Jump to content
PornografKA

Cellulite

Ich bin ...  

31 Stimmen

  1. 1. Ich bin ...

    • eine Frau und habe keine Cellulite
    • eine Frau und habe leichte Cellulite
    • eine Frau und habe starke Cellulite
    • ein Mann und finde starke Cellulite abstoßend
    • ein Mann und finde starke Cellulite ... egal hauptsache gefickt
    • ... und will mich nicht äußern


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Frage: Warum haben Männer keine Cellulite?
Antwort: Weil es Scheiße aussieht

Spaß beiseite. Manche Frauen können nichts für ihre Cellulite andere fressen alles in sich rein und müssen sich dann nicht wundern.
Wie ist eure Meinung zur Ästhetik der Cellulite?
Sollte auch im Steckbrief ein extra Ankreuzfeld dafür geschaffen werden ("Habe keine", "Nur leichte", "Ich sage besser nichts dazu") ähnlich wie es bei dem Gewicht (Schlank, normal, usw.) auch ist.


Geschrieben

Meine Meinung ist, dass dies jeder hat. Scheiss Meinung weil sie einfach nur eine Bestätigung ist.

Typi, bist typisch für kindhaft unausgelebte Wachträume eines Erwachsenen. Das vermeintliche daran ist, dass dir keiner den Kuss gibt um wach zu werden.

Den Kuss hätte man dir geben müssen. Ich helfe gerne! Wenn du eine Adresse benötigst, hätte ich eine parat.


Geschrieben (bearbeitet)

Das Thema *Karies* hast Du vergessen.

Entschuldige, ich mache wirklich etwas falsch. Für mich zählt der Mensch im Vordergrund. Dabei interessiert mich keine Cellulite und kein Silikon (Habe ich jetzt Botox vergessen )

Männers, habt Ihr sie noch alle beisamen ?

Wenn ich Menschen kennenlerne, ist mir es wirklich *scheißegal*..., ob die Dame über o.g. Oberschenkel verfügt. Wichtig für mich ist...., verstehe ich mich mit ihr....oder nicht.
Ansonsten mein Tip: Pornos schauen und weiter wichsen

@Luftzug: Ich bin entsetzt....wir einer Meinung


bearbeitet von gentlemanfor001
Geschrieben (bearbeitet)

au ja,das MUSS einfach eine zusätzliche angabe werden!!!
und dann bitte unbedingt noch felder,in denen wahrheitsgemäss anzukreuzen ist,ob,wo und wieviel muttermale,leberflecke und warzen sind,ob die neigung zu akne besteht und diese vermehrt im gesicht oder auf dem rücken..schliesslich soll der genauigkeit genüge getan werden und keine frage offen bleiben!

vielleicht wäre auch noch hilfreich,hämoriden anzugeben..immerhin fiele diese person für den begeisterten analerotiker dann ja weg!

und wegen jener,für die das küssen einfach dazugehört,darf natürlich die angabe nicht fehlen,ob der oder diejenige mundgeruch hat!



oh mann,sag mir mal einer..WAS EIGENTLICH NOCH ALLES???


bearbeitet von blaselfchen
Myrff
Geschrieben

Ich finde ein Feld (bei Mann und Frau) mit der generellen Angabe ob häßlich oder hübsch, würde vollkommen reichen.


Geschrieben

drei zusätzliche felder bei "mann":

*brained

*overbrained

*just underfucked



Geschrieben


Manche Frauen können nichts für ihre Cellulite andere fressen alles in sich rein und müssen sich dann nicht wundern.
.



Was hat den Orangenhaut mit dem essen zu tun?
Weisste was richtig cool ist?
Hier wohnt eine 15,5 jährige Schlankheitswahnsinnige.
Den ganzen Tag wird nur gefaselt von gesund ernähren und bla bla blub
Die hat Cellulite vom feinsten. Am (nicht vorhandenen) Bauch, am Hintern und an den Oberschenkeln.
Ich bin 45, ess was mir schmeckt (sieht man auch) und hab nur zwei kleine Dellen am Hintern (hab den Strolch gerade mal nachzählen lassen).

Und weisste warum das so ist?
Schon mal was vom schwachem und festem Gewebe gehört?

Ich glaube ich mach auch mal nen Fred auf..................................geht mal gucken


Geschrieben



Geschrieben

lieber TE

wieviel Falten hat dein Sack???????
sorry, ich konnt nicht anders... es ist albern was du postest!!!!!!!!


Geschrieben (bearbeitet)

Sollte auch im Steckbrief ein extra Ankreuzfeld dafür geschaffen werden ("Habe keine", "Nur leichte", "Ich sage besser nichts dazu") ähnlich wie es bei dem Gewicht (Schlank, normal, usw.) auch ist.



Ich sagte ja..ich hoffe auch er hat bald die pupertäre Phase hinter sich gebracht



Komisch..meine Freundin..Turnierreiterin, 1,74m und 55kg..hat Cellulite und das nicht gerade wenig oder is sie in echt eine "undercover übergewichtige"..man weiß es nicht man weiß es nicht..aber wahrscheinlich liegts bei ihr nur an der Bindegewebeschwäche.

Natürlich lieber TE..bei den "Dicken" liegts nur am Gewicht..sowie das schlechte Wetter,die üble Laune..ähm üble Laune..heißt das jetzt du bist auch übelst fett und deshalb diese ganze bissigen Threads oder Posts? Du musst nur abnehmen lieber TE..dann scheint auch wieder für dich die Sonne


bearbeitet von Only_lickle
SpiritInside
Geschrieben

...
Wie ist eure Meinung zur Ästhetik der Cellulite?...



Ästhetik? Das wäre mir neu...


Geschrieben

bevor ich ne Olle mit Cellulite ficken würde, würde ich mir eher nen rostigen Nagel in den Arsch stecken


Geschrieben

die idee gefällt mir richtig gut :-)


Dropje
Geschrieben (bearbeitet)

Bitte Tetanusimpfung nicht vergessen, damit Du uns noch bisschen erhalten bleibst...


bearbeitet von FrolleinSucht
Geschrieben (bearbeitet)

Frage: Warum haben Männer keine Cellulite?
Antwort: Weil es Scheiße aussieht

Spaß beiseite. Manche Frauen können nichts für ihre Cellulite andere fressen alles in sich rein und müssen sich dann nicht wundern.




Hier sieht man doch wieder ein Beispiel für männlcihe Dummheit! Es gibt Frauen die sind dick oder noch üppiger, und haben keine Cellulite. Cellulite ist Veranlagung..und hat überhaupt nix damit zu tun was man zu sich nimmt.

Und ich finde es gemein dass in der Abstimmung so etwas steht wie"Ich bin ein mann und ich finde starke Cellulite abstossend!".

Meine Meinung dazu:

Männer können noch so fett sein, sie denken immer noch sie seinen attraktiv, oder man siehe sich Arschgeige an, attraktiv ist was anderes. Und ein Problem das Männer mehr als Frauen haben ist Mundgeruch. Männer ab einem bestimmten Alter stinken aus dem Mund. Und das hat ganz sicher mit der Ernährung zu tun. Oder der mangelnden Zahnpflege.


bearbeitet von fellatio222
SpiritInside
Geschrieben


Männer können noch so fett sein, sie denken immer noch sie seinen attraktiv, oder man siehe sich Arschgeige an, attraktiv ist was anderes. Und ein Problem das Männer mehr als Frauen haben ist Mundgeruch. Männer ab einem bestimmten Alter stinken aus dem Mund. Und das hat ganz sicher mit der Ernährung zu tun. Oder der mangelnden Zahnpflege.



Wenn die geistige Reife fehlt sich über das gestellte Thema zu äußern wird gerne ein ebenso pauschalisierendes Vorurteil gebracht. Damit zeigst du im Geiste bist du ebenso arm wie der TE. Danke für diese Information.


Geschrieben

wird gerne ein ebenso pauschalisierendes Vorurteil gebracht.




ist doch klar, dass die Kraterärsche jetzt "durchstarten"


Geschrieben

bevor ich ne Olle mit Cellulite ficken würde, würde ich mir eher nen rostigen Nagel in den Arsch stecken


deine armer ARSCH


Geschrieben (bearbeitet)

Ich frage hier nach einem körperlichen Merkmal und die Emotionen gehen hoch? Ist die hässliche Cellulite ein Tabuthema das laut Forenregeln nicht an gesprochen werden darf?

An die Frauenversteher die sich ebenso wie die Cellulitebehafteten aufregen. Ich weiß warum ihr das macht: entweder habt ihr eine cellulitische Partnerin und könnt eurem Schatz dann zeigen wie egal euch die Cellulite an ihr ist, oder ihr hofft auf Anerkennung dieser cellulitären Klugscheißerinnen.

Männer können noch so fett sein, sie denken immer noch sie seien attraktiv


Das dürfen Männer im zuge der Gleichberechtigung eben machen. Schau dir doch mal die ganzen fetten weiber hier an die sich für das goldene Kalb (oder die goldene Robbe) halten
Warum willst du das den Männern absprechen?

Und ich finde es gemein dass in der Abstimmung so etwas steht wie "Ich bin ein mann und ich finde starke Cellulite abstossend!".


Wenn die Männer es nun mal abstoßend finden?
Sollen die anfangen zu lügen und das schreiben was du oder die anderen cellulitischen Frauen gerne lesen wollen?
Fruaen sind doch sonst immer so für Ehrlichkeit. Jetzt habt ihr sie und es ist auch nicht recht

Ach so habe ich vergessen Ehrlichkeit natürlich nur wenn sie auch passt


bearbeitet von PornografKA
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Wie ist eure Meinung zur Ästhetik der Cellulite?


Ehrliche Frage ? Ehrliche Antwort !
Es sieht einfach nur SCHEISSE aus .
KEINER kann mir erzählen , daß das wirklich schön aussieht !
Und bevor hier aufgeschrien wird .... ich habe selber seit 20 Jahren damit zu kämpfen .

Sollte auch im Steckbrief ein extra Ankreuzfeld dafür geschaffen werden ("Habe keine", "Nur leichte", "Ich sage besser nichts dazu") ähnlich wie es bei dem Gewicht (Schlank, normal, usw.) auch ist.


NEIN !
Ich würde das eh nicht ausfüllen !
Warum ?
Weil ich als GESAMTPAKET gesehen werden möchte bzw. nicht möchte , daß mich jemand auf solche Dinge reduziert !

Im übrigen ... gefunden bei meiner Krankenkasse , online ... nur mal so zur Info



Generell kann Cellulite am ganzen Körper entstehen, am häufigsten kommt sie jedoch an Po und Oberschenkeln vor, seltener sind Bereiche wie Bauch, Brüste oder Oberarme betroffen.

Noch immer wird das Phänomen "Orangenhaut" von vielen Menschen gern "Cellulitis" genannt. Cellulitis ist aber im Gegensatz zur Cellulite eine ernst zu nehmende Erkrankung, und zwar eine durch Bakterien hervorgerufene Entzündung des Unterhaut-Bindegewebes, die sich meist im Gesicht und an den Beinen zeigt und auch Männer trifft.

[COLOR="Red"][SIZE="4"]
Entgegen der landläufigen Meinung ist Übergewicht keine Cellulite-Ursache[/SIZE], auch sehr schlanke Frauen können sie bekommen. Doch scheint die Ausprägung der Hauterscheinungen mit einem höheren Gewicht zuzunehmen. Eher tragen offenbar folgende Faktoren zur Entstehung der Orangenhaut bei: der Aufbau der weiblichen Haut, vor allem der Unterhaut, die Gefäßversorgung und entzündliche Prozesse. Aber auch erbliche Veranlagung, Stress, Rauchen, Schwangerschaften und weibliche Hormone könnten sowohl die Entstehung als auch den Schweregrad beeinflussen.

Es gibt in der Unterhaut so genannte Fettläppchen die durch Bindegewebsfasern (Septen) voneinander getrennt werden. Letztere sind bei Frauen anders angeordnet als bei Männern. Männer haben dickere Bindegewebssepten, die ziemlich parallel sowie schräg und teils gekreuzt zur oberen Haut verlaufen -das verleiht der Haut größere Stabilität. Bei Frauen dagegen verlaufen die eher dünnen Bindegewebssepten senkrecht zur Hautoberfläche.

Die somit flexiblere, weichere Haut der Frau bietet dem Druck des darunter liegenden Fettgewebes nur geringen Widerstand. So kann das Unterhautfettgewebe leichter bis in die oberen Hautschichten vordrängen und die Haut von außen sichtbar ausbeulen.
[/COLOR]


bearbeitet von Geile72
Geschrieben


Männer haben dickere Bindegewebssepten, die ziemlich parallel sowie schräg und teils gekreuzt zur oberen Haut verlaufen -das verleiht der Haut größere Stabilität. Bei Frauen dagegen verlaufen die eher dünnen Bindegewebssepten senkrecht zur Hautoberfläche.

Die somit flexiblere, weichere Haut der Frau bietet dem Druck des darunter liegenden Fettgewebes nur geringen Widerstand. So kann das Unterhautfettgewebe leichter bis in die oberen Hautschichten vordrängen und die Haut von außen sichtbar ausbeulen.




also muss Peter Bond eine Frau sein


Geschrieben (bearbeitet)

Also ich möcht ja ma einen von den Herren hier sehen wenn die endlich ma ne Frau im Schlafzi haben und alles is perfekt und is ja nen leckerchen und die zieht sich aus..voller Cellulite..welcher von denen sich dann wohl anzieht mit den Worten "sorry aber Krater vögel ich nicht"...lach

Oder ob die eine Frau gleich in den ersten 2min fragen wie "hey..hast du Cellulite am Arsch?"


bearbeitet von Only_lickle
SpiritInside
Geschrieben

Man(n) sucht sich einfach nur schlanke und sportliche Frauen aus. Die haben zwar auch Cellulite aber man sieht sie nicht so deutlich.


Geschrieben

ich hab zwar keine Cellulite, dafür aber ein ne je nach Wetterlage ausgeprägte Krampfader ( die sind an den Waden..grins )bin ich jetzt weniger attraktiv:-)?


Geschrieben

deine Krampfadern sieht ja keiner wenn du wie auf dem Foto Strümpfe trägst.
Hat oftmals schon seinen Grund wenn sich Frauen "verpacken


  • Ähnliche Themen

×