Jump to content
SpiritInside

Männerwahl: Frauen sind selbst schuld...

Falsche Männerwahl ist die Schuld der Frau?  

9 Stimmen

  1. 1. Falsche Männerwahl ist die Schuld der Frau?

    • Ja, Frauen sollten eben besser wählen und mal den Kopf einschalten.
    • DIe Männer sind Schuld weil....?
    • Soviel Pech...haben eben Dumme.


Empfohlener Beitrag

SpiritInside
Geschrieben

...also das sie hier oft frustriert sind. Gerade habe ich folgendes in einem FRAUENProfil gelesen:

"Meine ersten 9 Einzeldates waren eine einzige Katastrophe..."

HALLO? Wie kann man mit 24 Jahren so blond sein das man es 9 mal in Folge nicht schafft richtig auszuwählen? Da sind NICHT die Männer schuld sondern die unter Gefrierpunkt sich befindende Menschenkenntnis dieser Frau. Was meint ihr, liegt es nicht an den Männern sondern eher an den "notgeilen" Frauen die sich zwecks Selbstbestätigung mit jedem Treffen?


Geschrieben

viell hat das mädel cellulite und vorher nicht extra bescheid gesagt.
dann haben die männer das gesehn und sind abgehauen.

ich würd sie nicht gleich als notgeil abstempeln :-)


Geschrieben

entweder will sie es unbedingt wissen oder sie hat viel Zeit.

Frau muss halt viele Frösche küssen


nick999999
Geschrieben

weil frau schreibt, das es 9 mal nicht gepasst hat?

Wie kann man Virtuel sichergehen das es passt, das stellt sich immer erst real raus.


Geschrieben

Was meint ihr, liegt es nicht an den Männern sondern eher an den "notgeilen" Frauen die sich zwecks Selbstbestätigung mit jedem Treffen?


nein an den männern, die virtuell was anderes vorgaukeln, als sie real halten können


Geschrieben

vor allem..würde es hier tatsächlich massen an notgeilen weibsen geben,schmunzel..gäbe es wohl kaum soviel jammerthreads von männern,die nicht zum zug kommen..sinnier..ist es nicht so?

logisch denken..scheint mir in diesem falle also nicht unbedingt eine der stärken des te zu sein.


nick999999
Geschrieben

Wobei inzwischen auch die JAmmerthreads der Frauen zunehmen, zumindest nach meinem Gefühl.


Geschrieben

Die eine....es gibt ganze Herden davon.
Ist bei den Maennlein's auch nicht viel besser.
Selbst mit Blindenhund wuerden sie nie ans Ziel finden

xirix


SpiritInside
Geschrieben

...
logisch denken..scheint mir in diesem falle also nicht unbedingt eine der stärken des te zu sein.



Oder deine Logik? Irgendwo stand hier das es ca 100 mal mehr Männer gibt als Frauen. Logisch ist rein statistisch gesehen das selbst wenn die wenigen Frauen 10 Männer treffen immer noch 90 Männer niemanden treffen. Alleine dadurch ist deine Behauptung das Jammerfreds eigentlich nicht existieren könnten widerlegt.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich mal weiterhelfen darf:

Die Behauptung der Nichtexistenz von etwas widerlegt man am Besten, in dem man einen Beweis für dessen Existenz erbringt.

Die Behauptung der Nichtexistenz von weiblichen Jammerthreads wurde allerdings bisher nicht aufgestellt, wie ich nach kurzem Überfliegen der Beiträge feststelle.

Sie wäre auch sinnlos, denn die wenigen, die es gibt, sind ja nun wirklich ziemlich populär


bearbeitet von Diaspora_mea
Geschrieben

nun,auch wenns ein kleines offtopic ist..aber mal ehrlich..wenn es also so offensichtlich ist,das durchc die haushohe überzahl an männern hier eher wenige zum zuge kommen können,weshalb dann beschweren sich die männer darüber?
schliesslich kann an solchen offensichtlichkeiten ja niemand was ändern..

sorry für das offtopic,kam mir nur grad so in den sinn..


Geschrieben (bearbeitet)

Ach, naja, das ist menschlich glaube ich.

Wenn ich um 9 Uhr um Köln herumstehe, weil ich es nicht geschafft habe, um 5 Uhr aufzustehen (bis um 6 Uhr geht's ja noch auf den Autobahnen), dann ist das zwar auch vorhersehbarer als die Gravitation, aber das hindert mich nicht am Schimpfen.

Better out than in.

Um auf das Thread-Thema zurückzukommen: wenn man klare Vorstellungen davon hat, was man sich wünscht und dann der Vorbereitung, das auch zu bekommen, keine besondere Sorgfalt widmet, dann ist das ja auch ziemlich vorhersagbar, dass man dann eben nicht das bekommt, was man will.

Im Alter von 24 dürfte die Ursache einfach mangelnde Erfahrung sein. Liegt vermutlich daran, dass man dann frisch aus dem Elternhaus kommt, und noch so ein bisschen unter der Umstellung leidet, selber für die Erfüllung seiner Bedürfnisse sorgen zu müssen.

Sowas lernt man einfach mit der Zeit. Die junge Dame, um die es da geht, mit Sicherheit auch.


bearbeitet von Diaspora_mea
SpiritInside
Geschrieben

...
Die Behauptung der Nichtexistenz von etwas widerlegt man am Besten, in dem man einen Beweis für dessen Existenz erbringt.
..



Ein Techniker misst aber lieber die Nichtexistenz, weil genauer. Es kommt eben auf den Standpunkt an.


Geschrieben



"Meine ersten 9 Einzeldates waren eine einzige Katastrophe..."



Vorab glaube ich zunächst ersteinmal hier auf dieser Seit nichts.
Dieser Satz kann auch dafür gedacht sein, seine Echtheit (die keine ist) zu untermauern. Nur so als Beispiel.
Uns ist sogar ein bezahltes FI - Damen - Profil vorgekommen, dahinter sich ein Bi - Mann versteckte.

Ich möchte das Wort dumm nicht verwenden (es genügt wenn bestimme Fraktion das benutzt), aber unerfahren wird das Mädel wohl sein. Es macht sich sicherlich damit noch angreifbarer wie es schon ist. Wenn es denn auch so wäre

Nur wenn sich eine Mädel hier bei poppen anmeldet, dann.....

Dann hat es sich wohl wenig Gedanken darüber gemacht.


Geschrieben

Naja wenigstens kann sich diese junge Frau über 9 katastrophendates beklagen..hier schaffen es einige Männer nicht einma auf 1 Date

also da frag ich mich dann wieso schaffen die das nicht? Dummheit,Naivität,kein Selbstbewußtsein...und dann im Tagesabstand,wenn nicht sogar Minutenabstand dumme Threads aufmachen

Ein hoch auf uns Frauen


Geschrieben

@OL: gleiche Frage, vermutlich die gleiche Antwort...


Geschrieben

Ich hab es befürchtet Kuschelmut


root82
Geschrieben

Was meint ihr, liegt es nicht an den Männern sondern eher an den "notgeilen" Frauen die sich zwecks Selbstbestätigung mit jedem Treffen?


Ich glaube nicht, dass es etwas mit notgeil sein zu tun hat. Hier ein m.E. gar nicht so schlechter Vergleich:
A woman has a close male friend. This means that he is probably interested in her, which is why he hangs around so much. She sees him strictly as a friend. This always starts out with, you're a great guy, but I don't like you in that way. This is roughly the equivalent for the guy of going to a job interview and the company saying, You have a great resume, you have all the qualifications we are looking for, but we're not going to hire you. We will, however, use your resume as the basis for comparison for all other applicants. But, we're going to hire somebody who is far less qualified and is probably an alcoholic. And if he doesn't work out, we'll hire somebody else, but still not you. In fact, we will never hire you. But we will call you from time to time to complain about the person that we hired.
Ein ähnliches "Problem" gibt es allerdings auch bei uns Männern. Scheinbar fehlt der gesamten Menschheit irgendwie die Fähigkeit logisch zu handeln - aber dafür kann man ja seine Vorurteile pflegen - dann passt's schon ;-)


SpiritInside
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass es etwas mit notgeil sein zu tun hat.



Natürlich nicht, aber Übertreibung ist manchmal hilfreich


Leckerbaer6
Geschrieben (bearbeitet)

Naja, soooooooooooooo unrecht hat der TE ja nicht.

Liest man mal eine Vielzahl an Frauenprofilen durch, dann wird man(n) aber massivst angegriffen. Auch hier im Forum sind viele Userinnen mittlerweile ziemlich zickig. Und ja, die "Jammerfreds" und Postings von Frauen nehmen zu.

Daran sind aber sehr viele Frauen selber Schuld. Sie gehen mit einer zu hohen Erwartungshaltung ran. D.h. gesucht wird der Prinz auf dem weißen Roß, der alles kann und ist, also der Idealtyp.
Egal, welche Attribute oder Voraussetzungen die Frau mitbringt.

Durch das Verhältnis von 1:10 kann sich die Frau natürlich ihr Date dem entsprechend aussuchen. Soweit ist ja noch alles in Ordnung.

Nur, viele Männer stellen halt fest, mit der Wahrheit komme ich hier nicht zum Zug, da ich nur Durchschnitt bin. Also wird irgendwann (nach zahllosen unbeantworteten PNs) das Profil und die PNs so verändert, daß ein Traummann entsteht und er somit zumindest zum Date kommt (in der Hoffnung, daß Frau dann aus Mitleid einem ONS nicht abgeneigt ist).

Ergo, würden die gefrusteten Userinnen mal ihre eigenen Ansprüche (die sie ja zumeist im RL nie erfüllt bekommen) überdenken, gäb es weniger Enttäuschungen.

Oft kann sich das Mauerblümchen als wahre Rose entpuppen.


bearbeitet von Leckerbaer6
Geschrieben

fast richtig,lächel..ich würde sogar soweit gehen zu behaupten,das in wahrheit fast immer das mauerblümchen die rose in sich birgt,wohingegen die vermeintliche rose nur ihre eitelkeit pflegt und dadurch hässlicher wirkt,als das unscheinbarste mauerblümchen!


Delphin18
Geschrieben

Was meint ihr, liegt es nicht an den Männern sondern eher an den "notgeilen" Frauen die sich zwecks Selbstbestätigung mit jedem Treffen?

Wieso? Haben sie sich mit Dir getroffen?

Mann kann auch Umfragen eröffnen, um mit aller Gewalt seinen Nickname zu widerlegen.


Geschrieben (bearbeitet)

um mit aller Gewalt seinen Nickname zu widerlegen.




kann ja schließlich nicht jeder so ein von Natur aus talentierter Schleimer wie DU sein!!!


bearbeitet von _arschgeige_
Geschrieben

Lieber Ersteller, wenn ich aus deiner Sicht der Dinge mir ein Urteil bilden wollte, dann wäre es aus dem was du schreibst, ein klarer Beweis für die eigene Unzufriedenheit.

Das sind ganz normale individuelle Grundbedürfnisse nach Sicherheit und Kontrollierbarkeit.

In dem Fall ist es wirklich uninteressant ob eine Frau frustriert ist oder nicht und
vor allem würdest du ihr und dir selbst mit deiner Sicht der Dinge, sicher nicht zum Glück verhelfen.

Unter dem Strich ist deine Aussage also vollkommen wertlos, so als ob ich einen Apfel esse und dir die Kerne nicht anbiete.

Würdest du schreiben, besser ihr schreiben, dass du nun ab sofort Nummer 10 in ihrem Leben darstellst, dann würdest du ihr und dir wenigstens eine Chance geben und deine Frage wäre hier genauso überflüssig wie unangebracht dir selbst gegenüber.


Delphin18
Geschrieben

kann ja schließlich nicht jeder so ein von Natur aus talentierter Schleimer wie DU sein!!!

Mann könnte sich aber wenigstens bemühen.


×