Jump to content
Sting300

wwe

Empfohlener Beitrag

Sting300
Geschrieben

Der gute Sting hört auf die wcw Fans weinen!

Geschrieben

Leider, aber Seth Rollings war über den Unfall sehr schockiert. Die Verletzung passierte ja zwischen den Match zwischen den beiden. Aber Sting sagte, das er sich aber nicht ganz aus der Wrestlingwelt verabschieden möchte. Er war und ist einer der ganz großen aus diesem Sport.

Watches
Geschrieben

Den Unfall hab ich gesehen. Das sah richtig übel aus, vorallem, als er dann auch noch während des Matches kollabierte. Der Mann ist aber inzwischen auch einfach zu alt und sollte es vernünftigerweise lassen. Schön, wenn manche selber wissen, wann sie aufhören müssen.

Das gleiche muss man dem Undertaker raten, wobei ich ehrlich bin, ich freue mich auf die meisten Kämpfe von ihm dann doch wieder, einfach, weil der Mann den Legendenstatus inne hat und den eigentlich jeder mögen "muss", der seit den 90ern den Blödsinn guckt. Schon beim Match gegen Brock Lesnar bei Wrestlemania 30 dachte ich, der fällt auch gleich um. Es ist nicht mehr wirklich schön anzusehen, wenn der lange durchhalten muss...

N1ceGuy-27
Geschrieben

Es sieht einfach nur noch gequält aus.  :pensive:

Schade eigentlich.

A er ist ja auch nich so als wenn es nur den undertaker gibt sind ja schließlich viele andere aufstrebende talente mittlerweile dabei:)

Geschrieben

wwe best,guckt wer auch njpw oder roh oder tna oder lucha underground

Geschrieben

Moin Moin ,

ich denke ich werde mich hier auch öfter zu Wort melden.Kurz zu meiner Person :

Ich gucke Wrestling seit ca. 2005 aber immer mal wieder mit Aussetzern. SO habe ich unter anderem 2008 bis 2012 vom Wrestling entfernt bin aber seit dem Zeitpunkt wieder dabei. Das bezieht sich nicht nur auf die WWE sonder auch auf andere Liegen ROH , CZW , WXW , WFW etc.

 

Ich muss sagen zur aktuellen Situation in der WWE : Vince sollte aufhören Reigns so Stark zu pushen. Er mag zwar vielleicht großer Fan von ihm sein, Fakt ist aber : der Großteil des WWE Publikums ist er nicht. Er sollte lieber leute wie Barret , Cesaro , Sayn und Samoa Joa pushen da dort die Zukunft des Unternehmens liegt.

Ich persönlich freue mich sehr auf die Cruiserweight Division da dort auch einer meiner Lieblingswrestler aus der WXW antritt . ( Da Mack )

 

Ich glaube das reicht erstmal um mich vorzustellen.

 

 

Geschrieben

Nach der additude era hat WWE leider stark abgebaut. Flache Charaktere, die Storylines wiederholen sich und dann diese PG-era. Ich konnte es mir irgendwann nichtmehr anschauen. Leider! Denn es gab vieler Heldenfiguren die ich heute noch stark finde xXx! 

Geschrieben

Mittlerweile ist das glücklicherweise nicht mehr ganz so schlimm. Was man in der WWE jetzt alles an Talent hat, vor allem Dank NXT ist mehr als sehenswert.

Sie fabrizieren bookingtechnisch zwar immer noch eine Menge Mist, aber es bessert sich.

Geschrieben

Ich muss sagen das sich das WWE Programm ein wenig verbessert hat , die meisten storylines sind halt wirklich immer noch mit , aber ich denke wir können bald in den Genuß einer ganzen reihe neuer Superstars kommen. Den ich muss ganz klar sagen bei den was gerade bei nxt bzw. Was bereits hochgekommen ist brauche ich kein orton , jericho und cena mehr. Da sehe ich mir viel lieber die  matches eines zayn , balors oder nakamuras an. 

Joker139
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb shooter944:

aber ich denke wir können bald in den Genuß einer ganzen reihe neuer Superstars kommen.

Tim Wiese?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich muss gestehen auf den Auftritt von Tim Wiese ´bin ich echt gespannt ob er es schafft ein ordentliches Match auf die Beine zu stellen. Aber ich meine eher das Leute wie Zayn , Samoa Joe und Bailor zu richtigen Main Eventern hochgepusht werden wie sie es mit Kevin Owens und den ehemaligen Shield Mitgliedern gemacht haben.

Geschrieben

Ein Jericho in der jetzigen Verfassung ist pures Gold. Er hat einfach etwas, dass man sich nicht antrainieren kann und das ist ein Arsch voll Charisma. Dazu kommt ein super Mic Work. Die letzten Jahre hat er mich genervt, aber was er seit nem halben Jahr liefert ist geil.

Wir haben Stylen, wir haben Owens, Zayn, Nakamura, Joe und wir hätten auch Ibushi haben können, aber der wollte ja nicht bei der WWE unterschreiben. Leider. 

Steckt dennoch den Burning Hammer gegen Kendrick ein. Das war mal ein übler Markout :D

JensSexy
Geschrieben (bearbeitet)

Seit dem Ende der Wcw kann ich damit irgendwie nicht mehr so vielmanfangen. Das war in den 90ern noch soooo cool mit ric Flair, der NWO und den vielen anderen wie Sting oder Diamond Dallas Page

bearbeitet von JensSexy
×