Jump to content
CuteBoy1993

Windel / Teenbaby

Empfohlener Beitrag

CuteBoy1993
Geschrieben

Hey ich stehe total auf Windeln und in meinem "Kopfkino" bin ich dann der böse kleine Bruder der von seiner Schwester / Nanny zu Ihrem kleinen Windelmädchen erzogen wird (Mädchenhafte Kleidung Strumpfhose viel rosa ect...)

Gibt es Leute die ähnliche Gedanken haben`? Habt ihr schonmal Erfahrungen gemacht in dem Bereich?

Grüße

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ja. Als ich 2 Jahre alt war

  • Gefällt mir 1
puhli23
Geschrieben

Naja, jedem sein Kopfkino, solange er kleine kinder zufrieden läßt...

Geschrieben

schreib mir mal privat

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Diese Gedanken hab ich schon lange. Aber niemanden mit dem ich das ausleben kann.

CuteBoy1993
Geschrieben

Also für viele scheint dieser spezielle Fetisch sehr sehr fremdlich, am besten einfach mal die stichwörter "Adult Baby" "Teenbaby" googlen es gibt eine recht große Szene in dem Bereich

Eins möchte ich klar stellen da hat nichts mit Kindern zu tuen!! Das ist ein absolutes NO GO! Es geht einfach darum das ich es erregend finde in der Devoten Rolle zu sein und mit "Mädchenhaften"
Dingen ernidriegt zu werden.

Untersuchen muss ich mich nicht, ich stehe gut im Leben hab ein gutes soziales Umfeld nartürlich weiß niemand was von meinem "Tick".

Ich schade ja niemanden damit! Naja beste Grüße

 

@LatinoPaar du solltest dich mal hinsichtlich deiner Toleranz untersuchen lassen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Haste erstmal einen fetisch entdeckt dann haste ein problem mehr,es ist ja schon so sehr schwer jemand zu finden!

Aber man kann daran ernsthaft arbeiten,wirklch aus suchen tut man sich das wohl nicht!

Glaube das macht auch einsam,was zu keiner verbesserung führt letztlich.Du bist noch so jung da ginge noch was!

Mag sein das du dir andere antworten wünscht,einfach jemand lieben und glücklich sein ist so wunderbar!:x

Geschrieben

wer hier ein abfälliges Urteil abgibt, sollte vor seiner eigenen Tür kehren. Du bist nicht der einzige , melde dich.  

  • Gefällt mir 2
Shanaya65
Geschrieben

Ich meine auch dies hier ist ein Forum an dem jeder Fragen stellen kann ... über ALLES was man mag, was einem berührt, was man erlebt hat, sucht ...oder dadurch evtl. auch Kontakte aufbauen mag zu Gleichgesinnten.

Man denkt eigentlich auf solch einer Plattform dürfte es dann keine solchen abfälligen Bemerkungen geben. 

"Meins" ist es auch nicht, aber die Toleranzschwelle sollte doch hier weit darüber hinaus gehen. Und vielleicht sollten mal einige tief in den eigenen unerfüllten Wünschen / Fantasien/ Kopfkino etc. "horchen" was da so abgeht.

  • Gefällt mir 4
CuteBoy1993
Geschrieben

Danke für die netten Worte :stuck_out_tongue_closed_eyes: ich komme aus Frankfurt aber bin Hetero :s

CuteBoy1993
Geschrieben

push :P

Geschrieben

Da meine devote Ader sich auch mit Windelfetisch kreuzt kann ich das gut nachvollziehen. An die "Ahnungslosen": ER will das Kind sein und nichts mit Kindern machen!!!

Wenn man keine Ahnung hat dann einfach mal Dieter Nuhrs Empfehlung folgen.

Es ist bemerkenswert wie niedrig die Toleranzgrenze liegt, oft für eigene Neigungen aber erwartet wird.

 

  • Gefällt mir 2
CuteBoy1993
Geschrieben

Wahre Worte! :D@erotikus

CuteBoy1993
Geschrieben

Frauen scheinen für diesen speziellen Fetisch mehr als rare zu sein :crazy::crazy:

nightowl1979
Geschrieben
Am 5.5.2016 at 20:14, schrieb Walküre:

wer hier ein abfälliges Urteil abgibt, sollte vor seiner eigenen Tür kehren. Du bist nicht der einzige , melde dich.  

Ob eine Neigung in irgendeiner Form abartig ist sollte jeder fürsich selbst entscheiden. Es gibt auch Sachen die ich nicht mag.

Aber wiederum mag ich mollige bis dicke Frauen wo auch viele nichts mit anfangen können.

Jemanden wegen seinem Fetisch zu verurteilen mag ich nicht

  • Gefällt mir 1
nightowl1979
Geschrieben

Jemanden für seinen Fetisch zu verurteilen mag ich nicht.

Klar gibt es auch Sachen die ich ablehne.

Ich steh zB auf mollige bis dicke Ladies das mag auch nicht jeder

nightowl1979
Geschrieben

Danke swichubby

Geschrieben

Adult Babyplay ist in der Fetisch und BDSM-Szene weit verbreitet. Es geht dabei um das erneute Durchleben der unschuldigen Kindheit. Wie bereits von meinen Vorrednern erwähnt, ist es ein sehr interessantes und spannendes Rollenspiel. Jedoch ist es schwierig Frauen zu finden, welche einem solchen Rollenspiel auch gewachsen sind. Ich persönlich kenne gewisse Damen, die diese Leidenschaft der Männer verstanden haben und diverse Angebote in diesem Bereich det Fetischwelt offerieren. Sehr gut und professionell, jedoch nicht unentgeltlich. Hochachtungsvoll Maître Alain Dumont

  • Gefällt mir 1
CuteBoy1993
Geschrieben

Netter Beitrag freut mich von gebildeten Menschen ebenfalls zustimmung zu bekommen ;)  Naja dann bleibt das ganze vorab erstmal ein Kopfkino und vll ergibt sich ja irgentwann mal etwas

 

Beste Grüße

chica_bonita
Geschrieben

So'n starker, gut trainierter Typ in nem rosa Strampelanzug, das sieht bestimmt total süüüß aus, hihi  9_9 

Wenn mein Partner mir plötzlich gestehen würde, dass er so was mag, würde ich da sicher mal was ausprobieren. Ist ja schließlich nichts, was weh tut oder Schäden hintelässt. Aber trotzdem, ich weiß nicht, ob mir so wohl dabei wäre. Ist sicher ein seltsamer Anblick...

 

CuteBoy1993
Geschrieben

ahh wo ist denn nur die Windel Community :( bin so einsam xD

  • Gefällt mir 1
×