Jump to content

Cybersex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sowas möchte ich auch erleben!!

pete38live
Geschrieben

wow, doppelt talentiert ;-)

vonElchstein
Geschrieben

Spannend, was da wohl noch kommt?

Geschrieben

ganz toll , ...... da wird man ja schon ganz feucht beim lesen , ...... hat man die wunderschönen Bilder schon vor Augen,was da so abgeht

Geschrieben

Vielen Dank *rotwerd*

 

........................

Ich liebe diese Situation halbnackt vor der Cam und die Stimme der liebsten im Ohr. Es ist ein besonderer Reiz der durch ihre Worte und meine Vorstellung entsteht. Und mir dabei dann auch noch selbst zusehen zu können ist das i- Tüpfelchen.

Ich lehne mich zurück genieße das kühle Leder des Stuhls auf meiner Haut. Meine Beine habe ich lässig über die Armlehnen gelegt und ich genieße den Anblick meiner feucht glänzenden yoni. Außerdem höre ich wie Sarahs Atem schneller geht .

 

Zeig mir wo sich deine Perle versteckt haucht sie in mein Ohr. Mit beiden Händen massiere ich sanft meine Schamlippen und zögere den Moment hinaus.... JETZT.... Höre ich Sarahs Befehl in meinem Ohr und folgsam ziehe ich die Schamlippen zur Seite und zeige ihr meine Grotte.....

Sarah holt tief Luft und auch mich macht der Anblick auf dem Laptop so an dass mein Finger automatisch meine Perle umkreist und liebkost....

Mach weiter du Luder raunt mir Sarah ins Ohr und stell dir vor wie ich dich mit meiner Zunge liebkose. 

Als Antwort seufze ich tief und bin mir sicher dass sie jetzt auch nicht die Finger von sich lassen kann....

 

In meinen Gedanken sehe ich wie sie den Kopf zwischen meine Schenkel steckt und mich ausgiebig mit ihrer flinken Zunge verwöhnt....

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich glaube ihre Zunge zu spüren und sehe ich immer heftiger mit meiner Perle spiele sie immer schneller und heftiger reibe. 

 

Hast du deinen Glasdildo da? Fragt Sarah mit heiserer Stimme. 

Für einen Moment lasse ich von meinem schon leicht geschwollenen Kitzler ab und halte meinen Glasdildo in die Kamera. F*** dich mit dem Dildo aber schön langsam raunt mir meine Liebhaberin ins Ohr. Da ich ohnehin schon tropfnass in gleitet der Dildo ohne Probleme in meine Grotte Stück für Stück versinkt er in mir und ich genieße das Gefühl ausgefüllt zu sein das kühle Glas in mir zu spüren. Fast quälend langsam ziehe ich ihn Stück für Stück wieder hin heraus um ihn gleich darauf wieder in mir versinken zu lassen. Es kostet mich alle Mühe langsam den Dildo hinein und hinaus gleiten zu lassen. Aber ich weiß wie sehr es sie anmacht mein Tempo zu bestimmen. Und ich beuge mich ihrem Willen. Immer tiefer wird mein Atem und auch immer tiefer stose ich den Dildo in meine yoni. Auch der Atem meiner liebsten wird immer schneller und tiefer und ein leichtes Stöhnen entrinnt ihr als sie mir erlaubt schneller zu zustoßen. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen und erhöhe deutlicher in tempo. Ich seufzte vor Geilheit und genieße den Anblick in der Kamera genieße wieder Dildo immer schneller und schneller in mich eindringt. Meine nächste macht sich in schmatzenden Geräuschen bemerkbar. Ich stelle mir vor wie sie tatsächlich den Dildo führt und das Tempo vorgibt schneller langsamer quälend meine Geilheit auf immer höhere Höhen treibend. 

Aber auch sie macht die Show spürbar an sie stöhnt und keucht und ich bin mir sicher dass sie gerade selbst ihre tropfnasse yoni verwöhnt.

 

Ich genieße es mich zu präsentieren sie zu erregen und zu wissen wie sehr sie mich in diesen einen Moment begehrt. Allein dieser Gedanke erregt mich fast mehr als der Dildo in mir und die Bilder vor mir...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich sehe meine Lust in milchig-weißen spülen wenn der Dildo wieder einmal den Blick auf meine Grotte freigibt. 

Doch der Lustspender aus Glas allein reicht mir jetzt nicht mehr. Ich greife zu meinen Spielzeugen und nehme mir einen kleinen Vibrator und damit meine bereits leicht geschwollene Perle zu verwöhnen. Das leise Surren erregt mich vor Vorfreude. Kaum habe ich ihn mit ihm meinen Kitzler berührt als ich ein tiefes stöhnen höre. 

Ja weiter so du geile Frau besorg es dir. Höre ich den erregten Befehl meiner Liebsten. Aber jetzt höre ich ihr Stöhnen nur noch wie durch eine sanfte Decke denn jetzt zählt nur noch meine Befriedigung. Während ich den Glasdildo in mir halte mein Becken sanft wiege und gleichzeitig mit dem Vibrator meinen Kitzler umkreise nimmt meine Anspannung Unermessliche Züge an. Meine Beine krampfen sich um die Armlehnen als wollten sie den Stuhl zerdrücken. Ich stöhne, Schreie, wimmere vor Lust und der Sehnsucht nach Erlösung.

Schließlich gleitet der Glasdildo aus mir heraus und ich habe keine Kraft mehr in festzuhalten denn die Wellen des Orgasmus erfassen mich. Ein Zittern geht doch meinen ganzen Körper und sanft liebkose ich meine Schamlippen mit dem Vibrator und sehe wie sie immer mehr zucken. Mit einem tiefen Schrei löst sich die Anspannung in mir und ich spüre wie sich  Ruhe in mir ausbreitet und mich die Wellen der Lust sanft streicheln. Ich zittere unkontrollierbarer mein Atem ist heftig ich Ringe nach Luft. 

Langsam und leise dringt die Stimme wieder an mein Ohr. Wow du bist so heiß. Deine Möse tropft ja richtig... Jetzt würde ich dich gerne schmecken. 

Lasziv Streiche ich zwischen meine Beine und lecke die von Lustsaft besetzten Finger.... lecker sage ich nur und habe ein breites entspanntes Grinsen im Gesicht.

  • Gefällt mir 1
Ploen003
Geschrieben

...sehr schön,....liest sich richtig gut !

Geschrieben

gefällt mir , ...... ist sehr anregend , da kann man sich schön reinsteigern

×