Jump to content

Wer hat erfahrung mit mmw Dreier

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wer hat erfahrung mit mmw Dreier? Wer hatte den Wunsch bei euch geäußert? Wie sah das erste Mal aus? Was ist später aus der Beziehung geworden?


Geschrieben

meld!
ich wars nicht...
mit Neugier gespickt....
jeder ging seiner Wege


Geschrieben

hatte es dir gefallen ?


mollymausi67
Geschrieben

Tja....vor ein paar Jahren hatte mein damaliger Ex-Freund mal die Idee es auzuprobieren...und da ich ein Mensch bin..ich probiere fast alles aus..bevor ich sage,es gefällt mir nicht...sagte ja....

Schön und gut...ein zweiter Mann kam dazu...mir machte es sehr viel Spass...nur meinem Ex gefiel es nicht...dass ich Spass hatte...er stand zwischendrin einfach auf und verliess den Raum.

Dieses Spiel versuchten wir dann noch einmal.....wieder war er beleidigt....seitdem hab ich mir geschworen...nie wieder.....son Stress brauch ich hinterher nicht...

Immer wenn der zweite mann und ich uns durch Zufall mal treffen...müssen wir grinsen.....

Für mich kommt ein zweiter Mann nicht mehr in Frage....


wirbeiden6069
Geschrieben

Wir.



Einfluss auf die Beziehung hat es nicht, da wir
a) es nur ab und zu mal als Abwechslung dazu nehmen,
b) die Spielregeln vorher für alle beteiligten geklärt werden, und
c) es "nur" Sex ist.

Allerdings wissen wir genau was wir suchen. Wenn hierbei bei einem der beteiligten Unsicherheiten bestehen, bleiben wir konsequent zu zweit.



genauso läufts bei uns auch seit jahren gut ....ab und an mal nen dreier is schon was feines...
auch ich weiß jetzt nicht mehr wer bei uns die idee hatte ...ist auch völlig egal denn wir haben uns ja geeinigt ..

na klar ist das erste mal auch bei uns etwas komisch gewesen...is halt was neues ...man ist da doch noch ein wenig gehemmter ...aber das wird mit der zeit


Geschrieben

Da ich bi bin, ist mmw eine tolle Sache, zusammen mit einer Frau einen zweiten Mann zu befriedigen und mich von einem Paar befriedigen zu lassen. Ein "Nebeneffekt" ist es natürlich auch, gmeinsam mit einem anderen Mann eine Frau zu verwöhnen.


Geschrieben

mmw ist was fuer uns. mww ist was fuer Euch. So sehe ich das.


Geschrieben

nur gute erfahrung....leider zu selten.

es ist toll mit zwei m eine frau zu verwöhnen.


joe_lsa
Geschrieben

Aber viel toller ist es doch wohl, sich von 2 Frauen verwöhnen zu lassen, oder?


Geschrieben

is auch sehr geil, aber nen anderes tennis....


Geschrieben

noch mal nach vorne


Geschrieben (bearbeitet)

Okay, @Rabenfeder1, da kann ich als Dritter im Bunde ein paar Erfahrungen aus alten Jahren einbringen, nicht immer so dolle, eher beängstigend:

Damals war ich Junggeselle und hatte im Happy-W. eine Anzeige mit meiner Handynummer für ebensolche Dreier geschaltet.
Tatsächlich meldeten sich mehrere Pärchen und es kamen fünf oder sechs knallhart sexuelle Kontakte auf dieser Basis damals zustande.

Woran ich mich heute noch mit Erschrecken besonders zurückerinnere, das sind zwei Klopse, wo die Paare irgendwie doch nicht ganz im Reinen mit der Sache waren und mehr oder weniger durchdrehten.

Die erste Begegnung mit dem einen Paar war spitzenmäßige - das Mädel sah superklasse aus, öffnete mir im Seiden-Bademantel oder sowas, der Typ war megacool und die nächsten zwei Stunden waren der Hammer, weil sie wirklich absolut geil und hemmungslos war...
Weil das so klasse für uns alle Drei war, kam es zu einem zweiten Date, diesmal sollte ich sogar da bleiben dürfen, was trinken und so.
Nun war es aber so, dass der (vormals so coole) Typ voll müde war (überarbeitet, zu wenig Schlaf - keine Ahnung) und nach der halben ersten Runde wegpennte, bevor es überhaupt so richtig brummte...
Okay, ist ja kein Problem und so quasselte ich ein wenig mit dem Mädel, machte ihr Komplimente ob ihrer Ähnlichkeit mit der Schlosserin aus flashdance (Film,1983)!
Au Backe, das hätte ich besser nicht getan - der Typ kriegte das im Halbschlaf mit und fing an, total am Rad zu drehen.
Er wollte uns die Köppe weghauen, schauerte ihr eine, machte mich total an und raste nach nebenan in seinen Fitnessraum, wo er wie ein Irrer an einem Gerät ausrastete.
Dies nutzte sie, begleitete mich vorsichtig zur Tür und sagte: "Ist wohl besser, Du fährst jetzt ganz schnell nach Hause, bevor hier Schlimmeres passiert", was ich auch ganz schnell tat, mit ordentlich Promille vom Bierchen im Sack...
Ganz ehrlich, ich hatte Schiss ohne Ende, denn der Typ war wirklich ein Tier - Holländer, langhaarig, Biker und echt kräftig.

Anderes Date:
Pärchen meldet sich, macht Treffen mit mir auf einem Autobahnparkplatz in der Mitte (40km/Mitte = 20km) aus.
Ich soll mich nach hinten zu ihr setzen, er fährt etwas durch die Gegend und feuert uns gleichzeitig an.
Soweit so gut, sie bläst mich, wir poppen hinten, ihm reicht das so und wir fahren zurück, verabreden ein weiteres Date demnächst mal...
...eine Woche später Anruf, ich soll zu ihnen kommen und wir machen mal richtig was los, Saufen Bedingung...
Auch okay, das hatte ich damals gut drauf, also hin, Kasten Bier mitgebracht und ab ging die Luzy dort.
Bier reichte denen aber nicht, es kamen auch noch Drogen ins Spiel - Amphitamin und Gras.
Diesmal kam es zu mehr, also, er poppte auch ein wenig mit.
Komisch war mir aber schon, dass ich sie immer "benutzen" sollte, sie zerreißen!
Der Heini (und sie auch) sagten oder schrien dauernd, ich solle sie zerreißen, die Fotze (sorry, aber das waren eben ihre Worte damals).
Na ja, habe ich natürlich nicht gemacht, aber genau deswegen bat er mich, mit ihm mitzukommen, er müsse mir was erzählen...
Okay, also runter auf den Parkplatz, er fuhr mit mir ein paar Runden um den Block und fragte mich, ob ich denn überhaupt nichts merken würde.
Hm, Was denn?
Tja, seine Alte wäre im 7. Monat schwanger und sowieso erst 15!!!
Nebenher zeigte er mir stolz eine Knarre, die er im Auto im Handschuhfach liegen hatte, wofür auch immer.

Danach wieder zurück in die Bude und ich sollte jetzt mir ihr machen, was ich will - "Zerreiß sie"!

Ich habe dann mit ihr gequatscht und sie sagte, ihr Macker wäre total irre manchmal, ansonsten wäre sie im 7. Monat schwanger und hätte Schiss vor der Geburt, würde gerne vorher unten schon zerrissen werden.
Für mich war das Ding sowieso damit gelaufen, aber ich war durch den Alkohol und den Drogenmist mittlerweile total fertig, pennte dann da einfach mal eine Runde.
Der Typ kam gar nicht mehr zurück, dafür aber ging dauernd das Telefon (ihre Eltern und Geschwister).
Ich sollte da dran gehen und sagen, sie sei nicht da...
Okay, habe ich gemacht und die waren natürlich total perplex, wer ich denn nun sei und sie würden gleich mal vorbeischauen.
Daraufhin versteckte sich das Mädel in der Küche unter der Spüle im Schrank und ich durfte nichts sagen - die wären einfach weggefahren sollte ich sagen...
Tja, diese Eltern und eine Schwester kamen dann tatsächlich 10 Minuten später und ich hielt dicht. Wir unterhielten uns noch ungefähr eine halbe Stunde darüber, dass keiner mehr durchblicken würde, was mit denen los sei (aber sowas würde ja dauernd passieren), sie hockte derweil weiter in der Küche unter der Spüle im Schrank bis ich sagte, dass die wohl da ist und da unten im Schrank sitzt und dann nur noch nix wie weg, nach Hause und nie mehr wieder einen wwf danach!

Reicht Dir das soweit als Erfahrungsbericht zum Thema?


bearbeitet von PaanTuu
piiter
Geschrieben

Ja, ab und zu mal.
Leider ist es in den meisten Fällen doch so, daß "ihr" Mann dann damit doch nicht so recht klarkommt.
Ich vermute mal, daß die meisten mmf Ideen von Seiten der Frau kommen.
So richtig schön wars eigentlich bis jetzt nur mit einem Pärchen. Schade, keine Ahnung, wo die jetzt wohnen, hätte es gerne mal wieder mit Ihnen.


Geschrieben

nach vorne


Geschrieben

@PaanTuu vielen herzlich Dank für Deine ausführliche Schilderung! Ich lache immer noch Tränen!!! *lol*


Kuscheltiger42
Geschrieben

da muss ich dem zustimmen... sehr ausführlich geschrieben
Vielen Dank

aber daran sieht man mal... wie krank menschen sein können

ICh kann leider nichts dergleichen berichten, da ich leider keinerlei erfahrung damit gemacht habe.. jedoch der Wunsch es mit zwei Damen zu tun zu haben ist wohl reizvoll..
( Männer mit Knarre und durchgeknallt brauch ich auch nicht )
lach..
mal sehen, ob sich nicht hier bei poppen.de was liebes findet...
bin aus Bremen hihi


Geschrieben

Hmmm, ich habe Erfahrungen.... und durchweg gute.....
Wurde immer höflich un zuvorkommend behandelt... und nie gab es Eifersüchteleien..... zumindest nicht wenn ich dabei war....


Grüße


Geschrieben

@PaanTuu hui, heftig


ich hab unterschiedliche Erfahrungen gemacht... ich denke wenn die Jungs sich als Team sehen, ist alles klasse, sobald da Konkurrenzdenken auch nur ansatzweise aufkommt, gehts in die Hose.

Dasselbe gilt für verliebtsein: ich hab mal ne Frau auf ner Flirtline kennengelernt, sie mir gleich gesagt, dass sie verheiratet ist und sie ne sehr offene Ehe leben, wir hatten ein paarmal ausgiebigen guten Tel6, dann schlug sie nen dreier vor, aber erstmal auf nen kaffee treffen. Wir (sie und ich) haben uns auf nen kaffe getroffen und einen total schönen Abend verbracht, stundenlang gelabert, geflirtet, klasse... eine extrem attraktive Frau dazu, genau mein Typ

dann der dreier bei ihnen: ihr Mann ein super sympathischer Typ, die beiden ein Traumpaar... erst bisschen gelabert, wir verstanden uns alle prächtig, dann ins Bett...

und bei mir ging nichts mehr.. ich war einfach Hals über Kopf verliebt in diese Frau und wusste gleichzeitig, die sind ein Traumpaar, ich hätte sie einfach fünf Jahre früher kennenlernen müssen

So kanns gehen


Geschrieben

wieder nach vorne


mundspieler
Geschrieben


und bei mir ging nichts mehr.. ich war einfach Hals über Kopf verliebt in diese Frau und wusste gleichzeitig, die sind ein Traumpaar, ich hätte sie einfach fünf Jahre früher kennenlernen müssen

So kanns gehen



Da spürt man richtig, wie die Psyche arbeitet beim Sex. Das geht ja richtig unter die Haut, zartversaut.


Geschrieben

@PanTuu

hart, ich weiß nich ob ich lachen oder weinen soll wenn ich das lese....



aber btt
ich bin noch mmw-unerfahren, aber ich würds so gern mal ausprobieren mit 2 "neutralen" typen, da rennt dann auch eher niemand so schnell beleidigt aus dem raum


Geschrieben

wieder nach vorne


Geschrieben

Guten Morgen Zusammen!!
@Paantuu: Oh mein Gott. Unbeschreiblich. Hab Tränen gelacht.... Im nächsten Adam-Sandler-Film kommt sowas bestimmt auch!! *lacht immernoch*

Hab auch schon Erfahrungen MMF gemacht. War allerdings bissl doof, mein Ex und ich waren auf nem Satdfest unterwegs und haben da nen ehemaligen Kollegen von ihm getroffen. Ich schon ziemlich angetrunken, Chris (mein Ex) ging noch, der Typ (namen vergessen) noch ziemlich nüchtern und mich die ganze Zeit üüüübelst am Angraben. Egal, ich war voll, geil und mir war alles scheissegal.
Hab meinen Ex dann iwie dazu überredet bekommen... war aber nicht so toll, wurde dann gut, als der andere weg war.

Evtl nochmal, aber wenn, dann nur mit 2 Neutralen, also insofern, dass wir uns alle 3 nicht kennen. Ich finde es macht Beziehungen kaputt.


gimichgi
Geschrieben

ich teile auch gern .....aber irgendwie ist es interressanter und reizvoller wenn es alles Personen sind die in keiner Beziehung stecken untereinander .... dann auch gern MMMMF ;-)


Geschrieben

Also schon mal vielen Dank an die "teils" detailierten Berichte hier.

Aber auch ich bin der Meinung, dass sowas in der Beziehung bzw. mit dessen Beteiligten schwer zu händeln ist.

Der zuvor erwähnte Begriff des "Teams" (also zwei Männer die sich doch gut verstehen oder gar Freunde) welches eine Frau ausgedehnt verwöhnt, hat dagegen glaub ich viel Potential aus der Nummer etwas richtig tolles zu machen.

Wie würden die Frauen denn erwarten, dass Männer mit ihnen bei einem mmf umgehen?


×