Jump to content
RedSoloCup

Haarige Marktlücke

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!
Gerade umgezogen bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Friseur. Ich habe da so meine Ansprüche. Der Haarschnitt muss natürlich passen, die Friseurin sollte aber auch ne Süße sein. Mann will ja schließlich gut aufgehoben sein.

Wenn ich nun so darüber nachdenke, könnte ein Friseurbesuch doch auch ein recht erotisches Abenteur werden, wenn die Friseurin entsprechend (un)bekleidet ist. Also ich würde so einen “Erotik-Friseur-Salon” direkt zu meinem Stammsalon machen, quasi für einen Happy-End-Haarschnitt.

Hat von Euch schon mal jemand gehört, dass es so etwas gibt oder bin ich da über eine echte Marktlücke gestolpert? Nicht das ich einen eröffnen könnte... ;o)


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)


es gibt durchaus Friseurinnen, die sich auf Schamhaarfrisuren spezialisiert haben


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Das ist nicht das, was ich meine...
Ich meinte schon das Haupthaar


Geschrieben

Ein Erotik-Friseur-Salon würde mir schon gefallen,
dann aber bitte nur mit Einzelkabinen xD


ompul
Geschrieben

Mich selber würde so eine Schiene nicht anmachen, sondern sogar abstoßen.

Dito bei Nacktputzen, Kellnereien im Bikini, etc.

Sowas wirkt auf mich billig und plakativ.

Da ist mir eine distinguierte Coiffeuse in hochgeschlossener Berufskleidung zehnmal lieber.
Besonders, wenn sie mich wie zufällig, ab und an, beim Waschen und Schneiden so berührt, dass man eine erotische Absicht hineininterpretieren könnte.


Geschrieben

...oder gar Mädels, die im Bikini große SUV oder PickUps waschen...pfui Teufel!!!

Aber Einzeltermine sollten schon Pflicht sein. In einer Reihe mit anderen bräuchte ich das auch nicht!


jeano2
Geschrieben

Leute, es ist absolut kein Vergnügen auf dem blanken Oberkörper die Haare von diversen Kunden, mit deren verschieden Haarproblemchen zu spüren. Möglicherweise noch bei 30°C. Das ist ne juckende, klebrige Angelegenheit. Ich glaube nicht, dass du dafür eine Friseurin findest, die dies auf sich nimmt. Nach jedem Kunden eine Dusche. Das ist uneffektiv und macht eh keiner mit.


Geschrieben

Zumindest nicht zu den üblichen Friseur-Preisen :-)

Zumal es doch viel netter ist, den Kopf zwischen die bekleideten Möpse geklemmt zu bekommen. Ganz zufällig natürlich. (Memo an mich: weniger Trinkgeld geben demnächst. Ich will mit 'nem guten Haarschnitt nach Hause gehen, nicht mit einem Ständer in der Hose.)


Geschrieben

Okay, okay...muss sagen, Eure Argumente sind bestechend. Haken wir das ganze als erotische Schnapsidee ab. War in Gedanken noch recht spannend. Aber wie es nun mal so oft ist, sieht die Realität anders aus.


Geschrieben

...erotisches Abenteur werden, wenn die Friseurin entsprechend (un)bekleidet ist. ...



Ja hab ich schon von gehört. Versuche es mit den Stichworten 'Hot+cut' zB.

Und dann viel Vergnügen!


loewa
Geschrieben

Ohman.Ihr habt Probleme. Bin übrigends Friseurin.


mundspieler
Geschrieben

Das ist ne juckende, klebrige Angelegenheit. Ich glaube nicht, dass du dafür eine Friseurin findest, die dies auf sich nimmt. Nach jedem Kunden eine Dusche. Das ist uneffektiv und macht eh keiner mit.



Man muss ja nicht alles gleichzeitig machen, sondern nacheinander mit dem Drehtüreffekt eines Striptease.

Es soll da eine Dame in Goch geben, inwieweit sie noch in ihrem Ausbildungsgewerbe tätig ist und dabei noch Haare auf den Zähnen bei ihren erotischen Aktivitäten belässt, weiß ich nicht Snakebite. Liegt halt nicht gerade in Hessen.


Geschrieben

...also die Tips von velvetviolence und mundspieler sind zumindest einmal Bestätigung, dass mein Gedanke doch nicht ganz so abwegig ist. Nur das Thema mit der Marktlücke kann ich wohl abhaken! Polen hat es vorgemacht, in Berlin und Hamburg scheint es wohl derzeit die einzigen offiziellen deutschen Läden zu geben (danke für die Stichworte hot und cut), ist aber eben alles zu weit. Da meine Haarlänge langsam kritisch wird, muss ich mich zumindest bei uns in der Region mit gewöhnlichen Friseurbesuchen abfinden...dafür haben wir Tornados


Geschrieben

... muss ich mich zumindest bei uns in der Region mit gewöhnlichen Friseurbesuchen abfinden...dafür haben wir Tornados



Gib doch im Forum eine Suchanzeige auf!

Ich glaub, ich hatte hier letzte Nacht auch Tornados


Geschrieben

Entweder willst du einen haarschnitt haben oder einen wegstecken! da muss man(n) sich entscheiden, was will ich mit einer gutaussehenden friseurin die mir die haare nicht schneiden kann


Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube gutaussehende Friseurinnen die sehr gut haareschneiden können gibt es genauso oft wie hässliche, die es nicht können. Das eine hat mit dem anderen nicht viel zu tun. Und warum sollte ich mich entscheiden, wenn ich nun nachweislich beides haben kann? Wenn ich verspannt bin, kann ich mich ja auch medzinisch korrekt von einer Dame in weiß massieren lassen...oder mit happy End für Leib und Seele.

Achja Suche ist hiermit eröffnet...!!!


bearbeitet von SnakebiteTX
×