Jump to content
Noki86

Keine Lust auf Sex bei Schwangerschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was haltet ihr davon oder könnt dazu oder könnt als Frau dazu was sagen?

Ein Kumpel von mir beklagte sich vor kurzem darüber das sexuell bei Ihm und seiner Freundin seit sie schwanger ist komplett Funkstille ist. 

Klar sind Frauen in der Schwangerschaft ständig in einem hormonellen hoch-tief (vor allem am Anfang) aber mittlerweile ist sie im 7. Monat und hat überhaupt keine Lust mehr. Vorher war das alles anders und der Sex war regelmäßig und gut. 

Das es mal phasenweise nicht läuft wenn SIE schwanger ist würd ich auch unterschreiben aber so 0,0% versteh ich irgendwie nicht....

sexilicious_22
Geschrieben

Viellicht, weil sie sich nicht mehr sexy fühlt? Abgesehen davon, dass da ein Mensch in einem Rum schwimmt, nimmt so ne frau locker zwischen 15 und 25 Kilo zu. Die meisten fühlen sich fett, sie haben immer warm... 

Männer sollten an der Stelle vielleicht auch einfach mal lernen Rücksicht zu nehmen ;) statt immer nur ans Vögeln zu denken 

Virginia_JC4L
Geschrieben

Hmm also ich war noch nie schwanger,von daher kann ich dazu nix sagen.ABER auch wenn sicher einige Frauen hier dazu äußern werden,die schwanger sind oder waren,muss es nicht bedeuten,dass es bei der Freundin Deines Freundes genauso ist.Von daher sollte er einfach mit ihr reden :)

Geschrieben

Es geht ja auch nicht nur ums vögeln sondern darum das seit ca. nem halben jahr gar nichts geht..das sicj das sexuelle Verhalten verändert ist doch logisch nur das es in dem Fall ganz und gar abnimmt wundert mich...

sexilicious_22
Geschrieben

Ich kenne einige Frauen, die sich von Beginn ihrer Schwangerschaft an, einfach nicht mehr sexy fühlen... Keiner zeigt sich gerne nackt oder lässt sich gerne gehen wenn er sich total unwohl in seinem Körper fühlt 

Geschrieben

Hallo zusammen ! 

Also ich kann dazu nur sagen das ich super viel Lust auf Sex hatte allerdings immer wenn er in mich eingedrungen ist super starke Schmerzen hatte. Somit war es sechs Monate auf Petting und Oralsex beschraenkt. Aber auch das kann super schoen sein.So ganz ohne was kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen ! 

Geschrieben

Ich hatte auch während der Schwangerschaft Lust auf Sex, hab es auch ausgelebt, hatte auch kein Problem mich vor meinem Mann mit dicken Bauch zu zeigen, er war mein Ehemann!! Doch ist nicht jede Frau gleich, doch der Mann liebt sie doch und sie liebt ihn, oder warum sind sie verheiratet und bekommen ein Kind??? Es gibt natürlich auch immer diese tollen Gerüchte, dass man seinem Baby weh tut, wenn man Sex hat, oder es zu einer Frühgeburt kommt, was natürlich Blödsinn ist!!!, aber vielleicht hat sie da Ängste. Er sollte mit ihr einfach darüber reden....aber viele reden leider zu wenig miteinander! 

geiler21undmehr
Geschrieben

bei meiner ex war genau anders sie bekam nicht genug und war experimentierfreudiger denn je. und sie wollte es täglich da und das sogar mehrfach am tag

Geschrieben

Ich schätze das gute alte "jeder Mensch ist anders" ist hier ganz treffend...miteinander drüber reden hilft da vermutlich am besten....ich persönlich kann mir das schon vorstellen das die Dame/n sich z.T. nicht so wohl fühlen wie sonst. Allerdings so ganz und gar ohne wird da vielleicht schon etwas schwierig... :-)

sveni1971
Geschrieben

Tja, so eine Schwangerschaft ist eben etwas besonderes und jeder geht auch anders damit um. Ist zwar nicht ganz das Thema, weil nach der Schwangerschaft aber es trifft es ja irgendwie auch.

DickeElfeBln
Geschrieben

Man hat mit sich und der Schwangerschaft genug zu tun.......und sieht.......shit aus.......

die einen poppen noch im Kreißsaal, die anderen ab erster Sekunde der Schwangerschaft nicht....so ist das Leben

MrsGrinch
Geschrieben

Einige freuen sich vielleicht einfach auch über verhütungsfreies vögeln und mal absolut "Kopf aus". 

Andere sind im Kopf schon anständige Mutter. 

 

Schwanger = Ausnahmezustand. 

Da hilft keine Diskussion. Er muss sie nehmen wie sie ist...

Geschrieben

Also ich hatte während der ssw auch keine Lust auf Sex und Zährtlichkeiten. Die Lust kam erst wieder im 7/8 Monat. 

 

Keldhar
Geschrieben (bearbeitet)

Unterschiedlich, meiner Erfahrung nach. Beim ersten Kind konnte meine Frau nicht die Finger von mir lassen. Sie hatte immer Lust, und wenn es ein Quickie war. Dazu muss ich aber auch sagen, das sie bei Beginn der Schwangerschaft ins Beschäftigungsverbot versetzt wurde. So hatte sie wirklich Zeit für sich, konnte sich besser auf die Situation einstellen und auch mal ordentlich ausschlafen und sich ausruhen. 

Beim zweiten Kind war es dann komplett anders, zwar auch Beschäftigungsverbot, aber den anderen 2 Jährigen noch zu betreuen. Da kam der Sex dann etwas sehr kurz weg. Aber das war für mich auch kein Problem. 

bearbeitet von Keldhar
Geschrieben

so ich als momentan schwangere kann es gut verstehen!!!!!!!!! 

in meiner ersten ss hatte ich auch absolut keine lust und das ist auch völlig normal denn es sind die hormone und die gedanken man trägt was lebendiges leidenschaftliches aus zum anderen war es bei mir das ich schmerzen beim sex hatte und noch was zu häufiger sex ist genauso nicht gut den sex fördert auch wehen.

 

in der zweiten ss war es nicht mehr ganz so arg wie in der ersten aber dennoch sexverhalten nahm eher ab bei mir wie zu 

in meiner jetztigen ss ist es ganz anders da hatte ich absolut keine lust nur die ersten 3 monate und nu bekomm ich auch nicht mehr genug davon 

einfach mal die frau versuchen zu verstehen und rücksicht zu nehmen den eine schwangerschaft ist absolut nicht leicht und sex treiben mit einem babybauch auch nicht so einfach lach als schwangere hat man auch viele gedanken verlustängste ect männer jammern immer nur rum aber was das ganze drum rum für uns frauen bedeutet und vorallem was wir da in der zeit durch machen daran wird nicht gedacht hauptsache sex ......

Geschrieben

Wenn sich Frau nicht mehr in ihrem Körper wohlfühlt kann sowas schon mal passieren. Er sollte ihr gut zureden mit: das sie Schwanger echt sexy aussehe und oder der Bauch gar nicht so schlimm aussehe etc Vielleicht hilft auch völlige Finsternis im Schlafzimmer :) Meiste Frauen die zuvor ziemlich dünn waren und aufgrund der Schwangerschaft viel zunehmen haben damit Probleme sich trotzdem noch attraktiv zu finden. Das ist nichts außergewöhnliches zudem auch oft irgendwelche Rückenschmerzen, Bauchziehen, Unterleibschmerzen, Träge, Müdigkeit hinzukommen.. Das wird schon wieder es soll Geduld haben

Dionpina
Geschrieben

Während meinen beiden Schwangerschaften hatte ich immer Lust. Ich hatte auch zwei einfache Schwangerschaften, keine Beschwerden und ich fühlte mich schön, was man mir immer bestätigte. Mein Mann war verrückt nach mir, ich nach ihm. Wir hatten sogar noch Sex, kurz bevor die Geburt eingeleitet wurde. Und den ersten Sex nach  der Geburt hatten wir beim ersten Kind (Kaiserschnitt ) nach drei Wochen. 

Wir hatten einfach Glück, hätte auch anders laufen können 😃

FabiLustvoll92
Geschrieben

Ich seit August 2015 Vater kann dazu nur sagen :

Egal wie sehr meine damalige Partnerin sich körperlich verändert hat, hat es mich immer mehr gereizt. Es war eine mega Erfahrung und ich würde es sofort wieder mit einer schwangeren machen. Die macht und nimmt sich was sie will :D

cuddly_witch
Geschrieben

Hoffentlich läßt er sich nicht scheiden, wenn das Baby da ist und er feststellt, dass die Frau immer noch keinen Sex haben möchte. Bei einigen Frauen kann sowas schon mal lange dauern? Und ich finde auch, dass da wohl zusammen reden die beste Option wäre.

Geschrieben

ich war in der schwangerschaft dauergeil auf meinen partner :D

SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Seit ich weiß, wie unglaublich sich hormonelle Einflüsse auswirken können, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es an der hormonellen Umstellung liegt! Möglicherweise hat die Frau auch ein Problem mit ihrem verändertem Körper oder eine unbewusste Sorge um das Kind, aber daran könnte man arbeiten. Wenn es aber so ist, dass ihr Hormone nicht mehr ausbalanciert sind, dann kann das von einem Tag auf den anderen zu komplettem Libidoverlust führen. Die einen Frauen werden durch die veränderte Hormonlage gewissermaßen dauergeil, die anderen lustlos - das kann niemand steuern! Dass man in der Schwangerschaft durch gezielte Hormongaben gegensteuern kann, glaube ich eher nicht.

Da hilft dir nur ein offenes Gespräch und wenn das zu nichts führt, do it yourself! Ach ja, ich vergaß... du hast dich ja hier angemeldet... Ähem - Betrug während der Schwangerschaft nehmen viele Frauen sehr, sehr übel! Zurecht!!!

bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

vielleicht hat sie auch keine lust mehr weil sie das gefühl hat, dass er sich zu wenig um das kind im bauch kümmert.

 

×