Jump to content
Wechselstube

ANINA Parties - würdet Ihr mitmachen ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ein verantwortungsvoller HÜ Veranstalter, mit entsprechender kritischer optischer Vorauswahl, eine Party in einem schönen Club anbieten würde, wo das alte Motto "Alles kann - Nichts muss" umgeändert würde in "Alles kann, Alles muss" (wobei "Alles" hier jeden meint - und nicht jede Praktik) - würdet Ihr eine solche Party ausprobieren ?

ANINA: A No Is Not Acceptable ....

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Das würde ich super finden, dann wären wenigstens keine gaffer dabei und die Party würde richtig in Schwung kommen :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

"verantwortungsvoller HÜ Veranstalter" + "entsprechender kritischer optischer Vorauswahl" +" A No Is Not Acceptable "

sage mal so:

Man füllt einen überzeugten Antialkoholiker und bekennenden Motorsportfan auch nicht mittels Magensonde mit Alkohol bis auf über 3,0 Promille ab und zwingt ihn dann mit einem Fahrzeug am öffentliche Straßenverkehr teilzunehmen............ nur weil man das als "hypergalaktisch" findet.

Hier beisst sich die Katze gewaltig in den Schwanz.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb novizin-sofia:

Nein,denn jeder hat seine Tabus und die sollten vorher abgeklärt werden.Und ein Nein ist ein Nein 

was hier beschrieben wird ist Rape 

ich bin dabei  👍

primer
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Immoralisten:

würdet Ihr eine solche Party ausprobieren ?

Nein.

Dein ein "Nein" will ich mir immer vorbehalten.

  • Gefällt mir 2
sundw
Geschrieben

(wobei "Alles" hier jeden meint - und nicht jede Praktik)

Also wenn ich das richtig verstehe heisst das: jede muss mit jedem, aber nicht alles. Das ist nun schon arg theoretisch, aber ist das nicht das Grundprinzip der GB parties? Wo ist also genau das Problem?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

also wenn das Motto von vorneherein feststewht, ist es ja jedem selbst überlassen ob er oder sie teiln immt.

Für mich hat ein Nein immer vorrang!!

  • Gefällt mir 2
jens54290
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Immoralisten:

Wenn ein verantwortungsvoller HÜ Veranstalter, mit entsprechender kritischer optischer Vorauswahl, eine Party in einem schönen Club anbieten würde, wo das alte Motto "Alles kann - Nichts muss" umgeändert würde in "Alles kann, Alles muss" (wobei "Alles" hier jeden meint - und nicht jede Praktik) - würdet Ihr eine solche Party ausprobieren ?

ANINA: A No Is Not Acceptable ....

 

 

Aber  Sowas von selbstverständlich  😉

Geschrieben

Falls so eine party entstehen sollte meldet eich doch bei mir ich würde mich freuen auf solch einer party als dj musik machen zudürfen 

Geschrieben

Es dürfte natürlich nur ein leichter HÜ sein - also eben kein GB.

Die Leute sind wie auf allen anderen Parties, aber wenn Dich jemand an die Hand nimmt, "musst" Du halt mit. Natürlich muss man temporär "nein" sagen können, wenn man grad rauchen oder essen will ....

Und auf der Matte gibt es NEIN dann natürlich gar nicht ....

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Immoralisten:

Die Leute sind wie auf allen anderen Parties, aber wenn Dich jemand an die Hand nimmt, "musst" Du halt mit. Natürlich muss man temporär "nein" sagen können, wenn man grad rauchen oder essen will ....

Und auf der Matte gibt es NEIN dann natürlich gar nicht ....

Nein, weil nicht jeder will mit und und wir nicht mit jedem!

Und das Neinverbot auf der Matte wäre für uns das allerletzte, weil dann würde man als bekennender Knondomliebhaber den AO-Fans alle Türen öffnen und das ist für uns schon mehr als Grund genug , das wir selbst wenn man uns 10000€ bieten würde einen 100KM-Bogen um dieses Party zu machen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ausnahmsweise haben wir diesen Thread mal nicht am AO Thema festgemacht. Also - Ihr dürft zu niemeandem NEIN sagen, aber dafür jederzeit ein Kondom benutzen.

Dick1455
Geschrieben

Das Thema ist schon widersprüchlich wenn von kritischer optischer Vorauswahl gesprochen wird obwohl doch ein Nein nicht akzeptiert werden soll.

Außerdem könnt ihr ja angeblich wegen medizinischer Probleme nicht Arschficken, ich will sie aber in den Arsch ficken das geile Fickluder ! Und nu darf ich das dann nicht ???

 

Unter Strich sind dann nur getunte Mädels da und bei den Jungs, wie will ich da vorher wissen wer ein Vielspritzer ist und wer nicht wirds nicht so genau genommen ?

 

Wenn ihr mal das mit der Optik weg lasst, nach mehreren Veranstaltungen schon ein gewisses naturgeiles Publikum beinander habt, das sich kennt und weiß was wer will dann können wir gerne weiter diskutieren.

Denn sind wir mal ehrlich es wird nur sehr wenige Leute geben, die keinerlei Tabus haben.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Immoralisten:

....Ihr dürft zu niemeandem NEIN sagen, aber dafür jederzeit ein Kondom benutzen.

 

vor 3 Stunden, schrieb wir_du_ihr:

Nein, weil nicht jeder will mit und und wir nicht mit jedem!

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es geht nur darum, mit JEDEM (der durch die optische Kontrolle der Veranstalter gekommen ist) auch zu ficken. 

Zu bestimmten Praktiken können natürlich alle auch nein sagen - nur treiben muss man es halt mit jedem.

Geschrieben (bearbeitet)

Hi ihr Immoralisten.

 

 Für so eine Party gibts sicherlich genug Teilnehmer. Klar werden hier auch die "Garantiepopper" angezogen. Man muß halt wirklich eine gute Vorauswahl treffen. Die Nähe zum privat organisierten Gangbang, bei dem Sie ja auch nicht unbedingt eine Auswahl beim Event trifft, ist schon gegeben. Auch am Glory Hole läßt sie jeden ran, der nicht unangenehm durch einen besonderen Duft oder Gorilla-ähnliche Behaarung auffällt. Es ist ja jedem frei gestellt ob er an so einer Party teilnehmen möchte - Wir wären dabei.

bearbeitet von 86956
DieSpätzünder
Geschrieben

Da kann Frau ja gleich eine Augenbinde verwenden und sich einfach mit gespreizten Beinen hinlegen.

Wer will denn so was?

Ne muss nicht sein. Bin doch kein Bückstück.

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten, schrieb DieSpätzünder:

Wer will denn so was?

na ja..da kommen dann wenigstens auch mal die zum zuge, die sonst keine(r) ranlässt und die zu geizig sind sich ne hure zu leisten

...aber mal ehrlich...wer will die schon :confounded:

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Immoralisten:

Es geht nur darum, mit JEDEM (der durch die optische Kontrolle der Veranstalter gekommen ist) auch zu ficken. 

Zu bestimmten Praktiken können natürlich alle auch nein sagen - nur treiben muss man es halt mit jedem.

Grundsätzlich Nein

×