Jump to content
ECHTE23cm

Blasen Männer besser als Frauen? Und lecken Frauen besser als Männer?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Vor einer Woche war ich mit einer Bekannten in ihrer Lieblingsbar, und schnell kam das Thema mit dem netten schwulen Barkeeper auf's Blasen. Seine These: Nur Männer können richtig gut blasen, Frauen nicht. Und er meinte, wenn er verbundene Augen hätte und ihn 10 Leute (darunter 9 Frauen und 1 Mann) blasen würden, dann würde er den 1 Mann herausfinden und merken, wer von den 10 der Mann ist!

Ich meinte, dass das Blödsinn sei und dass er das niemals mit verbundenen Augen unterscheiden könne. Da widersprach mir meine Bekannte und meinte, sie sehe das genauso, bloß umgekehrt: Nur Frauen können richtig gut lecken, Männer nicht. Und sie meinte, wenn sie verbundene Augen hätte und sie 10 Leute (darunter 9 Männer und 1 Frau) lecken würden, dann würde sie die 1 Frau herausfinden und merken, wer von den 10 die Frau ist!

Also ich finde, dass auch Männer sehr gut lecken können, und dass auch Frauen hervorragend blasen, oder wie seht ihr das? :P

 

bearbeitet von Robby
Bild entfernt
  • Gefällt mir 4
Georg1261
Geschrieben

Ich finde schon, dass Männer besser blasen vorausgesetzt sie machen es nicht zum ersten Mal. Aber ein wenig Übung gehört ja auch bei Frauen dazu. 😊

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Aussage, dass NUR Männer richtig gut blasen können, kann ich nicht unterstreichen. Auch die Ladies beherrschen die Blaskunst sehr gut, sofern sie es auch wirklich von sich aus wollen.

Und dennoch glaube ich auch, dass Männer NOCH besser blasen können, zumindest die erfahrenen Bläser. Ich zähle mich selber dazu und werde immer wieder darin bestätigt, dass mein Blasen außergewöhnlich gut sein soll. Dabei mache ich nichts anderes als das, mit dem ich selber abgehe, wenn ich geblasen werde. Aber vielleicht ist es das Geheimnis, warum ein männlicher Blowjob noch besser ist: Mann weiß was Mann gefällt.

  • Gefällt mir 2
Dick1455
Geschrieben

Das Thema ist doch uralt und schon x-mal diskutiert.

Dahinter steckt, dass sich manche Mädels beschwert haben Jungs könnten nicht so gut lecken wie Mädels - weil eben nur Mädels ganz genau wissen was Frau will und ergo umgekehrt auch Mann.

Ich kenne genug Frauen, die sagen klar lecken manche Männer Klasse, aber wenn sie von einer Frau geleckt werden ist das nochmal um Welten besser.

 

Und was das blasen angeht, da hab ich persönlich bisher nur 5-10 mal erlebt, dass eine Frau das für mich perfekt hinbekommen hat. Und dabei waren noch nicht mal die Mädels, die für ihre Künste in der Szene besonders bekannt waren.

Geschrieben

Kann schon sein das Frauen besser lecken können da sie ja wissen auf was es ankommt. Genauso kann es auch bei den Männern sein die ja wissen was so ein Mann gerne mag.

Aber hilft ja alles nichts wenn ich die Augen öffne möchte ich gerne eine Frau sehen, da steh ich halt drauf.

Aber jeder wie er mag.  :D

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Da ich bisher, und vermutlich auch für immer, nur Frauen "da ran" lasse, kann ich nicht sagen, wer besser blasen kann.

Ich kenne jedoch eine Frau, die schafft es in kürzester Zeit, dass es mir kommt (und ein Schnellspritzer bin ich nicht).

Letztendlich kann man wohl sagen: "Die einen können es, die anderen nicht!"
 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe schon viele Münder an meinen Schwanz gehabt, Frauen wie Männer. Gutes Blasen hängt nicht vom Geschlecht ab, dass können Frauen genausogut wie Männer. Wer gern einen Schwanz im Mund hat und mit ihm spielen mag, der wird es schon hinbekommen. Wir sollte auch nicht vergessen, dass Männer ganz unterschiedlich geblasen werden wollen. Dies hab ich schon reichlich erfahren, da ich ja auch leidenschftlich gern Schwänze blase.

Geschrieben

Wirkliche leidenschaft ist entscheident,wenn mann/frau gut ist ist das spürbar!?

Die größe und wie mann es mag ist auch relevant,am ende kommt auch meist was raus!

Glaube die vertrautheit mit dem eigenen geschlecht kann mann vorteile bringen!

  • Gefällt mir 1
Panthera694
Geschrieben

Ich finde nicht, dass Männer von Natur aus die besseren Bläser sind. Den besten Blowjob meines Lebens habe ich von einer Frau bekommen, womit die Theorie widerlegt wäre.

Geschrieben

Nein ich denke das ist nur einbildung, ich kann da keinen Unterschied ausmachen bezw. es gibt Männer die können geil lecken und es gibt Männer da fragt man sich was machen die da

und es gibt Frauen die können geil lecken und es gibt Frauen da fragt man sich was machen die da

Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Stunden, schrieb lake_man:

Da ich bisher, und vermutlich auch für immer, nur Frauen "da ran" lasse, kann ich nicht sagen, wer besser blasen kann. Letztendlich kann man wohl sagen: "Die einen können es, die anderen nicht!"
 

Geht mir ganz genauso. Mit einer kleinen Einschränkung: wenn man im Pornokino ein Pärchen auf der anderen Seite vom Gloryhole hat, ist es auch nicht immer möglich zu sagen, wer nun grade bläst. In der Regel dürfte es die Frau sein, aber man weiß ja nie. Erst nach dem Blasen, wenn der Schwanz auf der anderen Seite in die Muschi eingeführt wird, dann kann man sich wieder sicher sein, dass jetzt grad die Frau dran ist... :P

image.jpeg

bearbeitet von ECHTE23cm
Geschrieben

es ist wie überall im Leben : Mit Pauschalieren kommt man nicht wirklich weiter. - Es gibt Frauen, die es können, und sehr gut können, und andere die es nie lernen. Und das ist bei Männern keinen Deut anders. 

Geschrieben

Vielleicht sollte uns Frau oder umgekehrt Mann einfach mal sagen was wir besser machen können oder wie wir es wollen.

HROTeufelchen
Geschrieben

denke auch eher dass es sehr individuell abhängig ist... aber denke dass einfach in jedem fall, dass eigene geschlecht die besseren voraussetzungen hat, einfach weil mann oder frau eben weiß was ihm/ihr gefällt bzw. sich mit der eigenen anatomie oftmals ja doch etwas besser auskennt... sicherlich hat ja auch jeder andere vorliebe, aber so paar grundlagen gibts ja dann doch schon und gerade bei unerfahrenen würde ich behaupten, dass es zutrifft weil man eben auf grund der eigenen erkenntnisse intuitiv es vllt besser macht ;)

aber denke auch das kommunikation ein wichtiger punkt ist zumindest bei beziehungen sollte man schon miteinander drüber sprechen können, was gut ist und was nicht...

Geschrieben

Männer wie auch Frauen blasen geil oder aber auch nicht. Ich glaub eher das die, eigene Geilheit und wie scharf der andere Part aufs blasen ist .... die Qualität ausmachen.

 

Ich glaube also, nicht das Geschlecht unterscheidet zwischen gut oder schlecht, sondern ...das Ausleben... der eigenen Lust und die des Partners "im selben Moment".

 

Vielleicht spielt "das Vertrauen", mit dem Partner vertraut zu sein auch eine Rolle?!

×