Jump to content

Hilfe ich Squirte :/

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo nette Leute,

Ich habe da ein Problem bin mit meinem Partner seid fast 4 Jahren zusammen seid dem squirte ich bei jeder Stellung von hinten (Doggy,auf dem Bauch, im stehen ,sitzend)  wenn ich mit den Brüsten zu ihm zeige squirte ich nicht. Das Problem ist quickie und so ist nicht drin da er mit ner nassen Hose und Schuhen endet, würde das gerne unterdrücken eine Dame hier die das gleiche hat. ? Danke <3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Immer schön rauslassen und Danke für das morgentliche Kopfkino :$

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sinful_dreams
Geschrieben

@TE,  wie wärs, wenn du einfach beim Quickie solche Stellungen unterlässt?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

warum unterlassen ?

kauf ihm eine regenhose und schlosspantoffeln, dann muss er seine schuhe nicht mal ausziehen,  es kann schnell gehen und der mann bleibt trocken

 

bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mickele
Geschrieben

Guten Morgen,

es ist kein Problem, solange du keins daraus machst es sind viele Frauen die nicht squirlen und viele die auch squirlen.

Wenn du so geil bist wie es in deinem Profilnamen steht, dann freue dich doch darüber.

Ansonsten findest du unter Vorlieben eine Beschreibung und auch Frauen die das gleiche ((Problem)) haben.

Ich wünsche euch noch geile Tage 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben

Je nach Stellung stimuliert er einen ganz bestimmten Punkt wo das squirten auslöst.

 

Dann benutzt doch diese Stellung für nen Quickie der es nicht auslöst. Wo liegt jetzt das Problem?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Das problem ganz einfach , diese normalen stellungen sind nichts für uns also missionar . Ich reite gerne aber selbst da kommt das manchmal deswegen. Und mein partner liebt es mich von hinten zu nehmen und das endet immer nass.

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
bitte ohne Vorpostkomplettzitate

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
theright1
Geschrieben

Hallo ihr zwei,

zugegeben, es kann durchaus zu Situationen kommen, in denen es störend, unpassend oder schlicht peinlich ist, beim Sex zu squirten. Zum Beispiel wenn man auf einer Party schnell ein kleines Nümmerchen schieben will und sich dabei die Hose und Slip komplett nass spritzt oder wenn man immer und überall, wo man gerade Sex hat, Pfützen und sonstige verräterische Spuren hinterlässt. Ich kann schon verstehen, dass das ein Problem für dich ist. Aber wenn ich so eine Freundin hätte, wäre ich ehrlich ein sehr glücklicher Mann.

Spontaner Sex hinter einer Hecke bei einer Grillparty oder im Auto kommt für euch deshalb zwar nicht wirklich in Frage, aber es gibt so viele Orte, an denen du so viel squirten kannst, wie du willst: z.B. im Bett mit Latexüberzug, im ganzen Badezimmer, auf dem Balkon, im Garten, im Wald, am See oder wo auch immer es euch gefällt.

Mein Tipp: Versuche das Squirten nicht als Problem zu sehen, sondern als etwas, das viele Frauen können möchten und worum viele Männer deinen Freund beneiden. Ich gehöre dazu...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb theright1:

Mein Tipp: Versuche das Squirten nicht als Problem zu sehen, sondern als etwas, das viele Frauen können möchten und worum viele Männer deinen Freund beneiden. Ich gehöre dazu...

Oder als etwas das viele Männer zur Selbstbestätigung der eigenen Leistung gerne sehen würden.

Der Squirtdruck wird ja immer stärker und wenns alle können warum ich nicht?  :flushed:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du solltest unbedingt abklären ob das nicht an ihm liegt. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
obscurus_mas
Geschrieben
Am ‎18‎.‎04‎.‎2016 at 11:16, schrieb Temr:

Du solltest unbedingt abklären ob das nicht an ihm liegt. 

Weil "Squirting" eine vom Mann übertragbare Krankheit ist?

Irgendwie liegt es sicherlich am Mann, denn es passiert wenn :cock: drinnen :pussy: ist. ;) 

Und was ist, wenn es an IHM liegt? - "Partner wechseln, damit sie nicht mehr abspritzt?"

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb obscurus_mas:

Weil "Squirting" eine vom Mann übertragbare Krankheit ist?

Irgendwie liegt es sicherlich am Mann, denn es passiert wenn :cock: drinnen :pussy: ist. ;) 

Und was ist, wenn es an IHM liegt? - "Partner wechseln, damit sie nicht mehr abspritzt?"

Natürlich wechseln aber unbedingt den Wechselbonus mitnehmen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
robra60
Geschrieben

Ich würde sagen wenn Du squirtest dann hast Du auch den richtigen Partner dazu.

Sei froh darüber andere verkneifen es sich und kriegen nie ihren Orgasmus.

Wie schon gesagt Dein Freund ist wahrscheinlich stolz darauf.

Squirten ist keine Krankheit !

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LilaBlüte
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb robra60:

Sei froh darüber andere verkneifen es sich und kriegen nie ihren Orgasmus.

Das klingt danach als wenn sie diesen nicht haben wollten. Oder, Du es Ihnen vorwirfst keinen haben zu können in dem Du diese Behauptung aufstellst. 

Vielleicht mal die Ausdrucksweise überdenken oder Dir bewusst machen das es Frauen gibt, die keinen Orgasmus haben können, aus welchen Gründen auch immer! 

 

Die Blüte

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
obscurus_mas
Geschrieben

Ich denke, dass mit ein bisschen Muskeltraining der (weibliche) Höhepunkt kontrolliert werden kann.

Viele Frauen können gerade diesen Höhe punkt nicht erleben, weil sie sich verkrampfen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oha6
Geschrieben
Am 20.4.2016 at 12:58, schrieb robra60:

Ich würde sagen wenn Du squirtest dann hast Du auch den richtigen Partner dazu.

Und alle anderen sind Versager??? Hallo!!!

Sei froh darüber andere verkneifen es sich und kriegen nie ihren Orgasmus.

Soll ich Dich mal aufklären??? Einen Orgasmus bekommt auch eine die nicht squirtet ;P

Squirten ist keine Krankheit !

Hat nie einer behauptet :D

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×