Jump to content

Weiblicher G-Punkt!?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo

Also mal ganz ehrlich entweder bin ich zu blöd oder das ding ist ein absolutes Hirngespenst!

Habe es mir zum Ziel gesetzt mal eine Frau mur duch G-Punkt stimulation zu befriedigen aber es funzt nicht, nur wenn ich dabei den Kitzler reibe oder lecke, wird was raus!?
In jeder "Anleitung" die man findet steht: Den Finger etwa 7cm in die Scheide stecken und einen leichten Druck richtung Bauch ausüben, dazu noch eine leichte "komm her" bewegung mit dem Finger machen und schon ist der beste Orgasmus der Frau da!

Ist es vielleicht von Frau zu Frau unterschiedlich wie sie kommt, bzw. ob sie überhaupt durch die stimulation des G-Punktes kommen kann?

Mich macht das schon ein wenig fertig, muß ich ganz ehrlich zugeben! Weil irgendwie liegt mir doch schon viel daran wie die Frau bzw wie intensiv sie kommt!


Ballou1957
Geschrieben

Google doch einfach mal zum Thema G-Punkt und Gräfenberg-Zone. Da wird Dir sehr umfassend geholfen!

Und Du wirst Dich damit abfinden müssen, dass Du Deinen sportlichen Ehrgeiz nicht bei jeder Frau befriedigen kannst.
Manche brauchen/wollen die klitorale Stimulation, andere brauchen sie nicht, wenn Du die G-Zone erwischst, wieder andere brauchen es die klitorale Stimulation beim ersten Mal, erleben weitere Orgasmen aber auch rein vaginal...


mundspieler
Geschrieben

Irgenwie steckt da so ne Vorstellung von einer Bedienungsanleitung für Frauen dahinter?! Und welche Firma oder welches Institut verdient sich wieder eine goldene Nase dran oder poliert sein Renommée auf?


Hitch007
Geschrieben

ikea anleitung?


jeano2
Geschrieben

ich finde ja, das alle frauen gleich sind ,und da ist auch der g-punkt gleich.
ergo: finger rin--> spass haben


Geschrieben

ikea anleitung?


Na Klasse. Möchtest Du Stunden an einer Frau mit nem Sechskantschlüssel rumschrauben und anschließend fehlt doch ein Teil?


Geschrieben (bearbeitet)

@TE.
Schau mal in die Betriebsanleitungen der Damen, da steht auf der letzten Seite eine (gebührenpflichtige) Support-Hotline, da wirst Du geholfen.
Alternativ die Seite www.hilfestellung-fuer-den-dau und da unter update suchen.
Bei manchen Frauen kommst Du mit 7 cm auch nicht ans Ziel deines Ehrgeizes, da musst Du bis zum Ellenbogen rein...


bearbeitet von kuschelmut
Hitch007
Geschrieben

@ rincewind
...lach...rumschrauben und immer wieder von vorn anfangen um irgendwann, genervt die frau zu wechseln...grins


SinnlicheXXL
Geschrieben

Anders als wir Frauen habt ihr Männer doch die Gabe räumlichen Denkens ! Kauf einen G-Punkt-Vibrator und schau, ob der den geheimnisvollen Punkt findet. Dann kannst du ja ausrechnen, wo er sein müsste...

Selbst finde ich meinen auch nicht.. aber ich kenn Männer, die mich gut kennen


Geschrieben

Hab mal gelesen das manche Frauen auch einfch nur den Drang verspüren auf toilette müssen, wenn man am g-punkt rumspielt.. grins.


Hitch007
Geschrieben

und wie oft gehst du so auf die toilette?...lach


Ballou1957
Geschrieben

Hab mal gelesen das manche Frauen auch einfch nur den Drang verspüren auf toilette müssen, wenn man am g-punkt rumspielt.. grins.



Sicher, dass das Spiel auch wirklich am G-Punkt stattgefunden hat ?


clas_sic
Geschrieben (bearbeitet)

Und wie jeder Mythos verkauft sich das Thema besonders gut,



Zum Glück für mich als Frau, ich bleib im Alltagsleben von meiner Klitoris unbelästigt.


bearbeitet von Klostergarten
Geschrieben

Zum Glück für mich als Frauen, ich bleib im Alltagsleben von meiner Klitoris unbelästigt.


Wenn nur das Problem mit der Schizophrenie nicht wäre....


Ballou1957
Geschrieben


Zum Glück für mich als Frauen, ich bleib im Alltagsleben von meiner Klitoris unbelästigt.



Was ein Stück Glück für Dich! Ich werde ständig von einer belästigt!


clas_sic
Geschrieben

schön das ich euch alle wecken konnte


@ballou: von einer Klitoris


Ballou1957
Geschrieben

Richtig - von EINER - nicht von MEINER !


(und ich hoffe, dass sie es nicht liest, sonst bekomme ich wegen des Begriffs "Belästigung" )


clas_sic
Geschrieben

naja,dann erklärst du ihr, das du sie nur Lobhuldigen wolltest, da sie für eine "nachhaltige Einwirken" in deinem Kopf sorgte,


Delphin18
Geschrieben

Habe es mir zum Ziel gesetzt mal eine Frau mur duch G-Punkt stimulation zu befriedigen aber es funzt nicht, nur wenn ich dabei den Kitzler reibe oder lecke, wird was raus!?
In jeder "Anleitung" die man findet steht: .....

Es kann natürlich auch passieren, dass die Frau während des Experiments vor Erregung einschläft.


Geschrieben (bearbeitet)

also ich finde es ist ja schon erstaunlich,dass du weist das die frau einen G-PUNKT hat
und das du ihn auch findest ist dein zweiter pluspunkt.
hut ab.
und ja man(n) kann die frau nur durch den G-PUNKT zum orgasmus bringen
mein tip:
üben üben üben




bearbeitet von austernperle
Geschrieben

Ich würde nicht das Versuchskaninchen sein wollen, wenn er nach der "Anleitung" handelt.


Geschrieben

@Silbersternchen warum nicht, musst halt nur ein spannendes buch dabei haben..damit es nicht ganz zu langweilig wird


Pumakaetzchen
Geschrieben

Weiblicher G-Punkt? Gibt es auch nen männlichen???


×