Jump to content
kein-nickname

Devote Neigung endlich ausleben! 54 Jahre zu Alt für erste Erfahrung zu machen?

Empfohlener Beitrag

kein-nickname
Geschrieben

Trage schon seit langem die Last, zu wissen das ich Devot bin, und diese nicht leben konnte,(kann.)

Stelle mir auch die Frage, ob ich mit meinen 54 Jahren Uninteressant bin für Damen, die Devote Männer bevorzugen.

Alle bisherigen versuche eine Dame(Herrin kennen zu lernen, sind leider fehl geschlagen. Es geht mir auch nicht darum, kurzfristig irgend einen kick oder Abenteuer zu erleben. Vielmehr eine Herrin zu Dienen und ihr alle Wünsche von den Augen abzulesen und zu erfüllen. Das einzige was ich erwarte ist, dass Sie über das nötige Augenmaß und Einfühlungsvermögen verfügt.

Wem geht es so wie mir? und mag mal drüber schreiben! Besonders Interessieren mich Meinungen von Personen, die über entsprechende Erfahrungen Verfügungen. Denke jede Meinung und Hinweiß bringt mich weiter an mein Ziel!

Würde mich über Antworten Freuen! 

  • Gefällt mir 1
molligdev
Geschrieben

Das hat mit dem Alter nichts zu tun 

Geschrieben

Devotion als Spielart ... Bringt Abwechslung ... 

joyingli
Geschrieben

ich bin der meinung, scheiss auf das alter und es ist dein leben...willst du es denn ganz verpassen? wenn du die möglichkeit findest, dann mach es...so einfach

  • Gefällt mir 1
devflower
Geschrieben

ich denke, es ist generell schwierig eine dominante  Frau. ohne Fi zu finden.  unabhängig vom Alter. Ich hab meine devote Neigung erst mit 47 erkannt  und erst in den letzten 2,3 Jahren damit angefangen sie auch real auszuleben.    Lass dich nicht frustrieren, weiter suchen.   Frauenübetschuss macht es Männern eh etwas schwerer  egal wie alt. und ob. dom oder dev.    

Vielleicht auch mal in spezielleren Foren suchen.  Sklavenzentrale, . fetisch.      ect. 

 

es ist auch im Alter geil , seine Neigungen auszuleben  

 

Geschrieben

Also ich suche schon über zehn Jahre nach weiblicher Dominanz,

meine Erfahrung ist, das zu 99% der Damen Geld verlangen........

Auch als Le....diener findend man nichts..........schade........fetisch.de zu teuer.

 

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben

Das ist doch eigentlich ganz einfach:

Wenn du es gar nicht erst versuchst, dann wirst du dich dein Leben lang ärgern.

 

Natürlich sind aktive Damen selten.

Aber kein Mensch weiss vorher wer wann wem über den Weg läuft.

Vielleicht wäre ein Termin bei einer aus dem kostenpflichtigen Sektor auch nicht das allerdümmste.

Die wissen normalerweise handwerklich wenigstens was sie tun und sind trotz allem Gehabe immer noch Dienstleister.

Zudem kannst du so sondieren in welche Richtung du wollen würdest.

 

Oder es is alles Mist und du kannst es abhaken :whipping:

 

MrsGrinch
Geschrieben

p.s.: Dein Profil liest sich vielleicht auch nicht so ganz sexy für Kandidatinnen.

Bei mir zB kommt an *also, egal was für eine- ich mache alles, immer und sowieso- Hauptsache du nimmst mich*.

 

Aktive Frauen sind viel eher Jägerinnen als Sammlerinnen.

Jemand, der sich allen im voraus an den Hals schmeisst..... naja, der ist nicht allzu viel Trophäe.

Du könntest versuchen das ganze etwas spannender und weniger wahllos zu gestalten.....

  • Gefällt mir 2
roland_m49
Geschrieben

Nach meinen Erfahrungen sind so viele devote Herren auf der Suche nach einer dominanten Frau, dass relativ wenig Chancen bestehen. Außer man kann mit interessanten Fantasien auf sich aufmerksam machen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

das grössere problem wird es vielleicht sein eine passende frau zu finden als wie der anfang mit 54 jahren. denke das alter ist dabei nicht unbedingt relevant.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
kein-nickname
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb BerthaLou:

p.s.: Dein Profil liest sich vielleicht auch nicht so ganz sexy für Kandidatinnen.

Bei mir zB kommt an *also, egal was für eine- ich mache alles, immer und sowieso- Hauptsache du nimmst mich*.

 

Aktive Frauen sind viel eher Jägerinnen als Sammlerinnen.

Jemand, der sich allen im voraus an den Hals schmeisst..... naja, der ist nicht allzu viel Trophäe.

Du könntest versuchen das ganze etwas spannender und weniger wahllos zu gestalten.....

Danke für deine Antwort, und klare ansage! Das es so rüber kommt ist mir nicht in den Sinn gekommen.

Vielmehr wollte ich verdeutlichen, dass es mir nicht darauf ankommt eine Dame zu finden, die letztendlich meiner Lust dienen soll. Wäre schon wählerisch welcher Dame ich mich unterordne. Das habe ich in einer "Normalen Beziehung nie gekonnt, irgendeine Person, so könnte ich es jetzt auch nicht. (Es sollte ja schon erfüllend sein, für beide seiten.) Denke Sie würde mich befragen und Testen was mir Liegt. Stelle mir eine Dominante Dame so vor, dass Sie mich fordert, und benutzt nach ihrem belieben, und meine Bedürfnisse befriedigt wann und wie Sie es möchte! "Sehe ich das Falsch? kann ja leider nicht aus der Erfahrung heraus sprechen.

Unter keinen Umständen jede und alles!! Danke für deine Antwort!

kein-nickname
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb molligdev:

Das hat mit dem Alter nichts zu tun 

schön das du das so schreibst.... Danke dir!

kein-nickname
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb magnifica_70:

das grössere problem wird es vielleicht sein eine passende frau zu finden als wie der anfang mit 54 jahren. denke das alter ist dabei nicht unbedingt relevant.

Genau das ist mein Gedanke... Hier nimm mich, ich nimm jede Dame! Das dürfte die Schwierigkeit schlecht hin sein, eine Person zu finden der man sich wirklich öffnen kann, und sich gerne in ihre Hände begibt! Aber so kann es nur gehen.

Sympathie Antipathie ist dabei sehr entscheidend. Da hast du recht, dass wird es sicher schwer machen. Aber schön überhaut Gedanken und Anregungen von euch zu bekommen. So kann ich meine Gedanken mindest mal raus tragen und sondieren. 

kein-nickname
Geschrieben (bearbeitet)
Am 1.5.2016 at 21:18, schrieb Rocco40233:

Also ich suche schon über zehn Jahre nach weiblicher Dominanz,

meine Erfahrung ist, das zu 99% der Damen Geld verlangen........

Auch als Le....diener findend man nichts..........schade........fetisch.de zu teuer.

 

Nah das sind Aussichten... krass! Wünsche dir viel Erfolg das du dennoch zu Ziel kommst!

bearbeitet von kein-nickname
kein-nickname
Geschrieben
Am 1.5.2016 at 21:18, schrieb Rocco40233:

Also ich suche schon über zehn Jahre nach weiblicher Dominanz,

meine Erfahrung ist, das zu 99% der Damen Geld verlangen........

Auch als Le....diener findend man nichts..........schade........fetisch.de zu teuer.

Das sind Aussichten, du machst mir Mut! Krass... Wünsch dir dennoch das du findest wo nach dir ist.

Geschrieben
Am Sunday, May 01, 2016 at 22:09, schrieb BerthaLou:

p.s.: Dein Profil liest sich vielleicht auch nicht so ganz sexy für Kandidatinnen.

Bei mir zB kommt an *also, egal was für eine- ich mache alles, immer und sowieso- Hauptsache du nimmst mich*.

 

Aktive Frauen sind viel eher Jägerinnen als Sammlerinnen.

Jemand, der sich allen im voraus an den Hals schmeisst..... naja, der ist nicht allzu viel Trophäe.

Du könntest versuchen das ganze etwas spannender und weniger wahllos zu gestalten.....

 

Geschrieben

Sehe ich genauso. In meinem Profil steht zwar nicht drin das ich auf dev Männer im besten Alter steh, denn das würde nur die ganzen Pseudo Devs anziehen, aber auch ich schaue mir sehr gerne interessante Profile an. Wenn diese dann meinen Jagdinstinkt wecken..... 😉

  • Gefällt mir 4
kein-nickname
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb YourSecretNr1:

 

Ja, hab ich deinen Beitrag doch gefunden. Nun, du hast sicher völlig recht mit meinem Statement! Weiß nicht wann du ihn gelesen hast! Habe ihn neu gestaltet mit meinen Gedanken. Denke das ich viel Lernen muss. Mir war und ist es eigentlich wichtig zu zeigen, dass ich nicht mit dem Kopf rumlaufe eine Madam zu Finden, bei der ich mal schnell meine Phantasien ausleben kann. Sondern vielmehr meine Wünsche und Phantasien ihrem wohlwollen überlasse. Um zu zeigen wie Ernst es mir ist!

Geschrieben

man ist nie zu alt; nur Mut

Devote379
Geschrieben

Hallo mir geht es genauso macheauch jetzt erst meine ersten Erfahrungen weil ich es Jahre lang verleugnet vor mir selbst habe. Bin nur Unglücklich  geworden und habe vergessen zu leben 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das Alter hat ja keinen Einfluss auf die Neigung. Es wäre auch schade, wenn man sich nicht so weit ergründen wollte, alleine für sich selbst, dass man die Schritte in die Realität nicht unternimmt. So weit so gut. Die Frage einer aktiven, dominanten Frau ohne FI, die sich deiner annimmt, dann auch noch in einer Weise, die deinen Vorstellungen entspricht, ohne dass du gleich Reißaus nimmst, diesen Tat der Umsetzung finde ich viel schwerer. Ich glaube, solche Frauen sind sehr sehr selten. Es gibt da ein eklatantes Missverhältnis zwischen Femdoms und männlichen Subs, so dass du sicherlich Geduld und ein authentisches Profil benötigst. Ich wünsche dir viel Glück, vor die liegt ein langer Weg der Suche. Dein Alter ist kein Hindernis, höchstens für dich selbst.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

...Also, ich denke am ehesten wird man auf BDSM Stammtischen fündig, die in der Regel in den meisten größeren Städten vorhanden sind. Und selbst wenn einem nicht gleich die "Traumdomina" über dem Weg läuft, kommt man so zumindest ein wenig in die Szene rein, findet Gleichgesinnte, kann sich mit seinem Fetischen auseinandersetzen und findet sicherlich auch Möglichkeiten diese Umsetzung ;) 

  • Gefällt mir 1
andreas330207
Geschrieben

Ich liebe bi spielen..oral seks liebe sehr..blasen und lecken wie Frauen so Männerea auch 

Geschrieben

Mein Freund Alf pflegte zu sagen :

 

"Es ist selten zu früh und nie zu spät!"

 

Für was auch immer......

Dom-ernst
Geschrieben

Wer seine innere Bedürfnisse nicht stillt wird sein Leben lang unglücklich sein. Deshalb, egal in welchem Alter "Lebe Dein Leben" du wirst es nicht bereuen.

×