ihr die Augen verbinden sollten.

Nun war das Eis gebrochen und wir haben uns unendlich vergnügt. Meine Empfehlung .. wenn Deine Frau schon von allein von einem Dreier angefangen hat, liegt Interesse vor, lade einen Bekannten ein und trinkt ein Glas Wein, sprecht darüber und nehmt ihr die angst und bedrängt sie nicht, sondern geht sachte vor. Alles andere passiert von allein ... Helmi

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben

lass sie doch einfach mal deine postings hier lesen und bitte sie danach um eine stellungnahme

wildfremde menschen hier werden dir wohl kaum besser sagen können was sie will, als sie selbst:crazy:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Swingerclub hatte ich angesprochen, da meinte sie aber, dass ein MFF für sie nicht in Frage kommen würde... 

Den MMF findet sie wie gesagt geil, also die Phantasie daran. 

Ich könnte es mir vorstellen wenn sie es wirklich wollen würde. 

Geschrieben

Auf eurem Profil steht doch seit ca 1 Jahr das ihr einen zweiten Mann für einen Dreier sucht.

Bis jetzt noch niemenden gefunden? Oder wieder mal so ne Fakegeschichte?

Wenn Sie in Wirklichkeit gar nicht will warum wird dann gesucht???

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Moin

Bei mir war es ähnlich... nur von Phantasien gesprochen. Aber wenn do ein Gedanke sich gesetzt hat; irgendwann ist es dann passiert . Aber ungeplant, nach einem netten Abend in gelöster Stimmung mit Alkohol.

Inzwischen hat es sich mehrfach ergeben.  MMF oder FFM ;-) 

Tipp: nehmt einen Fremden, oder zumindest jemanden, den ihr nicht jeden Tag seht.

Viel Spaß ;-)

flyigel
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Wirzweiharz:

Hallo, ich bin irgendwie mit meiner Frau auf das Thema dreier gekommen. Allerdings nur aus Spaß. 

Nach einiger Zeit griff sie das Thema wieder auf und sagte mir, dass sie es sich schon geil mit zwei Männern vorstellen würde. Gestern auch wieder so eine Anmerkung, jedoch mit dem Hinweis, dass es sie nur in ihrer Phantasie anmacht aber nicht ihr Ding wäre...

Was meint ihr, wirklich nur Phantasie oder scheut sie sich nur es zuzugeben, dass sie es gerne mal ausprobieren würde? 

denke insgeheim wünscht sie es sich traut sich nur nicht zuzugeben

flyigel
Geschrieben

denke Insgeheim will sie es, traut sich nur nicht

Geschrieben

Ihr seid als Paar angemeldet . Lass Sie alleine auf der Suche nach einen 2 schwanz schauen.  

Oder klingt vielleicht doof.  Wenn ihr Sex habt  statt ein echten schwanz mal gleichzeitig mit Dildo oder Vibrator ficken.  

Geschrieben

Hättest du den auch Lust darauf ? Vielleicht sagt sie es wäre nur Phantasie um dich nicht zu verletzen !? 

Geschrieben

Aus Erfahrung...ehrlich miteinander über alles reden. Man ist ja schließlich erwachsen und viele können eben einfach liebe und Sex trennen. Da hat oft das eine mit dem anderen nichts zu tun....  Ich habs mal ausprobiert da zum einen auch meine Fantasie und zum anderen die Frau mit angesteckt. Hatten dann gute Erfahrungen gemacht was bestimmt nicht bei allen klappt gleich aber wenn man sich einig ist und anspricht was geht und was nicht, hat man in der eigenen Beziehung nichts zu befürchten. Hinterm Rücken ist halt eben nicht. 

Warum soll man jahrelang sich daran herantasten was dem Partner oder Partnerin gefällt wenn man gleich damit rausrücken kann. Dann hat man auch gleich das was beiden Spaß macht und Fantasien können gemeinsam ausgelebt  werden statt heimlich anderswo. 

 

Geschrieben

Also ich  denke  das sie  es doch  erleben will, Abb  sich  noch  nicht  richtig  traut sich  zu überwinden.

kaycee
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man jemanden auf ein Date nach Hause holt,  dann kann sie leicht den Eindruck  bekommen, dass sie jetzt unter Zugzwang ist.  Auch für den Eingeladenen ist es meist nicht so toll, als Experiment herhalten zu müssen.

Ich empfehle, dass man sich einen netten Club sucht.  Erstmal nur so, zum Kennenlernen des Clubs. Alles weitere wird sich dann schon irgendwann ergeben.

 Und wenn es dann doch nicht passt,  dann verbringt man  halt einen netten Abend zu zweit im Club.

bearbeitet von kaycee
  • Gefällt mir 1
xxxdotcom
Geschrieben

Verloren junge.. wenn du ihr es nicht ermöglichst wird sie es sich woanders holen 

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Wirzweiharz:

Hallo, ich bin irgendwie mit meiner Frau auf das Thema dreier gekommen. Allerdings nur aus Spaß. 

Nach einiger Zeit griff sie das Thema wieder auf und sagte mir, dass sie es sich schon geil mit zwei Männern vorstellen würde. Gestern auch wieder so eine Anmerkung, jedoch mit dem Hinweis, dass es sie nur in ihrer Phantasie anmacht aber nicht ihr Ding wäre...

Was meint ihr, wirklich nur Phantasie oder scheut sie sich nur es zuzugeben, dass sie es gerne mal ausprobieren würde? 

Ich glaube, das du bei der ersten Erwähnung dieses Themas, bei ihr eine kleine Kopf-Kettenreaktion ausgelöst hast. Sie wird in ihrer Phantasie es durch gespielt haben. Empört verworfen und doch immer wieder aufregend empfunden zu haben. Wieder darüber Nachgedacht und dann schließlich es als sehr schön empfunden hat. Beruhigend wird der Gedanke gewesen sein, das DU ja dabei bist und nichts passiert was DU nicht auch willst.

Die Tatsache das sie von sich aus wieder auf dieses Thema zurückgekommen ist, beweist doch das es ihr unterschwellig um mehr geht als nur Anmache im Kopf. Noch scheut sie sich dir  ihren heimlichen Wunsch offen auszusprechen.

Spreche das Thema mit ihr ganz offen an. Sage ihr ob "du" es gut findest, wenn ein Dreier stattfindet. Frage sie, ob sie einen Dreier real will.

Eines müsst ihr beide wissen: "Einmal gemacht und ihr hat es gefallen dann gibt es für euch beide kein Zurück mehr." Sie wird es immer wieder wollen.

Dein Problem wird es für dich dann sein, möglicherweise es ertragen zu müssen, den Zuschauer zu spielen.

wirzweizumsex
Geschrieben

fantasie ist das eine,real das andere. man kann solche fantasien zu anheizen für den eigenen sex nutzen oder halt mal ausprobieren.

aus unserer sicht,ist wichtig das sich beide einig sind und das als gemeinsames geiles erlebnis sehen,dann muß man testen ob es funktioniert und alle mit klarkommen.

wenn es dann paßt, ist es eine enorme bereicherung.wir haben fantasien und leben sie alle aus,aber wir erfreuen uns auch an der lsut des anderen und dadurch erleben wir dieses "fremdficken" sehr lustvoll und als zusätzlichen kick zu unserem sex zu zweit.

der ist auch die basis für alles und uns am wichtigsten.alles andere ist eben eine steigerung,nicht der ersatz für mieses sex zu zweit.

wir sehen es so,wenn der sex zu zweit nicht stimmt,dann wird er durch fremde auch nicht wirklich besser.es ist dann eher eine flucht vor der eigenen selbstverschuldeten langeweile.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

..wir haben uns schon oft mit fremden Männern getroffen , im Hotel war geil für alle  !! ..besonders für Sie..!!.

Sehen uns oft die Videos an von den treffen

  • Gefällt mir 1
moonchilds
Geschrieben

Miteinander reden. Was anderes wird keinen Fortschritt bringen. Aber dann bitte ohne "Hintergedanken" bzw. redet auch und gerade über die Hintergedanken. Haben wir auch so gemacht und besser kanns nicht laufen.

  • Gefällt mir 1
×