Jump to content

Der Flirt: Tipps für eine der schönsten Sachen der Welt ツ

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ihr Lieben,

zu flirten gehört für mich zu den schönsten Sachen der Welt Nun bin ich neugierig, wie ihr im Internet oder auch im realen Leben flirtet?!
 

Welche erfolgreichen Rezepte habt ihr?
 

Welche Situationen bieten sich für einen Flirt an? Sei es nun online oder im realen Leben?
 

Eine spannende Frage: wie aktiviere ich im passenden Moment meinen Flirtmodus?


Ich freue mich über eure erfolgreichen Flirt-Erlebnisse und natürlich über Tipps zum Flirten 

Also viel Spaß und liebe Grüße,
Tom

DickeElfeBln
Geschrieben

Dafür gibt es kein Drehbuch, jede Situation ist anders

  • Gefällt mir 1
cuddly_witch
Geschrieben

Ich hatte gestern abend mal wieder einen netten online Flirt. War gar nicht geplant und kam einfach so. Bei mir war das so, dass wir beim flirten herausgefunden haben, dass wir beide mal in demselben Vorort gewohnt haben und die gleiche Musik hören. Schwups schon hat man Gesprächsstoff. :)

NightingaleNRW
Geschrieben (bearbeitet)

Ich flirte gerne, wenn mir unterwegs der Sprit knapp wird oder wenn ich aus anderen Gründen an einer Tankstelle anhalte. Es dauert ja länger bis der Tank wieder voll ist und da schaue ich schon mal in der Gegend herum. 

Manchmal stehe ich auch unentschlossen am Zeitschriftenregal. 

Ich bitte interessante Männer um Hilfe, frage (scheinbar) nach dem Weg oder lasse mir sonst irgendwie helfen. Einmal hab ich sogar darum gebeten den Ölstand am Auto zu überprüfen, mit der Begründung das ich nicht sicher sei ob die Kontrolllampe überhaupt funktioniert und das der Motor sich irgendwie anders anhören würde als sonst. Das weckt den Beschützer- und Helferinstinkt. Wirklichen Service gibt es an den meisten Tankstellen nicht mehr. Natürlich ist mein Auto in Wahrheit werkstattgepflegt, aber das merkt ja keiner. Der Trick dient nur der Kontaktaufnahme und soll neugierig machen.  Vielleicht geht es ja mit der obligatorischen Tasse Kaffee weiter oder man tauscht wenigstens Handynummern aus. Ich habe für solche Gelegenheiten ein prepaid Handy. 
    
Flirten geht aber auch im Supermarkt. Besser aber noch in einem Cafe in einer Shopping-Galerie. 

Jedenfalls ist mir das lieber als anonymes Chatten oder Daten über das Internet.

Für mich ist der Gesamteindruck wichtig.

Und ab und zu mal woanders naschen ist mir auch erlaubt.  
 
Außerdem macht das viel Spaß, auch wenn sich nichts weiter entwickelt. 
Man lernt immerhin nette Menschen kennen und vergisst für einen Moment den Stress in unserer schnelllebigen Zeit. 

 


 

bearbeitet von NightingaleNRW
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Jede Frau, jeder Ort und jede Situation ist anders. Deshalb kannst du vorgefertigte Tipps die bei anderen funktioniert haben nicht auf dich anwenden. Wirst du dir wohl selber was einfallen lassen müssen.

  • Gefällt mir 2
NightingaleNRW
Geschrieben

Stimmt, aber alle können ihre Erfolgschancen verbessern, wenn man offen und neugierig durchs Leben geht und auf mögliche Flirt-Chancen achtet und vielleicht in manchen Fällen auch etwas nach hilft... 

NightingaleNRW
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Collossus:

Jede Frau, jeder Ort und jede Situation ist anders. Deshalb kannst du vorgefertigte Tipps die bei anderen funktioniert haben nicht auf dich anwenden. Wirst du dir wohl selber was einfallen lassen müssen.

 

CasHannover
Geschrieben

Ich bleibe einfach ich selbst. Wenn ich von meiner Gegenüber eine gewisse Lockerheit spüre, dann flirte ich - ohne aber zu dick aufzutragen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

WIe sollte man den hier einen Flirt beginnen? Einfach ein kurzes "Hallo" oder doch ausführlicher schreiben?

Char_Lotte
Geschrieben

Einfach authentisch sein und bleiben, das ist das Salz in der Suppe. 

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
Am 24.3.2016 at 19:33, schrieb Lüstling613:

WIe sollte man den hier einen Flirt beginnen? Einfach ein kurzes "Hallo" oder doch ausführlicher schreiben?

bissl mehr als hallo sollte da schon kommen...wenn allerdings das bissl mehr dann eine schilderung der sexuellen phantasien ist oder eine aufzählung dessen, wie einen der anschreibende zu "verwöhnen":crazy: gedenkt, dann doch lieber nur ein hallo...dann denke ich mir ...ah, maulfaul..es gibt ein nein danke und ruhe is:$

Geschrieben

Aber ein bisschen in den Hintern gekniffen ist man als Mann hier schon. Mal als Beispiel: Ein Mann, frisch angemeldet schaut so über die Profile drüber, findet eins das er gut findet und schreibt der Frau das er ihr Profil interessant findet und sie gerne kennenlernen würde. Frau liest das und denkt sich Boah, schon wieder einer dem nix besseres einfällt und drückt den NDB.
Reaktion des Mannes entweder Irritation, Beleidigt sein oder bei mehrmaligen negativen Erfahrungen Jammerthread.

Geschrieben

Irgendwo habe ich mal gelesen 

Flirten ist eine Kunst! 

Manch eine/r wurde das Flirten in die Wiege gelegt, manch einer lernt es, andere nie !

Meines erachtens gehoeren zum Flirten immer zwei, einer der beginnt und ein zweiter der darauf (positiv) reagiert !

Geschrieben

Das funktioniert im realen Leben aber meistens besser als hier weil da dann noch andere Faktoren ins Spiel kommen als nur ein Foto und Schriftwechsel. Ansonsten hast du aber Recht.

Geschrieben (bearbeitet)

ich flirte nicht bewusst, es fangen immer die männer an. ich hab von natur aus ein nettes wesen , es heisst.....ich  flirte immer und überall... aber das ist keine absicht von mir. aber im grunde stimmt es, ich flirte mit mann, frau,  oma, opa, postbote, kaminkehrer und jedem.

mir selber geht das aber manchmal auf den keks... denn es wird häufig einfach falsch gedeutet und es wird sich sonst was ausgemalt. mir geht das auch hier auf den keks, dass wenn man nett ist gleich den typ am arsch kleben hat. ich bin dann schon deutlich genug und sag wenn ich was will.

also wenn ich bewusst flirten will, brauch ich eigentlich gar nichts zu tun ausser einmal mehr lächeln

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
×