Jump to content
Tattoobadboy999

Prostata Massage - Tipps und Erfahrungsberichte

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich habe viel über Prostata Massagen gelesen aber noch nicht ausprobiert. Interessanter als Wikipedia wären aber Berichte von Mitgliedern, die mir Tipps geben können wie ich es am besten umsetze. Selbstbefriedigung oder doch mit Hilfe einer anderen Person?

Freue mich über Antworten :)

 

  • Gefällt mir 2
usiggi003
Geschrieben

ich würde das auch gerne einmal erfahren  

Geschrieben

Mit einer weiteren Person ist es natürlich intensiver zu erleben!Du kannst dich zurücklehnen und es einfach genießen....so wie ich gestern Abend....ist einfach schöner wenn man sich fallenlassen kann dabei.

  • Gefällt mir 2
allkauf
Geschrieben

Zu zweit ist es immer schöner und wesentlich intensiver zu genießen,  man kann dann evtl auch noch weiter gehen und sich zb anschließend mit dem Strapon verwöhnen lassen so genieß ich es gerne 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ist recht einfach  sofern Gewicht/Größe im guten Verhältniss stehen.

Wichtig ist natürlich wie bei allen Analen Freuden die Sauberkeit.

Die beste Stellung um mit den Fingern in den After eindringen zu können ist die Fötushaltung, alternativ auf tiefe Hocke. Damit sollte Mann es schaffen mit 2 Fingern die Prostata zu ertasten .

Jedoch ist das anstregend und man kann nicht wirklich entspannen. Bekommt aber einen guten Eindruck wie es sich anfühlt.

  • Gefällt mir 4
geilesdöschen
Geschrieben (bearbeitet)

Meine Frage hierbei ergeht an alle Männer..seid einiger Zeit praktizieren Prostatamassage mein Freund entspannt der Maßen das Er 2 bis 3 Tage benötigt solange schwebt Er im Kopf befindet sich in der Zeit ohne Raum.hätte nun gerne gewusst ob dieses Fenomän normal ist?

bearbeitet von geilesdöschen
wort fehler
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 21.4.2016 at 00:05, schrieb SuesserHB:

Hallo,

ich habe viel über Prostata Massagen gelesen aber noch nicht ausprobiert. Interessanter als Wikipedia wären aber Berichte von Mitgliedern, die mir Tipps geben können wie ich es am besten umsetze. Selbstbefriedigung oder doch mit Hilfe einer anderen Person?

Freue mich über Antworten :)

Es gibt nichts geileres !!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@geilesdöschen

Ja das ist normal weil der Orgasmus hierbei um einiges stärker ausfällt  damit auch der Samenerguss .. in dem Sinne kann man echt davon sprechen das der Mann leer ist.

Die Erschöpfung rührt neben dem Orgasmus auch auf der Belastung des Körpers. Er ist in diesem Moment aktiver als normal und damit auch eher "leer".

Wie viele hier schon andeuten kann ein entsprechend geformter Dildo (Glas aufgrund der Härte und Reinigungsfähigkeit ist hier gut geeignet) als auch Strapon sehr gute die Prostata stimulieren (penetrieren) ab einem gewissen Punkt kann Mann es nicht mehr halten und läuft mit oder Ohne Orgasmus aus. Bei einem Orgasmus ist wie schon erwähnt das Gefühl intensiver.

  • Gefällt mir 1
geilesdöschen
Geschrieben (bearbeitet)

Wir dachten da es ein Geistiger Orgasmus (vollkommen über nur Kopfsache) ist, wäre sein Rausch den Er empfindet wie auf Droge.ohne diese genommen  zu haben.bleibt darauf hängen in dem Zeitfenster. nun Hellchaos wir waren über die Länge Zeit beunruhigt denn Er muss ja arbeiten u.Maschienenbedienen nur grinsend durch Watte hindurch Dad Leben genießen  im Alltag ist nicht ganz ungefährlich. wird beim öfteren  praktizieren  vielleicht  etwas reduziert oder auf was müssen  wir  uns einstellen  oder ist mein Partner  zu empfindsam....? Nicht falsch verstehen ich beschenken Ihn sehr gerne*

bearbeitet von geilesdöschen
wort fehler
Geschrieben

@geilesdöschen

dann einfach Freitag deinen Mann abschießen  dann isser Montag wieder fit :)

ja das Gefühl kann süchtig machen ...bzw das Erlebnis da es ja nicht "standard" mäßig praktiziert wird. 

Darum will man mehr ... 

 

und es ist gut das du ihm diese (anale) Freude schenkst ...ich hoffe er belohnt dich auch so

geilesdöschen
Geschrieben

Ja mit fantasievollen prickelnden Streicheleinheiten _ u. Mehr

Dankeschön Dir nun für Deine Aufklärung. .😊

geilesdöschen
Geschrieben

p.s. wie kann ich meinen Chat mit Dir u, generell nicht auf meiner Seite für alle Sichtbar anzeigen. also privatisieren? kennst Du Dich damit aus ? Danke

Geschrieben

Du müsstest mir eine Privatnachricht zukommen lassen... das ist der einzige Weg etwas Privat zu besprechen.

 

Im Forum ist es stehts für alle sichtbar.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja, es ist ein absoluter Genuß. Wenn Mann sich wirklich "auf macht" und Frau sich traut....

Besonders intensiv ist es, wenn die Lady dich, mit ihrem Rücken dir zugewand, dich reiten und dir gleichzeitig die Prostata massiert.......da braucht es  kein wildes  Rodeo mehr. Dabei fließt es einfach nur noch aus dir raus.

geilesdöschen
Geschrieben

Nun .. toll..

geschieht auch das nichts " herausläuft" ... NUR im Kopf > im Hirn ein großes schwarzes Loch entsteht ein freies totales Wegfallen absuluter Realitätsverlust

nur noch in sich selbst ruhend.  Zeit    Raum .   .Ich  -- was ist das ..

wenn ich Eigennützlich bin -- dann nur vorab -- danach habe ich keine Chance 

aber .. OK !!   Flexiebel sein

Geschrieben

man sollte immer erstmal mit ein bischen rimming anfangen um sich gegenseitig auf zu lockern, das zungenspiel kann ja sehr angenehm sein und gut entspannen vor dem eigentlichem activitäten 

Geschrieben

Naja, vielleicht ist es ja auch mal ein eigennützliches Erlebnis das "starke" Geschlecht offen und freiwillig, sich selbst ausliefernd zu erleben. Das hat wohl auch mal etwas für sich. 

Micha1980DN
Geschrieben

Also ich hab schon mehrmals den Genuß einer Prostatamassage wahrnehmen dürfen. Sowohl von einer Frau als auch von einem Mann.

 

Der Orgasmus, den man da erlebt ist der absolute Hammer. Sollte jeder einmal genießen :-):strapon:

  • Gefällt mir 1
aymajati
Geschrieben
Am 22.4.2016 at 14:35, schrieb geilesdöschen:

Meine Frage hierbei ergeht an alle Männer..seid einiger Zeit praktizieren Prostatamassage mein Freund entspannt der Maßen das Er 2 bis 3 Tage benötigt solange schwebt Er im Kopf befindet sich in der Zeit ohne Raum.hätte nun gerne gewusst ob dieses Fenomän normal ist?

Ja das ist normal 

Ist nicht jedermann s Sache. Weil Zb. Scham oder so Schublade usw. Wie fast alles Kopf und Einstellung s Sache. Der Mann besteht nicht nur Penis. Der Penis besteht nicht nur aus dem was man von aussen sieht. Fahre mal den Penis von oben runter .einmal die Hoden kraulen dann gehst du  mit den Fingern runter Richtung After an der " Naht " entlang. Und da genau da ist der Penis Fortsatz. Das istAuch meine Stelle. Männer wie FrAuen traut euch zu mehr. Mit Liebe ist alles Schön. Lg aymajati 

PS: will niemand zu nahe treten. Es gibt nicht nur die eine Wahrheit. Das ist meine 

  • Gefällt mir 2
Fireblade73
Geschrieben

Also an sich ist es ein Geiles Gefühl ich bin einmal im sc davon überrascht worden von einer Frau. Und dabei irre gekommen. Meine Partnerin mag es nicht

geilesdöschen
Geschrieben

Das ist recht schade..Fireblade73..vielleicht  in einem Spiel miteinbinden ..so das Die Spass daran findet..

  • Gefällt mir 1
willi141263
Geschrieben
Am Friday, April 22, 2016 at 11:18, schrieb Hellchaos:

Theoretisch kannst du dir sogar selbst die Prostata massieren. Dazu gehört etwas Übung und Beweglichkeit. Ausserdem solltest du wissen wie sich die Prostata in einem Mann anfühlt. viele sagen sagen es ist ca so groß wie ein 2 Euro Stück. Meiner Erfahrung nach haut das ungefähr hin je nach mann größer oder gar kleiner. Was aber definitiv stimmt ist das es etwas fester als das umliegende Gewebe ist weswegen man es ertasten kann.

 

Man(n) selbst spürt eine Art Druck  und nach einer Zeit hat man das Gefühl pinkeln zu müssen. Das Gefühl ist korrekt so, entgegen dem was man gelernt hat rate ich hier "einfach laufen lassen". Durch die Massage der Prostata wird die Produktion und der Ausstoß der Samenflüssigkeit angeregt (nicht zu verwechseln mit den Samen selbst der ja im Hoden produziert wird). Durch die Anregung kann es sein das der Samenerguss (Orgasmus) heftiger und vorallem opulenter ausfällt. 

 

Im BDSM Bereich grade in Bezug auf Keuschhaltung nutzt man das um den devoten Mann "abzumelken" eine volle Prostata sorgt für den eigentlichen Samenstau ... nicht der in den Hoden. Medizinisch betrachtet ist dies sogar "gesund" zu viel Druck auf der Prostata ist nicht gut daher wird diese Technick hier sehr gern angewandt. 

 

Natürlich gibt es auch gekonnte Massagetechniken grad in Verbindung mit einer Lingammassage kann es zu einem sehr heftigen und schönem Ergebnis führen.

 

Empfehlenswert ist definitiv ein Partner  der dies eledigt. So kann der empfangende Part entspannen und es komplett genießen.

Alternativ gehen auch Prostatastimulatoren in Form eines Dildos oder gar Plugs.

Letzte Möglichkeit ist es sich selbst zu erkunden mit den Fingern. Da muss man die Beste Position finden und dann mit 2 Fingern (am besten Zeigen und MIttelfinger) anal eindringen und zur Bauchdecke hin den Bereich abtasten.

 

Ich hoffe ich konnte Weiterhelfen

 

einen schönen Tag dann noch

 

 

Das muss ich unbedingt mal ausprobieren 

×