Jump to content

absoluter sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

nabend
mich würde mal interessieren ob mal jemand den absoluten sex hatte
wo er oder sie danach wußte -wow- mehr geht nicht


BADGIRL65
Geschrieben

Ja!!!

Man nennt das allgemein "fliegen". *hach..träum...*

.


Geschrieben

ja hatte ich schon, schade dass es nicht immer so ist,
aber dann wär's ja wahrscheinlich nichts besonderes mehr.


Geschrieben (bearbeitet)

wie nur 3 Mal, bist halt ein Mann *grins


bearbeitet von Sabrinasub001
Geschrieben

mir hat leider bis jetzt immer die richtige partnerin gefehlt
vieleicht ist ja hier die richtige bei


Geschrieben

ich wünsch Dir Glück


Geschrieben (bearbeitet)

Ja, ich hatte das mal mit jemand.
So eine Erfahrung gemacht zu haben, ist dann auch der Grund, warum man sich mit dem "Erbseneintopf", den es gemeinhin so gibt, nicht mehr zufriedengeben will.


bearbeitet von Silbersternchen
SinnlicheXXL
Geschrieben

Doch, ich hatte bereits mehrfach das Gefühl, besser geht nicht.. stimmt aber nicht, es gab dann doch noch Steigerungsmöglichkeiten...


Geschrieben

das höhrt sich alles ganz schön lecker an


Geschrieben

einfach nur irre, energetisch, nachhaltig


Geschrieben

Phantasie ist sicherlich eine Grundvoraussetzung Handwerker.

Für mich stellt sich das nachträglich ähnlich wie das Leben einer Eintagsfliege dar und ich glaube das kommt kein zweites Mal, vielleicht ähnlich aber eben nicht genauso.

Entweder du findest eine Frau der du enger stehst und andere Dinge dann "dagegensprechen" wenn ihr es noch nicht hattet, oder du fängst dir die Fliege mit Phantasie und Glück. Obwohl, ich revidiere: kein Glück, beidseitige Geilheit die trifft oder ein kleines Dummes, die eh macht was man ihr vorgibt.


Geschrieben

ich bin ein großer optimist
bis jetzt hab ich fast alles geschafft was ich mir vorgenommen habe


Geschrieben (bearbeitet)

@Luftzug ich denke du erzählst ganzschönen Mist,

Dumm fickt nicht gut, es muss einfach passen, der richtige Zeitpunkt der/die richtige Partnerin, die richtige Atmosphäre, vielleicht auch ein bischen Technik, Ausdauer, auf jeden Fall ein/en Partner/in, die/der die Erotik genauso liebt wie man selbst, die Fähigkeit sich fallen lassen zu können


bearbeitet von Sabrinasub001
Geschrieben

Na dann erklär doch bitte warum du der Meinung bist!

Ansonsten sind das Worthülsen mit denen andere so viel anfangen können wie ich, bzw. dem vermeintlichen Mist den ich erzähle!


Geschrieben

hab mich schon näher erklärt


Geschrieben

Handwerker, es hat was mit Vertrauen können zu tun.
Wieviele Menschen trifft man, denen man wirklich vertrauen kann?
Die meisten, die man trifft, da weiß man eigentlich schon vorher, das käme über die Temperatur lauwarmen Badewannenwassers nie hinaus.
Da nichts rüberkommt.
Mit der Zeit entwickelst du dafür einen Blick.


Geschrieben

Sabrina, da ich nicht nur einen Satz geschrieben habe hilft das jetzt sicherlich weiter. Es gibt dann aber keinen Grund im Übereifer alles als Mist ohne jeglichen Hintergrund zu werten. Es sei denn du machst aus einer Mücke einen Elefanten.

Das sind meine Erfahrungen, und was sich daraus für mich erschliesst bedarf sicherlich mehr als einem Wort.

Silberstern, wenn du so einen ungetrübten Blick besitzt, muss man ja echt Schiss haben, dass es so wenige Männer gibt die zu dir passen? Das halte ich wiederum für sehr unwahrscheinlich.


Geschrieben

es ist schön zu sehen das es frauen gibt die so denken,
aber sie zu finden ist nicht so einfach


Geschrieben

@Luftzug, sorry, für den "Mist", ich bin manchmal zu spontan, wenn mich etwas ärgert.

Vielleicht gehen die Männer zu sehr mit dem Kopf dran.

@Handwerker
gieb die Hoffnung nicht auf, wenn du es suchst, wirst du es schon finden.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube nicht, daß ich die einzige Frau bin, die es merkt,
vielleicht bin ich nur konsequenter wie andere.
Wieviele Frauen lassen sich zu Sachen hinreißen, aus den verschiedensten Gründen im übrigen, und bedauern es hinterher?

Das sind nicht wenige, denke ich.
Die stolpern oft von einem Ding ins nächste, und alles taugt nichts, da nicht genau genug geguckt wurde.
Oder anders gesagt, es wurde nicht auf die innere Stimme gehört, die schon zuvor gewarnt hatte.
Negativ ausgedrückt könnte man auch sagen, ich sei zu wählerisch.
Ich selbst sehe das aber nicht so.
Auf Augenhöhe sein ist wichtig.


bearbeitet von Silbersternchen
Geschrieben

Handwerker, du bist 60? "Es ist schön das..."

Von dem Sex von dem die Damen sprechen! = Frag sie mal wenn das so toll war, wo die Männer heute sind.. Sex ist nicht alles würde kommen! Wenn du dann das Vertrauen dagegenstellst, kommt eine Ungleichung bei heraus die absolut irrational zum Leben und seinen Erwartungen steht.

Das ist abgesehen von dem Vertrauen, ja mein Gott, wer sich nicht vertraut vertraut niemanden, ein einmaliges Erlebnis das so nicht wieder kommt. Vielleicht anders.

Sabrina, dass du dich geärgert hast war mir klar, ich habe mich auch schon mit einer Frau neben dir unterhalten und da ich z.Zt. keinen Sex habe, kann ich durchaus denken.

Ich kenne meine soziale Stellung und dessen Umfeld und es besteht nicht nur aus Frauen. Viele Männer denken mehr als zu handeln, auch wenn die meisten das Gegenteil behaupten.

Die Frage stellt sich: Ist es wahrscheinlich, ob dieser "absolute Sex" in einer Kernzeit von einer Sekunde möglich wäre, wenn man einen bestimmten Mann findet, oder der Mann weniger denkt, weil er Sex haben möchte.

Das sind Themen die ins Nirvana wandern, weil es so sehr situations- und verhaltensbedingt sich von Sekunde zu Sekunde ändert, dass es eben einmalig bleibt.


Geschrieben (bearbeitet)

Ja, ich hatte das mal mit jemand.
So eine Erfahrung gemacht zu haben, ist dann auch der Grund, warum man sich mit dem "Erbseneintopf", den es gemeinhin so gibt, nicht mehr zufriedengeben will.

GRÖHHHHHHLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
da stimme ich dir zu 100% zu
hatte ich auch ja es war wunderbar unbeschreiblich einfach nur megageil hach schmach


bearbeitet von austernperle
Geschrieben

Ich kenne meine soziale Stellung und dessen Umfeld



Geschrieben

:d :d :d + :d = ?


Geschrieben

:d :d :d + :d = ?

Ich kenne meine soziale Stellung und dessen Umfeld und es besteht nicht nur aus Frauen. Viele Männer denken mehr als zu handeln, auch wenn die meisten das Gegenteil behaupten.



×