Jump to content
1973christian

Facesitting - Wie steht ihr dazu?

Empfohlener Beitrag

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

Ja ist eine geile Sache, wenn sie sich sich mit Ihren Lippen über dein Gesicht setzt und Du sie verwöhnen must ;-) und keine andere Chnace hast ;-)

Geschrieben

Ist schön und intensiv😊/ man(n) hat die Hände frei und kann noch allerlei mit verwöhnen 

diesen Genuss der Leidenschaft zu spüren ,das " ausgeliefert " zu sein 

das schmecken / sehen und die Erregung der Partnerin mitzuerleben / das Beben und verlangen 

wie die Hüfte kreist und das Becken mehr und mehr auf den Mund und die Lippen drückt / FANTASTISCH 😍😘👍

mondkusss
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 1973christian:

Wie denkt ihr über diese Stellung?

kann ich als frau ganz gut darauf verzichten!

LiebHERR70
Geschrieben

Mich erregt die Stellung auch ganz besonders wegen den bereits von meinen Vorschreibern genannten Gründe.

Die Intensität ist noch eine ganz andere als wenn ich nur zwischen ihren Schenkeln liege oder von oben lecke.

 

Geschrieben

Das hat was, aber ich dachte, man sitzt und steht nicht dazu... *grübel* ;)

 

m_31582
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 1973christian:

Für mich eine der schönsten Stellungen! Von einer Frau mit ihrer intimsten und empfindlichsten Stelle gefangen genommen zu werden, ihren Duft zu genießen, Lippen und Mund diese zarte Perle verwöhnen zu lassen bis sie sich ergibt und ein heftiger Orgasmus sie überkommt! Ist das nicht ein Traum?

Wie denkt ihr über diese Stellung?

Gehört bei mir zu den Dingen, die ich gerne mal ausprobieren möchte. Wie von Dir detailreich beschrieben, scheint das Lusterlebnis speziell für den Mann ein ganz besonderes.

Mich würde interessieren, was Frauen bei Facesitting fühlen: Ist das Erregende die Dominanz über den Partner (und damit eine "Kopfsache") oder hat diese - womöglich doch etwas unbequeme - Stellung auch einen körperlichen Lustgewinn?

Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb mondkusss:

kann ich als frau ganz gut darauf verzichten!

Ernsthaft??  Wieso? 

Geschrieben

ist eine sehr schöne heiße sache....

Brrella
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb mondkusss:

kann ich als frau ganz gut darauf verzichten!

Ich kann dem auch nicht sonderlich viel abgewinnen. Gekommen bin ich so jedenfalls noch nie.

sinless37
Geschrieben

Es gibt Männer die können lecken und andere nicht. Da hilft auch das beste Facesitting nix.

 Ich persönlich entspanne am besten im Liegen. 

Dirk45MK
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb sinless37:

" Ich persönlich entspanne am besten im Liegen. "
 

Das habe ich schon von vielen Frauen gehört.

Ich persönlich lecke auch gerne wenn Frau vor mir liegt,
andererseits kann Frau es besser steuern wo sie geleckt werden möchte, wenn sie oben ist.
Aber wie bei allen Spielarten gilt- macht das was beiden Spaß macht

Geschrieben

Finde ich total scharf und wenn sie dann kommt und Du hältst ihr Becken fest an dich gepresst ,spürst ihre Zuckungen leckst dabei weiter sodann sie Geil aufschreit ,dann ja dann habe auch ich einen Mords mäßigen Orgassmus bei welchen ich abspritze wie nie zu vor alles aus mir rauspumpe und alsdann beide zusammen sacken Saft und Kraftlos. Oh ja ich / Wir lieben dieses Facesitting .

jackyd0129
Geschrieben

Naja das richtige Facesitting ist ja eher aus dem Dominanten Bereich und zählt zu den Atemkontroll-Spielchen. Das ist für eine Frau sicher nicht immer der Hit um dabei zu einem Oragsmus zu kommen.

Wenn Mann darauf steht dominiert zu werden ist das sicher geil und ich persönlich finde es auch ganz nett wenn man die Frau über sich hat, ist aber nicht so das er mir mehr Spaß bereitet wie wenn man sie vor sich liegen hat. Im Gegenteil denk ich auch wie sinles das es schöner ist dabei zu liegen und zu entspannen, sich eher ganz hingeben zu können um zu kommen (sofern der Lecker es kann)

Oder stellt euch mal vor Jungs Ihr bekommt einen geblasen in der Hocke. Irgend wie wird das auf Dauer eher anstrengend wie lustvoll. ;-)

Geschrieben
Am 21.4.2016 at 08:27, schrieb 1973christian:

Für mich eine der schönsten Stellungen! Von einer Frau mit ihrer intimsten und empfindlichsten Stelle gefangen genommen zu werden, ihren Duft zu genießen, Lippen und Mund diese zarte Perle verwöhnen zu lassen bis sie sich ergibt und ein heftiger Orgasmus sie überkommt! Ist das nicht ein Traum?

Wie denkt ihr über diese Stellung?

ja wenn sie noch weiss wie sie sich zu bewegen hat und die sitzstellung ändert ist es unendlich geil

Geschrieben

Ist eine feine Sache,ich mag es sehr gern wenn ne Frau drauf sitzt. Wenn man schön zwischen den Beinen gefangen ist und die Frau eine Art Dominanz ausübt, ist für mich geil. Da ich beim sex ne devote ader habe, ist es für mich geil .

Char_Lotte
Geschrieben

Ich finde es ganz okay, aber ich frage mich dabei jedes Mal, was ich in der Zeit dann machen könnte ... Zeitung lesen, Tapeten abreissen ... ;) In seine Augen kann ich dabei ja leider nicht schauen und mit ihm spielen auch irgendwie nicht. 

kissingdragon
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Char_Lotte:

aber ich frage mich dabei jedes Mal, was ich in der Zeit dann machen könnte ...

ehrlich? Das bietet doch ungeahnte Spielmöglichkeiten - gerade mit Augenkontakt!

Char_Lotte
Geschrieben

Nunja, für mich hat dies nichts mit weiblicher Dominanz zu tun und ich kann mich dabei nicht wirklich auf mich selbst konzentrieren. Ich mags lieber, wenn ich auch an ihm rumspielen kann. 

kissingdragon
Geschrieben

65, 66, 67 ;-)

es muss ja nicht unbedingt "weibliche Dominanz" gespielt werden. Auch ohne Ds-gefälle eine schöne Spielart - it's all a dream in a dream

Geschrieben

Allso,mit Verlaub. ..ich kann diesem "Face gesitte" auch nicht wirklich was abgewinnen.Wenn ich meine.Dominante Seite ausleben möchte,will ich ihn dabei auch sehen.Ich will Ihn immer sehen...nicht nur die Füße....Beine. ..den nix anderes hab ich vor Augen wenn ich wirklich auf seinem Gesicht sitze. Ist wahrscheinlich so ein "Männer Ding "....Ich habe immer diese Bilder vor Augen mit 170Kilo Frau die auf nem 60Kilo Bürschchen hockt und den fast erdrosselt. ...sorry...mein kopfkino eben Brrr...Nein...dann doch lieber lüsterne Augen zwischen meinen 

Schenkeln deren Zunge weiß was sie Tut 

 

kissingdragon
Geschrieben

ich will doch nicht den Rücken sehen wenn ich unten liege.....

Dat geht andersum viel besser - und Du kannst von oben auf Ihn herab sehen!

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Char_Lotte:

Nunja, für mich hat dies nichts mit weiblicher Dominanz zu tun und ich kann mich dabei nicht wirklich auf mich selbst konzentrieren. Ich mags lieber, wenn ich auch an ihm rumspielen kann. 

Beim Facesitting ist Dir doch sein (fast) ganzer Körper quasi hilflos ausgeliefert ... Du kannst z.B. seine Nippel quälen ... und wenn Du richtig auf ihm drauf sitzt, hörst Du nichtmal wenn er um Gnade winselt ... :crazy:

bearbeitet von justaslave001
Geschrieben

Ich glaube, der Begriff "Facesitting" wird auch häufig falsch verstanden. Es kann ja nun sowohl der Mann als auch die Frau auf dem Gesicht des Partners sitzen. Und dabei gibt es auch die Möglichkeit, sowohl "vorwärts" - also mit dem Gesicht zum unten liegenden Partner/Partnerin, als auch "rückwärts" - also mit dem Rücken zum untenliegenden - zu sitzen. In beidenn Fällen hat aber der / die unten liegende die Möglichkeit, mit den Händen den Hintern, die Brust odeer die Haare zu fassen und zu bearbeiten.............! Ich kann für mich nur sagen........ ein großer Lustgewinn!! Und wenn ich mal auf dem Gesicht meiner Partnerin sitze, dann hat sie die Möglichkeit - und sie tut es sehr gerne - meine Eier zu lecken, zu saugen und lutschen, und ich kann ihren Kopf noch zusätzlich an den Haaren packen und entsprechend dirigieren und mir noch fester in den Schritt hineinziehen.

×