Jump to content

Habe eine Frage an Lesbische Frauen (lest bitte erst bevor Ihr weiterklikt)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich weiß nicht ob das jetzt das richtige Forum ist!

Ich habe eine Lesbische sehr gute Bekannte die eine neue Liebe sucht.Ich habe hier im Forum schon uner Sie sucht Sie nachgeschaut aber da ist ja nichts los.
Jetzt eigentlich meine Frage an die Frauenwelt(Lesbisch)!:
Hat es wirklich Sinn hier zu suchen!
Ich habe hier auch schon meine Erfahrungen gemacht und ich kann nicht unbedingt behaupten das sie immer gut waren!

Sie ist mitte 30 echt Hübsch sehr Sportlich und schlanken knackigen Körper(da whäre ich auch gerne Frau)(Grins)

Nein ,Spass beiseite das ist wirklich ernst gemeint!
Und leibe Jungs ihr braucht mich nicht anzuschreiben,Sie ist durch und durch Lesbisch !

Und um es nocheinmal zu betonen ich suche hier nicht für mich!

Ich fände es echt gut wenn sich mal ein paar Mädels äußern würden!

LG
Berny37


Geschrieben

Klingt echt verlockend!
Schade, dass die meisten Lesben anscheinend zu blöd sind, sich selbst um ihren Beziehungskram zu kümmern...


Dropje
Geschrieben

Und um es nocheinmal zu betonen ich suche hier nicht für mich!


Der Suchbereich ist weiter unten - was aber in Deinem Fall nicht hinhauen wird, weil man nicht für andere suchen darf.

Sollte es Deine lesbische Bekannte wirklich geben, dann soll sie sich hier anmelden und selber ihr Glück versuchen.


Geschrieben

@kuschelmut 1. Lesben sind nicht blöd !!!! Sie sind halt anders! Bin ich auch blöd weil in meinem Profil Bi steht!
Manche leute entsprechen halt nicht der Norm ! Und das ist auch gut so! Ich würde an deiner stelle nochmal drüber nachdenken!

LG


Geschrieben

@ Bin ich auch blöd weil in meinem Profil Bi steht!




Ja, weil das Fragezeichen fehlt


Ferkel007
Geschrieben

Nun wenn sie sich nicht um ihren eigenen Beziehungskram kümmern kann läßt das schon auf gewisse Defizite schließen, ob BI, Lesbisch, Homo oder Sonstwas...............

Niemand hat etwas gegen Leute die nicht der Norm entsprechen aber sie muß das hier schon selbst probieren.........

Kost ja nix......


Und sollte sie nichts finden, die Abmeldung ist ebenfalls kostenlos..........


Geschrieben

Ich lese im Eingangsbeitrag nichts davon, dass die Freundin ihm einen Auftrag zur Suche gegeben hat. Vielleicht ist sie über diesen Schritt gar nicht informiert?!
Daraus auch ableiten zu wollen, die Freundin wäre nicht fähig sich selbst darum zu kümmern, finde ich daneben.


Ferkel007
Geschrieben


Wenn sie es selber kann ist wohl eher der TE daneben das er sich ungefragt in ihr Leben einmischt.......

Von meinen Kumpels käme niemand auf diese Idee und ich würde mir das auch verbitten............


Geschrieben

Ich glaube der abend wird lang!
1. Ich suche nicht im Auftrag,ich habe nach erfahrungen bei poppen.de mit lesbischen Frauen gefragt!
2.Ich habe keine Lust ihr ein Forum zu nennen wo sie entteuscht wird.
3.Sie weiß nicht geau was das für ein Forum ist und bevor ich ihr es sage wollte ich erst mal Höflich nachfragen was für erfahrungen die genante Personengruppe gemacht hat.
4. @ arschgeige Ja ich habe das Ausrufungszeichen mit dem Fragezeichen vertauscht. Hatte mich ein bischen geärgert!

Da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen!


Engelschen_72
Geschrieben

1. Ich suche nicht im Auftrag,ich habe nach erfahrungen bei poppen.de mit lesbischen Frauen gefragt!
2.Ich habe keine Lust ihr ein Forum zu nennen wo sie entteuscht wird.




Wenn dir jetzt 5 homosexuelle Frauen sagen würden , daß sie hier das gefunden haben , was sie suchten , dann würdest du deiner Bekannten die Seite empfehlen ?
Wer gibt dir denn die Garantie , daß deine Bekannte hier auch Glück hätte


vidiviciveni
Geschrieben

vergiß die Forentrolle.(und füttere sie nicht!)
Deine Frage ist legitim.
Vermute aber, bei ca. 70 % Männeranteil ist dieser Forum nicht die richtige Seite für deine "lesbische" (bi?) Freundin hier.


Geschrieben

@ Geile72 da hast Du nicht ganz unrecht,eine Garantie gibt es nicht! Ich mag sie und wollte ihr ein bischen unter dei Arme greifen!

Aber mit solchen Komentaren hatte ich nicht gerechnet!

LG


Engelschen_72
Geschrieben

@Berny ...
wie Vidi schon sagte , bei dem extremen Männerüberschuss auf dieser Seite , glaube ich kaum , daß deine Bekannte wirklich "Freude" auf dieser Seite hätte .
Ich habe eine lesbische Freundin und weiß von ihr , daß es für Kontaktanbahnungen für homosexuelle Menschen wohl Seiten im Netz gibt , die besser geeignet sind .


Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Tja, leben ist hart.............

Frage nie wenn du die Antworten nicht vertragen kannst.......



Wer gibt dir denn die Garantie , daß deine Bekannte hier auch Glück hätte



Eben, entweder sie findet oder nicht, das kann allerdings nur sie beurteilen.........

Die Chance hat sie hier......


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben

@ Ferkel007 Ich kann auch Kritick vertragen bin ja kein hinterweltler und bin keine 18 mehr!


Geschrieben

Das viele Männer hier "Fakes" sind.......
also lesbische Frauen, denn die sollten ja nur antworten,..
wundert mich nun gar nicht mehr.

Sie soll sich mal anmelden, Berny37....
mehr als keinen Erfolg kann sie ja nicht haben.


Ferkel007
Geschrieben

Ahja, deshalb beschwerst du dich auch.........

Das sie finden kann oder auch nicht sollte dir dann auch klar gewesen und die Frage überflüßig sein......

Allerdings gibt es sicher auch reine Lesbenseiten/Kneipen wo sie garantiert nur gleichgesinnte findet aber da du ja groß bist war dir das auch klar..............

Wofür also?........


Geschrieben (bearbeitet)

@kuschelmut 1. Lesben sind nicht blöd !!!!



Hi Berny,
ich habe jetzt nochmal darüber nachgedacht und glaube, dass Deine Anfrage nicht ganz ernst zu nehmen ist (warum auch, wo sind wir denn hier?).

1.)würde keine einzige der Lesben, die ich kenne (ich meine jetzt nicht die "ich-will-auch-mal-meine-Bi-Ader-ausleben-Fraktion") eine Frage für voll nehmen, die an "Mädels" adressiert ist, weil sie sich durchweg als Frauen definieren.
2.)würde sich jede einzelne der Lesben, die ich kenne, einen Helden wie Dich verbitten, der ihnen unter die Arme greifen will (obwohl ich's nachvollziehen kann, ich stehe auch auf feuchte weibliche Achselhöhlen).


bearbeitet von kuschelmut
Geschrieben

wenn sie keine Hackfresse hat und der Arsch auch geil ist, kannste sie mir vorstellen...

ich mach sie schon wieder klar im Kopp


Geschrieben

WoW! Ich bin echt Platt!
Gut das mann sich seine Freunde aussuchen kann!


Geschrieben (bearbeitet)

Freunde aussuchen kann!



wer Freunde braucht ist nur zu dumm mit Feinden umzugehen


bearbeitet von _arschgeige_
Geschrieben

Vielleicht ist sie über diesen Schritt gar nicht informiert?
Daraus ableiten zu wollen, die Freundin wäre nicht fähig sich selbst darum zu kümmern, finde ich daneben.



Nächstes Mal extra für Dich mit

Ich weiss nicht, wie jemand auf die Idee kommt, sich um eine Beziehung für einen Menschen zu kümmern, in dessen sexuelle Orientierung er sich mit Sicherheit nur ansatzweise hineindenken kann.


Geschrieben

@ kuschelmut, wir haben uns über dieses Thema unterhalten ich weß aber nicht ob ich ihr diese Plattform zumuten kann. Vor allem weil ich selber hier bin und sie nicht alles von mir weiß!
(Grins)


Geschrieben (bearbeitet)

ich seh das so..ob hetero,lesbisch oder bi...jeder der sich hier anmeldet sollte wissen..es steht 50 zu 50..das er fündig wird..oder aber enttäuscht..

enttäuscht jedoch kann man ja nur sein,wenn man sich falsche illusionen machte,das gewöhnt man sich im netz aber rasch ab,schmunzel..

aber es ist halt wirklich so...es gibt für lesben speziellere seiten als diese hier..denn hier sind sie ja nun mal her in der minderheit..


bearbeitet von blaselfchen
Ixforqu
Geschrieben

... Ich habe eine Lesbische sehr gute Bekannte die eine neue Liebe sucht.Ich habe hier im Forum schon uner Sie sucht Sie nachgeschaut aber da ist ja nichts los. ...



@ Berny37:

Deine Bekannte ist lesbisch und sucht eine neue Beziehung. Letzteres hier zu finden, fällt schon Heterosexuellen schwer genug - die Chancen für demographische Minderheiten dürften noch kleiner sein.

Selbst wenn Deine Bekannte den Filter nur für Frauen öffnete, wäre zudem ein hoher Prozentsatz der angeblichen Frauen, die ihr schrieben, in Wirklichkeit verkappte Männer. Davon kann man hier ebenso ausgehen wie davon, daß etliche der bisexuell interessierten Paar-Frauen gar nichts von ihrer angeblichen sexuellen Orientierung wissen.

Es ist unwahrscheinlich, daß sich in diesem Thread lesbische Frauen mit ihren Erfahrungen zu Wort melden - sie müßten entweder damit rechnen, daß ihre Beiträge zerpflückt werden oder daß sie umgehend von allen möglichen Zeitgenossen intern angeschrieben würden, u.a. um sie zu "bekehren"...

Kurzum - wenn Du Deine Bekannte auf diese Plattform aufmerksam machen möchtest, empfiehlt es sich, sie gleichzeitig vor der Wahrscheinlichkeit zu warnen, hier schlechte Erfahrungen machen zu können. Das ist leider so.
.


×