Jump to content
RokkoRok22

Freundin fremd gegangen mit riesigem Penis

Empfohlener Beitrag

RokkoRok22
Geschrieben

Hallo zusammen,

Ich wollte euch mal von meinem Erlebnis.. Und würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Ob Mann oder auch gerne Frau.

 

Meine Freundin (20) und ich (24) sind seit 2 Jahren ein Paar.

Alles läuft gut zwischen uns.

Jedoch vor ein paar Wochen an Karneval, hat sie mir gestanden, dass sie Letztes Jahr an Karneval, mir mit einem alten Freund von ihr fremd gegangen ist.

 

 

Ich War damamd auf Nachtschicht und hatte so ein komisches Gefühl.

Habe die ganze Zeit versucht sie zu erreichen.

Wir hatten vorher Streit gehabt. Sie war sauer auf mich und betrunken.

Er hat sie Nachts in seinem BMW gefickt.. Sie meinte sein Auto würde sie so abmachen. ..

Nachdem ich aber nachgebort habe, hat sich herausgestellt, dass er einen Riesen Penis hat der sie so anmacht..

Er muss um die 25 cm sein.. wirklich groß und mich hat das auch sehr geschockt, ich dachte nie dass sie es schon mit einem so Riesen Teil getrieben hat.

Es ist ihr unangenehm es zuzugeben, aber es ist einfach so.

Ich habe ihr mitlerweile verziehn und ihr Vor 2 Wochen erlaubt sich nochmal mit ihm zu treffen und zu machen was sie möchte. An dem Tag wollte ich bei meinem Bruder schlafen und War nicht zu Hause... 

Der Gedanke macht mich geil, wie er es ihr nochmal besorgt. Aber meine Erlaubnis nach ein paar Stunden wieder zugezogen  und ihr gesagt dass ich das doch nicht will.

Sie sagte es sei völlig in Ordnung.

Ich verbrachte den Abend in einer anderen Stadt ca 70 km entfernt.

Ich hatte ein komisches Gefühl und habe sie immer wieder angerufen.

Irgendwann gestand sie mir dass er Grade in meiner Wohnung wäre aber sie nur wie Freunde reden wollen..

 

Später sagte sie mir, dass er sehr höflich gewesen  sei.

Aber sie sagte auch sie hätten sich über sex und ihr letztes mal im Auto unterhalten. Er hat sich wohl entschuldigt dass er mit seinem Riesen  Teil so hart und Rob war.

 

Sie behauptet bis heute dass da nichts war, aber sie hat sich an dem Abend extra heimlich von einem Freund von ihr abholen lassen vei ihren Eltern und sich zu mir fahren lassen.

Das zeigt mir einfach wie gerne sie Sex mit ihm hätte nochmal.

Sie hatten früher öfter Sex und er soll sehr gut sein.

Eigentlich bin ich sehr dominant aber ser Gedanke macht mich an, dass sie seinen Großen Schwanz verwöhnt und Spaß hat.

 

 

Ich weiß nicht ob ich ihr es erlauben soll, sie meint ich brauche das nicht, aber irgendwie glaube ich, dass sie sich freuen würde nochmal mit ihm Sex haben zu dürfen.

Was denkt ihr ist die richtige Entscheidung? 

Wie würdet ihr es entscheiden  ?

Oder wie seht ihr die ganze Sache überhaupt  ?

Danke für eure Antworten 

 

LG

Rokko

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das musst Du wissen ob Du damit umgehen kannst das Sie Sex mit einem Andren hat., oder Ob du  Angst hast das Er etwas hat was Du nicht hast und Sie damit verlieren Könntes. Ich denke das Du Angst davor hast das er evtl. Etwas hat was Du nicht hast. Aber Sie scheint ja drauf zu stehen und es auch mal zu brauchen evtl. schon mal überlegt zu dritt Spaß zu haben.

Michaella

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine Frau fickt jede Woche 1-2 mal mit ihrem verheirateten Chef in der Firma oder in seinem Auto.  Der Typ muss auch so ein

"Mörderteil" haben und macht meine Frau sehr sehr glücklich damit.  Ich gönne es total meiner Frau das sie ihre Lust mit ihm

so richtig auslebt und er sie voll befriedigt,  was mir leider nicht mehr so richtig gelingt.   Mich macht es irre geil,  wenn sie wieder 

frisch gefickt, unten noch offen,  total nass und gefüllt nachhause kommt.  Lecke sie dann öfters noch sauber und ficke sie auf dem Küchentisch nach.

Gruß

Michael

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cunni2069
Geschrieben

Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde hier jemand vor gut einem Jahr betrogen ! Das ist für mich schonmal eine Sache, die nahezu unverzeilich ist. Auch in gut funktionierenden Beziehungen gibt es mal Streit, auch heftigen Streit. Das rechtfertigt noch lange nicht ein sog. Fremdgehen; egal ob der BMW oder der größere Penis da auch eine Rolle spielen. Es ist einerseits nobel, dass in solch einem Fall dennoch verziehen wird, aber leider auch etwas naiv, wie ich finde. Wer einmal fremdgeht, spielt zumindest mit dem Gedanken es wieder zu tun ...

In diesem Fall sollte erstmal hinterfragt sein, welche Art von Partnerschaft (Liebesbeziehung, Freundschaft-Plus, Wohngemeinschaft, etc.) überhaupt besteht, und dementsprechend das Ergebnis in weitere Entscheidungen einfließen lassen.

Desweiteren sollte erörtert sein, ob es tatsächlich Dein (TE) Wille ist, dass die Partnerin sich mit einem anderen begnügt, oder ob es sich hierbei nur um eine Fantasie handelt, die aber nicht realisiert werden soll.

Oftmals ist es auch so, dass auch sog. offene Beziehungen geführt werden; wen man liebt & mit wem man sein Leben teilt, ist klar definiert, jedoch hin & wieder sucht man sich andere Spielpartner bzw. hat einen (oder mehrere) festen. Funktioniert nicht bei allen Paaren, kann aber in der Tat auch bereichernd, wenn nicht sogar förderlich für den Fortbestand einer Romanze sein.

Im konkreten Fall scheint sich die junge Dame wohl gerne mit einem großen Penis zu begnügen, den ihr Partner in dieser Form nicht bieten kann; das muss aber nicht bedeuten, dass sie nicht trotzdem ihren Partner liebt und guten (wenn auch anderen) Sex mit ihm hat.

Spekulationen über Spekulationen ...

Nehmen wir an, mir würde meine Freundin heute beichten, dass sie vor einem Jahr Sex mit einem anderen hatte, und nehmen wir mal an, ich würde ihr das verzeihen. Mein Vertrauen ihr gegenüber wäre arg angebrochen und ich würde ihr weiteren Treffen mit gerade diesem Herren nicht zusagen. Für den Fall, dass ich ihr aber sexuelle Freiheiten gewähren möchte, weil es mich vielleicht auch erregt, würde ich mit ihr gemeinsam einen Mann aussuchen (das klingt komisch, ich weiß), zu dem auch ich ein gewisses Vertrauensverhältnis aufbauen könnte ...

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also ich finde auch, dabei sein,  ist alles. - Wenn Du dabei ist,  kannst Du viel besser in ihr lesen, dass sie es eben nur für den Körper braucht. - Er sie fickt, während du sie küsst. -

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DieSpätzünder
Geschrieben

Im Profil des TE steht Singles. Wie passt das denn zusammen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es sind noch Osterferien.:smirk:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb RokkoRok22:

Ich weiß nicht ob ich ihr es erlauben soll

wird nicht nötig sein, wenn sie ihn ficken will wird sie das auch ohne deiner erlaubnis tun. sie scheint da etwas entschlossener zu sein als wie du.

bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Ja sehe ich auch so! Da du ja eh Single bist und hier nur was zum f.... suchst und anscheinend eine Lese- u. Schreibschwäche hast, ist doch alles in Ordnung, dass deine eingefallene Freundin fremd gepoppt hat.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
serioes_m
Geschrieben

Freu dich darüber, dass du so ein geiles Luder hast. Warte auf sie bis sie nach hause kommt und nimm sie noch mal richtig durch. Vielleicht kannst du auch mal zusehen. Ist doch geil. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurzudritt234
Geschrieben

....wenn dich es reizt.... warum nicht zusammen? Vielleicht nicht mit deinem angeblich 25cm Kontrahenten aber ein anderer mann...oder dann vielleicht mal eine frau....?!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben

Wenn es dich so geil macht, dass SIE von dem großen Schwanz gefickt wird, dann macht einen Dreier oder du schaust nur zu und fickst sie durch nachdem der Besuch weg ist.

Dann hat jeder was davon uns Sie muß nicht fremdgehen.

 

Außerdem ist Alkohol keine Entschuldigung, auch wenns schon 1 Jahr her ist!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das wesentliche ist ja schon fast vollständig in der fragestellung aufgefüht.

man(n) benötigt:

- einen dicken wagen,

- einen dicken penis (ob nun 19 oder 25 lang ist eigentlich egal, nur dick musser sein - zahnstocher sind  nicht so gefragt)

  und was in der auflistung noch fehlt

- eine dicke brieftasche.

das reicht schon völlig aus, um nicht dauernd zum telefon greifen oder darüber nachzudenken zu müssen, wo die frau grad steckt. im gegenteil! mit ihrer abwesenheit würde sie ja in kauf nehmen, dich selbst :) unbeobachtet zu lassen.

das leben kann so herrlich einfach sein ...

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

@Thorshammer59

Als derjenige, der mit ner anderen fremdgeht oder als Halter einer fremdgehenden frau????

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

als derjenige, der durch´s leben geht

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

dreier, aha.... in der phantasie vielleicht eine option ... ABER....die frau geht weg von ihm zu einem anderen weil sie auf den anderen lust hast, da wird sie sich kaum den TE dazu holen auf den sie in dem moment keine lust hatte...da wär sie ja schön blöd wenn sie das tun würde. die hat spass ohne ihn.

bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sofern da überhaupt jemals eine Frau im Spiel war, laut Profil ist der TE nämlich Single.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Außergewöhnlich76
Geschrieben

Ja ja....BMW ist schon ein tolles Auto :dickface:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Jetzt wo sie auf den Geschmack gekommen ist, wird sie wenn ihre Lust groß genug ist sich wieder mit ihn Treffen egal ob du es willst oder nicht. Sie wird dann wenn du es nicht willst nur nach den Passenden Moment suchen. Wer jemanden Betrügt wird es immer wieder tun ich weiß das aus eigener erfahrung. Meine Freundin ist ihren ex mehr mals Fremdgegangen, weil er eine niete im Bett war und sie nicht zu vernascht hat wie sie es braucht. Sie meinte auch wie ich in Bett bin war keiner vor mir, daher sehe ich es so das du jetzt ehr ein Problem hast das sie dich betrügen wird wenn sie dich chance dafür bekommt. Wenn du es mir nicht glaubst, teste es doch. Sag du müsstes spät noch arbeiten und wenn sie dann wieder nicht ran geht, geh nach hause und schaue bzw. höre ob sie ihn bei sich hat.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sorry, ich glaube vom Eingangspost irgendwie kein Wort......

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Sexyrichter:

Moment, deine Freundin ist ihrem ex fremdgegangen, weil er eine Niete im Bett war. Aber dir erzählt sie, dass niemand so war wie Du?

Wieso denkst Du dass sie ausgerechnet dir treu ist, wenn Du doch selbst sagst, dass wer jemanden betrügt es immer wieder tut?

 

Und zum TE

Wo liegt denn jetzt eigentlich das Problem? Einerseits ärgert es dich dass sie fremdgeht, andererseits macht es dich geil?

 

Nach meiner Erfahrung geht eine Frau nicht fremd, weil ihr aktueller Mann eine Niete im Bett ist oder weil ein Anderer einen grösseren Schwanz hat, sondern weil sie sich sicher ist, dass ihr aktueller Partner nicht der Richtige ist...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tvMarlene
Geschrieben

Das wichtigste ist, dass alles gut läuft und dass man sich WIRKLICH liebt. Wenn das so ist, kann die frau ficken wen sie will und sooft sie will. Es ist dann nur Sex. Sie läßt sich dann nur befriedigen. Ein User schrieb, lass sie ficken und küsse sie. Ja, genau das ist es. Es ist prickelnd, und in dem Stadium ist ja der never-return-point eh schon durch. Lenke Dich ab, versucht es mal mit deiner Keuschhaltung. So ist es bei mir. ich bin keusch, auch ohne Keuschheitsgeschirr. Mittlerweile eine Lebensphilosophie. Aber das solltet ihr in aller Ruhe bei einem Gläschen Wein besprechen.

Wenn das nicht klappt, bleibt nur die Trennung.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurzudritt234
Geschrieben

Alles Gerede hier.... der Ersteller irgendwie...nennen wirs komisch sich so vorführen zu lassen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×