Jump to content

Bj mit Handschuhen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Einfach nur geil. Wer mag es auch!!

despi67
Geschrieben

BJ mit Handschuhen? Wo ist da der Zusammenhang? HJ würde ich ja verstehen :)

sveni1971
Geschrieben

Frage ich mich auch gerade, was meint Bj? Der Blowjob wäre mir wohl mit dem Mund am liebsten.

Geschrieben

Nun, ich denke der TE meint das Zusammenspiel von Händen in Handschuhen und dem Mund. Und das kann ich bestätigen. Ein Blowjob (eigentlich ein fürchterliches Wort) geht ja auch nicht statisch nur mit dem Mund voran. Der Einsatz der Hände ist meiner Meinung nach sogar elementar wichtig dabei. Und da kommen dann die Handschuhe ins Spiel die die Berührungen der Haut ganz neu gestalten. Je nach Material der Handbekleidung kann das sehr sanft oder auch sehr grob sein. Gute Idee und ein wirklich gutes Gefühl. Meine Liebste hat Samthandschuhe, die auch beim oralen Verkehr gerne mal zum Einsatz kommen.

LeBatteur
Geschrieben

Ich habe so gar keinen Faible für Handschuhe, egal bei welcher Praktik

- ich bin eher für nackte Haut, auch bei den Händen

  • Gefällt mir 1
despi67
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb amadeus7308:

ich denke der TE meint das Zusammenspiel von Händen in Handschuhen und dem Mund

Wenn die Hände dabei derart intensiv zum Einsatz kommen, dass Handschuhe gefühlstechnisch von Bedeutung sind, dann ist das aber eher ein HJ mit Mundeinsatz.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb despi67:

Wenn die Hände dabei derart intensiv zum Einsatz kommen, dass Handschuhe gefühlstechnisch von Bedeutung sind, dann ist das aber eher ein HJ mit Mundeinsatz.

Naja... wenn man das so distanziert betrachten kann. Wenn der Mund über dem Penis ist, die Hände aber die Hoden kraulen.... dann ist das schon ein Blowjob..... man kann es aber auch so sehen wie du. Für mich ist das irgendwie ein Zusammenspiel. Ich würde auch nicht intervenieren wenn meine Liebste es mir mit dem Mund macht und dabei die Hände einsetzt. Hauptsache ist doch, dass es am Ende gut tut, oder?

despi67
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb amadeus7308:

Hauptsache ist doch, dass es am Ende gut tut, oder?

Klar! Darauf kommts an. Und sicherlich sind die Grenzen dabei auch fliessend. Für mich spielt der Mund bei einem BJ aber die Hauptrolle und die Hände sollten dabei vorwiegend eine haltende Funktion haben, hier und da vielleicht mal etwas bewegend, aber der Mund, die Lippen, die Zunge, ggf. die Zähne sollten den Hauptteil machen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe immer lange Abendhandschuhe aus Satin, beim Blasen an. 

Männer scheinen dies ziemlich zu schätzen. Zumindest hat noch keiner verlangt, dass ich die Handschuhe ausziehe.

Und mein letzter Freund bestand sogar darauf.

Vermutlich ist es mit zarten Handschuhen angenehmer... Und auch etwas verruchter ;)

  • Gefällt mir 1
×