Jump to content
Perverser3

VR Porn Android Guide

Empfohlener Beitrag

Perverser3
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin nicht verantwortlich wenn eurer Telefon nicht mehr startet, oder sonstwie beschädigt wird, rooten birgt immer ein gewisses Risiko.

Hier möchte ich euch mal mein Setting vorstellen und möglich unbeschwert VR Pornos genießen zu können

Pornos wo beziehen?
Kostenlose VR Pornos sind rar, man kommt also nicht drumherum ein Abbo mit einem der zahlreichen VR Porno Anbieter abszuschließen.
Manche haben Testangebotem wo man für 3-5€ ein drei Tage Abbo erhält. In dieser Zeit kann man auf alle Videos des Anbieters zugreifen und diese als mp4
downloaden. Dabei sollte man darauf achten, dass die Videos in 1080p vorliegen.

Welche Hardware?
Ein Smartphone mit Full HD Bildschirm sollte es schon sein, diese sind ab 100€ zu bekommen.
Zur VR Brille kann ich leider noch keime empfhelung aussprechen, da ich mit meiner etwas unzufrieden bin.

Welcher VR Player?
Der einzige Player, der die Videos mit zufriedenstellender Qualität abgespielt hat war bei mir der Homido Player aus dem Play Store. Aber auch dieser hat ein paar Bugs, die aber nicht weiter tragisch sind.
1. Die mp4 Dateien müssen in mkv umbenannt werden andernfalls bricht die Wiedergabe nach kurzer Zeit ab
2  Der Player darf nicht geschlossen / verkleinert werden andernfalls bricht die aktuelle Wiedergabe ab.

Wireless Screen Streaming und Steuerung:
Manche VR Brillen haben keine Möglichkeit zur Steuerung andere nur einen Knopf oder Bluetooth Controller, alles nicht praktikabel. Wer so VR-Pornos schaut verliert wohl schnell die Lust daran.

Also musste eine Möglichkeit her den Android Screen auf mein Notebook zu streamen diese habe ich gefunden.

Folgende Schritte sind nötig:
-Android Rooten z.B. mit KingRoot oder SuperSu
-koush/UniversalAdbDriver auf euren Notebook instalieren
-Entwickler Optionen und USB Debugging auf eurem Android aktivieren
-WiFi ADB aus dem Playstore instalieren.
-Google Chrome auf eurem Notebook instalieren
-Vysor Chrome App auf eurem Notebook instalieren
-Telefon per USB Anschließen Vysor wird nun auf dem Smartphone instaliert
-WIFI ADB öffnen und den Anweisungen folgen
-Vysor auf dem Notebook öffnen das Telefon sollte gefunden werden

Jetzt steht dem VR Porn Genuss nicht mehr im Wege.

bearbeitet von Perverser3
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Kostenlos unter ***edit by mod ***

 

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
URL entfernt
leckerachim
Geschrieben

da gibt es doch mehrere seiten, ***edit by mod *** ist auch geil

Perverser3
Geschrieben (bearbeitet)

wow 30 Sekunden bis 2 Minuten Vorschauclips...

bearbeitet von Perverser3
AngelDevilAugs
Geschrieben (bearbeitet)
Am 4.5.2016 at 04:35, schrieb Perverser3:

Android Rooten z.B. mit KingRoot oder SuperSu

a) Funktioniert nicht mit allen Geräten! SuperSU ist außerdem keine root-Methode, sondern eine Verwaltung der SU-Rechte (zwingend nötig wenn mann root-Zugriff hat)

b) Samsung z.B. triggert das KNOX-Flag -> Garantieverlust (Root mit Auto-CF)

c) Bei anderen Herstellern muß der Bootloader zum rooten geöffnet werden -> Garantieverlust

bearbeitet von AngelDevilAugs
weiche_haende
Geschrieben

warum nicht einfach eine pornoseite öffenen und angucken? nudevista ist bspw. kostenlos

 

sorry, ich vergaß, warum einfach wenn es auch kompliziert geht :D

×