Jump to content
zartehaende38

wo seit ihr tagsüber wenn Ihr Euch hier anmeldet?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Männers,
Hallo liebe Damen,

ich weiß nicht ob es diese Frage schon mal gab.
Also für die, die hier länger das sind. Sorry wenn ich mit alten Kamellen komme.

Ich würde gerne mal wissen, wo Ihr tagsüber seit wenn Ihr Euch hier einloggt.
Dabei interessiert mich nicht welche Berufe ihr habt.
Mir geht es nur darum, wenn Ihr in einem Angestellten Verhältnis seit, und den Arbeits PC benutzt, kann man ja theoretisch und auch praktisch... erlaubt oder nicht... nachverfolgen auf welchen Seiten ihr Euch bewegt habt.
Wenn Ihr nicht gerade in der Erotik Branche arbeitet dürfte es schwer sein... poppen de zu erklären.
Mich hat einfach nur interessiert, ob sie hier Tagsüber mehr Selbständige herumtrollen, Leute die frei haben, Tag oder Nachtschicht, und ob Ihr Euch traut von einem fremden PC - also nicht privat .. hier Eure Mails zu lesen, oder gar im Forum zu antworten.
Besonders in Zeiten wo man heute schon gekündigt wird, weil man ein Brötchen unerlaubter Weise ißt...wirds halt immer gefährlicher Angriffsläche zu bieten.
Und Angst um seinen Job hat heute wohl jeder, oder heute kann jeder von einer Kündigung betroffen werden, egal wie groß das Unternehmen ist.
Also meine konkrete Frage ist eigentlich.
Traut Ihr Euch, Euch von einem Firmen PC hier einzologgen, oder seit Ihr da schmerzfrei
An dieser Stelle, liebe Grüße an alle Selbständigen, Angestellen, Arbeitslosen, Arbeitssuchenden - einfach an alle die sich hier tummeln.


bearbeitet von zartehaende38
Geschrieben

Du musst dich nicht entschuldigen.

Aus einem Firmennetzwerk heraus würde ich dies nie tun, es sei denn es stünde mit P.de in irgendeiner geschäftlichen und/oder partnerschaftlichen Verbindung.

Mit Angst hat/hätte das nichts zu tun, vielmehr mit fehlender Loyalität/Gewissenlosigkeit dem Arbeitgeber gegenüber.


Geschrieben

ich bin im Büro und wenn ich unterwegs bin machts das IPHONE ;-)
bin selbstständig mich kontrolliert keiner


Geschrieben

Ich habe extra einen Fick - PC. Der dann auch alle 4 Jahre auf den Schrott muß.Billigheimer für unter 200€. Das ist mir der Spaß wert.
Firmen o. Familienrechner sind mir zu kompliziert.
Da mein unter 18 jähriger mir mal alles gezeigt hat wo ich so rum surfe......

Ich war jetzt auf meiner Bank und da waren unten im Fenster auch diverse Seiten auf. Ebay konnte ich direkt erkennne......
weiß nicht ob es da Wege gibt, oder ob die das dürfen......


Geschrieben

Meistens stellen Firmen ihren MA, je nach dem wo und was du arbeitest die Möglichkeit zur Verfügung auch privat zu surfen, allerdings mit der Einschränkung AGG-nicht konforme Seiten nicht aufzurufen. Andernfalls wäre das durchaus ein Grund zur fristlosen Kündigung und ggf. sogar prozessreifen Verfolgung.


Geschrieben

ich daddel nur von zuhause
geht auch gar nicht anders in meinem Beruf, und mit einem Schläppi würd ich nicht auf Arbeit erscheinen


Geschrieben

Ich surfe hier auf der Seite auch nur von meinem eigenen PC aus. Ich arbeite sehr viel von zu hause aus, und da läuft die Seite im Hintergrund, ab und zu mache ich ein kleines Päuschen und schaue rein.

Wenn ich direkt bei den Auftraggebern arbeite, bleibt diese Seite zu


Geschrieben

Danke für die Antworten.
Hab mir aber Antworten in die Richtung gedacht.
Klar E Bay und HRS oder andere Seiten würde ich in einer Firma vielleicht auch mal ansehen.
Wobei es sogar schon bei E Bay Abmahnungen gegeben hat.

Aber so wirklich private Seiten wie diese hier

an jepp.
lach, ist echt krass und mußte kurz grinsen.
Echt ein Problem wenn die Kids heute mit der Technik so selbstverständlich umgehen, und Papa mal zeigen was er am PC gemacht hat...


NightingaleNRW
Geschrieben (bearbeitet)

Meine Firma ist sehr kulant, wenn es um Privatnutzungen des Internets geht. Die Geschäftsleitung hat nichts dagegen und hält Abmahnungen für einen Witz. Jedenfalls so lange wie es niemand übertreibt. Ich surfe über ein Netzwerk und natürlich auch privat aus der Wohnung.


bearbeitet von NightingaleNRW
Geschrieben

eigener cheffe , eigener pc und sohnemann weis alles, was mutter macht,habe keine geheimnisse vor meinem sohn.
also alles oki


Buffy74
Geschrieben

Auf der Arbeit (öffentlicher Dienst) mache ich es nicht mehr, Internet darf nur zu dienstlichen Zwecken genutzt werden, hab diesbezüglich vor Jahren genügend Ärger gehabt (aber einige Kollegen können das Surfen trotzdem nicht lassen).
Also auf der Arbeit oder unterwegs nur übers Handy hier einloggen, ansonsten von zu Hause aus am Läppi.


blulagoon
Geschrieben (bearbeitet)

Zuhause. Surfe keine Bumsseiten an, wenn ich im Dienst bin. Man ist relativ kulant, aber ich möchte es auch nicht drauf ankommen lassen.


bearbeitet von blulagoon
Geschrieben

Zuhause..im Büro absolut tabu auch so vertraglich festgelegt das Internet nicht sonderlich privat genutzt werden dürfen..die Zeit is dann aber auch sehr knapp


Geschrieben

Ich darf im Büro nur in der Pause privat ins Internet,
würde mich da aber hier nich einloggen.

Ich hab schonmal eine Abmahnung gekriegt
deswegen in einer anderen Firma mit Anhang der Seiten in denen ich drin war (Poppen.de) war nicht dabei


Geschrieben

Von der Firma aus würde ich mich niemals hier einloggen, es sei denn, es ist dringend notwendig wegen Wegbeschreibung zur Lokalität zum Stammtisch.

Das geht nur vom privaten PC Zuhause oder beim Ex, wenn ich mal da übernachte.


Geschrieben

o Danke für Eure Antworten.

ich habe hier auch schon Suchanzeigen aufgegeben.
Natürlich denkt man sich dann auch, hey wann ist denn die beste Zeit.
Gerade Dreibeiner wie ich, die jemanden suchen, und Anzeigen aufgeben, werden ja ganz schnell wieder auf die hinteren Seiten gedrängt, sobald neue Anzeigen kommen.
Damit diese Anzeigen dann aber gelesen werden, ist es natürlich von Vorteil, wenn zum diesem Zeitpunkt viele Leute online sind.
Daher denke ich ist abends ein besserer Zeitpunkt.
Gleichzeitig hört man auch immer wieder von Abmahnungen, und dachte mir nur...
Gott sei Dank, brauche ich keine Angst zu haben, mich auch mal tagsüber hier kurz einzuloggen.
Als Angstellter würde ich mich das wirklich nicht trauen.
Nicht nur...dazu stehe ich - bin nicht verklemmt- weil es mir unangehm wäre, wenn mein Vorgesetzter das sieht, wo ich war...
dazu würde einfach auch die Angst kommen, wegen so einem ....
mal den Job zu riskieren.
Leider leben wir ja in einem Land wo man für ein Stück Käse schon Angst um seine Zukunft haben muss.
Traurig, traurig.
Also Gruss an alle Selbständigen, jetzt, an die die schon Feierabend haben...und all all die Mutigen, die noch auf der Arbeit sind, und sich so einloggen.

Ach ja
Kompliment noch an Lilian Angel.
Leider komme ich nicht durch Deinen Filter.
Wollte Dir nur sagen..
Wenn noch mehr Kolleginnen wie Du so aussehen, möchte ich gerne eine zweite Ausbildung beim Öffentlichen Dienst anfangen


Engelschen_72
Geschrieben

Also meine konkrete Frage ist eigentlich.
Traut Ihr Euch, Euch von einem Firmen PC hier einzologgen, oder seit Ihr da schmerzfrei


Da ich auf der Arbeit keinen Zugriff auf einen PC habe , hat sich die Frage erübrigt .
Und selbst wenn ich ihn hätte ... es käme für mich NIE in Frage , mich während meiner Arbeitszeit hier einzuloggen !
Arbeit ist Arbeit und Schnaps ist Schnaps .
Immer von zuhause oder wenn ich bei ihm bin .


justforyou001
Geschrieben

Ich arbeite häufig von zu Hause und surfe während dieser Zeit nur mit meinem privatem Laptop.

Man sollte sich immer darüber im Klaren sein das der Chef /die Chefin problemlos nachvollziehen kann wo man sich im Web so rum treibt.


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=zartehaende38;7024378]Hallo Männers,
Hallo liebe Damen,



Ich würde gerne mal wissen, wo Ihr tagsüber seit wenn Ihr Euch hier einloggt.
QUOTE]

im auto,hotel,bei kunden,@home,bei freunden/verwandten oder sonst wo.halt je nach dem wie bock drauf,aber einloggen hier oder auf ähnlichen boards immer nur über den eigenen pc,sowas kann man ja schon länger mit sich rum schleppen.

lg


bearbeitet von xsuessespaarx
Maus33_Baer40
Geschrieben

nur vom eigenen PC zu Hause.
auf Arbeit wird es nicht gerne gesehen..und ich hätte auch gar keine Zeit dazu....außerdem ist mir das Firmennetzwerk zu langsam


×