Jump to content
Schnaepschen

Schauen Frauen auch gerne zu?

Empfohlener Beitrag

Schnaepschen
Geschrieben

Bekanntlich stehen viele Männer darauf, Frauen bei der Selbstbefriedigung zuzusehen. Warum auch immer, soll hier nicht geklärt werden.

Was ich mich nun aber frage ist, ob Frauen auch gerne dabei zusehen (würden), wenn Mann sich selbst befriedigt?

Hab zumindest noch nie davon gehört.


Geschrieben

Also komm!!! Noch nie davon gehört?
Ich find´s geil


jeano2
Geschrieben

was sagt denn goldi dazu? ist das nicht deine erste anlaufstelle für solche fragen?


Schnaepschen
Geschrieben

Noch nie davon gehört?



Nö!

@jeano: Keine Ahnung! Hab sie bis jetzt noch nicht gefragt. Thema kam mir gestern Abend spontan in den Sinn.


Geschrieben

Ich denke mal, dass Frau dabei zu sieht, wenn Mann sich einen runter holt, passiert häufiger.
Ich finde es ok, aber ich kann nun nicht unbedingt sagen, dass ich es total geil finde.
Allerdings ist für mich die Vorstellung, dass mir überhaupt irgendwer bei der Selbstbefriedigung zusieht, sehr suspekt. Da ich dies eh so gut wie nie tu und ich vom zusehen so irritiert wäre, dass es vergebene Liebesmühe wär
Ich bin lieber aktiv dabei, als zu zu sehen
Also Schnappes.... egal wie das Ergebnis Deiner Frage ausfallen wird lass es uns weiter so machen wie gewohnt gefällt mir viel besser


Schnaepschen
Geschrieben

Also Schnappes.... egal wie das Ergebnis Deiner Frage ausfallen wird lass es uns weiter so machen wie gewohnt



War ja auch nicht auf uns bezogen!

Hatte nur noch nie davon gehört und wollte die Damen hier mal dazu befragen.

Leider fällt die Beteiligung in diesem Thread etwas mager aus. Trauen sich die Frauen nicht?


irgendeinefrau
Geschrieben

Ich schaue gerne zu ...

Warum?

Weil ich es sehr intim finde.
Weil mir gefällt wenn Mann sich so fallen lassen kann dass es klappt wenn ich dabei bin.
Weil mich interessiert wie er es macht, er weiß schließlich am besten was gut ist *g.

Allerdings klappt das nicht immer, denn eigentlich
will ich dann schnell das "Ruder" selbst in die Hand
nehmen und "mithelfen"


Geschrieben

Ich schaue evtl. bei meinem Partner gerne zu aber bestimmt nicht im Videochat, wenn ich permanent Einladungen von Unbekannten bekomme, ihnen dabei zuzusehen.

Und bei meinem Partner könnte ich die Finger auch nicht lange still halten und würde mitmachen wollen


Geschrieben



Was ich mich nun aber frage ist, ob Frauen auch gerne dabei zusehen (würden), wenn Mann sich selbst befriedigt?



Also ich hab da nix von...
Schöner isses, wenn es beide zusammen machen und man
einander sieht und hört

Hmm hab ich bis jetzt nur vor der Cam gemacht,
real würd ich in solch einer Situation anders agieren...


Geschrieben

Ich bin ein absoluter DIY-Muffel und wenn mir da noch einer zugucken wollen würde,wäre mir wohl sehr unangenehm

Ich find es auch nicht wirklcih interessant ihm dabei zuzuschauen..wenn ich scho den bei mir hab,dann möcht ich meinen Partner auch anfassen

Also geil bekommt er mich damit jedenfalls nicht


Geschrieben

Mich macht es an, wenn ich meinem Sexpartner zuschauen kann und mich macht es auch an, wenn er mir zuschaut.


Geschrieben

Hallo

ich sage mal,Frauen schauen nicht lange zu.
Sie wollen lieber selbst Hand anlegen.:-)

ich schaue gerne zu und versuche mir die empfindlichen stellen
zu merken
Voraussetzung beide vertrauen sich und lassen sich richtig fallen


Geschrieben


ich sage mal,Frauen schauen nicht lange zu.
Sie wollen lieber selbst Hand anlegen.:-)



nicht gelesen???

oder aus der reaktion im anderen thread nichts gelernt???

DIE FRAUEN gibt es nicht...


Geschrieben

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Frau mir schon gern mal zusieht - meist macht es sie sogar so heiß, dass sie den Rest übernimmt. Auch meine Bekannte mit der ich gelegentlich etwas mache schaut es sich gern an, massiert dabei ihren feuchten Kitzler und wartet, dass ich sie vollspritze. Mein erstes Erlebnis in diese Richtung war damals zum Ende der Schulzeit als eine Freundin mich wärend der AG am Nachmittag im Fotolabor fragte ob sie meinen Penis sehen dürfte und mir bei der Selbstbefriedigung zusehen dürfte. Denke also es ist nicht ungewöhnlich.


Geschrieben

Sorry

wichtig ist doch schließlich dass Mann und Frau miteinander reden
wenn es beiden gefällt,ist es okay.


Geschrieben

in zwei beziehungen wurde ich sogar direkt darum gebeten es zu tun. ging wohl in erster linie um das vertrauen. aber auch sonst denke ich dass es vielen frauen gefällt einen knackigen mann dabei zu beobachten.


Geschrieben

also ich gehöre auf jeden Fall zu den Männern die gerne zuschauen lassen. Mir gefällt es, wenn ich sehen kann wie die Frau genießt was sie gerade sieht und wie ihre Wirkung auf mich die Erregung dabei noch steigert. Bisher habe ich diese Erfahrung sowohl in meiner letzten Partnerschaft ausgelebt und es sehr genossen als auch ein paar Mal mit einer Bekanntschaft aus dem Netz. Letzteres gehört nach wie vor zu meinen liebsten Erinnerungen und ich würde es jederzeit wieder in Angriff nehmen, wenn sich die richtige findet. Vor der Cam habe ich mich bisher noch nicht getraut, aber wer weiss was noch alles kommt. Im Reich der Fantasie schwebt mir immer noch vor, mal "dabei erwischt" zu werden und dann zu merken, wie die Frau gefallen daran findet es zu sehen...
In einer Partnerschaft kann es übrigens auch eine Maßnahme sein, wenn IHR gerade nicht der Sinn nach Erotik steht, sie dann aber vielleicht doch im Laufe des Zusehens das Kopfkino in Gang setzt und feststellt, dass es vielleicht doch ganz nett wäre mehr als "nur" zuzusehen.

In diesem Sinne: Männer zeigt euch - Frauen schaut zu ;-)


Engelschen_72
Geschrieben

Mich macht es an, wenn ich meinem Partner dabei zuschauen kann und mich macht es auch an, wenn er mir zuschaut .
Nicht immer , aber es ist eine lustvolle Bereicherung .


maorolfi
Geschrieben

selbsbefriedigung ist geschlechtsunabhängig zu zweit am schönsten...da schauen auch frauen gern hin und mischen auch mit...ganz sicher!


devilfire
Geschrieben


Hab zumindest noch nie davon gehört.




Da musst du mal besser hinhören

Nach meinen Erfahrungswerten, schauen Frauen die offen mit sexuellen Dingen umgehen auch gerne einfach mal zu.


Schnaepschen
Geschrieben


Schöner isses, wenn es beide zusammen machen und man
einander sieht und hört



Macht das Miteinander nicht mehr Spaß als das Nebeneinander


selbsbefriedigung ist geschlechtsunabhängig zu zweit am schönsten.



Wie jetzt? Rudel- ?


NightingaleNRW
Geschrieben

Wenn ein Mann mich irgendwie besonders interessiert dann sehe ich gerne zu. Zuletzt mal in einem guten Kino erlebt ;-)


Geschrieben

Macht das Miteinander nicht mehr Spaß als das Nebeneinander




Genau diese Reaktion hatte ich befürchtet, als ich das noch mal durchgelesen habe...

Ich meinte zB vor der Cam


Geschrieben

Mich macht das irgendwie so gar nicht an aber anderen Männern beim miteinander zuzuschauen, dass finde ich wiederum geil

Die kleine Liste von Frau Sumse:

Selbstbefriedigung

* mir selber zuschauen lassen = öde und abturnend .. könnte mich nicht mehr auf mich selber konzentrieren
* meinem Partner zuschauen = langweilig
* anderen Männern/Frauen zuschauen = gähn

beim Sex zuschauen

* mir zuschauen lassen = geil (geht nur nicht, weil ich monogam bin ha ha ha)
* meinem Mann zuschauen = geht gar nicht, ich würd ihm die Eier abschneiden
* anderen Frauen zuschauen = langweilig
* anderen Männern zuschauen = sehr geil hähä nur gibt es die Gelegenheit zu selten bis nie
* anderen Paaren beim Sex zuschauen = auch geil


Geschrieben

Bei meinem Partner sehe ich gerne zu. Nur kann ich mich dann auch nicht wirklich lange auf das Zusehen konzentrieren und möchte auch lieber selber Hand oder Mund anlegen

Das Zusehen im Video-Chat bringt mir reichlich wenig. Manchmal gucke ich kurz, aber dann mache ich auch schnell wieder aus.
Was bringt es mir, wenn ich da nur eine Hand und einen Schwanz sehe? Ich achte dabei viel lieber auf den Gesichtsausdruck.


×