Jump to content
SaharaCafe

Ein arbeitsreicher Tag

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Zwei Mädels dabei zuzusehen ist doch auch ganz reizvoll, Du kommst aber bestimmt nicht zu kurz.

  • Gefällt mir 2
süßesBienchen4711
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb rolleken6:

Zwei Mädels dabei zuzusehen ist doch auch ganz reizvoll

Hallo rolleken, 
ich finde es nicht so prickelnd zwei Männern beim Sex zu zu schauen
warum sollte er denn gefallen an zwei Frauen finden   :strapon:  :pussy:

 

Ok, gebe zu da würde ich auch zusehen :P Frauen sind nun mal erotischer    :highheels:  :stocking: :bite: 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

kann man in der firma auch noch anfangen zu arbeiten?:D

  • Gefällt mir 1
SaharaCafe
Geschrieben

 

vor 22 Stunden, schrieb rolleken6:

Zwei Mädels dabei zuzusehen ist doch auch ganz reizvoll, Du kommst aber bestimmt nicht zu kurz.

 

vor 8 Stunden, schrieb süßesBienchen4711:

warum sollte er denn gefallen an zwei Frauen finden   :strapon:  :pussy:        Ok, gebe zu da würde ich auch zusehen :P Frauen sind nun mal erotischer    :highheels:  :stocking: :bite: 

 

Ja, gebe zu. Es wird für alle schön  :lick:

Ja, gebe zu. Es ist einfach schön zwei Frauen beim Sex zu beobachten.

 

.... oder ist hier eine anderer Meinung?

  • Gefällt mir 2
SaharaCafe
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb sexysachse04:

kann man in der firma auch noch anfangen zu arbeiten?:D

 

Zu welchem Termin könntest Du anfangen ?       :smiley:

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Zungenspiel235:

 

Zu welchem Termin könntest Du anfangen ?       :smiley:

kommt drauf an wo die termine so hin führen!?:D

SaharaCafe
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb sexysachse04:

kommt drauf an wo die termine so hin führen!?:D

Hey, leider keine Kunden in der schönen Gegend bei Dir mit den vielen Seen

 

oder meintest Du das anders ?   :crazy:

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Zungenspiel235:

Hey, leider keine Kunden in der schönen Gegend bei Dir mit den vielen Seen

 

oder meintest Du das anders ?   :crazy:

nee nee du hast das schon richtig verstanden:D

  • Gefällt mir 1
SaharaCafe
Geschrieben
Am 6. April 2016 at 12:35, schrieb rum-cola:

Lass Uschi dich bei der Montage der Liebesschaukel mitkommen und zu dritt einweihen.

Dazu noch ein Knebel und Paddle für Uschi bestellen, um sie ein bisschen zu bestrafen😜

 

Hallo rum-cola

heute geht es mit Teil 23 weiter,

der extra auf Deinen Wunsch umgeschrieben wurde. 

Nur Paddel und Knebel passte gerade nicht rein (hatte Rita etwas dagegen) 

hoffe es ist so, wie Du es Dir gewünscht hast.  :D

Gerne für weitere Anregungen bereit. 

schmitti72
Geschrieben

Na....dann bin ich mal gespannt:P

Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren. Deine Geschichte ließt sich echt geil und so real, als wäre man live dabei. Mach weiter so.... Auf dass die Geschichte nie endet:cock::suckmy::strapon:

  • Gefällt mir 2
SaharaCafe
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb rum-cola:

Na....dann bin ich mal gespannt:P

Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren. Deine Geschichte ließt sich echt geil und so real, als wäre man live dabei. Mach weiter so.... Auf dass die Geschichte nie endet:cock::suckmy::strapon:

 

Vielen Dank auch Dir. Schön zu lesen das es gefällt. Da macht es Spaß weiter zu schreiben. Wenigstens die treuesten Leser melden sich das es Ihnen gefällt.

Also nie endet ?? schwierig.

Sage besser nicht viele Stunden an Pfingsten für´s schreiben drauf gegangen sind.  :flushed:  Nicht mal mehr Zeit hier eine Frau kennen zu lernen  :kissing_closed_eyes:

Habe auf jeden Fall noch Stoff genug für einige Geschichten.  :P

Glaube es wird auch ein Fehler sein, mich mit und bei Bärbel zu treffen.... aber ich verrate besser nicht zu viel. Habe ja erst nächste Woche das Treffen bei Ihr noch bin ich ja bei Rita nicht fertig.   :strapon:

Vielen Dank auch den anderen weiter oben für Eure Aufmunterung.     :whipping:

  • Gefällt mir 2
SaharaCafe
Geschrieben

Teil 23

 

Am 15. Mai 2016 at 09:08, schrieb Zungenspiel235:

Da bleibt ja fast nur das Schlafzimmer. Oh ja, den Geräuschen nach geht es wohl im Schlafzimmer weiter.

Ich drücke leise die Türe auf und was sehe ich..............

 

Ich drücke leise die Türe auf und was sehe ich, die Liebesschaukel, die eigentlich einen Spezialist aus Mettmann montieren sollte. Leider hatte er keine Zeit   :P

 

 

In dieser hängt Uschi, die Beine von sich gestreckt. Rita hockt davor, streichelt die Innenseiten ihre Schenkel und die Schenkelbeugen. 

Es ist ein leises Summen zu vernehmen aber ich kann von meiner Position aus nicht ausmachen wo es her kommt. 

Jetzt küsst Sie Uschi vom Bauchnabel aus abwärts und die Schamlippen lassen jetzt schon einen vollen Einblick zu. Rita fährt mit der Zunge an den Innenseiten entlang und berührt ganz kurz den Kitzler.

Gleich stöhnt Uschi auf und Rita mach weiter mit ihrer Zunge. 

Wo Uschi so richtig in Fahrt kommt, stellt Rita sich zur Seite.

Jetzt kann ich auch sehen wo das Geräusch her kommt.  

Rita hat einen doppel Strap on Dildo, mit einem zweiten innenliegenden vibrierenden Dildo umgeschnallt. 

Jetzt wird sie Uschi damit ficken. Sie streift kurz über Uschis Möse denn Sie hat genug eigenes Gleitmittel um dann spielend in sie einzudringen.

Sie greift sich Ihre Brüste und massiert sie sanft und zwirbelt an den aufrecht stehenden Nippeln. 

Na super, da ist wohl nix mehr mit arbeiten. 

Ich lasse Sie noch einige Minuten weiter machen. Dann kann ich ja mal schauen ob ich behilflich sein kann. 

Ich öffne die Türe weiter und stelle mich gleich hinter Rita. Ich küsse sie in den Nacken und knabbere ein wenig an Ihrem Ohr.

 

Rita:

"Uschi schau mal, unser Spielzeugmann ist da."

 

Ich war der Meinung sie meinte die Liebesschaukel, aber es war anders gemeint. Rita beendet das Schauspiel und zog den Dildo heraus.

Ich wollte mich gerade um Uschis Muschi kümmern, da hält Rita mich davon ab.

 

Rita:

"Das geht ja gar nicht. Wir zwei sind nackt und Du kommst voll bekleidet daher und willst Dich gleich um Uschis Muschi kümmern.

Das ist ja lieb von Dir aber..... heute ist Frauenpower angesagt. Da haben Männer nix zu suchen"

 

Dann meldet Uschi sich zu Wort und flüstert Rita etwas ins Ohr

 

Uschi zu Rita:

"Rita, komme mal her. Ich habe da eine Idee. Du hast doch gerade gesagt da ist ja unser Spielzeug. Sollten wir dann nicht damit spielen. Ich darf ja nichts sagen da er ja Chef aber wenn es von Dir kommt......."

 

Rita:

"Das ist eine richtig gute Idee"

 

Ich saß immer noch auf der Bettkante und wusste nicht was los war. Uschi kletterte aus der Liebesschaukel und nun standen zwei Frauen, denen die Geilheit in den Augen abzulesen war vor mir.

 

Rita:

"So, bevor Du Angst bekommst, schnalle ich erst einmal den Dildo ab.

Dann legst Du dich erst einmal gemütlich mitten aufs Bett und entspannst dich. Wir helfen Dir dann beim ausziehen und dann schauen wir mal weiter.

Vielleicht darfst Du Dir gleich noch einmal einen runterholen. Das hast Du vorhin ja auch schon gut gemacht."

 

Ups, haben die zwei das doch mitbekommen..... 

Ich also erst einmal die Schuhe abgestreift und aufs Bett gerutscht.

 

Rita:

"So nun entspanne Dich. Genieße es von uns zwei Frauen bedient zu werden. Möchtest Du vielleicht vorher noch einen Kaffee oder eine entspannende komplett Massage inclusive Schwanzmassage?"

 

Rita ging noch einmal kurz in die Küche und kam mit Ihrem feuchten Höschen zurück.

 

Rita:

"So, ich habe gehört, Uschi überlässt Dir auch schon mal kurz ihre Höschen. Du machst jetzt gar nicht und genießt einfach. Ich lege es Dir mit dem duftenden Teil über deinen Mund und deine Nase. Der Rest reicht um deine Augen abzudecken und dann kannst Du dich entspannen. Wehe Du gehst mit deinen Fingern daran"

 

Wie beschrieben legte Rita das Höschen auf mein Gesicht. Es duftete immer noch gut und in spürte den noch feuchten Saft. Sehen konnte ich auch nicht mehr, er war ja groß genug. Also begab ich mich in die Hände der zwei Ladys.

Was ich allerdings ein paar Minuten später bereuen sollte.        (Anmerkung der Redaktion: Er meinte genießen nicht bereuen)  :P

 

Ich bekomme mit das Uschi die ganze Zeit am Bett hin und her läuft. Rita kümmerte sich wärend dessen darum mich auszuziehen.

Erst die Socken, dann löste Sie den Gürtel und den Reisverschluss und zogen an den Beinteilen mir die Jeans aus. Dabei rutschte auch gleich den Retro Shorts mit runter. 

 

Rita:

"Aha Uschi Du hattest recht, das duftende Höschen hat ja schon etwas zum Leben erweckt. Da müssen wir doch gleich mal schauen wer sich als erste darum kümmern soll."

 

Ich denke es geht schon gleich los denn Rita hockt sich über mich.....

Aber sie krempeln das Shirt hoch zum Kopf. Dann bekomme ich mit das sie sich etwas ins Ohr flüstern.

 

Rita:

"So und jetzt die Arme nach hinten, damit wir das Shirt ausziehen können."

 

Ich die Arme nach hinten, es wird am Shirt gezogen und dann stützt Rita sich auf meinen Armen ab. Ihre Füße liegen über meinen Beinen. Dann merke ich das Uschi mir wohl Bänder mit Klettverschluss umlegt. Das sind doch wohl nicht die Hand und Fußfesseln fürs Bett aus meinem Überraschungskarton. Dieses zwei Luder, Rita hält mich fest und Uschi bindet mir die Fesseln an. Na klar, nun sind die Fußfesseln an der Reihe.

Sehen kann ich immer noch nichts.

 

Rita:

"Uschi, meinst Du wir hätten jetzt erst einmal eine Tasse Kaffee verdient. Dein Chef wird sicher nicht weglaufen."

 

Uschi:

"Ach Rita, ich hätte da eine bessere Idee. Lasse uns doch da weitermachen wo er uns vorhin unterbrochen hat.

 

Rita:

"Du hast recht. Waren so richtig in Fahrt als er ins Zimmer kam. Was meinst Du? Soll er uns nur hören oder darf es auch zusehen?"

 

Uschi:

"Wenn er nicht dazwischen redet und uns stört."

 

Rita:

"Kein Problem"

 

Ich höre wie Rita zurück zum Bett kommt. Mit einem Finger drückt Sie den feuchten Teil vom Höschen mir in den Mund und klappt den Rest nach vorne.

 

Rita:

"So kleiner, jetzt hast Du etwas zum nuckeln und keinen Ton bitte mehr. 

Uschi, was ist denn noch schönes in der Kiste?"

 

Uschi:

"Bevor ich etwas falsches sage, schau doch selber mal rein."

 

Rita also ab zum Karton der bei den Teilen vom Schuhschrank steht. Hatte ihn eigentlich gut versteckt.

 

Rita:

"Oh.... Ah.... Hmmm...............

 

 

 

Was mag da noch schönes drin liegen in dem Spielzeugkarton ??

Rita scheint es zu gefallen, ich hoffe mir auch!

 

 

Vielleicht geht es morgen schon weiter :dickface:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wieder mal sehr geil, diesmal halte ich mich zurück. Hab eine Ahnung, was sie findet, lass mich aber mal

überraschen, ob ich richtig lag. Bin schon gespannt auf die Fortsetzung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

:cock::cock::cock:

süßesBienchen4711
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Zungenspiel235:

Was ich allerdings ein paar Minuten später bereuen sollte.        (Anmerkung der Redaktion: Er meinte genießen nicht bereuen)  :P

Interessant das die Redaktion gleich auch Anmerkungen mit einbringt.  

Freue mich wenn es weiter geht

  • Gefällt mir 1
SaharaCafe
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb sexysachse04:

:cock::cock::cock:

Danke für die Auszeichnungen  :)

 :cock::cock::cock: Kommt mir bekannt vor.

War das nicht die Auszeichnung für den Katholischen Buchpreis für Literatur und erotische Geschichten     :safesex::safesex::safesex:

SaharaCafe
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb rolleken6:

Hab eine Ahnung, was sie findet, lass mich aber mal überraschen, ob ich richtig lag

Bin heute gegen 21:00 Uhr wieder zu Hause, dann schauen wir mal ob Du richtig gelegen hast. :lick:

 

vor 5 Stunden, schrieb süßesBienchen4711:

Interessant das die Redaktion gleich auch Anmerkungen mit einbringt.  

Verstehe das auch nicht, das die Redaktin sich da einmischt  

Als wenn ich das genossen hätte und gleich noch weiter genieße ......... :P:P:P

  • Gefällt mir 2
SaharaCafe
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Zungenspiel235:

Bin heute gegen 21:00 Uhr wieder zu Hause, dann schauen wir mal ob Du richtig gelegen hast. :lick:

 

Komme doch erst später nach Hause

bedeutet.... ich setze den nächsten Teil gleich schon rein.

Ein paar Minuten dann ist Teil 24 online. (ca. 18:30 Uhr)

 

viel Spaß beim lesen

  • Gefällt mir 1
SaharaCafe
Geschrieben

Teil 24

 

vor 20 Stunden, schrieb Zungenspiel235:

Rita also ab zum Karton der bei den Teilen vom Schuhschrank steht. Hatte ihn eigentlich gut versteckt.

Rita:

"Oh.... Ah.... Hmmm...............

 

 

Rita:

"Oh.... Ah.... Hmmm...............

 

Das sieht aber alles gut aus. Was haben wir denn da schönes und für wen waren die denn bestimmt."

Uschi, Du steigst am besten schon mal wieder auf die Liebesschaukel.

Was machen wir denn mit den Nippelklemmen. Die kann ich ja schon mal bei Dir ausprobieren Uschi. Dann haben wir noch Gleitgel, brauchen wir das..... ?

Es sei denn wir verpassen Ihm den geriffelten Analplug.

Uschi Du wartest noch mal ich muss erst mal Testen ob er den Plug gerne in seinem Popo möchte.

Also schnappt sich Rita das Gleitgel und den Analplug und kommt zu mir ans Bett.

 

 

Rita zu mir: 

"War der für dich bestimmt oder für wen war der gedacht?"

 

Ich: 

"Na de wa er ür ich."              ( Anmerkung der Redaktion:   {Nein der war mehr für Dich} )

 

Rita:

"Uschi, der spricht so undeutlich mit dem Schlüpper im Mund.

Ich habe verstanden: 

 

na klar ist der für mich...."

 

Rita grinst sich einen. Drückt auf den Behälter mit dem Gleitgel und ab auf ihre Finger.

Bevor ich versuchen konnte noch etwas zu sagen, hatte ich auch schon einen Finger von Rita vor der Rosette und schwups suchte sie nach dem Eingang.

Erst mal verkrampfte ich doch dann drang ihr Finger erst einmal weiter vor. Einige mal rein und raus dann Gleitgel auf den Analplug und schwups...... ich war im Arsch.

Ich meine natürlich der Plug. Das werde ich denen noch heimzahlen.

Rita wieder zurück zum Karton. 

 

Rita:

Da haben wir noch Liebeskugeln, Oh Uschi hast Du schon den WeVibe 4 ausprobiert oder nur den Mini Vibe. Echt schöne Spielereien. Der dicke Dildo mit den Saugnäpfen ist bestimmt für mich. Der ist genau richtig. Aber jetzt kümmere ich mich erst mal um dich mein Schatz. Keine Panik auf dem Bett ich meinte natürlich Uschi nicht Dich.

 

Uschi:

Mich hat er nur mit den Smartphone gesteuerten Liebeskugeln geärgert. Könnte noch nicht einmal beim Kellner eine vernünftige Bestellung aufgeben. 

 

Rita:

Das regeln wir gleich.... So Uschi jetzt führe ich erst mal wieder den süßen vibrierenden Dildo ein und wenn alles angeschnallt, nehme ich mir jetzt Deine Muschi vor. Statt Dich schon mal zu lecker liegt er lässig alle viere von sich gestreckt auf meinem Bett rum. Wofür hast Du ihn eigentlich mitgebracht.......

Ach ja den brauchten wir ja für die Liebesschaukel, da der andere Monteur nicht konnte. Schade für Ihn.  😛

Rita stellte sich jetzt hinter Uschi und kraulte ihr den Nacken. Ihre Hände streichelten weiter an den Arm Innenseiten runter und außen wieder hoch. Dann außen an den Brüsten vorbei und innen zurück. Wieder zu den Brüsten und umkreiste sie bevor sie diese leicht massierte. Die Nippel standen wie eine 1. Uschi hatte schon genießerisch die Augen geschlossen. Sie hatte nicht damit gerechnet das sie auf einmal die Nippelklemmen aufgesteckt bekam. Trotz des leichten Schmerzes kam ein leichtes stöhnen aus ihrem Mund. Dann ging Rita um Sie herum und stellte sich zwischen ihre Beine. Ihre Hände umkreisten wieder ihre Brüste und streichelte sie weiter bis zu den Füßen. Nun wieder zurück und nun umkreisten sie ihren empfindlichsten Bereich. Zart fuhr sie mit den Fingern über ihre Schamlippen und wieder zu ihren Brüsten. Dort zog sie kurz an der Kette mit den Klemmen und fuhr mit ihrer Zunge direkt über Ihre Klitoris. Uschi stöhnte lauter als vorhin auf und genoss den leichten Schmerzreiz und ihre Streicheleinheiten. Dann setzte Rita aber auch schon den Umschnalldildo an und gleitete langsam in sie ein. Durch die Vibrationen an ihrem innenliegenden Dildos kam auch Rita langsam ins stöhnen. Uschi ließ sich genüsslich von Rita ficken und beide gingen im Rhythmus mit.

Ich hingegen lag da auf dem Bett. Dem Schwanz gen Himmel gerichtet und schaute den beiden zu, wie Sie nacheinander zum Orgasmus kamen.

 

Rita schaute zu mir rüber und meinte dann zu Uschi.

 

Rita:

"Was meinst Du. Das große Spielzeug war nicht im Karton aber vielleicht bekommen wir unseren Spaß damit"

 

Uschi:

"Oh ja, habe noch eine Abrechnung mit ihm offen."

 

Rita zog den Doppeldildo bei Uschi raus und ging wieder an ihre mittlere Schublade. Als wenn ich es nicht geahnt hätte holt Sie wieder Ihr Lieblingsspielzeug raus.

Es ist wieder der Umschnalldildo fürs Kinn. Dafür werde ich vom Höschen befreit und kann wieder kurzfristig Luft holen. 

 

Rita:

"Uschi Du hast die Wahl. Welchen Dildo möchtest Du zuerst, den fleischfarbenen in der Mitte oder den am Kopf."

 

Uschi: 

"Wenn Du deinen Vibrator ausschaltest und abschnallst, nimmst Du am besten den da oben. Wir haben bald Mittag und er hat bestimmt Hunger und ist durstig.

Ups, habe ich das gesagt. Ich habe wohl nur laut gedacht. 

Apropos Mittag ich brauche auch etwas zum naschen ich nehme freiwillig den in der Mitte."

 

Uschi kommt schon mal rauf aufs Bett und gibt mir erst mal einen Kuss.

 

Uschi:

Chef ich kann da nichts für. Ich bin volllllllkommen unschuldig. 

 

Dann rutscht sie wieder tiefer und wartet auf Rita. Sie schnallt sich gerade den Doppelstrapon ab, zieht den anderen Teil aus ihrer Muschi und meint zu mir.

 

Rita:

Kannst Du den mal kurz halten? Möchte mit den ganzen süßen Mösenschleim der daran haftet nicht das Bett voll machen.

 

Ich: 

Sorry Rita, ich habe gerade keine Hand frei.

 

Rita:

Ist doch kein Problem, mach mal den Mund auf.

 

Schwups hatte ich…………………   

 

 

die Nase voll ??      

 

 

 

 

Hoffe es hat Euch gefallen ?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Sehr geil, ich lag nur teilweise richtig. Ok, kann jetzt alles behaupten, kann niemand überprüfen, aber den Analplug hatte ich auf

dem Schirm. An die Nippelklemmen und den Vibrator hab ich nicht gedacht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

top top

nur bin ich nicht der anal typ:)

  • Gefällt mir 1
süßesBienchen4711
Geschrieben

Habe es jetzt erst geschafft den nächsten Teil zu lesen. Zu wenig Zeit im Moment. 

:highheels::highheels::highheels::highheels::highheels:   Punkte

Bei den Frauen sehen die Punkte anders aus :P

Weiter so, dafür nehme ich mir die Zeit

 

  • Gefällt mir 1
schmitti72
Geschrieben

 

Am 05/17/2016 at 21:28, schrieb Zungenspiel235:

Ich drücke leise die Türe auf und was sehe ich, die Liebesschaukel, die eigentlich einen Spezialist aus Mettmann montieren sollte. Leider hatte er keine Zeit.

:dickface:

Ich lese immer wieder, dass ich keine Zeit hatte oder nicht konnte....

ICH WURDE GARNICHT GEFRAGT!!!!!

Wäre bestimmt sofort zur Stelle gewesen. Für solche Schandtaten bin ich immer zu haben :P:whipping::cock:

 

Einfach nur geil😂....mehr bitte :top:

  • Gefällt mir 1
SaharaCafe
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb rum-cola:

 

Ich lese immer wieder, dass ich keine Zeit hatte oder nicht konnte....

ICH WURDE GARNICHT GEFRAGT!!!!!

Wäre bestimmt sofort zur Stelle gewesen. Für solche Schandtaten bin ich immer zu haben :P:whipping::cock:

 

Einfach nur geil😂....mehr bitte :top:

Wenn ich das gewusst hätte.      :flushed::flushed::flushed::flushed::flushed::flushed:       Muss ich Uschi mal fragen.

Ich hatte keine Telefonnummer.

 

Sie sollte im Internet recherchieren. 

'Ich rufe Sie gleich mal im Büro an bevor Sie Feierabend hat. 😏

  • Gefällt mir 3
SaharaCafe
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb süßesBienchen4711:

Habe es jetzt erst geschafft den nächsten Teil zu lesen. Zu wenig Zeit im Moment. 

:highheels::highheels::highheels::highheels::highheels:   Punkte

Bei den Frauen sehen die Punkte anders aus :P

Weiter so, dafür nehme ich mir die Zeit

 

Besser spät als nie

Danke, die Auszeichnungen sammelte ich jetzt. :cock::cock::cock: :highheels::highheels::highheels:

  • Gefällt mir 1
×